Cinefacts

Seite 92 von 149 ErsteErste ... 4282888990919293949596102142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.840 von 2979
  1. #1821
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Wenn man die Steels in Schutzhüllen packt, bekommen die keine Kratzer, ok. Aber wer will das denn schon? Sieht im Regal auch nicht schön aus. Und die Teile sind schon sehr empfindlich...
    Warum Steels im Regal stehen? Na weil kein Platz für eine anders artige Präsentation ist und ob Steels im Regal schön aussehen liegt, wie so oft, im Auge des Betrachters.

    Um zurück zu Indy zu kommen. Das Indy Steel ist zwar nicht hässlich aber im Vergleich zum Digi zu schlicht. Da werde ich wohl entgegen meiner Gewohnheit zum Digi greifen.
    Geändert von TempeltonPeck (24.09.12 um 16:29:18 Uhr)

  2. #1822
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Hier ein deutsches Review zur Box:

    http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

  3. #1823
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Das Amazon - Angebot von 53,99 EUR für die normale Version scheint bisher das beste Angebot zu sein. Leider hat Amazon den Preis gerade wieder auf 56,99 EUR erhöht.

    amazon wird den Preis sicher wieder reduzieren, da bücher.de die 53,99 Euro weiterhin stehen hat.

    Ich bleibe dort auch bei meiner Bestellung da ich noch einen Geburtstagsgutschein von 10.- Euro abziehen kann - jeder andere kann einen 5.- Euro GS verwenden. Und viel tiefer als 48,99 Euro wird der Preis zur VÖ imo nicht mehr gehen.

  4. #1824
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Indiana Jones Trilogie

    bücher.de ist gegen 18 Uhr auch wieder auf 56,99 Euro hoch

  5. #1825
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Indiana Jones Trilogie

    jetzt habe ich auch vorbestellt-scheiß Sucht

  6. #1826
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Indiana Jones Trilogie

    bevor hier Panik aufgrund steigender Preise ausbricht.
    Bei Müller ist die Box im System mit 49,95 € gelistet.

  7. #1827
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    jetzt habe ich auch vorbestellt-scheiß Sucht
    Wieso vorbestellt?

  8. #1828
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Naja mal abwarten, bin mir sicher irgendwas passiert noch mit dem Preis, war jedenfalls schon recht oft so das man sich dann auch geärgert hat Vorbestellt zu haben.

    Wenn der Preis hier auf unter 50€ fällt werde ich wohl auch zuschlagen.

  9. #1829
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Bei Indy vermute ich mal das gleiche wie bei Star Wars. Die Star Wars BDs sind auch seit einem Jahr preisstabiel.

  10. #1830
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Habe die ersten beiden Teile schon gesehen, wirklich vorzügliche Qualität.

    Teil 1 habe ich aber nur zur Hälfte in der neuen Synchro gehört, irgendwie klingt Ford dann doch etwas zu alt, und Sallah gefällt mir mit seiner neuen Stimme auch nicht. Der neue Sprecher ist mir zwar bekannt und macht seinen Job immer gut, aber auf Sallah funktioniert die Stimme irgendwie nicht.

  11. #1831
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Na ja Sallah hat ja auch in Teil 3 ne andere Stimme. Genauso wie Marcus. In Sachen Kontinuität hatte man sich auch damals schon nicht wirklich ausgezeichnet

    Aber für jemanden der die Originalsynchro gut kennt ist ein Stimmenwechsel immer schwierig. Gib mir "Zurück in die Zukunft" neu synchronsiert mit anderen Sprechern und egal wie gut die sind hätte ich Probleme.

    Das mit Ford habe ich fast erwartet dass dies einigen nicht schmecken wird weil Pampel halt älter tönt.
    Ich bin ja extrem gespannt auf die Meinungen hier die noch kommen werden.

    War ja bei "Geschenkt ist noch zu teuer" auch schon einer der wenigen welche es bei der Neusynchro dort sogar besser fand, dass Hanks endlich von Arne Elsholtz gesprochen wird anstatt von Tennstedt obwohl Elsholtz natürlich viel älter klingt als für Tom Hanks in den 80ern und 90ern.
    Bin scheinbar nicht so allergisch darauf und die gewohnte Stimme geht bei mir dann doch vor. So hätte ich ja auch die Jäger Neusynchro ohne Pampel auf Ford nicht akzeptieren können.
    Wobei ich eigentlich finde, dass er bis auf 2-3 Dialogpassagen extrem gut nach wie vor auf den jungen Ford passt.

    Aber sach mal Freezi....war das nicht ein Kulturschock nach halbem Film plötzlich von 5.1 auf DIESE 2.0 Spur zu wechseln?

  12. #1832
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na ja Sallah hat ja auch in Teil 3 ne andere Stimme. Genauso wie Marcus. In Sachen Kontinuität hatte man sich auch damals schon nicht wirklich ausgezeichnet

    Aber für jemanden der die Originalsynchro gut kennt ist ein Stimmenwechsel immer schwierig. Gib mir "Zurück in die Zukunft" neu synchronsiert mit anderen Sprechern und egal wie gut die sind hätte ich Probleme.
    Ich schätze deinen Input ja sehr, aber mensch Schweizer, du schreibst auf jeder Seite des Threads alles doppelt und dreifach.

    Das mit Ford habe ich fast erwartet dass dies einigen nicht schmecken wird weil Pampel halt älter tönt.
    Ich bin ja extrem gespannt auf die Meinungen hier die noch kommen werden.
    Es geht schon, klingt nicht ungenießbar, aber insbesondere der Dialog zwischen Indy und Sallah in Kairo gefiel mir nicht wirklich. Vielleicht gebe ich dem ganzen später noch mal eine Chance. Den Film guckt man ja oft und gern.

    War ja bei "Geschenkt ist noch zu teuer" auch schon einer der wenigen welche es bei der Neusynchro dort sogar besser fand, dass Hanks endlich von Arne Elsholtz gesprochen wird anstatt von Tennstedt obwohl Elsholtz natürlich viel älter klingt als für Tom Hanks in den 80ern und 90ern.
    Da Hanks in den 80er Jahren in vielen Filme einen anderen Sprecher hatte, wäre es mir lieb, wenn sie mal die alte Synchro releasen könnten. Hoffentlich wird Universal auf Blu beide Synchros bringen, sollte der Film irgendwann mal erscheinen.

    Aber sach mal Freezi....war das nicht ein Kulturschock nach halbem Film plötzlich von 5.1 auf DIESE 2.0 Spur zu wechseln?
    Bedingt. Die erste Hälfte schaute ich über die Anlage, die zweite dann nur via TV-Boxen. Und da fällt die schlechte 2.0 Spur nicht so negativ auf. Aber über die Anlage ist es echt wie aus der Büchse.

  13. #1833
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber sach mal Freezi....war das nicht ein Kulturschock nach halbem Film plötzlich von 5.1 auf DIESE 2.0 Spur zu wechseln?
    Bei Area würde man deshalb auch wieder mit einer O-Ton Diskussion anfangen.

  14. #1834
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Bei Area lebt eigentlich nur noch das Film Unterforum etwas. Der Rest ist klinisch tod. Aber ich weiss was du meinst

    @Freezi

    Und wie waren deine Eindrücke zur 5.1 Spur während Hälfte 1?

  15. #1835
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Gut, keine Referenz, aber auf jeden fall ein riesiger Fortschritt. Perfekt wäre es gewesen wenn man aus der Originalsynchro solch eine Spur gefertigt hätte.

  16. #1836
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Gut, keine Referenz, aber auf jeden fall ein riesiger Fortschritt. Perfekt wäre es gewesen wenn man aus der Originalsynchro solch eine Spur gefertigt hätte.
    Das ging doch irgendwie glaube nicht weil die Dialogspur wohl nicht separat vorhanden war, zumindest stand das Argumant zu DVD Zeiten mal im Raum, genauso wie das Geroge Lucas für Deutschland keinen 5.1 Mix wollte.. Bin zumindest auch auf die Neusynchro gespannt, auch wenn ich da wohl auch vermute das ich dann ab der Hälfte wieder auf die Alte Tonspur wechsle.

    Zumindest schön das beide Synchros dabei sind, diese Option hätte ich gerne öfter bei so manch anderen Filmen z.b "Es war einmal in Amerika".
    Geändert von GrafSpee (24.09.12 um 20:53:44 Uhr)

  17. #1837
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Gegangen wäre es, nur die von Lucasfilm haben das irgendwie verschlafen, denen war die Wichtigkeit der alten Synchro bei den Fans wohl nicht bewusst.
    Einfach wie bei Star Wars die Dialoge vom restlichen Mix trennen und dann mit den Effekten, Umgebungsgeräuschen und der Musik des O-Tons mixen.

  18. #1838
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Na ja Sallah hat ja auch in Teil 3 ne andere Stimme.
    Aber die Stimme aus Teil 1 paßte wie die Faust aufs Auge - in der Originalsynchro. Ich habe John Rhys-Davies schon mehrmals live erlebt, und die Stimme paßte wirklich hervorragend. Weitaus besser, als die aus Teil 3 übrigens.

  19. #1839
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Sein Auftritt in Teil 3 ist ja auch ziemlich klein.

    Ich würde mir ja für einen fünften Teil (sofern das Projekt realisiert wird), ein Wiedersehen mit Sallah wünschen. Es braucht neben Indy auf jeden Fall noch eine weitere Identifikationsperson aus den früheren Teilen.

  20. #1840
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Wie wärs mit indys sohn, der könnte ja gleich den vater ablösen so wie im 4. angedeutet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •