Cinefacts

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    hallo in die runde.
    gibt es irgendwo vergleichsbilder der DVD zur BD von "Bullitt"?
    die DVD schwächelt im etwas arg überstrahlenden kontrast bei hellen flächen, geht aber sonst ganz in ordnung. wenn die BD auf demselben master basiert und dieselben probleme hat, würd ich mir das update nämlich sparen.

    beim beaver hab ich schon geschaut, aber nur pics der BD gefunden. ich würde die gern im vergleich haben. danke!

  2. #2
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Vergleichsbilder kenne ich auch nicht, aber ich habe die DVD und die zur BD identische HD-DVD hier. Es wurde dasselbe Master wie bei der DVD verwendet. Das gelegentliche Überstrahlen ist auch hier vorhanden. Die Hauptvorteile der HD-Version sind die weniger schlimmen Doppelkonturen und ein etwas besserer Detailgrad bei Außenaufnahmen. Ansonsten sind die Unterschiede nicht sehr groß. Lohnt sich m.E. nur für Fans und wenn man einen großen TV oder Projektor hat.

  3. #3
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Ansonsten sind die Unterschiede nicht sehr groß. Lohnt sich m.E. nur für Fans und wenn man einen großen TV oder Projektor hat.
    Wer hat denn heutzutage keinen grossen TV?

    Beim Beaver gibt`s sowohl das Blu-ray Review

    http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...tt_blu-ray.htm

    als auch den älteren DVD-Vergleich

    http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCompare11/bullitt.htm

    Leider hat der Beaver für diese zwei Reviews ganz unterschiedliche Screenshots benutzt, allerdings kann man auch so trotzdem gut sehen, dass der Detailgewinn sehr deutlich ist, selbst wenn diese Blu-ray keine Demodisc ist (in dunklen Szenen ist die Qualität nicht so doll wie bei Tageslicht).

    Außerdem ist auch das 100 minütige Extra "The Cutting Edge: The Magic of Movie Editing" auf der Blu-ray in HD, insofern lohnt ein Upgrade schon, wenn die Disc günstig zu bekommen ist

  4. #4
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Wer hat denn heutzutage keinen grossen TV?
    Kommt drauf an, was man als "groß" definiert.
    Außerdem ist auch das 100 minütige Extra "The Cutting Edge: The Magic of Movie Editing" auf der Blu-ray in HD, insofern lohnt ein Upgrade schon, wenn die Disc günstig zu bekommen ist
    Das stimmt. Ansonsten sollte man aber nicht zu viel erwarten. Hier ist übrigens mein Eindruck von 2007, den ich auch heute noch so stehen lassen würde:
    http://forum.cinefacts.de/168633-der...ml#post4924095

  5. #5
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Ich habe einen Beamer und da lohnt es sich definitiv!

    Bei einem TV weiß ich es nicht.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.01
    Beiträge
    124

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Bei den DVD-Ausgaben von Bullitt fehlt bei ca. 95.19 Min. (Gespräch Steve McQueen mit Robert Vaughn) kurzzeitig der deutsche Ton. Steve McQueen sagt "Bullshit". Auf der spanischen Tonspur fehlt das auch. Nur im englischen Originalton ist es vorhanden.

    Ist der Fehler auch auf der deutschen Blu-ray?

    Sieht nämlich ziemlich doof aus, wenn einer den Mund aufmacht und man hört nichts!

    Gruß,
    Django

  7. #7
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Diese Stelle ist auch auf der HD-DVD so, ich vermute nichts anderes für die BD.
    Ich kann mir im Übrigen vorstellen, daß diese Tonlücke bereits bei der Synchronerstellung ihren Ursprung hat.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Zitat Zitat von Django Beitrag anzeigen
    Ist der Fehler auch auf der deutschen Blu-ray?
    Yupp. Das ist auch auf der blu-ray so.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.01
    Beiträge
    124

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Oje, dann lohnt ein Update wohl nicht wirklich und man wartet lieber auf eine Neuauflage, die den Fehler nicht mehr hat. Wäre ja eigentlich nicht so schwer gewesen hier kurz den englischen Ton zu verwenden, hätte man nicht mal Untertitel generieren müssen.

    Was mir auch sauer aufgestoßen ist, ist die Stelle bei der Verfolgungsjagd, in der ein stehendes weißes Auto seitlich gerammt wird. Das rammende Auto ist zum Schluß plötzlich in Luft aufgelöst. Die Szene ist auch irgendwo auf der DVD nochmal drauf (Kinotrailer?), allerdings diesmal richtig geschnitten ohne verschwindendes Auto!
    Da der Film damals einen Oscar für den besten Schnitt(!) bekommen hat, frage ich mich, was für ein Master Warner uns da präsentiert? Anscheinend eins, was noch nicht den letzten Feinschliff des Cutters hatte!
    Dies würde erklären, warum die deutsch unsynchronisierte Szene auch im spanischen keinen Ton hat, wahrscheinlich weil sie bisher einfach gar nicht im Film war.

    Gruß,
    Django

  10. #10
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Ich finde die Bildqualität von "Bullitt" enttäuschend.
    Mc Queens "Getaway" ist von der Bildqualität besser. Zudem gefällt mir auch der Film besser, als "Bullitt"!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Yupp. Das ist auch auf der blu-ray so.
    Wenn ich mich richtig erinnere, wurde hier irgendwann mal erwähnt, dass das Wort Bullshit damals gar nicht für die dt. Tonspur mitgesprochen wurde, da es so BÖSE ist.

    Kann mich aber auch irren!

    Gruß
    wndler

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Zitat Zitat von wndler Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich richtig erinnere, wurde hier irgendwann mal erwähnt, dass das Wort Bullshit damals gar nicht für die dt. Tonspur mitgesprochen wurde, da es so BÖSE ist.

    Kann mich aber auch irren!
    Keine Ahnung. Jedenfalls ist es kein "Fehler" der Disc, sondern wohl schlicht ein Problem der Synchro, wie hier ja auch schon erwähnt wurde (das war meines Wissens mindestens bei der Special Edition DVD auch schon so - wurde in einem Review mal erwähnt). Man hätte das aber sicher auch besser lösen können, als das Wort einfach raus zu lassen, denn so ist es echt blöd. Django hat ja eine gute Möglichkeit genannt.

    Da ich im O-Ton gucke, stört mich das aber genau genommen nicht wirklich.

    Das Bild der blu-ray finde ich übrigens sehr ordentlich. Ich habe aber nicht die DVD zum Vergleich da.

  13. #13
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Ich hatte die erste Auflage und habe auch noch die zweite Auflage der DVD.
    Der Gewinn bei den HD-Scheiben zur ersten Auflage dürfte ja wohl unbestritten sein ,
    die zweite hat schon ein sehr gutes Bild und hier kann sich das HD-Bild nicht mehr so stark absetzen, aber sie kann es!
    Deshalb bereue ich den Kauf der HD-DVD auch nicht, zumal es sich um einen meiner Favs handelt und Steve McQueen ohnehin mein Lieblingsschauspieler ist

  14. #14
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Minimaler Unterschied. ich hatte den Film letztens gebraucht für 5 Euro mitgenommen, und war enttäuscht.
    https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&...2=9355&i=6&l=0

    Ich hab beide Scheiben verglichen. In Bewegung ist da kaum ein Unterschied zu erkennen. Die Kompression ist natürlich besser.

  15. #15
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Dass man die geile Musik von Lalo Schifrin nun endlich in der richtigen Tonhöhe hört (von den Stimmen ganz zu schweigen), sollte als großes Plus der blauen Scheibe nicht vergessen werden. Viele scheinen zu vergessen, dass die Blu-ray von Kinofilmen (in den meisten Fällen) nicht nur bildmäßig Vorteile bringt.

  16. #16
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: "Bullitt" DVD ==> BD - lohnt der umstieg

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Minimaler Unterschied. ich hatte den Film letztens gebraucht für 5 Euro mitgenommen, und war enttäuscht.
    https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&...2=9355&i=6&l=0

    Ich hab beide Scheiben verglichen. In Bewegung ist da kaum ein Unterschied zu erkennen. Die Kompression ist natürlich besser.
    Was ja bereits vor 7 Jahren hier besprochen wurde.

    Die BD/HD-DVD und die letzte DVD-Auflage basieren ja auf der gleichen Quelle, von daher war das zu erwarten.
    Ein neuer Scan, gern auch in 4K, würde mich zu einem Neukauf animieren. Ist halt einer meiner All-Time-Favs.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lohnt Umstieg
    Von toofast4u im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.08.08, 08:55:09
  2. Habe den Phillips HD-RöhrenTV und lohnt der Umstieg
    Von nighting73 im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 16:36:59
  3. Lohnt sich ein Umstieg?
    Von BlackRabbit im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 06:38:53
  4. Lohnt Umstieg auf Teufel Concept E Magnum?
    Von timmeteq im Forum Lautsprecher & Verstärker/Receiver
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.04, 10:01:02
  5. Lohnt sich der umstieg auf DTS ?
    Von gamesfreak im Forum Lautsprecher & Verstärker/Receiver
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.02, 10:39:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •