Cinefacts

Seite 143 von 396 ErsteErste ... 4393133139140141142143144145146147153193243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.841 bis 2.860 von 7918
  1. #2841
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.431

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Mieser ist wohl einzig nur nur noch die VOY-Episode Spirit Folk (S06E17), bei der man sich ernsthaft fragen muss, was Bryan Fuller da geraucht hatte.
    Naja, die Folge, in der Janeway und Paris Warp 10 erreichen und zu Echsen mutieren, ist aber auch nicht ohne.

    Und Neelix kommt auch immer gut. Am besten noch Neelix plus Naomi Wildman, dann hilft nur noch:


    Mir fällt gerade auf, dass ich von wirklichen gruseligen Folgen die Titel vergessen habe, scheint so eine Art Selbstschutz des Gehirns zu sein, um es vor Traumatisierung zu schützen.

  2. #2842
    Eurokult-Fan
    Registriert seit
    12.05.06
    Alter
    31
    Beiträge
    961

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    Naja, die Folge, in der Janeway und Paris Warp 10 erreichen und zu Echsen mutieren, ist aber auch nicht ohne.

    [...] Mir fällt gerade auf, dass ich von wirklichen gruseligen Folgen die Titel vergessen habe, scheint so eine Art Selbstschutz des Gehirns zu sein, um es vor Traumatisierung zu schützen.
    Das stimmt wohl, Selbstschutz hat auch sein Gutes.

    Die Folge hieß übrigens "Die Schwelle" und selbst der Autor Brannon Braga hat später mal zugegeben, dass es wohl die schlechteste Episode gewesen ist, die er je geschrieben hat. Späte Einsicht, aber immerhin.

    Gruß
    Joe Walker

  3. #2843
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Och, am geilsten ist ja, wie unproblematisch es dargestellt wird (wenn ich mich recht erinnere, von einem Cut zum nächsten), aus den Echsen dann mal eben wieder Janeway und Paris zu machen. Ohne jegliche Spätfolgen, Gedächtnisverlust etc. – das ist selbst für Star Trek-Tech-Verhältnisse einfach nur noch absurd.

  4. #2844
    Eurokult-Fan
    Registriert seit
    12.05.06
    Alter
    31
    Beiträge
    961

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Also bei Voyager sieht es mir nicht danach aus, als wären da noch Modelle zum Einsatz gekommen ... Lasse mich aber gerne eines Bessren belehren!
    Zitat Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
    Es gab da mal das Buch "30 Jahre Star Trek - Offizielle Sonderausgabe für Sammler." Da gibts auf Seite 52/53 einige Modelle zu sehen (auch von der Voyager) und man erklärt kurz, dass die Voyager auf dem Bildschirm aus 5 Bildern zusammengesetzt wird.
    Mal kurz geblättert - siehe Anhang.

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Och, am geilsten ist ja, wie unproblematisch es dargestellt wird (wenn ich mich recht erinnere, von einem Cut zum nächsten), aus den Echsen dann mal eben wieder Janeway und Paris zu machen. Ohne jegliche Spätfolgen, Gedächtnisverlust etc. – das ist selbst für Star Trek-Tech-Verhältnisse einfach nur noch absurd.
    Solche Jumps gibt's ja öfter mal (nicht nur bei Star Trek), aber wenn man die Hälfte der Episode mit Erklärungen verballert, warum die Verwandlung von Paris nicht aufzuhalten geschweige denn rückgängig zu machen ist, ist's natürlich ein echter Klopps, dass es dann so nebenbei am Schluss sogar für 2 Personen möglich ist. Wie gesagt: zuviel Logik darf man eh nicht ansetzen, aber das war dann schon etwas over the top. Warscheinlich hat Braga irgendwann selbst nicht mehr gewusst, wie er dieses Skript zu Ende bringen sollte. Egal, es ist SciFi - da geht alles!

    Immerhin bekam die Episode für das Make-Up irgendeinen Preis.

    Gruß
    Joe Walker
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-star-trek-modell.jpg  

  5. #2845
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Ohne jegliche Spätfolgen, Gedächtnisverlust etc. – das ist selbst für Star Trek-Tech-Verhältnisse einfach nur noch absurd.
    Das ist auch gleichzeitig der größte Logik-Fehler. Wenn man die Leute alle ohne Nachwirkung zurückverwandeln kann, warum dann nicht mit Warp 10 nach Hause fliegen, alle zurückverwandeln und gut is?

  6. #2846
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Maxwell Everett hat in verschiedenen Foren eine Twitter-Konversation zwischen Bonus-Material Produzent Robert Meyer Burnett, "The Measure of a Man"-Autorin Melinda M. Snodgrass und Mike Okuda gepostet:

    Twitter-Konversation

    Daraus geht unter anderem hervor, dass für "The Measure of a Man" wohl ein Audiokommentar von Snodgrass, Okuda und dem Regisseur der Episode Robert Scheerer aufgenommen wird.

  7. #2847
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.016

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Laut The-Numbers.com hat sich die erste Staffel in den USA in der ersten Woche 95.435 mal verkauft und 5.725.123 Dollar eingebracht. Bin zwar kein Experte, aber die Zahlen hören sich für eine 25 Jahre alte Serie nicht schlecht an.

    Quelle.
    In der zweiten VÖ-Woche (-05.08.) ist die TNG-Box nicht mehr unter den ersten 10, d.h. es wurden in USA weniger als 41,000 Exemplare verkauft.

  8. #2848
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    In der zweiten VÖ-Woche (-05.08.) ist die TNG-Box nicht mehr unter den ersten 10, d.h. es wurden in USA weniger als 41,000 Exemplare verkauft.
    Könnte daran liegen, das die Box wegen der Tonfehler bei vielen Anbietern aus dem Programm genommen wurde (wie es Amazon auch in Deutschland gemacht hat) und sich deswegen nur schlecht verkauft hat. Aufgrund der anstehenden Umtauschaktion warten vielleicht auch viele Interessierte mit dem Kauf, bis fehlerfreie Boxen auf den Markt kommen.

  9. #2849
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    So wird's aussehen. Das Teil ist ja auch hier erstmal aus den Regalen der Geschäfte ganz schnell wieder verschwunden, irgendwie logisch, dass dann nichts verkauft werden kann.

  10. #2850
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.503

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Vor allem kann man bei Star Trek auch wirklich davon ausgehen, dass eine Vielzahl der Kunden über die Tonfehler bescheid weiß...

  11. #2851
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.442

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    jpc hat heute meine box versendet - die wollten warten, bis die "tonprobleme" behoben sind! binich mal gespannt...

    bwg, jack

  12. #2852
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Könnte knapp werden, sollten die korrigierten Scheiben nicht erst ab 20. zur Verfügung stehen?

    PS: Gibt es schon irgendwelche Infos über einen Austausch für Deutschland? Hab bisher auf allen relevanten Seiten nichts dazu gefunden.

  13. #2853
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    In der Mail von Amazon stand das sie sich noch einmal melden wenn es neue Infos gibt.

  14. #2854
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.442

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    moin,

    habe nochmal per mail gefragt bei JPC - es seien in der tat die korrigierten discs, sie wären etwas früher eingetroffen als erwartet!

    bwg, jack

  15. #2855
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.02
    Beiträge
    1.326

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Und hier die Amazon Info zum Austausch

    Guten Tag,

    Amazon.de informiert zu Ihrer aktuellen Bestellung

    Wir melden uns heute wie angekündigt mit weiteren Informationen zum Austausch der Discs mit fehlerhafter englischer Tonspur beim Artikel 'Star Trek: The Next Generation - Season 1 [Blu-ray]' durch den Hersteller.

    Bitte senden Sie nur die mangelhaften Discs (betrifft 1, 3, 4 und 5) unfrei an folgende Adresse:

    Trekworld Marketing GmbH
    Borsigstraße 13
    30916 Isernhagen

    Trekworld wird Ihnen dann im Austausch kostenlos fehlerfreie Discs zusenden. Bitte geben Sie dazu bei der Einsendung Ihre Postanschrift mit an. Falls Sie Trekworld zu diesem Austausch direkt kontaktieren möchten, können Sie dies unter folgender Emailadresse tun: 'info@startrek.de'.

    Wir entschuldigen uns noch einmal für diesen Fehler und danken für Ihr Verständnis.

    Freundliche Grüße
    Irgendwie gefällt mir unfrei mal so gar nicht, ganz ohne Nachweis... Aber irgendwie witzig wie of Amazon sich entschuldigt, die können nun wirklich nix dafür...

  16. #2856
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    War nicht sonst immer nur von Disc 1, 3 und 4 die Rede? Wieso plötzlich auch Disc 5?

    Unfrei einschicken passt mir auch nicht. In UK und USA reicht eine Email oder Anruf und man bekommt die Austausch-Discs. Hier muss man den Kram wieder einschicken...

    Nachdem bei dem US-Austauschprogramm auch Leute aus England usw. angerufen haben und gesagt bekamen, dass die auch die Ersatzdiscs aus den USA bekommen hatte ich da auch eine Email hingeschickt und nach Rückfrage meine Adresse und die Innenringnummer angegeben. Mal schauen ob's klappt, dann kann ich mir das Einschicken sparen. Der Aufdruck der Discs wird zwar anders sein, aber das ist mir relativ egal.

  17. #2857
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    451

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Vor allem bekommt man den unfreien Brief direkt wieder zurück mit dem Aufkleber das man doch bitte noch das Porto drauf machen soll (ausser mach schreibt seinen Absender nicht drauf).

  18. #2858
    Krasser Kunde
    Registriert seit
    19.09.02
    Beiträge
    407

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wieso unfreier Brief? Das wird als DHL Paket da hin geschickt und gut is. Man hat nen Nachweis und alles ist in Butter.

  19. #2859
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    661

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ist doch scheiße so. Sorry.

    Bei Breaking Bad Staffel 1 bekam ich ne neue Box und konnte die alte Box behalten. (Episode 4 zog der Ton nach)

    Und in welcher Verpackung bekommt man die Discs dann zugesendet, etwa in Papierhüllen mit Kratzern und Druckstellen vom Papier (war bei Farscape Peacekeeper Wars damals so (DVD))?
    Vor allem, was wollen die mit den alten Discs, ne Rechnung sollte ausreichen, da steht Name und Adresse drauf.

    Und bei der Masse, die verkauft wurde, wie lange soll man da auf die Discs warten?

    Mir gefällt der Austausch auf diese Weise nicht.



    Edit:

    Ich werde das mit Rückantwortschein senden, so hat man auf jeden Fall was in der Hand.

  20. #2860
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Ist doch scheiße so. Sorry.
    Sehe ich leider auch so. In den USA müssen die Käufer nur die Innenring - Nummern durchgeben und bekommen neue Discs und wir dummen Deutschen dürfen gleich mal 4 Discs zurückschicken. Wenn die Discs dann unterwegs verloren gehen, hat man vermutlich Pech gehabt. Alternatv versendet man aus Sicherheitsgründen per Einschreiben mit Rückschein und bleibt dann auf den Kosten sitzen.

    Sorry Paramount, aber Kundenservice sieht anders aus. 6 Setzen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •