Cinefacts

Seite 16 von 88 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 1756
  1. #301
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Somit sollte man bei der Petition auf eine neue deutsche DTS-HD Mischung eingehen, die folgende (in meinen Augen) störende Dinge behebt:

    zu verändernde Sounds:
    - falsche Sarah Connor Kill (45er Sound)
    - Ginger Kill (45er Sound)
    - Der erste Ton (Musikffekt) beim Rammen des Polizeireviers ist nur noch sehr abgeschwächt vorhanden
    (evtl. um den Continuity Fehler mit den Scheinwerfern glattzubügeln)
    - Sci-Fi Sequenz mit den Hunden im Untergrund - Der Ton des Plasmagewehrs des Terminators
    - Nach Tunnel-Verfolgungsjagd am Ende die Schüsse des Revolvers (45er Sound)
    Ich hab jetzt mal anhand der MGM-Gold Edition DVD diese Stellen mit Timecodes rausgesucht:

    - die "falsche" Sarah Connor wird vom Terminator erschossen (15:42-15:47 min.)

    - Ginger wird vom Terminator erschossen (30:22 und 30:42-30:45 min.)

    - der erste Musikton beim Rammen des Polizeireviers ist nur sehr abgeschwächt vorhanden (57:30 min.)

    - das Geräusch des Plasmagewehrs vom Terminator (69:14-69:54 und 70:01-70:09 min.)

    - der Terminator schießt mit einem Revolver auf das Auto (82:21-82:27 min.)
    Das sind also sämtliche Szenen, in der die Effekte für die neue Tonspur ausgewechselt wurden und die wieder korrigiert werden müssten um die alte Effekt-Spur zu bekommen? Und was bedeuten bei dir die Waffennamen in den Klammern, sind das die Geräusche von welcher Waffe sie sein müssten (also aus der alten Effektspur) oder sind es die Waffengeräusche die fälschlicherweise für andere Waffen verwendet wurden? Wenn jemand die Timecodes nochmal überprüfen will, wäre das super damit wir ganz sicher sein können das ich kein Fehler gemacht habe. Jetzt bräuchten wir noch jemanden der die Century Edition hat und diese Fehler mit Timecodes angeben könnte:


    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    zu behebende Fehler in der neuen deutschen Mischung der C3 Cinedition DVD:
    - Der Anfangssprecher (Voice Over) ist mit einer seltsamen Dynamik gemischt und wird leiser während des Sprechens
    Deutlich zu hören "Die Maschinen erhoben sich..."
    - Beim Start des Musikintros kommt ein Hall des ersten Trommelschlags zu früh (ist nur in den dt. Mischungen so, auf der US BD ist das nicht!)
    - Während des ersten Punk Kills (als der Terminator dem Punk irgendetwas herausreisst) ist ein KRATZEN in allen Kanälen (leider auch bei der US BD)

  2. #302
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Das sind also sämtliche Szenen, in der die Effekte für die neue Tonspur ausgewechselt wurden und die wieder korrigiert werden müssten um die alte Effekt-Spur zu bekommen?
    Nein, es gibt noch diverse andere ausgetauschte Sounds. Die Shotgun Schüsse von Reese, die Uzi im Tech-Noir, Polizeirevier etc.

    ABER: Wie ich bereits bei meinem Post erwähnt habe - IN MEINEN AUGEN sind das durchaus Effekte und Geräusche die eine Verbesserung des Originals darstellen. Die Shotgun Schüsse klingen druckvoller, die Uzi fegt das Tech-Noir weg und der Dynamikumfang ist allgemein verbessert.

    Lediglich die erwähnten Stellen fühlen sich seltsam an, weil man sich so an die alten Sounds gewöhnt hatte. Und gerade diese Stellen klingen massiv anders. Die anderen Stellen sind nicht wirklich weit vom Orignal entfernt und nicht nur ertragbar, sondern ganz schön geworden...

    Die Sache mit der 45er habe ich nur notiert, da es im Film halt (wie wir ja alle wissen) ein 45er Longslide mit Laservisier ist.
    Bzw. bei der Verfolgungsjagd ist es nur ein Revolver ohne 45er Kaliber. Ist also zu vernachlässigen und braucht nicht notiert werden.

    Die Fehler sind aber tatsächlich Fehler und müssten von FOX/MGM wirklich mal korrigiert werden. Selbst wenn es nur die neue Tonfassung (aus Rechtegründen wie bereits oben von einem anderen User beschrieben) werden sollte.

  3. #303
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Respekt an den Undertaker und speziell J.J. für die ganze Fizzelarbeit.
    Ich hoffe ganz stark, das diese Mühe Früchte tragen wird!

  4. #304
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Wünschesnwert aufjedenfall. Vorallem wo die falsche Sarah erschossen wird, sind die Originaleffekte wesentlich beeindruckender. Ich muss doch glatt mal schauen, ob das in der US auch so ist.

    Viel Erfolg bei der Anfrage bzw. Petition. Nur bitte nichts über Bluray-Disc.de machen. Die machen lieber News zu jedem beliegen Steel und betreiben eigene Lobhudelei.

  5. #305
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Vielleicht könte man auch über diverse "Fachmagazine" gehen, wie Audiovision, Video, etc...

  6. #306
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    dasss mit den fachmagazinen halte ich für eine gute idee. würde etwas größeren öffentlichen druck erzeugen als eine reine internetpetition.

  7. #307
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Sind die Rechte in den USA eigentlich immer noch bei Sony oder MGM?
    Wenn MGM wird es wohl ein World-Release und man könnte erstmal über FOX/MGM Deutschland gehen...

  8. #308
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    @J.J._McQuade: ok danke, dann weiß ich bescheid.

    Ok, soll ich den Text dann mal etwas abändern, ohne das darin die Petition erwähnt wird? Dann kann man den Text so mit den Änderungswünschen mal an diverse Fachmagazine schicken. Einfach mal per Mail versuchen oder hat jemand "besonderen" Kontakt zu einem Magazin? Wär ja noch etwas besser.
    Geändert von The Undertaker91 (06.02.12 um 14:27:44 Uhr)

  9. #309
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Ich denke mal, man sollte die Petition erstmal starten und einige Stimmen sammeln und sich dann mit den Magazinen auseinandersetzen. Vielleicht im Stil von "Der weisse Hai".
    Würde mich bereiterklären die Magazine anzuschreiben...

  10. #310
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Gut, dann machen wir das so. Ich warte noch etwas, ob sich jemand wegen der Century Edition meldet, ansonsten kann das Ding dann die Tage on gehen.

  11. #311
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.12
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    101

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Ich würde auch meine Unterstützung anbieten wenn es dann soweit ist!

  12. #312
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Dito!

  13. #313
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Muss gestehn das ich jetzt nicht alles gelesen habe, aber bei der C3 wars doch auch so das der Einführungstext deutlich leiser war als der Rest des Films, was auch nicht zusammengepasst hat.

  14. #314
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.12
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    101

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Muss gestehn das ich jetzt nicht alles gelesen habe, aber bei der C3 wars doch auch so das der Einführungstext deutlich leiser war als der Rest des Films, was auch nicht zusammengepasst hat.
    Ja, es gibt wirklich sehr viele Stellen die verändert sind!

  15. #315
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Muss gestehn das ich jetzt nicht alles gelesen habe, aber bei der C3 wars doch auch so das der Einführungstext deutlich leiser war als der Rest des Films, was auch nicht zusammengepasst hat.
    Dann schau Dir doch lediglich eine Seite vorher meinen ausführlichen Post an. Ist bereits unter "Fehler" aufgelistet.
    http://forum.cinefacts.de/200432-ter...ml#post7484699


  16. #316
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Oha, yo, dann hat sich das ja erledigt

  17. #317
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Mir ist da noch was aufgefallen und ich weiß nicht wie ich das nun schreiben soll bzw. ob es überhaupt notwendig ist:

    die aufgeführten Fehler der Gold Edition haben wir ja, aber müssten in der Tonspur der C3 Cinedition nicht dieselben Effekte ausgetauscht werden? Soweit ich weiß sind da ja nur der Erzähler und die Schrifttafel wieder drin, nicht aber die alten Effekte bzw. dieselben wie in der Gold Edition?!
    Geändert von The Undertaker91 (11.02.12 um 12:06:44 Uhr)

  18. #318
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Mir ist da noch was aufgefallen und ich weiß nicht wie ich das nun schreiben soll bzw. ob es überhaupt notwendig ist:

    die aufgeführten Fehler der Gold Edition haben wir ja, aber müssten in der Tonspur der C3 Cinedition nicht dieselben Effekte ausgetauscht werden? Soweit ich weiß sind da ja nur der Erzähler und die Schrifttafel wieder drin, nicht aber die alten Effekte bzw. dieselben wie in der Gold Edition?!
    Die Abmischungen der Gold und Century Edition sind unterschiedlich, enthalten aber dennoch beide die neuen Effekte. Wichtigster Unterschied Texttafelmaster und Offsprecher.

  19. #319
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Danke, das wollte ich wissen.

    So, da sich niemand wegen der c³-Cinedition gemeldet hat, habe ich die Timecodes von der Gold Edition genommen und unten darauf hingewiesen. Dürfte vom Bildmaterial ja identisch sein. Habe auch meine Zugangsdaten für die Seite wieder. Der Text ist soweit fertig, jetzt können noch bis morgen Vorschläge kommen, da ich nicht mehr nachträglich verbessern kann und dann werd ich ihn hochladen.

    Laut mehreren Berichterstattungen soll James Camerons Sci-Fi-Klassiker TERMINATOR (1984) mit Arnold Schwarzenegger dieses Jahr endlich auch hier in Deutschland auf Blu-ray veröffentlicht werden. Da zum jetzigen Zeitpunkt noch ein Termin aussteht, hoffen wir den Rechteinhabern 20th Century Fox und MGM mit dieser Petition frühzeitig das Interesse der Fangemeinde an der originalen deutschen Kinotonspur zu zeigen.

    Im Kino, auf VHS und auf der ersten DVD von 1998 war die Original-Effekt-Tonspur zu hören, doch seit MGM den Film 2001 in Deutschland herausbrachte, wurden einige unpassende Änderungen vorgenommen: so wurde auf der ersten DVD von einem Erzähler die im Bild ablaufende Schrifttafel zu Beginn des Films vorgelesen, in der dem Zuschauer die vorangegangenen Geschehnisse erläutert werden. Sowohl die Schrifttafel als auch der Erzähler wurden für die MGM-DVD weggelassen und das vorher Gesprochene durch Untertitel ersetzt. Man bemerkt außerdem den Übergang zur Originaltonspur, da dieser nicht ganz sauber stattfindet. Der alte Vorspann ist seit der Century³-Cinedition von 2007 zwar wieder mit auf der DVD, jedoch ist das leider keine Garantie dafür, dass es auf der Blu-ray ebenso sein wird.

    Auch wurden zahlreiche Soundeffekte durch vollkommen neue und unpassende Geräusche ersetzt. Als Arnold Schwarzenegger zum Beispiel in der Polizeistation eine Schrotflinte abfeuert, ertönt das von dem einer Schrotflinte deutlich zu unterscheidende Geräusch einer Maschinenpistole.
    Da auch danach alle deutschen DVDs denselben veränderten Tonmix besaßen, ist zu befürchten, dass auch die kommende Blu-ray Disc nur diese und nicht zusätzlich noch die Original-Effekt-Tonspur besitzen wird.

    Weiterhin hoffen wir auch, dass das Problem der falschen Tonhöhe auf vielen Blu-rays von MGM erkannt wurde und bei zukünftigen Veröffentlichungen nicht mehr vorhanden ist.

    Im Interesse unzähliger Filmfans und Freunde der Original-Effekt-Tonspur wird diese Petition gestartet und an die Rechteinhaber 20th Century Fox und MGM entsprechend weitergeleitet. In diesem Sinne hoffen wir, dass die kommende Blu-ray-Veröffentlichung von TERMINATOR alle Filmfreunde und potenziellen Käufer zufriedenstellen wird. Auch unter Berücksichtigung der enormen Speicherkapazität einer Blu-ray Disc sollte es möglich sein, neben der veränderten auch die originale Tonspur zur Verfügung zu stellen, sodass der Kunde selbst entscheiden kann, welche er sich anhört.

    Es bleiben also folgende Dinge festzuhalten:


    1. Die deutsche Original-Effekt-Tonspur mit der Einleitung vom Erzähler und die dazugehörige Schrifttafel im Vorspann von 1984 müssen auf der kommenden deutschsprachigen Blu-ray-Veröffentlichung ihren Platz finden!

    2. In der neueren Effektspur, die zum Beispiel auf der Century³ Cinedition von MGM enthalten ist, sollten folgende von uns zusammengetragene Effekte verbessert bzw. mit den alten Effekten ausgetauscht werden (da die C³ Cinedition nicht zur Verfügung stand, wurden die Laufzeiten der MGM-Gold Edition verwendet, die bis auf den fehlenden Anfangssprecher und der Schrifttafel identisch ist. Die ersten drei Punkte beziehen sich daher nur auf die deutsche Tonspur der C³ Cinedition!):

    - der Erzähler am Anfang ist mit einer seltsamen Dynamik gemischt und wird während des Sprechens leiser. Gut zu hören an dem Satz: "Die Maschinen erhoben sich..." Außerdem ist der Übergang vom Sprecher zum Rest der Tonspur nicht ganz sauber (ab 1:20 min.)

    - beim Start des Musikintros kommt ein Hall des ersten Trommelschlags zu früh (ca. 1:40 min.)

    - als der Terminator dem Punker das Herz herausreißt, ist in allen Kanälen ein kratzen zu hören (ab 5:50 min.)

    - die "falsche" Sarah Connor wird vom Terminator erschossen (15:42-15:47 min.)

    - Ginger wird vom Terminator erschossen (30:22 und 30:42-30:45 min.)

    - der erste Musikton beim Rammen des Polizeireviers ist nur sehr abgeschwächt vorhanden (57:30 min.)

    - das Geräusch des Plasmagewehrs vom Terminator (69:14-69:54 und 70:01-70:09 min.)

    - der Terminator schießt mit einem Revolver auf das Auto (82:21-82:27 min.)


    3. Es sollte gründlich darauf geachtet werden, dass die Tonhöhe der Synchrontonspuren korrekt ist!


    Ich bitte um Unterstützung. Vielen Dank.

  20. #320
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Terminator [Blu-ray]?

    Ich würde bezüglich der Textafel am Anfang eindeutig hervorheben, dass es die ENGLISCHE originale Texttafel sein muss!

    Des Weiteren würde ich auf jeden Fall empfehlen, die Fehler von den Toneffektveränderungen zu trennen.

    Somit hätte man zumindest die Chance, dass wenigstens die Fehler korrigiert werden und somit sauber von FOX als Fehler bearbeitet bzw. abgearbeitet werden könnten...


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 1-3 Box 29,95 !!!
    Von ohengst im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 14:55:05
  2. Terminator
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.04, 00:02:55
  3. Terminator 4
    Von KoolSavas im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.07.03, 22:23:16
  4. Terminator 3D
    Von mr.nigma im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.03, 10:27:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •