Cinefacts

Seite 60 von 81 ErsteErste ... 105056575859606162636470 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1617

Thema: Alf TV-Serie

  1. #1181
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.560

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    es gibt von ALF schon ein BD Release?
    Sicherlich nicht und da wird auch nichts kommen.

  2. #1182
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Alf TV-Serie

    ich hatte Marko's Antwort auf Burner79 irgendwie falsch gelesen

  3. #1183
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    ich hatte Marko's Antwort auf Burner79 irgendwie falsch gelesen
    Nein, die von mir erwähnte BD stammt natürlich von "Wizard of Oz" und nicht "Alf". Das kommt davon, wemm man immer OT im Thread wird. Ich versuche das weiterhin zu minimieren. Sorry für das Missverständnis.

  4. #1184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    369

    AW: Alf TV-Serie

    Kurze Meldung zur Asynchronität...
    Im weiteren Verlauf der Box, das heißt Disc 3 und 4, sind mir schönerweise keine Verschiebungen der Tonspur mehr aufgefallen. Gelegentlich meinte ich noch mal hier und dort kleine Fehler zu entdecken, aber die könnten auch vom Sychronstudio gemacht worden sein (zB. am Ende der allerletzten Folge)...
    Außerdem war meiner Meinung nach das Weihnachtsspecial auf Disc 2 ebenfalls nicht betroffen... Ansonsten gab es immer mal wieder leichte bis mittel-starke Verschiebungen der Tonspur.

    Asynchronität, 1 franz. Bildmaster, 1 Syndicated Folge, partielle Neusynchro, cut, pixeliges Cover, wechselnde Bildqualität (von zu grell bis zu matt), Tippfehler, Trash-Design, Wucherpreis (bis 45 Euro)...
    Irgendwie schießt Warner mit den Alf-DVDs den Vogel ab.

    Wo Menü-Tippfehler ja im Grunde noch ganz charmante Fehler sind, und niemandem für ausgelaufenen Lied-Lizenzen die Schuld gegeben werden kann, sind die mies klingende Neusynchro, der schlechte Schnitt oder eben auch die Asynchronität Dinge die nicht passieren dürfen... Erst recht nicht zu dem Verkaufspreis.
    Geändert von Slimed! (07.01.10 um 14:29:35 Uhr)

  5. #1185
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Asynchronität,
    Ist scheisse und sollte nicht passieren. Ganz klar.
    Bin aber immer noch nicht dazu gekommen, dass zu prüfen.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    1 franz. Bildmaster,
    Ist völlig unerheblich solange die Bildqualität nicht deutlich schlechter ist
    Bei englischen Mastern wird ja auch nicht gemotzt dass diese nicht deutsch sind.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    1 Syndicated Folge
    Das ist komisch aber zum Glück nur bei einer Folge passiert. Die Amis habens nicht besser. Die haben bei JEDER Folge nur die syndicated versionen

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    partielle Neusynchro
    Solange es Szenen betrifft die es bisher nie auf Deutsch gab kann man es dem Label nicht vorwerfen.

    Paramount hat bei MacGyver zB auch immer mal wieder Stellen in O-Ton. Die wurden dort ab Staffel 2 nur untertitelt.
    Solche Stellen sind für ne alte Serie also keine Seltenheit.

    Was ich Warner vorwerfe ist, dass nicht mit den Originalsprechern nachsynchronisiert wurde.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    cut
    Kann man so überhaupt nicht pauschalisieren.

    Cut sind bisher 2 Episoden in 2 Staffeln.
    Nochmal: Wenn ich sehe was die Amerikaner bekommen haben können wir froh sein, das wir in 98 Prozent der Fälle Uncut Episoden bekommen.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    pixeliges Cover
    Kein Einzelfall bei Alf.
    Und Coverdesign ist jetzt auch nicht wirklich dermassen entscheidend.
    Wenn es um Coverdesign geht müsste man vieles anprangern im markt.
    Aber bei Alf wird das irgendwie hochpusht bis zum geht nicht mehr.....

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    wechselnde Bildqualität (von zu grell bis zu matt)
    Bei alten Serien sehr oft zu beobachten. Vor allem bei Sitcoms.
    Neulich auch bei Parker Lewis festgestellt zB. Aber das ist ja vom heiligen Turbine Label und deswegen darf man dort nicht motzen
    Und bevor jetzt Missverständnisse aufkommen: Nein Turbine kann da nix für. Aber es zeigt einfach, dass man bei Uralt Serien einfach etwas toleranter sein sollte in Sachen Bildqualität.
    Oftmals können da keine Filmmaster als Vorlage verwendet werden.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Tippfehler
    Sollte nicht passieren, ist aber auch etwas das sehr oft bei diversen Labels vorkommt. Ich erinnere nur an den berühmten "Angrief" der Klonkrieger bei Fox.
    Also auch nicht etwas das jetzt speziell bei Alf Erwähnenswert ist.
    Paramounts MacGyver hat auch so etliche Böcke drin wenns um Folgentitel geht zB.
    Und bei Tippfehlern könnte man mehrere Forums-Seiten mit Beispielen füllen.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Trash-Design
    Das ist Ansichtssache. Ich hab keine Probleme mit dem Design.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Wucherpreis (bis 45 Euro)...
    Das hingegen ist scheisse und für mich wohl das grösste Manko.
    Ich hab zwar weitaus weniger bezahlt. Aber ich weiss wie die Preise generell sind.
    Wieso Warner für Alf soviel will verstehe ich auch nicht.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Irgendwie schießt Warner mit den Alf-DVDs den Vogel ab.
    Irgendwie schiesst auch das Forum den Vogel ab.
    Bei Alf entlädt sich irgendwie aller Frust und da werden Sachen schlimmer kritisiert die bei anderen Serien VÖs nur leicht oder gar nicht angeprangert werden.
    Mir wird hier vorgeworfen ich würde die VÖ schönreden. Das mache ich aber nicht. Die eindeutigen Fehler finde ich auch Scheisse. Nur kann ich mich halt damit arrangieren wenn ich vor allem die Situation in den USA heranziehe.

    Der Grund wieso ich diese Verteidigungshaltung habe ist, dass ich den Eindruck habe dass bei Alf verhältnismässig extrem kritisiert wird. Darunter eben auch sachen die bei zig anderen VÖs gleich sind und da nicht für diesen Sturm der Entrüstung sorgen.

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    sind die mies klingende Neusynchro oder eben auch die Asynchronität Dinge die nicht passieren dürfen... Erst recht nicht zu dem Verkaufspreis.
    Da hingegen gebe ich dir vollkommend recht.
    Das sind eindeutige Mängel und die dürfen nicht passieren.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ben-Hur: Erstauflage im falschen Bildformat
    Also wenn wir jetzt alle DVD Erstauflagen mit Fehlern auflisten wollen wird die Liste aber verdammt lang.

    Das ist nun wirklich sinnlos in meinen Augen.
    Gerade am Anfang haben VIELE Labels fehler gemacht. Man erinnere sich auch an die diversen Letterbox DVDs.

    Deswegen ist zumindest Ben Hur in deiner Liste unangebracht. Warner aus dieser Erstauflage einen Strick drehen zu wollen ist äusserst schräg.



    Grüsse

  6. #1186
    Sockenpuppe
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    5.989

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der Grund wieso ich diese Verteidigungshaltung habe ist, dass ich den Eindruck habe dass bei Alf verhältnismässig extrem kritisiert wird. Darunter eben auch sachen die bei zig anderen VÖs gleich sind und da nicht für diesen Sturm der Entrüstung sorgen.
    Ich bezweifle, dass wir so eine in der Tat fehlerhafte Alf-VÖ bekommen hätten, würden die Rechte bei Koch oder Turbine liegen. Fest steht außerdem, dass ich und wohl noch ein paar andere mit TV-Aufnahmen, sei es mit alten oder mit der aktuellen Ausstrahlung auf Tele 5, glücklicher sind als mit diesen DVDs.

  7. #1187
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass wir so eine in der Tat fehlerhafte Alf-VÖ bekommen hätten, würden die Rechte bei Koch oder Turbine liegen.

    Nein bei diesen beiden Labels wären die wirklich gravierenden Fehler sicher nicht passiert.
    Das hat auch nie jemand bestritten.

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Fest steht außerdem, dass ich und wohl noch ein paar andere mit TV-Aufnahmen, sei es mit alten oder mit der aktuellen Ausstrahlung auf Tele 5, glücklicher sind als mit diesen DVDs.
    Da kann ich mich natürlich nur aus meiner Sicht äussern:
    Ich habe seit Monaten keinen DVD Recorder mehr weil der alte ausgestiegen ist.

    Und da ich den in all den Jahren vielleicht eine handvoll mal gebraucht habe kaufe ich mir auch keinen neuen mehr.
    Ergo sind TV Ausstrahlungen für mich halt keine Option.
    Auch weil ich dort selbst wenn ich nen Recorder hätte immer Werbung etc. schneiden müsste.
    Ist mir viel zu aufwändig.

  8. #1188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.04
    Beiträge
    1.703

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    1 franz. Bildmaster,
    Französischsprachiges Bildmaster, vermutlich aus Kanada. Ein kanadisches Bildmaster also. Klingt doch gar nicht mehr so übel... oder?

    Da finde ich es schon schlimmer, dass die Distribution von Sony Television dem ZDF (für zdf_neo) seit gestern nicht mehr die schönen HD-Neuabtastungen von Seinfeld zur Verfügung stellt, sondern nur die alten Video-Kopien der dt. Synchronfassung, die man vermutlich irgendwo ganz hinten im Archiv gefunden hat.
    Geändert von Kellerkind (07.01.10 um 17:22:15 Uhr)

  9. #1189
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also wenn wir jetzt alle DVD Erstauflagen mit Fehlern auflisten wollen wird die Liste aber verdammt lang.
    Das ist nun wirklich sinnlos in meinen Augen.
    Gerade am Anfang haben VIELE Labels fehler gemacht. Man erinnere sich auch an die diversen Letterbox DVDs.
    Deswegen ist zumindest Ben Hur in deiner Liste unangebracht. Warner aus dieser Erstauflage einen Strick drehen zu wollen ist äusserst schräg.
    Ben-Hur war nur ein Beispiel, weil Ben-Hur als tolle VÖ gefeiert wurde...aber eben eine, die Warner nicht auf Anhieb vollbracht hat. Das fehlerhafte Bildformat wurde zudem auch nie zugegeben. Die DVD wurde einfach beschnitten und hatte so scheinbar das richtige Format. Aber wenn es darum gehen würde, Warner generell einen Strick zu drehen, so hätte ich mehr als genug Material von meinem "Lieblings"-Label geliefert bekommen

    @Alf+Schweizer: Warum vergleichst Du eigentlich immer so fleissig mit den noch schlechteren US Auflagen und nicht mit einer perfekten Auflage? Wenn eine VÖ fehlerhaft ist oder Mängel hat, ist sie es nicht weniger, wenn das gleiche Label das vorher noch schlechter gemacht hat. Und die Erklärung mit dem franz. Bildmaster hinkt, da das Original nunmal aus den USA kommt und es geht ja darum, ein Originalbildmaster zu erhalten. Das sind aber nur grundsätzliche Anmerkungen, da ich bei Alf beim momentanen Stand eh nicht zugreife.

  10. #1190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    @Alf+Schweizer: Warum vergleichst Du eigentlich immer so fleissig mit den noch schlechteren US Auflagen und nicht mit einer perfekten Auflage?
    Weil es keine perfekte Auflage gibt. Wie sollte man etwas Existierendes mit etwas Imaginärem vergleichen?
    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Wenn eine VÖ fehlerhaft ist oder Mängel hat, ist sie es nicht weniger, wenn das gleiche Label das vorher noch schlechter gemacht hat.
    Wieso das gleiche Label? Die US-DVDs sind nicht von Warner, sondern vom ansonsten über den grünen Klee gelobten Label Lionsgate.
    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Und die Erklärung mit dem franz. Bildmaster hinkt, da das Original nunmal aus den USA kommt und es geht ja darum, ein Originalbildmaster zu erhalten.
    Vielleicht war die Bildqualität der Originalvorlage zu schlecht und Warner hat daher auf eine französische Kopie zurückgegriffen; die deutsche Kopie kam wegen des Einheitsabspanns ohnehin nicht in Frage. Und wenn man Originalbildmaster erwartet, sollte man auch Turbine für Parker Lewis oder Sunfilm für "Hinterm Mond gleich links" kritisieren, denn dort wurden nicht nur ausnahmsweise bei einer Folge, sondern quer durch die Staffel deutsche Sendebänder aufgespielt!

  11. #1191
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    @Alf+Schweizer: Warum vergleichst Du eigentlich immer so fleissig mit den noch schlechteren US Auflagen und nicht mit einer perfekten Auflage?
    Norbert hat das eigentlich schon richtig gesagt.
    Wie soll ich mit etwas vergleichen, dass es nicht gibt?

    Gäbe es in den USA eine perfekte VÖ wäre ich hier der erste der auf die Barrikaden geht und durchdreht.

    Kannst gerne mal den Knight Rider Season 4 Thread ausgraben. Dort habe ich fast einen Herzkasper gekriegt weil Universal die Uralt deutschen Master aufgespielt hat die teilweise noch interlaced waren während überall im Ausland die besseren Master zum Einsatz kamen.

    Ich reagiere wesentlich heikler wenn es irgendwo ne perfekte Vorlage auf DVD gibt und wir dann was schlechteres kriegen.
    Im Falle von ALF war ich riesig überrascht als es geheissen hat dass die DVDs hier Uncut kommen.
    Wenn ich dann sehe, dass die Amis bei jeder Folge mit syndication master leben müssen und offenbar auch diverse Musik Cuts vorgenommen wurden freue ich mich halt einfach das hier 98 Prozent der Folgen dahingehend in Ordnung sind. Die 2 Folgen die es nicht sind kann ich dann verschmerzen weil ich mir dann immer vor Augen halte wie schlecht es die Amerikaner erwischt haben als sozusagen Mutterland von ALF

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Und die Erklärung mit dem franz. Bildmaster hinkt, da das Original nunmal aus den USA kommt und es geht ja darum, ein Originalbildmaster zu erhalten. Das sind aber nur grundsätzliche Anmerkungen, da ich bei Alf beim momentanen Stand eh nicht zugreife.
    Bei Alf gibt es keine wesentlichen Bildeinblendungen bis auf die Credits.
    Und ob diese nun französisch, Englisch oder Deutsch sind ist mir wirklich egal solange die Bildquali an sich sich durch sowas nicht verschlechtert.

    Das ist dann sicherlich Geschmackssache.
    Aber mit diesem "Manko" habe ich echt 0 Probleme.

    Und wenn es dir darum geht Originalbildmaster zu erhalten kann man auch Labels wie Turbine etc gehörig in den Arsch treten weil gerade bei der Turbine eben Parker Lewis zB von den deutschen Bändern kommt. Oder auch Bill Cosby von Universum (wo man aber dadurch wohl ebenfalls den syndication cuts entkommen konnte)
    Mich stört das nicht.
    Aber das ist eben genau das was ich meine: Etwas bei Alf zu kritisieren und wo anders nicht kann ich nicht verstehen.
    Hier wird meines erachtens mit verschiedenen Massstäben gewertet.

    Rein was die technische Qualität betrifft ist in Sachen Bild die viel gelobte Parker Lewis Box von Turbine auch nicht dramatisch besser als bei Alf. Oder der hier auch schon erwähnte Bill Cosby. Aber bis auf wenige Kommentare habe ich weder bei Cosby noch bei Parker Lewis eine derartige Polemik erlebt wie jetzt hier bei Alf.
    Aber bei Alf wird abgemotzt und bei Parker Lewis wird akzeptiert weil es ja von der heiss geliebten und verehrten Turbine kommt. (Die schätze ich übrigens als Label auch sehr bevor hier Missverständnisse auftauchen).
    Oder auch bei anderen Serien mit vergleichbarer Bildquali wie bei Alf wird das akzeptiert mit einem Satz "Jo ist nicht schön, aber halt dem Alter entsprechend". Und hier bei Alf dann "Boah...Bildquali geht ja gar nicht. Was für ein Schrott". passt bei mir einfach nicht zusammen


    Gruss
    Geändert von DVD Schweizer (07.01.10 um 20:30:56 Uhr)

  12. #1192
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Weil es keine perfekte Auflage gibt. Wie sollte man etwas Existierendes mit etwas Imaginärem vergleichen?
    Das mag in Sachen Bildqualität wohl wirklich schwer sein, eine ungeschnittene Fassung ist jedoch wohl nicht wirklich schwer auch imaginär vergleichbar

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Wieso das gleiche Label? Die US-DVDs sind nicht von Warner, sondern vom ansonsten über den grünen Klee gelobten Label Lionsgate.
    Mein Fehler - sorry

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Vielleicht war die Bildqualität der Originalvorlage zu schlecht und Warner hat daher auf eine französische Kopie zurückgegriffen; die deutsche Kopie kam wegen des Einheitsabspanns ohnehin nicht in Frage. Und wenn man Originalbildmaster erwartet, sollte man auch Turbine für Parker Lewis oder Sunfilm für "Hinterm Mond gleich links" kritisieren, denn dort wurden nicht nur ausnahmsweise bei einer Folge, sondern quer durch die Staffel deutsche Sendebänder aufgespielt!
    Wie schon gesagt, stört mich dieser kurze franz. Bildmaster Ausschnitt am wenigsten. Das war mehr eine generelle Überlegung, ob man das als Mangel ansehen darf oder nicht. Ein Mangel ist es imo immer dennoch immer noch, nur ein gut begründeter

  13. #1193
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wenn ich dann sehe, dass die Amis bei jeder Folge mit syndication master leben müssen und offenbar auch diverse Musik Cuts vorgenommen wurden freue ich mich halt einfach das hier 98 Prozent der Folgen dahingehend in Ordnung sind. Die 2 Folgen die es nicht sind kann ich dann verschmerzen weil ich mir dann immer vor Augen halte wie schlecht es die Amerikaner erwischt haben als sozusagen Mutterland von ALF
    DAs ist ja auch O.K. und sicherlich ein Grund zu sagen: "es hätte ncoh schlimmer kommen können" - aber dennoch macht es den cut nicht weniger zu einem cut und genau darauf wollte ich hinaus.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und wenn es dir darum geht Originalbildmaster zu erhalten kann man auch Labels wie Turbine etc gehörig in den Arsch treten weil gerade bei der Turbine eben Parker Lewis zB von den deutschen Bändern kommt. Oder auch Bill Cosby von Universum (wo man aber dadurch wohl ebenfalls den syndication cuts entkommen konnte)
    Deutsche Bildmaster werden ja gerade bei deutschen Labels gerne verwendet. Das stört mich generell irgendwie auch - aber gerade bei Alf wollte ich darauf hinaus, daß französisch eben weder das Originalmaster noch der Sprache entspricht, in dem es veröffentlicht wurde. Das ist nur eine generelle Betrachtung - sozusagen eine Definition, ob Fehler oder nicht. Als schwerwiegend sehe ich das auch nicht an.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Rein was die technische Qualität betrifft ist in Sachen Bild die viel gelobte Parker Lewis Box von Turbine auch nicht dramatisch besser als bei Alf.
    Gab es nicht bei Lewis auch entsprechende Foreneinträge, daß die Quali nicht so toll sei?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber bei Alf wird abgemotzt und bei Parker Lewis wird akzeptiert weil es ja von der heiss geliebten und verehrten Turbine kommt. (Die schätze ich übrigens als Label auch sehr bevor hier Missverständnisse auftauchen).
    Das liegt vermutlich daran, weil es eben nicht NUR die Bildqualität ist. Viele, kleine Unschönheiten geben zusammen eben doch etwas, was man nicht mehr als schön und schon gar nicht mehr als liebevoll betrachten kann.

    Beispiel: Trio mit 4 Fäusten hatte deutsches Bildmaster und der Pilot war cut. An sich ziemlich ärgerlich. Dennoch hat Universum damit, daß sie eine damals nur gekürzte Folge sowohl in der synchronisierten cut Fassung als auch der unsynchronisierten uncut Fassung beigefügt haben und eine weitere nicht ausgestrahlte Folge zumindest OmU dabei hatten und sämtliche andere Folgen ungekürzt waren UND die Musik nicht ausgetauscht wurde für mich so viele Pluspunkte gesammelt, daß ich alle Boxen gerne gekauft habe. Insgesamt muss ich halt einfach das Gefühl haben, daß die Leute sich richtig Mühe gegeben haben und das sehe ich bei Alf selbst eben nicht.

  14. #1194
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.05
    Beiträge
    1.280

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich reagiere wesentlich heikler wenn es irgendwo ne perfekte Vorlage auf DVD gibt und wir dann was schlechteres kriegen.
    Ohne dir zunahetreten zu wollen - "Columbo" und "A-Team" wurden von dir auch verteidigt, obwohl ab Staffel 3 deutsche (teilweise qualitativ schlechtere und geschnittene) Master verwendet wurden. Die US-DVDs dagegen sind uncut und haben entschieden bessere Qualität.
    Du begründetest das damit, daß du die Folgen nicht anders aus dem TV kennst. Das ist deine Meinung und dein gutes Recht, das auch zu äußern.

    Aber zurück zu "Alf" - für MICH sind die DVDs in ihrer jetzigen Qualität unbrauchbar, also kaufe ich sie nicht - fertig. Und wenn den meisten hier die Quali von "Alf" nicht zusagt, dürfen die das auch posten.

  15. #1195
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Lord Peter Beitrag anzeigen
    Ohne dir zunahetreten zu wollen - "Columbo" und "A-Team" wurden von dir auch verteidigt, obwohl ab Staffel 3 deutsche (teilweise qualitativ schlechtere und geschnittene) Master verwendet wurden. Die US-DVDs dagegen sind uncut und haben entschieden bessere Qualität.
    Die Situation ist mit der von mir geschilderten Knight Rider Situation absolut nicht vergleichbar.
    Ich hab damals klar gesagt, dass ich mit der Qualität sowohl der Columbo Master als auch der A-Team Master zufrieden bin. "Entschieden bessere Qualität" ist zudem sowohl beim A-Team als auch bei Columbo nicht richtig in meinen Augen. Ich habe damals bei Columbo mal einen Vergleich gemacht zwischen deutschem Master und US Master. Die Unterschiede waren nicht dermassen gravierend. Die deutschen Columbo und A-Team Master sind ohne weiteres sogar Beamer tauglich. Gerade neulich habe ich wieder ne Columbo Episode auf Leinwand geschaut.
    Du musst auch bedenken, dass sowohl Columbo wie auch A-Team mal neu gemacht wurden in Sachen deutsche Master. Es handelt sich da also nicht um Uralt Master.

    Bei Serien bin ich dann ausserdem noch so tolerant und kompromissbereit, dass ich natürlich solange ich mit der gebotenen Quali gut leben kann nicht gleich sofort auf die Barrikaden gehe auch wenn im Ausland bessere Bildquali zu haben ist.
    Und du vergisst einen entscheidenden Faktor:
    Mir nützen Auslandsboxen von Serien wie A-Team oder Columbo gar nichts.
    a) bin ich generell Synchro-Gucker und b) sind das Kultserien die sich auf Deutsch nostalgisch verwurzelt haben.
    Da ist man dann bereit etwas mehr zu schlucken als bei anderen Sachen.

    Ich war ja übrigens auch bei Knight Rider bereit mehr zu schlucken.
    Die deutschen Master von Season 3 sind auch schlechter als die US Master. Aber insgesamt waren sie eben noch okay bis gut weil es ja die restaurierten RTL Master waren.
    Ergo konnte ich da zugunsten des deutschen Tones gut damit leben.

    Knight Rider Season 4 waren aber uralt Master. Es wurde ja mal gemunkelt, dass RTL/Universal damals als die neuen Master gemacht wurden nur Season 1-3 neu bearbeitet hat (was ich mir nicht vorstellen kann). Und da hätte Universal halt die Originalmaster verwenden sollen wenn es von Season 4 nur so miese alte dt. Master gibt.
    Und wenn dann eben der Rest der Welt so eklatant bessere Quali bekommt während wir miese haben dann reg ich mich auf.

    Aber nicht wenn ich bei einer alten Serie ordentlich bis gute deutsche Master anstatt sehr gute Originalmaster habe.
    Bei Serien bin ich wie oben erwähnt auch aufgrund meiner Vorliebe zu deutschem Ton recht kompromissbereit.

    Aber bevor du es jetzt falsch verstehst: Klar hätte ich generell lieber die Originalmaster der Serien da gerade dort die Quali oftmals besser ist.
    Aber wie sehr ich mich über etwas aufrege kommt immer auf den Zustand der deutschen Master an.

    Zitat Zitat von Lord Peter Beitrag anzeigen
    Aber zurück zu "Alf" - für MICH sind die DVDs in ihrer jetzigen Qualität unbrauchbar, also kaufe ich sie nicht - fertig. Und wenn den meisten hier die Quali von "Alf" nicht zusagt, dürfen die das auch posten.
    Ich hab nie gesagt man darf das nicht posten.

    Aber hier wird in einigen Bereichen nicht mit gleichen Massstäben gemessen wie bei anderen Serien. das sagte ich schon mal. Das ist jedenfalls mein Eindruck.
    Geändert von DVD Schweizer (08.01.10 um 16:47:56 Uhr)

  16. #1196
    Ugly Naked Guy #6
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    2.007

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Irgendwie schiesst auch das Forum den Vogel ab.
    Bei Alf entlädt sich irgendwie aller Frust und da werden Sachen schlimmer kritisiert die bei anderen Serien VÖs nur leicht oder gar nicht angeprangert werden.
    Och mensch, warum mußt du jetzt wieder drauf rumreiten... Ein Forum ist zum Diskutieren da! Punkt um. Du hattest selbst gesagt, die Fehler die auch welche sind siehst du ein. Und ich geb dir sogar Recht (jawohl ), wenn du sagst, dass es Quatsch ist, sich darüber aufzuregen, das z. B. die Credits in einer Folge französisch sind. Aber das eine schließt das andere nicht aus. Soll heißen: Dass sich bei einer fehlerhaften DVD im entsprechenden Thread kaum Reaktionen finden, hier aber umso mehr, ist doch kein Grund zum Nicht-Diskutieren und dies bei allen anderen anzukreiden.

    Dass es außerdem bei ALF so ein Tohuwabohu gibt, kann durchaus damit zusammenhängen, dass ALF eine deutlich höhere Bekannt- und Beliebtheit besitzt, mehr als beispielsweise der neueste SAW 17.
    Geändert von Scat (10.01.10 um 04:16:13 Uhr)

  17. #1197
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.06
    Alter
    34
    Beiträge
    44

    AW: Alf TV-Serie

    Vieleicht stehts hier schon, aber ham die auf der Rückseite der Staffel 2 Box falsche Screenshots gedruckt? Da sind doch Bilder von der Folge "Eifersucht nach Noten" aus Staffel 1 drauf.

  18. #1198
    darkmailer
    Gast

    AW: Alf TV-Serie

    Das war bei der ersten Staffel auch schon so, dort war auf der Cover Rückseite ein Bild der Folge " Stets zu ihren Diensten " zu sehen.

  19. #1199
    smart auch ohne phone
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Rheinland
    Alter
    47
    Beiträge
    13.100

    AW: Alf TV-Serie

    Zitat Zitat von Scat Beitrag anzeigen
    Ja.

    Werde mir auf jeden Fall auch die Tele 5-Ausstrahlungen sichern, wenns so weiter geht. Sogar mit kompletten Abspann bei allen Folgen, Respekt!
    Tja, das wars wohl mit: Abspann bei allen Folgen
    Und das neue Senderlogo ist auch ganz großes Tennis!

  20. #1200
    Hey, ho, let´s go...
    Registriert seit
    02.12.02
    Ort
    München
    Alter
    50
    Beiträge
    1.896

    AW: Alf TV-Serie

    Trotzdem werden angesichts der Warner-Qualität (was man so hört) wohl derzeit einige ALF-Privat-DVDs entstehn.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 19:01:31
  2. FX die Serie
    Von FallenCrow im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.08, 22:33:28
  3. Thief - Serie auf premiere Serie
    Von Wally im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 18:07:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •