Cinefacts

Seite 68 von 149 ErsteErste ... 185864656667686970717278118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.360 von 2979
  1. #1341
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Mh... also farblich bin ich auch nicht sonderlich begeistert... warum entfernt sich Spielberg hier so weit vom Original?

    Vom Detailgrad ist Raiders jetzt aber um Längen besser, als die HDTV-Ausstrahlung. Wie gesagt, letztere wurde nachgeschärft, und wirkt daher etwas detaillierter und kontrastreicher (denn genau das gaukelt einem das Nachschärfen vor). Die Blu-ray verzichtet zum Glück auf diese Spielerei. Allerdings wäre es mal interessant zu sehen, wie das HDTV-Master ohne die starke Kompression aussehen würde. Hier aber mal ein Beispiel, wie man aus einem der Blu-ray-Shots nach etwas Farbkorrektur und Schärfen etwas bekommt, was den HDTV-Shot in Sache Detailgrad wiederum locker in die Tasche steckt:

    Blu-ray

    HDTV

    Blu-ray farbkorrigiert und geschärft

    Ich bevorzuge aber trotzdem die weichere, ungefilterte Variante. Wenn jetzt noch die Farben stimmen würden... aaargs. Muss man wohl mal wieder selbst Hand anlegen

  2. #1342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Und vor allem ist die Wiese (wie die ganze Vegetation) bei der blu-ray hier auch sehr viel detaillierter (HTDV hier IMHO == undetaillierter Matsch). In diesem shot raucht die blu-ray die HDTV shots in der Pfeife.
    Bitte ignorieren: Ich habe den nur mit dem ersten HDTV shot verglichen ... (wurde ich eben dezent darauf hingewiesen). Die blu-ray gefällt mir aber trotzdem besser.

  3. #1343
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    [...] Ich bevorzuge aber trotzdem die weichere, ungefilterte Variante.
    Genau das sollte auch die Intention eines cineastischen Mediums sein, nämlich ungefiltertes Material zu liefern, wo es dann dem Kunden ggf. überlassen bleibt, seinen Schärfewahn mit Hilfe der Fernbedienung auszuleben. Das Geschrei nach Schärfe hier erinnert mich an das Geheule in Fotoforen von Leuten, die nach 'ner Kompakten zum ersten Mal eine digitale Spiegelreflexkamera in der Hand halten, und sich dann wundern, dass die so teure Kamera vermeintlich viel weniger scharfe Bilder macht als die einstige Kompakte.

    Insofern vielen Dank für die Demonstration, dass die Blu-ray eben genau den gleichen Detailgrad aufweist wie die HDTV-Ausstrahlung. Und zu Aussagen über die Farbgebung wäre ich auch vorsichtig, wenn man sie auf dem Arbeitsrechner, irgendeiner Netbook-Krücke oder am besten noch auf dem Smartphone mit OLED-Display beurteilt...
    Geändert von RMA (10.09.12 um 19:50:04 Uhr)

  4. #1344
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Was ist an dem alten Matte painting eigentlich besser? Also rein von den Screenshot Vergleichen würde ich sagen das ganz links sieht am besten aus
    Es ist so, wie der Film 1981 gedreht wurde und spiegelt die Entstehungszeit des Films wider, ganz simpel.

    Es reicht, daß schon einer so bekloppt ist und seit Jahrzehnten immer wieder aufs neue an seinen Filmen herumpfriemelt, da muß nicht auch noch Spielberg mit aufspringen.

  5. #1345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Also bei den Vergleichsshots sind sicherlich nicht ausnahmslos alle BR-Shots schlecht bzw. schlechter. Bei der Wiese (Bild 6) gefällt mir das BR-Bild beispielsweise auch etwas besser, da die Wiese und die Sträucher farblich echter aussehen, aber der überstrahlte Beginn sowie der Sonnenuntergang (Bild 17) sowie der Wagensturz in die Schlucht (Bild 19) sehen wirklich unterirdisch aus.

    Gerade die Schlucht bei Bild 19 sieht bei der mittleren und rechten Fassung extrem unecht aus (wie schlecht gemalt und der Gelbton macht es keineswegs leichter erträglich, eher ist das Gegenteil der Fall), da ist die alte Fassung (links) in Sachen Optik den beiden anderen aber haushoch überlegen.

  6. #1346
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Gerade die Schlucht bei Bild 19 sieht bei der mittleren und rechten Fassung extrem unecht aus (wie schlecht gemalt und der Gelbton macht es keineswegs leichter erträglich, eher ist das Gegenteil der Fall), da ist die alte Fassung (links) in Sachen Optik den beiden anderen aber haushoch überlegen.
    Die "alte Fassung (links)" ist genau genommen die neue Fassung und jetzt gibt es zum Glück wieder die alte.

  7. #1347
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Über den Kontrast kann man streiten, aber die neue Farbgebung finde ich eindeutig besser. Schaut euch einfach mal den Screenshot an, wo er vor den Eingeborenen über die Wiese flüchtet. In den alten Transfers ist die Farbe der Wiese komplett unnatürlich (viel zu grün).
    Na komm, klar ist die viel zu grün, aber die Blu-ray erinnert nun schon etwas als wäre da grad Herbst im Dschungel.
    Und auch die erwähnte Naziflagge ist nicht sehr farbecht.

  8. #1348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Die "alte Fassung (links)" ist genau genommen die neue Fassung und jetzt gibt es zum Glück wieder die alte.
    Versteh ich nicht... Wenn das alte HDTV-Master die neue Fassung der Schlucht darstellt, sind dann die mittlere und rechte Fassung die alten Versionen der Schlucht, oder wie ist das gemeint?

    Wenn ja, wären ja die alten Versionen "the bad ones" und so unterirdisch schlecht habe ich die Schlucht aus meinen letzten Sichtungen, welche zugegebenermaßen schon eine Weile her sind, nicht im Kopf.

  9. #1349
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Also ich kann mir nicht vorstellen das dieser orange ton schon von anfang an auf dem master war. Dazu waren alle veröffentlichungen und tv austrahlungen viel zu weit weg, das hätte man ja wenigstens ansatzweise sehen müssen. Ich glaub das ist ein angleichen an den 4. teil um einen einheitlichen look für alle teile zu bekommen.
    Es wundert mich schon ein wenig das dies hier relativ locker hingenommen wird.

  10. #1350
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Versteh ich nicht... Wenn das alte HDTV-Master die neue Fassung der Schlucht darstellt, sind dann die mittlere und rechte Fassung die alten Versionen der Schlucht, oder wie ist das gemeint?
    Richtig... für das erste HDTV-Release wurde eine CGI-Schlucht erstellt, die beim zweiten HDTV-Release (und jetzt auch bei der Blu-ray) wieder durch das ursprüngliche Matte-Painting ersetzt wurde. Richtig so!

  11. #1351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Du meinst das hier oder?

    Wie immer Geschmackssache.
    Ich habe Mittlerweilen solche Ausgaben in Elite Hüllen samt schöner Originalartworks ausgelagert.
    Schade das die Industrie sowas nicht auch anbietet neben solchen Sonderausgaben.
    Jo genau das meine ich. Wie gesagt es soll so wie die Star Wars Box sein, und das ist für mich eben auch eine sehr wertige Verarbeitung und nicht so ein wabbeliges Teil.

  12. #1352
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Es wundert mich schon ein wenig das dies hier relativ locker hingenommen wird.
    Ja das verwundert mich auch grad etwas. Hatte eigentlich mit einer ähnlichen Reaktion wie bei "Predator" gerechnet.

  13. #1353
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich bin auch nicht wirklich von den Screens überzeugt aber in Bewegung sieht es immer anders aus. Zudem kann ich mir einfach nicht Vorstellen das Lucasarts oder Spielberg die VÖ in den Sand setzten. Vor allem Spielberg hat doch bei seinen Filmen immer bei der DVD/BD Auswertung immer seine Finger im spiel.

    Das wird schon!

    Jup. Denk ich auch.

  14. #1354
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Es wundert mich schon ein wenig das dies hier relativ locker hingenommen wird.
    Was willst du jetzt noch machen? Fluchen und Keifen?
    Ändern kann man jetzt eh nichts mehr, auch nicht durch Protest.
    Wenn das Bild in Bewegung wirklich Asche ist, dann wird's hier sicher noch laut genug

  15. #1355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Für mich schmälert die Farbgebung auch ein bisschen die Vorfreude auf die Box... allerdings ist das für mich persönlich behebbar. Teil 2 und 3 sehen hingegen super aus.

  16. #1356
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Wow! Da ist man mal einen Tag weg und schon bricht das Indychaos aus.

    Also ganz ehrlich:
    In sachen Schärfe und Natürlichkeit werden beide HDTV Transfers ganz klar geschlagen. Die Schärfe vom HDTV Transfer wirkt künstlich während die BD völlig natürlich wirkt.
    ABER: Das mit dem durchgehenden Orange hätte nun irgendwie auch für mich nicht sein müssen. Und zumindest in einigen Szenen ist der Kontrast nun extrem flach.

    Ich will aber hier abwarten wie das in Bewegung aussieht und dann nochmal beurteilen.
    Momentan bin ich weder begeistert noch enttäuscht. Einfach etwas irritiert.

    Zitat Zitat von Christian Mueller Beitrag anzeigen
    Schon unglaublich, daß man die Freaks solange warten läßt und die Filme dann so veröffentlicht.

    mfG
    Christian
    Warum sprichst du in der Mehrzahl?
    Es sieht nur der erste Film so aus.

  17. #1357
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Jo genau das meine ich. Wie gesagt es soll so wie die Star Wars Box sein, und das ist für mich eben auch eine sehr wertige Verarbeitung und nicht so ein wabbeliges Teil.
    Nun besser als solche Digistacks sind diese Bücher schon und die BDs machen das ja auch mit.
    Trotzdem Schade das einem als Konsument einfach nicht die Wahl überlassen wird.

  18. #1358
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Warum sprichst du in der Mehrzahl?
    Es sieht nur der erste Film so aus.
    Ich muß den ersten Film mit diesem verhunzten Bild aber leider mitkaufen, wenn ich die anderen mit gutem Bild sehen will. Daß die anderen Teile wie früher aussehen sagt über diese Fehlleistung bei Jäger eigentlich schon alles. Da hilft auch kein Gutreden...

    mfG
    Christian

  19. #1359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Warum sprichst du in der Mehrzahl? Es sieht nur der erste Film so aus.
    Woher weißt du das? Es ist zwar nur der erste Teil neu Abgetastet worden aber das heißt nicht das an den anderen Filmen nicht auch noch einmal Hand an gelegt worden ist. Gibt es den auch Screens zu den anderen beiden Filmen?

  20. #1360
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Christian Mueller Beitrag anzeigen
    Daß die anderen Teile wie früher aussehen sagt über diese Fehlleistung bei Jäger eigentlich schon alles. Da hilft auch kein Gutreden...

    mfG
    Christian
    Es gibt auch Stimmen die behaupten, dass der neue Raiders Transfers farblich etwa in der Mitte zwischen dem Originallook und dem alten HDTV Transfer liegt.

    Ausserdem mit gutreden hat das nichts zu tun.
    Ich will das ganze einfach in Bewegung begutachten bevor ich ein endgültiges Urteil fälle.
    Zudem bin ich gegenüber farblichen Änderungen weit weniger allergisch als andere.
    Bei den meisten Filmen wo in vielen Foren "Boahh...Teal & Orange" geschrien wird und die VÖ als verhunzt bezeichnet wird habe ich nur ein müdes lächeln übrig. Dieses ewige Geschrei wegen veränderter Farben geht mir soger etwas auf die nerven in letzter Zeit.

    Bei Indy wird es mehr problematisch sein, dass ich von DVD und HDTV mir ne andere Farbgebung gewohnt bin.
    Es wird eben für mich interessant werden ob ich die neue Farbgebung sofort als störend empfinden werde oder sie mich Endeffekt gar nicht stört.
    Ist bei mir beides möglich.

    Das solche Veränderungen aber nicht nötig wären versteht sich von selbst.
    Aber ich lass mir die Box noch nicht madig machen. Wir bekommen Indy erstmals offiziell in 5.1 auf Deutsch und 2+3 sehen definitiv hervorragend aus und der erste hat mich jetzt beim ansehen der Screenshots bei weitem halt nicht so geschockt wie dich und andere.
    Es wirkt für mich nur etwas so als hätte man ihn aus unerfindlichen Gründen an den Look von Crystal Skull angleichen wollen.

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Woher weißt du das? Es ist zwar nur der erste Teil neu Abgetastet worden aber das heißt nicht das an den anderen Filmen nicht auch noch einmal Hand an gelegt worden ist. Gibt es den auch Screens zu den anderen beiden Filmen?
    Es gibt ja schon Screenshots von 2 und 3 und die sehen bis auf ne deutlich bessere Kompression praktisch 1:1 wie die HDTV Fassungen aus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •