Cinefacts

Seite 146 von 396 ErsteErste ... 4696136142143144145146147148149150156196246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.901 bis 2.920 von 7918
  1. #2901
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    11.311

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Wiso? Wo er Recht hat, hat er Recht. Die Scheiben waren kaum draußen, da waren die Fehler auch schon erkannt. Würde man eine 0 - Serie der Discs an ein paar vertrauenswürdige Fans schicken, so könnte man sich sicher sein, das kein derartiger Fehler unendeckt bleibt.

    Statt dessen veröffentlicht man (mal wieder) eine fehlerhafte Version und blamiert sich bis auf die Knochen.
    Das meine ich ja. Wie einfach die Welt ist. Man verschickt als Label einfach mal ein paar BDs zur Ansicht an ein paar vorher bestimmte Nerds?

    Das ist gar nicht nötig!
    Wenn jeder bei der Erstellung des Masters seinen Job richtig macht, sollte so was eigentlich nicht passieren. In diesem Fall hat der, der den Ton angelegt und evtl. neu gemischt hat, einfach gepennt. Solche Leute sind, zumindest bei uns, oft freie Mitarbeiter.
    Je nach dem, wie häufig ihm solche Fehler unterlaufen, wird der nicht mehr lange für Paramount arbeiten. Das ist für einen Freien natürlich sehr schmerzlich und zugleich das Druckmittel der Label, damit alles glatt läuft.
    Das Fehler unentdeckt bleiben, kommt doch immer wieder vor, selbst bei doppelter Kontrolle.
    Ob man sich da "bis auf die Knochen blamiert fühlt" ist allerdings Ansichtssache.
    Geändert von Nutty (21.08.12 um 10:05:44 Uhr)

  2. #2902
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.448

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    moin,

    habe eben meine nach 3-wöchiger Verzögerung von JPC erhaltene Disc 1 geprüft - angeblich sollte es ja die korrigierte Version sein, aber bei Ep1 sind eindeutig die Stimmen aus dem rechten Surround zu hören (bei 7.1)...

    Hier mal die Nummern von Disc 1:

    BVP06487 SL 109551B1R0_L0 02 030MM L0 (Aussenring)
    BVP06488 SL 109551B1R0_L1 02 010MM L1 (Innenring)

    Kann die vielleicht jemand verifizieren, entweder mit der alten oder der neuen, korrigierten (dürfte nicht identisch sein)?

    danke & bwg

    jack

  3. #2903
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jack miller Beitrag anzeigen
    habe eben meine nach 3-wöchiger Verzögerung von JPC erhaltene Disc 1 geprüft - angeblich sollte es ja die korrigierte Version sein, aber bei Ep1 sind eindeutig die Stimmen aus dem rechten Surround zu hören (bei 7.1)...
    Sicher das es der rechte Surround ist? Bei EP 1 kommen die Dialoge aus dem Center und dem rechten Frontkanal, der Surround ist sauber. Bei den übrigen fehlerhaften Folgen kommen die Dialoge neben dem Center noch aus dem linken und rechten Frontkanal.
    Geändert von MR (21.08.12 um 13:07:24 Uhr)

  4. #2904
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Teste mal die Folge Haven (Die Frau seiner Träume / 1x11). Da kommen die Stimmen bei der kaputten Spur von Überall.

  5. #2905
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Das Fehler unentdeckt bleiben, kommt doch immer wieder vor, selbst bei doppelter Kontrolle.
    Ob man sich da "bis auf die Knochen blamiert fühlt" ist allerdings Ansichtssache.
    Den Fehler bei EP 1 hätte selbst ein Halbtauber mit Hörgerät festgestellt. Selbst bei Stereo am PC sollte der Fehler hörbar sein. Wenn Paramounts Angestellte oder freien Mitarbeiter nicht in der Lage sind, ordentlich zu testen, dann sollen die ein paar ausgesuchte Freaks mit ins Boot holen. Die Fehler ist von den Fans innerhalb weniger Stunden nach VÖ entdeckt wurden, wenn Paramount überhaupt getestet hat, dann war das Testpersonal entweder Blind und Taub oder komplett blöd!.

    Paramount hat sich bei diesem Problem bis auf die Knochen blamiert. Es ist ja nicht das erste Mal, das TNG Veröffentlichungen fehlerhaft waren. Zumal war die Testveröffentlichung Anfang des Jahres noch fehlerfrei (zumindest was den englischen 7.1 Ton betrifft). Da hätte man doch wirklich erwartet, das man gerade bei einer Serie, bei der in der Vergangenheit so viel schief gelaufen ist, extra gründlich getestet wird.

  6. #2906
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.448

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Sicher das es der rechte Surround ist? Bei EP 1 kommen die Dialoge aus dem Center und dem rechten Frontkanal, der Surround ist sauber. Bei den übrigen fehlerhaften Folgen kommen die Dialoge neben dem Center noch aus dem linken und rechten Frontkanal.
    sorry, falsch ausgedrückt: aus dem rechten Frontkanal kommen die Stimmen zusätzlich zum Center (5.1 Aufstellung)!

    jemand lust, die Innen-/Außenringnummern abzugleichen? die neuen, korrigierten hat noch keiner oder?

    bgw, jack

    edit: Haven (1x11): zusätzliche Stimmen aus FR und FL, aber nicht aus den Surrounds...
    Geändert von jack miller (21.08.12 um 13:49:58 Uhr)

  7. #2907
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jack miller Beitrag anzeigen
    sorry, falsch ausgedrückt: aus dem rechten Frontkanal kommen die Stimmen zusätzlich zum Center (5.1 Aufstellung)!

    jemand lust, die Innen-/Außenringnummern abzugleichen? die neuen, korrigierten hat noch keiner oder?
    Da brauchst du keinen Abgleich, das sind die fehlerhaften Disks. Der Austausch ist gerade erst angekündigt wurden, aber die fehlerfreien Scheiben scheinen noch nicht vorzuliegen. Auch Amazon hat bisher noch nicht wieder ausgeliefert.

  8. #2908
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.448

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Da brauchst du keinen Abgleich, das sind die fehlerhaften Disks. Der Austausch ist gerade erst angekündigt wurden, aber die fehlerfreien Scheiben scheinen noch nicht vorzuliegen. Auch Amazon hat bisher noch nicht wieder ausgeliefert.
    ok, wir können die nummern ja als future reference benutzen, falls die korrigierten i-wann auftauchen

    bzgl. Haven: laut der weiter vorne verlinkten episodenliste kommen die dialoge aus FL, C und FR und nicht noch zusätzlich aus den Rears - so stellt sich das bei mir auch da...

    bwg, jack

  9. #2909
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jack miller Beitrag anzeigen
    bzgl. Haven: laut der weiter vorne verlinkten episodenliste kommen die dialoge aus FL, C und FR und nicht noch zusätzlich aus den Rears - so stellt sich das bei mir auch da...
    Kann ich bestätigen, ist korrekt. Die Probleme betreffen nur die Frontkanäle, die Surrounds sind sauber, keine Dialogteile in den hinteren Kanälen.

  10. #2910
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Für diejenigen die noch mit einem Kauf der TNG BD zögern (und natürlich für alle anderen auch ) strahlt SkyHD im September die erste Staffel in der Remastered Version aus.

    Quelle: http://www.syfy.de/serien/raumschiff...te-jahrhundert

    Ps: Es wäre wirklich interesant zu wissen was CBS an den neuen Austrahlungsrechten verdient.

  11. #2911
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Für diejenigen die noch mit einem Kauf der TNG BD zögern (und natürlich für alle anderen auch ) strahlt SkyHD im September die erste Staffel in der Remastered Version aus.

    Quelle: http://www.syfy.de/serien/raumschiff...te-jahrhundert

    Ps: Es wäre wirklich interesant zu wissen was CBS an den neuen Austrahlungsrechten verdient.
    Vielleicht bekomme ich dann ja doch noch 16:9

  12. #2912
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Syfy wird doch gar nicht in HD ausgestrahlt

  13. #2913
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Syfy hd bekommt über das Bezahlfernsehen.

    Ich bezweifle dass TNG dort in 16:9 gezeigt wird. TOS lief bzw. läuft ja dort im originalem 4:3 Bildformat.

  14. #2914
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich find' das mit der Aufmachung der Verpackung irgendwie schade. Im Vergleich zur ersten DVD-Vö ist das ja mal nix. Wenigstens gibt es alternativ die Blechbox, aber trotzdem, kein Booklet mit Inhaltsangaben und Bildern, kein geprägten Schuber..
    Bei dem Aufwand, mit dem das restauriert wurde, wäre m.M.n. eine Aufmachung wie z.B. die "Games of Thrones"-Erstauflage wünschenswert gewesen, da hätte ich auch gerne noch'n paar Euro für draufgelegt!

  15. #2915
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.788

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Bei dem Aufwand, mit dem das restauriert wurde, wäre m.M.n. eine Aufmachung wie z.B. die "Games of Thrones"-Erstauflage wünschenswert gewesen, da hätte ich auch gerne noch'n paar Euro für draufgelegt!
    70 € / Staffel sind ja auch so schon ein recht stolzer Preis (von irgendwelchen Importen mal abgesehen), noch teurer ? Wäre ich nicht für gewesen, zumal diese Boxen im laufe der Jahre nicht groß im Preis fallen werden. Die DvD Boxen haben sich auch jahrelang im Preis recht gut gehalten. Star Trek halt.....

  16. #2916
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Syfy hd bekommt über das Bezahlfernsehen.

    Aber nicht über Sky, oder?


    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle dass TNG dort in 16:9 gezeigt wird. TOS lief bzw. läuft ja dort im originalem 4:3 Bildformat.
    Von TOS existiert aber auch keine vernünftige 16:9 Version, höchsten eine, bei der das 4:3 Bild einfach oben und unten massiv abgeschnitten wurde ohne zusätzliche Bildinfo an den Seiten.

    Von TNG weiß man nicht so genau, ob nicht bereits parallel eine richtige 16:9 Version erstellt wurde, also oben und unten nur leichte Bildbeschneidung dafür mehr Bildinfo an den Seiten.

  17. #2917
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ps: Es wäre wirklich interesant zu wissen was CBS an den neuen Austrahlungsrechten verdient.
    Ich hoffe mal so viel, das es sich für CBS lohnt, auch alle übrigen Star Trek Serien in HD aufzuarbeiten.

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Vielleicht bekomme ich dann ja doch noch 16:9
    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Von TNG weiß man nicht so genau, ob nicht bereits parallel eine richtige 16:9 Version erstellt wurde, also oben und unten nur leichte Bildbeschneidung dafür mehr Bildinfo an den Seiten.
    Leute, vergesst es: In der Dokumentation zur Restauration von TNG wurde eindeutig darauf eingegangen, warum man sich für 4:3 und gegen 16:9 entschieden hat. Ich glaube kaum, das man zusätzlich zur 4:3 Fassung extra noch eine 16:9 Fassung erstellt hat. Die Serie ist 25 Jahre alt, hier sollte man einfach mal akzeptieren, das sie in 4:3 gedreht wurde und es keine vernünftige Möglichkeit (und keinen Grund) gibt, sie auf 16:9 umzuarbeiten.

  18. #2918
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Vestehe nicht, warum die Leute, die es unbedingt brauchen, dass eine 4:3-Produktion ihren 16:9-TV ausfüllt, nicht einfach zoomen?
    Gut, nicht alle TVs unterstützen das im HD-Betrieb, was auch wieder zeigt, wie sinnbefreit es eigentlich ist. Wenn es trotzdem sein MUSS: kauft Euch doch BITTE 'nen TV, der Euren Ansprüchen genügt und der das kann - und verlangt nicht vom Rest der Welt, sich Euren "verzoomten" Vorstellungen zu unterwerfen!

  19. #2919
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen

    Leute, vergesst es: In der Dokumentation zur Restauration von TNG wurde eindeutig darauf eingegangen, warum man sich für 4:3 und gegen 16:9 entschieden hat. Ich glaube kaum, das man zusätzlich zur 4:3 Fassung extra noch eine 16:9 Fassung erstellt hat. Die Serie ist 25 Jahre alt, hier sollte man einfach mal akzeptieren, das sie in 4:3 gedreht wurde und es keine vernünftige Möglichkeit (und keinen Grund) gibt, sie auf 16:9 umzuarbeiten.
    Ach laß doch dem Kind die Banane


    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Vestehe nicht, warum die Leute, die es unbedingt brauchen, dass eine 4:3-Produktion ihren 16:9-TV ausfüllt, nicht einfach zoomen?
    Also das Zoom Thema ist echt heikel ... offensichtlich machen immer noch viele Leute keinen Unterschied zwischen 16:9 gezoomt und 16:9 gefilmt.

    Schade eigentlich, denn so muß man bei jeder 4:3 vs. 16:9 Diskussion erst mal wierde klarmachen, von was man eigentlich spricht und was man möchte.


    16:9 -> Gezoomt/gestreckt = schlecht
    16:9 -> Gefilmt = gut

  20. #2920
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.788

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen

    16:9 -> Gezoomt/gestreckt = schlecht
    16:9 -> Gefilmt = gut
    Was aber sicherlich auch Geschmackssache des einzelnen ist. Auf ZDF neo läuft z. B. ja Magnum. Ich kann es mit meinem Sony nicht auf 16:9 Strecken/Zoomen, geht nicht. Ich habe alle Staffeln auch auf DvD, und wenn ich sie mit der PS3 schaue lass ich auch auf 16:9 Strecken, und ich finde es sieht gut aus.

    Neulich paar folgen DS9 mit meinem Pana BDT-220 geschaut, dort habe ich keine Möglichkeit auf 16:9 zu Strecken/Zoomen whatever.

    Ich finde halt links/rechts schwarz kacke.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •