Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Into the Wild

  1. #21
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Into the Wild

    Na wunderbar, dann sind wir ja alle BESTENS versorgt!
    Danke auch für die Antworten wegen der Untertitel.
    Ich ärgere mich zwar nicht über fehlende Englische Untertitel, kann aber Eure Meinung gut nachvollziehen.

  2. #22
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Into the Wild

    Kurze Info: Ab heute im Handel!!! Inklusive Wendecover!!!

    Into the Wild

  3. #23
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Into the Wild

    Hab den Film gestern gekauft! Zusammen mit den anderen VÖs von Universum Film. Kann aber noch nix zur Quali sagen, hab nur kurz reingesehen. Da ich den Film bisher nicht kenne habe ich aber auch keine Vergleichsmöglichkeit. Sah aber ganz gut aus, allerdings meine ich, dass noch deutlich mehr drin gewesen wäre. Kann mich aber beim Durchzappen natürlich auch irren.

    Dies gilt im Übrigen auch für alle andern Titel. Brügge hab ich angeschaut. Als erstes fiel mir auf, dass die Titeleinblendung deutsch war! Deutsches Master
    Hier wäre eindeutig ein Vergleich zum US-Pendant nötig!

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Into the Wild

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Hab den Film gestern gekauft! Zusammen mit den anderen VÖs von Universum Film. Kann aber noch nix zur Quali sagen, hab nur kurz reingesehen. Da ich den Film bisher nicht kenne habe ich aber auch keine Vergleichsmöglichkeit. Sah aber ganz gut aus, allerdings meine ich, dass noch deutlich mehr drin gewesen wäre. Kann mich aber beim Durchzappen natürlich auch irren.
    Aus meiner Kinoerinnerung: "Into the Wild" müsste einen typischen feinkörnigen, filmischen Look haben, wenn man hier nicht totgefiltert hat. Auf künstliche "HD-Effekte" würde ich bei diesem Film auch gerne verzichten.

    Der Film an sich ist extremstens zu empfehlen. Der Film hat einen tollen Scope, erzeugt eine tolle Atmosphäre beim Zuschauer, Emile Hirsch spielt sensationell. Schade, dass dieser Film in den Kinos etwas untergegangen ist und für die Oscars total übergangen wurde. Wird für DVD/Blu-Ray aber ganz sicher ein Dauerbrenner.
    Geändert von Stillwater (14.08.09 um 13:49:36 Uhr)

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    1.084

    AW: Into the Wild

    Im Wendecover-Thread wurde übrigens bestätigt, dass nun doch englische Untertitel vorhanden sind. Das heißt, dass das zusammen mit den DTS HD Master Audio Tracks offenbar ein sehr schönes Release geworden ist. Schön, dass es so etwas von einem deutschen Label zur Abwechslung auch mal wieder gibt.

    Ist jedenfalls definitiv auf meine Kaufliste gerutscht.

  6. #26
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Into the Wild

    Die englischen Untertitel sind für Gehörlose nur so zur Anmerkung, aber ansonsten wirklich eine klasse Veröffentlichung. Sogar das Lied im abspann hat man Deutsch untertitelt.

    Was das Bild angeht sieht es mir nach dem US Master aus, auch weil alles untertitelt ist der Deutsche Titel ist ja auch "In die Wildnis" ich bin mir sicher bei einem Deutschen Master würde das da stehen.

    Aber ansonsten macht das Bild wirklich einen sehr guten Eindruck für so einen kleinen Film, da darf man nicht zu hohe Ansprüche stellen da ist es normal das es nun nicht so super Scharf ist. Aber trotzdem ist die Schärfe hier auf einen sehr gutem Niveau, nach dem was ich gesehen habe würde ich auch sagen man hat hier überhaupt keine Filter verwendet sondern es ist einfach so wie Stillwater gesagt hat. Je länger der Film lief desto mehr hatte ich auch den Eindruck das Bild würde besser werden.

    Schön fand ich auch das Menü, mit der Landkarte und den Bildern und den Animationen. Und obwohl der Film schon sehr lange geht, hätte ich ruhig noch weiter gucken können, ich mag ohnehin solche kleinen Filme die einfache Geschichten über Menschen erzählen hier kommen dann noch die Wilklich schönen Naturaufnahmen hinzu. Auch sah Kristen Stewart wirklich süß aus, und mal schön natürlich ohne Schminke.
    Geändert von GrafSpee (16.08.09 um 02:23:35 Uhr)

  7. #27
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Into the Wild

    Komisch, dass die Einblendungen wie Kapitel 1: Geburt auf deutsch da stehen!

    Aber nichts desto trotz: ein hammergeiles Bild! 9,5/10
    Der halbe Punkt Abzug nur für ein paar schlechtere Aufnahmen bei Nacht!

  8. #28
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Into the Wild

    Hab die Blu Ray auch gekauft gestern zum Nice Price und kann die gute Technik der Scheibe nur bestätigen. Ein absolut lohnender Kauf!

    Zur Masterfrage:
    Es ist eine Art hybrid aus deutschem und englischem Master.
    Die aufwendingen Sachen sind englisch, andere Sachen deutsch.
    Zum Beispiel ist ja auch die Texttafel ganz am Anfang des Films auf Deutsch.

    Die O-Ton Fans die damit (wieder mal) nicht leben können müssen sich dementsprechend halt ne Auslandsfassung zulegen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Born to be Wild (Wild Hogs) - Sehr gute DVD!
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.09.07, 15:35:06
  2. Verrückter wilder Westen (The Wild Wild West, USA 1965)
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 10:29:19
  3. [Im Kino] The Wild (Tierisch wild)
    Von Mr. Vincent Vega im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.06, 21:01:08
  4. [News] Tierisch Wild / The Wild
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.06, 20:15:20
  5. "wild wild west" ist remake wovon ?
    Von sunlarge im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:53:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •