Cinefacts

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.05
    Beiträge
    1.096

    Das war der wilde Westen

    Mir ist da ein Bildfehler aufgefallen:
    Ab 1.51.24 verschiebt sich das Bild in sich beim Kameraschwenk. Am deutlichsten wird das bei 1.51.28 oben links im Bild beim Wachturm.

    Dieses ist nur bei der Letterbox-Version zu sehen, bei der Smilebox-Version nicht.

    Kann das jemand bei seiner BD bestätigen? Glaube erstmal nicht, dass meine BD einen Defekt hat, sondern eher an einen generellen Fehler.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.08
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    564

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von Haferflocke Beitrag anzeigen
    Mir ist da ein Bildfehler aufgefallen:
    Ab 1.51.24 verschiebt sich das Bild in sich beim Kameraschwenk. Am deutlichsten wird das bei 1.51.28 oben links im Bild beim Wachturm.

    Dieses ist nur bei der Letterbox-Version zu sehen, bei der Smilebox-Version nicht.

    Kann das jemand bei seiner BD bestätigen? Glaube erstmal nicht, dass meine BD einen Defekt hat, sondern eher an einen generellen Fehler.

    oh nein du armer.

  3. #3
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: Das war der wilde Westen

    Ja, beim Kameraschwenk wölbt sich das Bild an den beiden Übergängen zwischen den drei Kameras.

    Das scheint am Transfer zu liegen. Gut beobachtet

    Mich stört die ständig gekrümmte Tiefenperspektive mehr, die auch die komische Smile Box nicht beheben kann.

    In Sachen Detailreichtum und Farbwiedergabe ist der Film und diese Blu-ray aber sensationell.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.12.01
    Beiträge
    427

    AW: Das war der wilde Westen

    ich kapier den optischen Unterschied zwischen beiden Versionen nicht: ist die Letterbox beschnitten bzw. welche Version bietet denn das gewollte bzw. unverzerrte Bild ?

  5. #5
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von Kurgan Beitrag anzeigen
    ich kapier den optischen Unterschied zwischen beiden Versionen nicht: ist die Letterbox beschnitten bzw. welche Version bietet denn das gewollte bzw. unverzerrte Bild ?
    "Cinerama" wurde damals für gewölbte Leinwände konzipiert, da TVs nicht gewölbt sind, sind beide Versionen im Grunde ein Kompromiss.

    Die Smile-Box-Version versucht die Wölbung zu simulieren, der Bildinhalt ist bei der Smile-Boxversion seitlich aber sogar etwas beschnitten, siehe Screenshots am Ende des Reviews:

    http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...on_blu-ray.htm

  6. #6
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: Das war der wilde Westen

    Damit die Smilebox-Täuschung (simulierte Wölbung des Bildschirms) überhaupt eine Chance hat zu wirken muss man schon so nah am Bildschirm sitzen dass dieser das gesamte Sichtfeld abdeckt.

    So stark gewölbt ist eine Cinerama-Leinwand:


    http://en.wikipedia.org/wiki/Cinerama

  7. #7
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Damit die Smilebox-Täuschung (simulierte Wölbung des Bildschirms) überhaupt eine Chance hat zu wirken muss man schon so nah am Bildschirm sitzen dass dieser das gesamte Sichtfeld abdeckt.
    Die Smilebox Version ist was für den Beamer.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    "Cinerama" wurde damals für gewölbte Leinwände konzipiert, da TVs nicht gewölbt sind, sind beide Versionen im Grunde ein Kompromiss.

    Die Smile-Box-Version versucht die Wölbung zu simulieren, der Bildinhalt ist bei der Smile-Boxversion seitlich aber sogar etwas beschnitten, siehe Screenshots am Ende des Reviews:

    http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...on_blu-ray.htm
    Das seitliche Beschneiden der SmileBox-Version wurde aber bewusst gemacht, da dieser "Overscan" auch in den Kinos damals aufgetreten sein soll.
    Für mich eine nette beigegebene Spielerei; ich würde mir den Film nie so komplett anschauen.

    Allgemein finde ich:
    So interessant Cinerama konzeptionell auch ist, meines Erachtens überwiegen die Nachteile um ein Vielfaches.
    Mir wäre ein normales astreines Cinemascope-Bild viel lieber als dieses dreigeteilte, bei dem immer wieder die Übergänge zu sehen sind.
    Insofern wundert es mich nicht, dass Cinerama schnell wieder "ausgestorben" ist.
    Geändert von DotWin (21.02.09 um 21:43:34 Uhr)

  9. #9
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    AW: Das war der wilde Westen

    Nachdem nun gestern mein (erster) Player (ein LG BD-390) eingetrudelt ist, habe ich mir noch diese Scheibe für knapp 15 Euro geholt. Ich mag (Italo-)Western und diesen US-W. kenne ich nicht wirklich und günstig war er auch.
    Ich muß sagen, die Schärfe zu Beginn bläst einen schon in die Couch. Da kriegt man schon wieder Angst, wenn man liest, dass das eigentlich Referenz sei.
    Kann es nur schlechter werden?

  10. #10
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von Klaatu Beitrag anzeigen
    Nachdem nun gestern mein (erster) Player (ein LG BD-390) eingetrudelt ist, habe ich mir noch diese Scheibe für knapp 15 Euro geholt. Ich mag (Italo-)Western und diesen US-W. kenne ich nicht wirklich und günstig war er auch.
    Ich muß sagen, die Schärfe zu Beginn bläst einen schon in die Couch. Da kriegt man schon wieder Angst, wenn man liest, dass das eigentlich Referenz sei.
    Kann es nur schlechter werden?
    Die beste Ausgabe des Films ist die US BD.



    Sie ist ein sehr schönes BD-Book mit 2 BDs (normale und Smilebox Fassung). Deutscher Ton ist drauf und günstig (US$ 14,99 + Versand) ist sie auch noch.

    Abgesehen davon ist das super breite Bild auf der BD natürlich eine Wucht.
    Geändert von morlock (26.08.09 um 07:23:08 Uhr)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Das war der wilde Westen

    Interessant, wie deutlich bei dieser frühen TV-Ausstrahlung die Dreiteilung des Bildes zu sehen ist. Kurios die ZDF-eigene Einführung.
    http://www.youtube.com/watch?v=T3KUu...eature=related

  12. #12
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Interessant, wie deutlich bei dieser frühen TV-Ausstrahlung die Dreiteilung des Bildes zu sehen ist. Kurios die ZDF-eigene Einführung.
    http://www.youtube.com/watch?v=T3KUu...eature=related
    Ich kenne die ZDF-Ausstrahlung von damals, habe sie noch hier auf VHS. In der ZDF-Fassung werden auch einige der Lieder mit passenden Texten auf deutsch gesungen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Das war der wilde Westen

    Die deutsche Ausgabe fasst doch nur eine BD, oder? Ist die Smilebox-Version dort enthalten?

    Gruß
    Markus

  14. #14
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Das war der wilde Westen

    ?
    Geändert von morlock (08.06.11 um 12:51:46 Uhr)

  15. #15
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Das war der wilde Westen

    Zitat Zitat von youngman Beitrag anzeigen
    Die deutsche Ausgabe fasst doch nur eine BD, oder? Ist die Smilebox-Version dort enthalten?
    Die deutsche Ausgabe enthält auch zwei BDs (BD1: Film Letterbox, BD2: Film Smilebox).

    Anders als das hübsche US BD-Book (mit dt. Ton, Buch in englisch) ist die deutsche Ausgabe nur in einer einfachen Platikhülle (Keep Case) ohne Buch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,90 - Der Wilde Wilde Westen [Blu-ray]
    Von Darius im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.10, 12:30:38
  2. Das war der Wilde Westen
    Von Gay-Man-Ralph im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 17:01:38
  3. Das war der Wilde Westen - total zerkratzt!
    Von Profi58 im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 14:30:21
  4. Das war der wilde Westen
    Von Banana Joe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.08, 10:52:52
  5. Der wilde wilde Westen (Special Edition)
    Von Leaper Joe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.04, 16:18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •