Cinefacts

Seite 117 von 396 ErsteErste ... 1767107113114115116117118119120121127167217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.321 bis 2.340 von 7918
  1. #2321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Jedenfalls unverständlich, wie so etwas durch die Qualitätskontrolle schlüpfen kann...
    Genauso wie Innenringrisse, Asynchroner Ton, vertausche Surroundkanäle usw. Ich habe es auf gegeben mich darüber aufzuregen. Wenigstens hat Paramount immer für Ersatz gesorgt.

  2. #2322
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Max Everett vom TrekBBS-Forum hat geposted wie es mit der Center-Abmischung beim Rest der Episoden aussieht:

    -------------------------------

    The plot thickens. Here's the list I've compiled of where dialogue can be heard in the mix (please correct me if I've made a mistake):

    FL = front left
    C = center
    FR = front right

    "Encounter at Farpoint" - C, FR
    "The Naked Now" - C
    "Code of Honor" - C
    "The Last Outpost" - C
    "Where No One Has Gone Before" - C
    "Lonely Among Us" - C
    "Justice" - C
    "The Battle" - C
    "Hide and Q" - FL, C, FR
    "Haven" - FL, C, FR
    "The Big Goodbye" - FL, C, FR
    "Datalore" - FL, C, FR
    "Angel One" - C
    "11001001" - FL, C, FR
    "Too Short a Season" - FL, C, FR
    "When the Bough Breaks" - C
    "Home Soil" - C
    "Coming of Age" - C
    "Heart of Glory" - C
    "The Arsenal of Freedom" - C
    "Symbiosis" - C
    "Skin of Evil" - C
    "We'll Always Have Paris" - C
    "Conspiracy" - C
    "The Neutral Zone" - C

    I'll just note that I didn't bother putting my ear next to any of the rear channels to check. The only real troublesome one is the pilot because it is unbalanced and because it differs from the Next Level sampler... but the others in the middle there are strange anomalies as well.

    -----------------------------------

  3. #2323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Oh das sieht garnicht gut aus! 7 von 26 Episoden fehlerhaft! Das sind 26,9%!

  4. #2324
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.510

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Kann das FL, C, FR nicht auch einfach durch den UpMix zustande kommen ? - Stell ich mir jetzt auch nicht so tragisch vor, wenn man die Sprache auch (leise) aus der linken und rechten box mithört solang es synchron mit dem Center-Ton ist.

    Und am Rande: Meine Box is verschickt - Kommt aber sowieso frühestens Donnerstag (eher Freitag) bei mir in AT an

  5. #2325
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.510

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Oh das sieht garnicht gut aus! 7 von 26 Episoden fehlerhaft! Das sind 26,9%!
    Nachdem du Encounter at Farpoint als 2 Episoden zählst sind sogar 8 von 26 fehlerhaft - 30,7%

  6. #2326
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Kann das FL, C, FR nicht auch einfach durch den UpMix zustande kommen ?
    Wie meinst Du das? Der Upmix des Pilotfilms war doch auf der Sampler-BD in Ordnung!

  7. #2327
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Kann das FL, C, FR nicht auch einfach durch den UpMix zustande kommen ? - Stell ich mir jetzt auch nicht so tragisch vor, wenn man die Sprache auch (leise) aus der linken und rechten box mithört solang es synchron mit dem Center-Ton ist.
    Wenn die Dialoge sich auf mehere Kanälen überschneiden klingt das unsauber. Siehe die deutschen 5.1-Mixe von TNG/DS9/VOY. Und da es nicht bei allen Episoden auftritt muss es sich um einen Fehler handeln.

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Nachdem du Encounter at Farpoint als 2 Episoden zählst sind sogar 8 von 26 fehlerhaft - 30,7%
    Hast recht! Dann ist es ja noch schlimmer!


  8. #2328
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wieviele von den Discs müssen denn dann ausgetauscht werden? Und der deutsche Ton ist ja bis jetzt noch gar nicht überprüft..
    Gut, dass ich nicht vorbestellt habe, ich warte jetzt erstmal ab, bis die korrigierte Fassung bei Amazon bestellbar ist.
    Bei Amazon.de steht bis jetzt noch nix von den Tonfehlern...
    Oje.. das wird den Erfolg aber ganz schön schmälern, Paramount... die Nachpressungen, die Abwicklung, das ganze Porto wieder usw..
    Alles genau wie früher..

  9. #2329
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Oje.. das wird den Erfolg aber ganz schön schmälern, Paramount... die Nachpressungen, die Abwicklung, das ganze Porto wieder usw..
    Wenn sie so blöd sind... Mal ehrlich, wo bitte ist das Problem, über die fertig gemasterte Vorlage noch mal drüber zu schauen, bevor sie ins Presswerk geht. Gerade beim englischen Ton sollte so etwas doch den Amis sofort auffallen. Hat Paramount wirklich jede Art von Qualitätskontrolle abgeschafft? Da macht man sich schon die Mühe, die ganze Serie neu zu produzieren und dann verhaut man den O - Ton, Genial. Ich bin je sonst nicht unbedingt O - Ton Fan, aber gerade TNG wollte ich wegen des DTS HD 7.1 Mix, des sauberen Englischs und dem Sprecherwechsel in der deutschen Synchro (zwischen 3. und 4. Staffel) auch mal im O - Ton mit UT schauen.

    PS: Ich werd mir mal nie ein amerikanisches Auto kaufen. Vermutlich merken die Amis bei ihrer Qualitätskontrolle nicht mal, wenn die Räder fehlen...

  10. #2330
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Dazu kommt noch, dass die sich ja auch ganz schön Zeit lassen mit dem Nachpressen. Der Fehler der deutschen Tonspur auf den Vorab-Disks hatte Paramount Deutschland den Amis wann bereits mitgeteilt.. im Oktober..?! Und wann kamen dann die Austausch-Disks.. Februar, oder war es März??
    Nee... das ist echt lächerlich.. Naja gut, kann ich das Geld erstmal getrost für andere Dinge ausgeben..

  11. #2331
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wenn ich nur einen ganz normalen Fernseher habe und kein Surround Sound mit etlichen Boxen um mich herum verteilt, dürfte ich aber keinen Unterschied hören, oder?

  12. #2332
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Das nicht. Aber vielleicht ändert sich das ja mal in den nächsten Jahren bei Dir und dann wird's vielleicht keine Austauschdisks mehr geben..

  13. #2333
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wie äußert sich denn der Fehler? Ist das wirklich auffällig, so das es "falsch" klingt, auch wenn man nicht bewusst darauf achtet? Manchmal hören technikbegeisterte ja fehler raus, die Otto Normalhörer gar nicht wahrnimmt. Was sollte denn eigentlich aus den Front links und rechts Lautsprechnern rauskommen und warum stören da Dialoge? Für mich als Laie klingt das als käme immer noch alles von vorne (mehr oder weniger). Wenn jetzt plötzlich alle Dialoge von hinten kommen könnte ich mit schon eher vorstellen das es negativ auffällt.

    Bin gerade etwas zwiegespalten ob ich meine Vorbestellung noch schnell storniere.

  14. #2334
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wenn ich vorbestellt _hätte_, würd' ich jetzt stornieren.
    Hier hat die Box eh noch keiner, also können wir alle nur spekulieren, wie schlimm es wirklich ist.
    Aber da ich Paramount kenne mittlerweile, weiss ich, dass vorbestellen einfach keinen Sinn macht, zumindest nicht bei Star Trek-Serien, weil da ohne Ausnahme IMMER irgendwas ist. (sh. mein Post #2138 auf Seite 107)
    Ich stand über 6 Wochen nach Abschicken der Demo-BD zwecks Austausch ohne Disk da - und hatte sie natürlich längst bezahlt. Denen quasi Kohle vorgestreckt für ein Produkt, auf das man dann Wochenlang warten muss, weil alles jetzt nur noch über die USA läuft und Paramount Deutschland nur noch rumheult "wäääh, wir können hier nix mehr, das geht jetzt alles von drüben--."
    Nee.. früher, bei den DVDs war es _etwas_ einfacher, da haben die hier halt eben selber mal Nachpressungen angefertigt, oder es drüben in UK machen lassen. Jetzt ist man hier in D komplett aufgeschmissen und dem Mutterkonzern und dessen guten Willen drüben ausgeliefert..
    Geändert von Jan Tenner (24.07.12 um 12:55:03 Uhr)

  15. #2335
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Wie äußert sich denn der Fehler? Ist das wirklich auffällig, so das es "falsch" klingt, auch wenn man nicht bewusst darauf achtet? Manchmal hören technikbegeisterte ja fehler raus, die Otto Normalhörer gar nicht wahrnimmt. Was sollte denn eigentlich aus den Front links und rechts Lautsprechnern rauskommen und warum stören da Dialoge? Für mich als Laie klingt das als käme immer noch alles von vorne (mehr oder weniger). Wenn jetzt plötzlich alle Dialoge von hinten kommen könnte ich mit schon eher vorstellen das es negativ auffällt.
    Wenn du nur Stereo hörst wird es dich nicht stören. Da in dem 7.1-Mix auch ein Stereo Signal enthalten ist und dort die Dialoge sowieso auf beiden Kanälen zu hören sind.

    Bei Surroundanlagen fällt es aber schon auf wenn die Dialoge nicht vom Center kommen bzw. sich auf anderen Kanälen übersprechen. Das ganze wirkt dann unsauber. Die Stimmen können dann hallig bzw. zu dominant klingen. Allerdings muss ich sagen das ich die BD noch nicht habe und somit den Sound/Fehler noch nicht gehört habe.

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Wenn ich vorbestellt _hätte_, würd' ich jetzt stornieren.
    Ich bin am überlegen gerade weil ich mich auf den neuen O-Ton Mix gefreut habe. Allerdings habe ich für 59,99€ vorbestellt und ich frage mich ob es so schnell wieder so einen Preis gibt. Die TOS-Boxen sind ja Preistabil bei ca. 50€.

  16. #2336
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.018

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ist der 7.1 Mix denn "nur" ein Upmix der alten 2.0 Stereospur von anno 1987? Ich dachte, da hat man komplett neu abgemischt aus getrennten Tonspuren für Dialog, SFX, Musik.

  17. #2337
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Ist der 7.1 Mix denn "nur" ein Upmix der alten 2.0 Stereospur von anno 1987? Ich dachte, da hat man komplett neu abgemischt aus getrennten Tonspuren für Dialog, SFX, Musik.
    Genau kann ich das natürlich nicht sagen aber es wird sicherlich ein neuer Mix sein. Wie du ja selber schreibst liegen im O-Ton alle Elemente seperat vor somit bietet sich ein neuer Mix gerade zu an.

  18. #2338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    451

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    PS: Ich werd mir mal nie ein amerikanisches Auto kaufen. Vermutlich merken die Amis bei ihrer Qualitätskontrolle nicht mal, wenn die Räder fehlen...
    Ich sag mal so, bei dem Chevy Pick Up eines Kollegen ist mal ein Rad während der Fahrt abgefallen!

  19. #2339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    PS: Ich werd mir mal nie ein amerikanisches Auto kaufen. Vermutlich merken die Amis bei ihrer Qualitätskontrolle nicht mal, wenn die Räder fehlen...
    Leider besteht bei vermurksten Star Trek Blu-rays keine Gefahr auf Leib und Leben, sonst würden die Amis da, aufgrund der drakonischen Gerichtsurteile, genauer hinsehen

  20. #2340
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wow, Amazon hat gerade meine Box verschickt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •