Cinefacts

Seite 50 von 149 ErsteErste ... 4046474849505152535460100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 2979
  1. #981
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    HD-Ton bei Indy halte ich für ziemlich überflüssig.
    Kann ich nicht nachvollziehen. Vorausgesetzt, alles läuft professionell ab, und der Ton der DVD wird nicht als Basis genommen (was übler Betrug wäre, siehe: HERR DER RINGE), sondern eine hochwertige, nicht datenreduzierte Quelle, ist HD-Ton doch in jedem Fall ein Gewinn.

  2. #982
    Steffen37
    Gast

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht nachvollziehen. Vorausgesetzt, alles läuft professionell ab, und der Ton der DVD wird nicht als Basis genommen (was übler Betrug wäre, siehe: HERR DER RINGE), sondern eine hochwertige, nicht datenreduzierte Quelle, ist HD-Ton doch in jedem Fall ein Gewinn.
    Volle Zustimmung, Punkt!

  3. #983
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht nachvollziehen. Vorausgesetzt, alles läuft professionell ab, und der Ton der DVD wird nicht als Basis genommen (was übler Betrug wäre, siehe: HERR DER RINGE), sondern eine hochwertige, nicht datenreduzierte Quelle, ist HD-Ton doch in jedem Fall ein Gewinn.
    Die vorteile vom hd-ton können eh die wenigsten hören bzw. nutzen, den geringen unterschied wahrzunehmen, da gehört schon einiges an erfahrung dazu. Andererseits müsste man ein professionel isolierten raum zur verfügung haben und auch ne recht gute anlage mit hochwertigen lautsprechen, die dazu noch 1a eingestellt ist. Im ernst wenn ich da im wohnzimmer sitze, hab ich da andere akustische probleme, als die "niedrige" datenrate.
    Selbstverständlich bin ich aber auch der meinung das der ton in bester qualität auf die scheibe gehört, aber dabei zählt nicht nur der codec, sondern auch das mastering, bzw die abmischung. Und da, das wissen wir alle, haperts ja schon.

    Aber bei mir ist das auch so, das wenn mir der film zusagt, ich nach wenigen minuten auch nichtmerhr auf die qualität des sounds achte, selbst wenn es mono ist und nun nicht komplett vermurkst wurde. Tolle mehrkanalmischungen bei action lastigen filmen machen spass und begeistern, aber in erster line guck ich den film und achte nur sekundär auf den sound.

  4. #984
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Die vorteile vom hd-ton können eh die wenigsten hören bzw. nutzen, den geringen unterschied wahrzunehmen, da gehört schon einiges an erfahrung dazu. Andererseits müsste man ein professionel isolierten raum zur verfügung haben und auch ne recht gute anlage mit hochwertigen lautsprechen, die dazu noch 1a eingestellt ist.
    Also sozusagen eine Fledermaus, die in Steffen37's Wohnung wohnt?

  5. #985
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Herrje, das HD-Lämpchen an der Soundanlage mit dem THX-Kuckuck leuchtet aber doch so schick.

  6. #986
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Die vorteile vom hd-ton können eh die wenigsten hören bzw. nutzen, den geringen unterschied wahrzunehmen, da gehört schon einiges an erfahrung dazu. Andererseits müsste man ein professionel isolierten raum zur verfügung haben und auch ne recht gute anlage mit hochwertigen lautsprechen, die dazu noch 1a eingestellt ist.
    Woher kommen eigentlich diese "HD Ton lohnt sich nur mit wahnsinnig teuren Anlagen" Gerüchte? Auch HD Tonspuren haben oft nur 16bit und damit ist es stinknormale CD Qualität. Seit wann braucht man teure Anlagen um die Qualität einer CD ausnutzen zu können? Wir reden hier nicht von 24bit/96khz Material, bestenfalls 24bit/48khz.

    Natürlich kann HD Ton nichts in Ordnung bringen, das bereits auf dem Quellmaterial versaut ist, aber da kann das HD Tonformat ja nichts für.

  7. #987
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    [...]Selbstverständlich bin ich aber auch der meinung das der ton in bester qualität auf die scheibe gehört[...]
    Genau das ist der Punkt. An einer fehlerhaften oder uninspirierten Mischung kann natürlich auch ein hochauflösendes Tonformat nichts mehr ändern. Aber deshalb muss es ja nicht auch noch durch Datenreduktion verändert werden, wenn genügend Platz auf der Scheibe ist. Wünschenswert ist zumindest der Erhalt des Standards, der bei der Mischung gegeben war. Das ist derzeit im allgemeinen 48 KHz und 24 Bit (Ausnahmen bestätigen die Regel). Danach wird für Filmkopien je nach Codec eine mehr oder weniger starke Datenreduktion angewendet. Dass diese fürs Heimkino nun nicht mehr zwangsweise übernommen werden muss, ist eben genau der Vorteil der HD-Spuren.
    Geändert von cvs (22.07.12 um 16:20:00 Uhr)

  8. #988
    Steffen37
    Gast

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Woher kommen eigentlich diese "HD Ton lohnt sich nur mit wahnsinnig teuren Anlagen" Gerüchte?
    ^^
    Natürlich kann HD Ton nichts in Ordnung bringen, das bereits auf dem Quellmaterial versaut ist, aber da kann das HD Tonformat ja nichts für.
    Auch hier meine volle Unterstützung zu dieser Meinung.

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Aber deshalb muss es ja nicht auch noch durch Datenreduktion verändert werden, wenn genügend Platz auf der Scheibe ist.

  9. #989
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Man sollte erst einmal abwarten wie das Endergebnis aussieht, auch wird es immer lustiger was hier teilweise für Argumente gegen HD Ton kommen.

  10. #990
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Der Ton ist zwar wichtig, das Bild ist mir aber wichtiger. Also wenn der nur Stereo ist, aber dafür gut bearbeitet, ist mir das nicht so wichtig, wenn es kein HD ist.
    Das Bild ist mir aber sehr wichtig, war zum Beispiel bei Bond schon happy, als bei den Ultimate Editions das Bild wesentlich heller war als bei der DVD Erstauflage in der Special Edition.

    Aber wenn schon Steven ein Auge drauf wirft, dann lebt die Hoffnung.

    Was mich aber interessiert, beim ersten Teil steht, dass sie den in 4K Abtastung bearbeitet haben, warum eigentlich die anderen, also Teil 2 und 3 nicht?
    Bei Alien konnte ich es verstehen, da machte Ridley seinen und James den seinen Film. Bei Teil 3 und 4 war man dann wohl nicht mehr so scharf aufs restaurieren.

    Aber bei Indy 2 und 3 sind doch auch von Spielberg gemacht oder nicht?
    Darüber habe ich hier noch nix gelesen, dass sich viele gefragt haben, warum nur Teil eins 4K bekam.

  11. #991
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Man sollte erst einmal abwarten wie das Endergebnis aussieht, auch wird es immer lustiger was hier teilweise für Argumente gegen HD Ton kommen.
    Ich fand es aber schon entspannend, dass in den vergangenen Wochen hier mal Ruhe eingekehrt ist. Die Diskussion wieder und wieder durchzukauen ist doch wirklich verschwendete Lebenszeit. Und kaum ist Steffen wieder da, geht das wieder alles von vorne los. Das kann es doch wirklich nicht sein.

    Die Argumente Contra HD Ton sind natürlich ebenfalls abenteuerlich, auch der Verweis darauf, dass hauptsache das HD-Lämpchen blinkt, ist völliger Unsinn, aber man kann nun mal keinem eine Meinung auferzwingen. Und den Markt ändern können wir sowieso nicht, da die Majors wirtschaftlich denken, und da ist es halt wesentlich ökonomischer, eine EU-Fassung mit möglichst vielen komprimierten Tonspuren auf den Markt zu schmeißen.

    Dass dies eigentlich nicht im Sinne der Blu-ray HD-Qualität ist, steht außer Frage. Aber wie gesagt, ändern können wir eh nichts. Und darüber hinaus erkennt man es ja auch hier an der Community. Für viele ist HD-Ton sinnlos, und genau da beginnt das Problem schon. Geh ich aber jetzt in jeden Thread und heule dort rum, oder poste in jeden Thread dass ich den Kauf boykottieren werde, ist das weder nützlich, noch ändert es irgendetwas. Es nervt einfach nur, mittlerweile genauso wie die damaligen Flatschen-Diskussionen, oder auch das Suchen nach mikroskopisch kleinen Fehlern, wo dann sofort eine Umtauschaktion gefordert wird.

    Mittlerweile ist es in vielen Threads hier nur noch unfreiwillig komisch. Dass manche das Hobby einfach nur aus Genuss betreiben, ist wohl ein völlig absurder Gedanke geworden. Stattdessen wird sich nur noch über alles aufgeregt, Panik geschoben, und mit einer Lupe vor den Fernseher gesetzt. Da kann ich nur den guten Peter Lustig zitieren: Abschalten!

  12. #992
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Es nervt einfach nur, mittlerweile genauso wie die damaligen Flatschen-Diskussionen
    Wobei es bei weitem nicht so ist, daß die Dinger mir nicht nach wie vor ein mächtiger Dorn im Auge sind, aber mein Ärger muß deswegen nicht mehr in die Öffentlichkeit. Zumal es genügend Möglichkeiten und Alternativen gibt, um zu verhindern, daß ich mit den Unaussprechlichen in Kontakt komme.

    Diese Möglichkeiten hat Steffen natürlich nicht. Wenn es hier keinen deutschen HD-Ton gibt, dann kommt der nicht alternativ noch woanders her. Das ist sicher ärgerlich und frustrierend, aber auch kein Grund, das Fehlen des HD-Tons immer wieder zu beklagen.

  13. #993
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Minimum ist hier die DVD Tonspur, aber nicht mal das bekommen einige Label hin.

  14. #994
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wobei es bei weitem nicht so ist, daß die Dinger mir nicht nach wie vor ein mächtiger Dorn im Auge sind, aber mein Ärger muß deswegen nicht mehr in die Öffentlichkeit. Zumal es genügend Möglichkeiten und Alternativen gibt, um zu verhindern, daß ich mit den Unaussprechlichen in Kontakt komme.

    Diese Möglichkeiten hat Steffen natürlich nicht. Wenn es hier keinen deutschen HD-Ton gibt, dann kommt der nicht alternativ noch woanders her. Das ist sicher ärgerlich und frustrierend, aber auch kein Grund, das Fehlen des HD-Tons immer wieder zu beklagen.
    Mich stören die Freigabelogos eigentlich nur auf den wunderschönen, mit Prägung versehenen Disney Pappschubern. Denn da versauen sie wirklich alles, und ich kann es nicht verstehen dass Buena Vista das alles so gleichgültig ist. Aber auch hier kann man leider nichts dran ändern. Deswegen boykottiere ich aber nicht gleich alles.

  15. #995
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich fand es aber schon entspannend, dass in den vergangenen Wochen hier mal Ruhe eingekehrt ist. Die Diskussion wieder und wieder durchzukauen ist doch wirklich verschwendete Lebenszeit. Und kaum ist Steffen wieder da, geht das wieder alles von vorne los. Das kann es doch wirklich nicht sein.
    Und das in zwei Threads. Die Sperre war wohl nicht lang genug.

  16. #996
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Kann den das drüberlesen wirklich soo schlimm sein?

  17. #997
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Ich frag mich nur, wozu die Sperre überhaupt gut gewesen sein soll. Zum Umdenken, Einlenken usw. hat sie jedenfalls nicht beigetragen.

  18. #998
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Kann den das drüberlesen wirklich soo schlimm sein?
    Es nervt halt, wenn man in Erwartung von Neuigkeiten in einen Thread klickt und wieder die alte Leier liest.

    Wenn ich sehe, dass das letzte Posting von Steffen ist weiss ich ja, dass ich nicht reinklicken brauche, aber oft genug sind die letzten Postings halt nicht von ihm, sonder Reaktionen auf ihn.

    Die temporäre Sperre hat jedenfalls nichts gebracht.

  19. #999
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Kann den das drüberlesen wirklich soo schlimm sein?
    Darum geht es doch nicht.
    So ein verhalten darf einfach nicht toleriert werden.
    Ich habe zB. nichts gegen Steffens Vorliebe für HD Ton auch wenn ich sie nicht teile.
    Es geht aber darum WIE man so etwas öffentlich zelebriert.
    Und das ist bei ihm unter aller sau.
    Dachte eigentlich die Sperre würde ihn zumindest etwas "läutern" aber scheinbar hat sie null komma nix gebracht wenn es jetzt in der genau gleichen Art und Weise wie vorher weiter zu gehen scheint.
    Sollte es jedenfalls so kommen, dass ab sofort wieder jeder zweite Thread damit eingedeckt wird wäre ich ganz klar für drastischere Massnahmen als nur eine Sperre. Oder zumindest für eine wirklich sehr laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange Denkpause.
    Und sonst schreibe ich echt nicht sowas.
    Mal sehen wie das die nächsten Tage weitergeht.

  20. #1000
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Darum geht es doch nicht.
    So ein verhalten darf einfach nicht toleriert werden.
    Ich habe zB. nichts gegen Steffens Vorliebe für HD Ton auch wenn ich sie nicht teile.
    Es geht aber darum WIE man so etwas öffentlich zelebriert.
    Und das ist bei ihm unter aller sau.
    Sorry, dass ich für das Thema den Indy-Thread benutze, aber es passt gerade und im internen Bereich liest es eh keiner:

    Auch ich bin teilweise genervt von den ständig gleichen Beiträgen von Steffen, teilweise ist die Reaktion von den anderen darauf aber auch recht nervend. Die letzten Wochen war er nun beurlaubt und trotzdem fiel ständig beim Thema Ton sein Name. Meist irgendwelche Anspielungen, oft auch nicht gerade nett. Das macht es doch auch nicht besser! Eigentlich sind die Reaktionen hier auf ihn auch schon wieder zu viel, weshalb dies auch mein letzter Beitrag zu dem Thema ist. Ignoriert ihn einfach, wenn er euch nervt und gut ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •