Cinefacts

Seite 73 von 149 ErsteErste ... 236369707172737475767783123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.460 von 2979
  1. #1441
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Mit den Bildvergleichen dürften nun die Diskussionen im Keim erstickt sein
    also bzgl. Teil 1 bin ich mir da nicht so sicher.
    Gerade vom problematischen Anfang sind da ja keine Shots dabei, zumindes keine Außenaufnahmen.

  2. #1442
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Die Shots von "Raiders" sehen genauso falschfarbig aus, wie die bereits geposteten. Irgendjemand hat hier mal geschrieben, dass die neue Farbgebung den Film nicht nur näher an "Crystal Skull", sondern auch die beiden anderen bringt, aber das ist doch Quatsch. "Temple" und "Crusade" waren seit jeher mit sehr natürlichen, erdigen Farben (und eher rötlichen - nicht gelblichen - Hauttönen) versehen. Und Raiders sah bislang genau so aus.

    HIER habe ich übrigens vor Ewigkeiten mal versucht, ein paar Szenen von "Crystal Skull" and die Farbgebung der ersten drei Teile anzupassen. Nur der Weichzeichner hat es etwas erschwert.
    Geändert von Laserschwert (11.09.12 um 22:34:05 Uhr)

  3. #1443
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Indiana Jones Trilogie

    amazon.uk hat die Infos aktualisiert. Danach wäre die deutsche Sprache NICHT dabei, und zwar bei keinem der Filme:

    Disc 1--Raiders of the Lost Ark
    Raiders of the Lost Ark is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Spanish 2.0 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital, Portuguese 2.0 Dolby Digital and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Teaser Trailer (HD)
    • Theatrical Trailer (HD)
    • Re-Issue Trailer (HD)

    Disc 2--Indiana Jones and the Temple of Doom
    Indiana Jones and the Temple of Doom is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Spanish 2.0 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital, Portuguese 2.0 Dolby Digital and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Teaser Trailer (HD)
    • Theatrical Trailer (HD)

    Disc 3--Indiana Jones and the Last Crusade
    Indiana Jones and the Last Crusade is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Spanish 2.0 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital, Portuguese 2.0 Dolby Digital and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Teaser Trailer (HD)
    • Theatrical Trailer (HD)

    Disc 4--Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull
    Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital and English Audio Description and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Theatrical Trailer #2 (HD)
    • Theatrical Trailer #3 (HD)
    • Theatrical Trailer #4 (HD)

    Disc 5--Bonus Features
    Bonus features are presented in standard and high definition (as indicated below) in English with English, French, Spanish and Portuguese subtitles.
    • New--On Set with Raiders of the Lost Ark
    o From Jungle to Desert
    o From Adventure to Legend
    • Making the Films
    o The Making of Raiders of the Lost Ark (1981 documentary previously unavailable on DVD)
    o The Making of Raiders of the Lost Ark
    o The Making of Indiana Jones and the Temple of Doom
    o The Making of Indiana Jones and the Last Crusade
    o The Making of Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull (HD)
    • Behind the Scenes
    o The Stunts of Indiana Jones
    o The Sound of Indiana Jones
    o The Music of Indiana Jones
    o The Light and Magic of Indiana Jones
    o Raiders: The Melting Face!
    o Indiana Jones and the Creepy Crawlies (with optional pop-ups)
    o Travel with Indiana Jones: Locations (with optional pop-ups)
    o Indy’s Women: The American Film Institute Tribute
    o Indy’s Friends and Enemies
    o Iconic Props (Crystal Skull) (HD)
    o The Effects of Indy (Crystal Skull) (HD)
    o Adventures in Post Production (Crystal Skull) (HD)

  4. #1444
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Shit... dann erstmal wieder die UK-Box storniert, bis es Gewissheit gibt.

  5. #1445
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich habe doch gesagt das Lucasarts und Spielberg das Ding schon schaukeln! Wollte mir ja niemand glauben.
    Was hat da LucasArts damit zu tun? Ist da ne Spieledemo drauf?

  6. #1446
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Shit... dann erstmal wieder die UK-Box storniert, bis es Gewissheit gibt.
    Hättest du dir sparen können. Das sind die Specs der US-Version! Die vorigen Angaben auf amazon.co.uk waren korrekt. Das waren die offiziellen Angaben von Paramount, die sich in allen Datenbanken wiederfinden und auch bereits von Usern bestätigt wurden.

  7. #1447
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Eine Anmerkung zu Teil 3 muss aber leider sein.
    Denn offenbar hat man dort das skalieren leicht versaut. Die BD hat mit Treppenartefakten zu kämpfen. Erinnert etwas an den Beginn von Braveheart.
    Beweis:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Unschön. Hoffe mal das fällt in Bewegung nicht krass auf.
    >>>

    Received mine today. I'm seeing a problem with the Last Crusade disc. There's a ton of aliasing, most noticeable on the opening credits. They look nothing like the first two films. It looks like the same issue that plagued the first 20 minutes of Braveheart. Anyone else seeing this?
    Here's a crop of the title credit to show just how bad the aliasing is on Last Crusade: I really hope they fix this, as it's very distracting and unfortunately it runs throughout the whole feature.
    Quelle:
    http://www.avsforum.com/t/1389823/in...#post_22393635

  8. #1448
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Die Farbbalance ist aber deutlich richtiger als bei allen Videomasters zuvor, die zu stark auf "Natürlichkeit" gesetzt haben;
    Ich setze mich jetzt ein wenig in die "Nesseln", da man mir vorwerfen wird, dass das Erinnerungsvermögen nicht so weit reicht...
    Ich hatte das unglaubliche vergnügen ALLE "Indy's" in der UA in London im "Empire" zu sehen - 70mm bzw, "Blow Ups". Ich war immer sehr sensibel auf das Gesamtfeeling, das ein Film vermittelt. "Raiders" hat mich damals total umgehau'n, da ich vorher nichts darüber wusste, außer das das Spielbergs neuester sei (Plakate in GANZ London, überall riesige Inserate - ein Jahr vor dem Start bei uns!).
    Was der Film durch die Farbgebung damals jedenfalls vermittelte, war so ein richtig typisch nostalgisches 40iger Jahre Feeling. Man konnte z.B. das geölte Holz in der alten Uni zu Beginn förmlich "riechen" (nicht lachen bitte). Perfektionismus a la Spielberg eben. In allen bisherigen HT Inkarnationen (und ich hatte ALLE!) war für mich irgend etwas verloren gegangen, das ich nicht benennen konnte. Die Farben haben mir gerade bei "Raiders" nie gefallen.
    Wenn ich mir nun die AVS Screenshots ansehe, macht es bei mir "klick". Etwas in meinem Bauch sagt mir "DA IST ES WIEDER". Für mich ist das die Farbgebung die passt und mich in die Vergangenheit "flasht"! Ich weiß, das klingt jetzt ein wenig strange - aber so wie man Emotionen beim Hören eines Musikstücks oder andere Assoziationen (Gerüche z.B.) nie vergisst, geht es mir beim Ansehen der Bilder. Da ist GRUNDSÄTZLICH etwas sehr richtig für mich... Wenn Ihr die Scheiben im Player habt, werdet Ihr vielleicht verstehen was ich meine...
    Geändert von alterfilmnarr (12.09.12 um 00:18:00 Uhr)

  9. #1449
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    mhh, wird das hier auch eine "der kopf in der schachtel diskussion" nur das es sich um die farbgebung dreht.

  10. #1450
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von nimrod85 Beitrag anzeigen
    Hui! Jetzt kommen die neuen Farben mal so richtig positiv zur Geltung!

  11. #1451
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Das Problem mit den Treppenartefakten bei Teil 3 liegt wohl am Master selbst und wurde nicht erst bei der BD verbockt.
    Bei den 2008er HDTV Aufnahmen vom Sender WOWOW der auf dem gleichen Master wie die BD beruht ist es auch vorhanden. Wegen der tieferen Datenrate und damit schlechterer Reproduktion des Masters (weichzeichnungseffekt) aber weniger deutlich sichtbar. Definitiv aber das gleiche Problem.

    Hier die entsprechenden Screenshots in vergrösserter Fassung (drauf klicken damit sie grösser erscheinen):

    Den BD Screenshot habe ich von Caps-a-holic aus diesem Vergleich http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich entliehen. Nur damit klar ist woher der kommt. Will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken.

    Blu Ray:
    Indiana Jones Trilogie-lastcrusadebd_zoom.jpg

    Gleicher Shot HDTV (Kompressionsprobleme und andere sachen ignorieren, geht nur um die Treppenartefakte):
    Indiana Jones Trilogie-lastcrusadehdtv_zoom.jpg

    Wie man sieht an den exakt gleichen Stellen die Treppchen. Nur ist das ganze bei der HDTV Fassung etwas weniger ausgeprägt was eben daran liegt, dass das Bild etwas weichgezeichnet wird dort.

    EDIT:
    Das hier ist nicht gedacht um Panik zu verbreiten.
    In Bewegung macht sich das nicht schlimm bemerkbar.
    Aber es ist definitiv interessant zu wissen.
    Geändert von DVD Schweizer (12.09.12 um 01:35:34 Uhr)

  12. #1452
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Hast du eine der beiden versionen in bewegung gesehen? Ich denke(!) das wenn die geschichte in bewegung ist und dazu noch das grain übers bild wuselt, diese artefakte nicht sonderlich auffallen. Immerhin ist das sehr weit im hintergrund und soweit ich das sehe sind die anderen shots in der hinsicht nicht auffällig.

  13. #1453
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Hast du eine der beiden versionen in bewegung gesehen?
    Ja die HDTV Fassung.
    Und ich schrieb ja eben deshalb, dass das in Bewegung nicht schlimm ist.

    Wollte eigentlich nur klarstellen, dass dies kein Fehler der Blu Ray ist bevor wieder auf dem Set rumgehackt wird.
    Das Problem ist wohl beim erstellen des Bildmasters 2008 entstanden.
    Die 2008er Transfers sehen im Vergleich zu Raiders Neuabtastung auch etwas "härter" aus weil wohl leicht nachgeschärft wurde. Und wer weiss vielleicht wurde dort auch sonst noch mit irgendwelchen Tools dran rumoptimiert und das war der Nebeneffekt. Ist aber natürlich nur ne Vermutung. Torsten könnte dazu wohl besser was sagen.
    Raiders sieht was das betrifft jedenfalls wesentlich natürlicher aus nun als die beiden Nachfolger.

  14. #1454
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ja die HDTV Fassung.
    Und ich schrieb ja eben deshalb, dass das in Bewegung nicht schlimm ist.
    Ist dir das eigentlich beim schauen direkt aufgefallen oder bist du da erst durch screenshots darauf aufmerksam geworden.

    Wollte eigentlich nur klarstellen, dass dies kein Fehler der Blu Ray ist bevor wieder auf dem Set rumgehackt wird.
    Das Problem ist wohl beim erstellen des Bildmasters 2008 entstanden.
    Die 2008er Transfers sehen im Vergleich zu Raiders Neuabtastung auch etwas "härter" aus weil wohl leicht nachgeschärft wurde. Und wer weiss vielleicht wurde dort auch sonst noch mit irgendwelchen Tools dran rumoptimiert und das war der Nebeneffekt. Ist aber natürlich nur ne Vermutung. Torsten könnte dazu wohl besser was sagen.
    Man sollte aber auch nicht vergessen das dies wirklich im hintergrund des bildes passiert, sowas haben evtl. viele transfers und da achtet warscheinlich sonst keine sau drauf.

  15. #1455
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82
    Ist dir das eigentlich beim schauen direkt aufgefallen oder bist du da erst durch screenshots darauf aufmerksam geworden.
    Mir ist das erst jetzt aufgefallen als ich bei Caps die Screenshot-Vergleiche mit den DVDs ausführlich angesehen habe.
    Das sagt eigentlich auch schon alles.

    Meine Theorie mit der Skalierung scheint aber falsch zu sein.
    Die zweite mit der Tatsache, dass das durch Nachschärfung entstanden ist trifft wohl eher zu.
    Wobei Torsten da sicher was interessantes dazu schreiben könnte was den nun wirklich die Ursache ist.

    Zitat Zitat von krisa82
    Man sollte aber auch nicht vergessen das dies wirklich im hintergrund des bildes passiert, sowas haben evtl. viele transfers und da achtet warscheinlich sonst keine sau drauf.
    Gibt es sicher ja. Aber der Normalfall sollte es nicht sein. In der Regel sollte man auch bei 200 Prozent zoom nicht gerade so deutliche Treppchen sehen.
    Es betrifft aber nicht nur Hintergründe. Die ganze Vorspann schrift ist auch betroffen. Hier ein Screenshot aus dem AVS Forum:
    Indiana Jones Trilogie-64592.jpg

    Aber schlussendlich ist für mich ja wichtig ob mir das negativ beim normalen Film ansehen auffällt. Und da ist mir bei der HDTV Fassung nie was aufgefallen.
    Und schlussendlich schaut sich niemand einen Film mit 200 Prozent Zoom Faktor und in Standbildern an

    Könnte mir aber vorstellen das bei Leuten mit wirklich grossen Leinwänden (3m+) das deutlich zu sehen ist weil dort das Bild dementsprechend mehr gezoomt wird.

    Ich bin mir sicher gerade ein grosses Set wie die Indy Filme wird aber in den Foren mit der Lupe analysiert werden und jede kleine Imperfektheit wird als Fehler verschrien werden.
    Gerade bei grossen Releases ist das Nitpicking immer am extremsten.

    Kollege von mir hat ne über 3m breite Leinwand. Werde interessehalber nach VÖ des BD Sets dann bei ihm mal reinsehen.
    Bin zu neugierig bei solchen Sachen.

    Aber bis jetzt bin ich entspannt was das Set angeht.
    Freue mich einfach megamässig darauf und hätte das Ding am liebsten morgen schon!

  16. #1456
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Mir ist das erst jetzt aufgefallen als ich bei Caps die Screenshot-Vergleiche mit den DVDs ausführlich angesehen habe.
    Das sagt eigentlich auch schon alles.
    Denk ich mir auch.
    Gibt es sicher ja. Aber der Normalfall sollte es nicht sein. In der Regel sollte man auch bei 200 Prozent zoom nicht gerade so deutliche Treppchen sehen.
    Es betrifft aber nicht nur Hintergründe. Die ganze Vorspann schrift ist auch betroffen. Hier ein Screenshot aus dem AVS Forum:


    Aber schlussendlich ist für mich ja wichtig ob mir das negativ beim normalen Film ansehen auffällt. Und da ist mir bei der HDTV Fassung nie was aufgefallen.
    Und schlussendlich schaut sich niemand einen Film mit 200 Prozent Zoom Faktor und in Standbildern an

    Könnte mir aber vorstellen das bei Leuten mit wirklich grossen Leinwänden (3m+) das deutlich zu sehen ist weil dort das Bild dementsprechend mehr gezoomt wird.
    Obwohl ich nicht denke das es dort auffälliger wird, immerhin wird das bild beim beamer durch ein objektiv vergrössert und die caps() vergrössern wir nunmal durch digitales zoomen und das wird auf dem monitor auch zurecht skaliert.

    Gemecker gibts im endeffekt sowieso und wenn es noch das kleinste haar in der suppe ist, aber das ist normal und auch legetim.
    Aber ich kann es, genau wie du, kaum noch erwarten das die scheiben sich endlich in meinem player befinden .

  17. #1457
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Also ich weiß nicht, das Bild des ersten Teils sieht schon beeindruckend aus, aber über die wenigen überstrahlten Szenen, den grauen statt blauen Himmel, den grün-braun halb verdorrten statt saftig grünen Urwald und die orangenen Hakenkreuzfahnen komme ich einfach nicht hinweg. Mag sein, dass die aktuelle Farbgebung verglichen mit den bisherigen Video-Präsentationen stimmiger ist, aber ideal ist sie auf keinen Fall.

  18. #1458
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von nimrod85 Beitrag anzeigen
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1273#auswahl
    Raiders of the Lost Ark

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1274#auswahl
    Indiana Jones and the Temple of Doom

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1275#auswahl
    Indiana Jones and the Last Crusade

    Der Crystal Skull vergleich folgt vllt heute Abend noch
    Nach der Morgenlatte bereits der zweite Ständer des Tages

    Sieht Hammer gut aus ! Selbst der erste Teil passt. Jetzt nur nicht den Ton vermurksen. Dann ist das die BD des Jahres !

  19. #1459
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Selbst wenn ich mit den Farben unzufrieden bin, gilt für das Release trotzdem:




  20. #1460
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber es ist definitiv interessant zu wissen.
    Nein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •