Cinefacts

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 188
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.01.05
    Beiträge
    55

    Schweigen der Lämmer

    Bestätigt auch auf dieser Seite: http://www.dvdbeaver.com/

    Der US Transfer ist der selbe unspektakuläre Transfer den wir hier auch bekommen haben, zusätzlich beweist es der Bildvergleich - in meinen Augen sieht die Criterion DVD mindestens gleichwertig aus, die Blu Ray keinesfalls besser - schwach.

  2. #42
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von Fantastic Beitrag anzeigen
    Bestätigt auch auf dieser Seite: http://www.dvdbeaver.com/

    Der US Transfer ist der selbe unspektakuläre Transfer den wir hier auch bekommen haben, zusätzlich beweist es der Bildvergleich - in meinen Augen sieht die Criterion DVD mindestens gleichwertig aus, die Blu Ray keinesfalls besser - schwach.
    zumindest auf dem bild mit dem haus, kann man ein paar details mehr erkennen, aber insgesamt bin ich sehr enttäuscht. upgraden werde ich da sicher nicht

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.08
    Alter
    45
    Beiträge
    174

    AW: Schweigen der Lämmer

    Es ist wirklich unfassbar, was mit so einem Titel gemacht wird.. soviel Potential und mal wieder so vergeigt!

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von luemmelchris Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich unfassbar, was mit so einem Titel gemacht wird.. soviel Potential und mal wieder so vergeigt!
    vor allem was ich nicht verstehe, jetzt nicht nur bei dsdl, ist, warum die firmen das neue tolle hd medium nicht nutzen um ihre filme in neuem glanz erstrahlen zu lassen. bestes beispiel ist disney mit ihren zeichentrickrestaurationen und auch sony die ihre backkatalogtitel (meist) in topbildquali und hd ton bringen.
    die anderen klatschen ihre filme oft lieblos auf die bds. der gipfel ist dann wenn zb warner noch den falschen dvd ton mit drauf packt oder auch falsche bildformate verwendet werden und von hd ton von selbst aktuellen filmen ist bei warner, fox, paramount, universal... auch nix zu sehen. auch bonusmaterial was es auf dvds gab wird weggelassen.
    irgendwie ist das ganze wie als wenn ich an einem ferrari trabi-reifen anbringen würde.

  5. #45
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    vor allem was ich nicht verstehe, jetzt nicht nur bei dsdl, ist, warum die firmen das neue tolle hd medium nicht nutzen um ihre filme in neuem glanz erstrahlen zu lassen. bestes beispiel ist disney mit ihren zeichentrickrestaurationen und auch sony die ihre backkatalogtitel (meist) in topbildquali und hd ton bringen.
    die anderen klatschen ihre filme oft lieblos auf die bds. der gipfel ist dann wenn zb warner noch den falschen dvd ton mit drauf packt oder auch falsche bildformate verwendet werden und von hd ton von selbst aktuellen filmen ist bei warner, fox, paramount, universal... auch nix zu sehen. auch bonusmaterial was es auf dvds gab wird weggelassen.
    irgendwie ist das ganze wie als wenn ich an einem ferrari trabi-reifen anbringen würde.
    Da gebe ich dir Recht. Gerade einen solchen Klassiker hätte man vernünftig bearbeiten müssen. Irgendwie sind einige der großen Vertriebe/Studios aber anscheinend der Meinung man, das man den Kunden genauso melken wie bei der DVD einfach melken kann. Das klappt meiner Meinung nach aber nur wenn auch die Qualität wirklich stimmig ist. Ansonsten behält der Kunde einfach seine die DVD oder kauft sich diese bei irgendwelchen Ramschangeboten der Metro-Gruppe.

  6. #46
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von luemmelchris Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich unfassbar, was mit so einem Titel gemacht wird.. soviel Potential und mal wieder so vergeigt!
    Wie recht Du hast! Da kann man nur hoffen das iiiirgendwann eine BD Remastered oder ähnliches kommt. Oh jesses jetzt fängt das schon an!

  7. #47
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Da kann man nur hoffen das iiiirgendwann eine BD Remastered oder ähnliches kommt.
    Sollte das Medium Blu-Ray die nächsten Jahre überleben, kommt die mit 100%iger Sicherheit.

  8. #48
    Katzenbändiger
    Registriert seit
    09.01.03
    Alter
    49
    Beiträge
    652

    AW: Schweigen der Lämmer

    Sehe ich auch so wie kippe.
    Erst mal die Lage sondieren ob überhaupt ein Markt und Bedarf da ist. Wenn dieses gegeben ist kann man nach einiger Zeit später dann eine vernünftige Version nachschieben und nochmals kassieren. Leute, Ihr seid doch schon so lange Sammler und wisst doch eigentlich wie es geht, oder? Ist doch bei der DVD auch so gewesen. Vanilla, dann eine SE, zum Schluß dann noch eine abgespeckte Remastert...etc. Klar??

  9. #49
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Schweigen der Lämmer

    Gut das ich mir die Scheibe noch nicht gekauft habe. Dann kann ich ja auf eine SE, Remastered Edition oder was weiss ich warten.

    Ist nur schade für diejenigen die jetzt gerade bei der Blu-ray einsteigen und diesen Film dann als erste Blu-ray in den Player schieben. Die kaufen so schnell nicht noch einmal einen Katalogtitel.

  10. #50
    jobi
    Gast

    AW: Schweigen der Lämmer

    Habe mir gestern die BD angesehen.

    Unglaublich mit welchem schwachen Transfer wir hier wieder betrogen werden!

    Dabei hat das Pack (pardon my language!) den Trailer (!) in perfekter Qualität mit schöner Filmkörnung und wunderbarer Schärfe draufgepackt, den Film selbst aber massiv mit Rauschunterdrückung massakriert. Bewusst Qualität vernichtet!

    Wie tief kann ein Label wie MGM/Fox eigentlich noch absinken?

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Kann eigentlich schon jemand etwas zur den UT-Einblendungen auf der BD sagen ?

    Bei der letzten DVD-VÖ (Ultimate Edition) gab es ja das Problem, dass teilweise Ortseinblendungen, die auf früheren DVD-Versionen noch drauf waren, plötzlich fehlten. Und ich meine damit nicht die fehlerhafte Erstauflage der UE, bei der alle Einblendungen fehlten, sondern die "korrigierte" Nachpressung. Hier fehlte z.B. die Ortsangabe des Flughafens, als Dr. Lector verlegt wird.

    Sind diese Ort-Einblendungen bei der BD wieder komplett ?

    PS: Meine BD liegt noch OVP zu Hause, während ich mich gerade auf Faschingskurzurlaub befinde.
    Sodele, am Wochenende habe ich endlich mal in meine BD reingeschaut. Und kann zufrieden festestellen, dass die UT-Einblendungen hier wieder stimmen. Die Ortseinblendungen, die bei den UE-DVD noch fehlten, sind wieder da.

    Auch in Sachen Bildqualität fand ich die BD jetzt nicht so schlecht, wie sie von den meisten hier beschrieben wurde. Sicherlich ist das Bild keine Referenz, aber dennoch allen bisherigen DVD-VÖ überlegen.

    Ich bereue es jedenfalls nicht die Scheibe für 15 Euro gekauft zu haben. Nur schade, dass das Bonusmaterial der DVDs fehlt.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Schweigen der Lämmer

    Bitte hier nix schönreden... ich hab auch Geld dafür zum Fenster rausgworfen und die Bildquali ist das Allerletzte :-)

    Schau dir mal den Trailer darauf an... DER sieht völlig okay aus

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Bitte hier nix schönreden... ich hab auch Geld dafür zum Fenster rausgworfen und die Bildquali ist das Allerletzte :-)

    Schau dir mal den Trailer darauf an... DER sieht völlig okay aus
    Wann werden einige Leute verstehen das Qualität anders definiert werden kann von verschiedenen Leuten.

    Ich persönlich fand die BD von Schweigen der Lämmer auch nicht wirklich unterirdisch und deutlich besser als meine DVD. Klar ist Grain zu sehen und damit für Leute die auf Animationsfiolm-Klarheit im Bild stehen ein großes Manko aber die Kompression, die Farben und alles ist TOP. Bin mit dem BD Release sehr zufrieden.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Schweigen der Lämmer

    Grain, den mag ich ganz besonders, komm mir schon fast vor wie ein Zombie: Graaiiiiin, Graaaaaiiiiiin.
    Aber die bisherigen Screenshots die ich gesehen habe sehen gar nicht so grainy aus, eher alles etwas weich. Vielleicht kann sich dazu jemand mal genauer äußern. Und ob die US vielleicht nen anderen Transfer hat als die Euro-Disc, denn die Extras der US BR hätte ich auch gerne, auch wenn der Criterion AK von Jonathan Demme wohl leider nicht mit drauf ist.

  15. #55
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Aber die bisherigen Screenshots die ich gesehen habe sehen gar nicht so grainy aus, eher alles etwas weich. Vielleicht kann sich dazu jemand mal genauer äußern.
    ich habe die US. etwas grain ist vorhanden und dezent sichtbar. das bild ist sichtbar besser als die dvd und insgesamt bei weitem nicht so schlecht wie es einige experten hier hinstellen. der trailer wirkt schärfer, ertrinkt aber in einem meer aus grain, ist nicht schön anzusehen.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    das bild ist sichtbar besser als die dvd und insgesamt bei weitem nicht so schlecht wie es einige experten hier hinstellen.
    Dann stehe ich mit meiner Meinung also doch nicht alleine da. Zusammen mit @akira62 sind wir dann immerhin schon 3 User, die die BD ganz akzeptabel finden .

    Und nein, wir sind keine MGM-Mitarbeiter ...

  17. #57
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Schweigen der Lämmer

    soll die us nicht ein besseres bild als die deutsche haben???

  18. #58
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    soll die us nicht ein besseres bild als die deutsche haben???
    Nein.

    Wie eigentlich auch logisch hat sich das als falsch rausgestellt. Die US hat dafür Extras.
    Ansonsten ist die ebenfalls MPEG2 mit dem gleichen Transfer.

    Wäre auch der mir erstbekannte Fall gewesen wo bei gleichem Label ein anderer Transfer/Encode eingesetzt wird.
    Bei HD wird ja wenn überall vom selben Label normalerweise dasselbe Material weltweit eingesetzt was die Technik betrifft.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.08
    Ort
    Princeton
    Alter
    35
    Beiträge
    104

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Wäre auch der mir erstbekannte Fall gewesen wo bei gleichem Label ein anderer Transfer/Encode eingesetzt wird.
    Bei HD wird ja wenn überall vom selben Label normalerweise dasselbe Material weltweit eingesetzt was die Technik betrifft.
    Warner hat die BRs von Space Cowboys oder such Training Day für EU im VC1 encodet, während in den USA nur MPEG2 Transfers der Filme veröffentlicht wurden.

  20. #60
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Schweigen der Lämmer

    Zitat Zitat von House Beitrag anzeigen
    Warner hat die BRs von Space Cowboys oder such Training Day für EU im VC1 encodet, während in den USA nur MPEG2 Transfers der Filme veröffentlicht wurden.
    Nur nebenbei: Es gibt keine "MPEG-2 [oder VC-1 bzw AVC/MPEG 4] Transfers" (auch wenn dies bei einigen websites immer wieder gern [falsch] geschrieben wird) Diese sind nur encodes, der Transfer selbst wird auf ganz anderer Basis, separat und weit vor dem Encoding erstellt [HDCAMSR, HD-D5, DPX].

    Die VC-1 encodierte Datei ist in beiden erwähnten Fällen aber auch nicht für Europa gemacht worden; der VC-1 existierte bereits auf der jeweiligen --> HD-DVD Ausgabe in den USA.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Schweigen der Lämmer
    Von New_Star im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 14:28:49
  2. Schweigen der Lämmer BOX??
    Von Pathologe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.03, 17:25:54
  3. Das Schweigen der Lämmer
    Von Sir_Ryu im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.02, 21:29:34
  4. Das Schweigen der Lämmer
    Von nerös im Forum Goofs & Insiderjokes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 23:41:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •