Cinefacts

Seite 180 von 396 ErsteErste ... 80130170176177178179180181182183184190230280 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.581 bis 3.600 von 7918
  1. #3581
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Anhang 85082

    Gerade dieses Bild finde ich sehr realistisch, die Enterprise im Vordergrund ist schön scharf, während der Planet im Hintergrund zum Teil unscharf ist. Fast genau so würde es auch aussehen, wenn man diese Szene direkt im Weltraum gedreht hätte (vielleicht von den Sternen abgesehen). Je nach Blendeneinstellung ist der Schärfetiefenbereich unterschiedlich, dass gleichzeitig ein Schiff im Vordergrund und ein Planet im Hintergrund scharf dargestellt werden, ist nun mal ziemlich unrealistisch.

  2. #3582
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Auffällig ist, dass sichtbar allen VFX-Shots das Filmkorn zu fehlen scheint. Ich habe daher mal das Trekcore-Review zu Season 1 herausgesucht. Und siehe da, das war bei Season 1, auch bei einfachem Compositing, auch schon so:

    http://tng.trekcore.com/bluray/revie...s/review22.jpg

    http://tng.trekcore.com/bluray/revie...s/review15.jpg

    Es scheint also produktionsbedingt zu sein, warum auch immer, und ich muss meine Kritik des DNR-Verdachts zurücknehmen. Sorry.
    Ich habe auch bereits auf vielen Seiten Screenshots zu S2 gesehen. Der DNR Eindruck ist wirklich nur bei Effektszenen. Bei vielen Szenen kann man sich vor Filmkorn kaum retten.

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Ich bin mal auf die Effekte der dritten Staffel gespannt. Das Remastering der zweiten Staffel wurde ja nicht, wie bei Season 1, von den CBS-Digital Leuten, sondern von einem zweiten Team bei der Firma HTV-Illuminate. Laut dem TrekCore-Interviews, hätte die Leute von CBS-Digital gerne allen Staffeln selbst gemacht, aber wegen dem von dem von der CBS-Chefetage gewollten Veröffentlichungszeitplan war das leider auf Zeitgründen nicht möglich. Deshalb wird jede "gerade" Staffel von HTV bearbeitet.

    Wäre jetzt schon etwas blöd, wenn jede zweite Staffel etwas schlechter aussehen würde.
    Ich verstehe auch echt nicht, warum man es jetzt damit plötzlich so eilig hat. Nächstes Jahr kommt ja auch ENT, da hätten zwei TNG Staffeln völlig gereicht. Und dass die HTV Effekte schlechter aussehen, scheint ja auch niemand abzustreiten. Und wenn jetzt die 3. Staffel wieder aussieht, wie die erste, wird die Serie einen sehr inhomogenen Eindruck in HD haben.

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Sicher werden die Effekte nicht komplett die Qualität von denen der ersten Staffel erreichen, das war aber angesichts der Produktionsgeschichte auch nicht zu erwarten.
    Das hast Du jetzt schön öfter geschrieben, es stimmt trotzdem nicht 100%ig. Einige Effekte wurden von Staffel 1 wiederverwendet. Aus irgendeinem Grund hat HTV das gesamte Compositing aber noch einmal gemacht. Dadurch hat man einen direkten Vergleich und sieht, dass es eben an HTV liegt und nicht an der Produktion.

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Die Planeten Effekte von S2 sind wesentlich realistischer als die von S1! Bei S1 waren die Planeten viel zu übertrieben.
    Dem würde ich sogar zustimmen. Die Planeten in S1 haben mich auch nicht so überzeugt.

    Es ist ja auch nicht so, dass das jetzt alles Katastrophal aussieht. Wenn S1 genauso ausgesehen hätte, würde sich wohl niemand beschweren und alle wären begeistert von der Qualität. Aber nun hat man halt gesehen, dass es besser geht. Ein schönes Beispiel ist auch dieser Screenshot:
    http://tng.trekcore.com/bluray/image...ence_probe.jpg

    Da kann man nicht von schlecht erstellten Effekten reden, die Schärfe ist auch sehr gut. Aber es sieht einfach künstlich und wie ein Modell aus. Diesen Eindruck hatte man in S1 nicht.


    Natürlich werde ich mir S2 trotzdem kaufen, da das ganze immer noch Lichtjahre besser ist als die DVDs und auch die Extras einen sehr interessanten Eindruck machen. Aber ein bisschen schade ist es dennoch, dass das ganze jetzt schnell fertig werden soll und dadurch die Qualität schlechter wird. In den Extras soll es auch einen ersten Trailer zu S3 geben. Man kann gespannt sein, ob die Effekte dort wieder mehr nach S1 aussehen...

  3. #3583
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch echt nicht, warum man es jetzt damit plötzlich so eilig hat. Nächstes Jahr kommt ja auch ENT, da hätten zwei TNG Staffeln völlig gereicht. Und dass die HTV Effekte schlechter aussehen, scheint ja auch niemand abzustreiten. Und wenn jetzt die 3. Staffel wieder aussieht, wie die erste, wird die Serie einen sehr inhomogenen Eindruck in HD haben.
    Ich verstehe schon, das man hier Druck macht. Schon mir persönlich erschien die Wartezeit zwischen Staffel 1 und 2 als sehr lang. Zudem warten nach TNG noch zwei weitere Serien mit je 7 Staffeln darauf, in HD remastert zu werden. Bleibt man bei 2 Staffeln im Jahr, dann dauert es noch Jahre, bis DS 9 oder Voyager auf BD erscheinen. So lange möchte ich nicht warten, die meisten Fans sicher auch nicht.

  4. #3584
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.05
    Beiträge
    16

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich finde die Season 2 Effekte bis jetzt alle sehr gut. Season 1 hatte auch eine extrem miese Enterprise Szene, welche in der ersten Folge "Mission Farpoint" und "Der Ehrenkodex" verwendet wurde, deshalb nehme ich an, dass es sich noch nicht um das CGI-Modell von Tobias Richter gehandelt hat, welches wirklich gut aussieht. Da hat auch niemand gemeckert. Noch vor einem Jahrt häte niemand damit gerechnet, dass wir TNG mal in dieser Qualität zu sehen bekommen, ich kann diese Haarspalterei nicht wirklich verstehen.

    http://tng.trekcore.com/hd/albums/1x...int_hd_863.jpg

    Zum Vergleich das Modell von The Light Works:

    http://tng.trekcore.com/hd/albums/5x...ght_hd_004.jpg
    Geändert von ProtoMan (27.11.12 um 17:09:28 Uhr)

  5. #3585
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Einige Effekte wurden von Staffel 1 wiederverwendet. Aus irgendeinem Grund hat HTV das gesamte Compositing aber noch einmal gemacht. Dadurch hat man einen direkten Vergleich und sieht, dass es eben an HTV liegt und nicht an der Produktion.
    Ich hab eher die Vermutung, das in dieser Szene ein Problem beim Erstellen des Screenshots aufgetreten ist. Anders kann ich mir es jedenfalls nicht erklären. Hätte HTV ein grundsätzliches Problem mit dem Compositing, so würden alle Weltraumszenen so aussehen. Das tun sie aber nicht. Von daher warte ich lieber ab, bis ich die Szene selber sehen kann und mir einen eigenen Eindruck verschaffen kann, ehe ich vorschnell urteile.

  6. #3586
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wen den technischen Hintergrund des Remastering-Prozesses interessiert, kann sich hier einen sehr interessanten Bericht ansehen:

    FXGuide.com

  7. #3587
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray


  8. #3588
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Mmm, im ganzen Review finde ich jetzt keine einzige Aussage, das Teile der visuellen Effekte so dermaßen schlecht wären, wie hier von einigen befürchtet

  9. #3589
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Und mich würde auch mal brennend interessieren, wer von den Leuten, die hier über S2 meckern, die Box denn schon zu Hause haben und sich dementsprechend ein Urteil über die Qualität erlauben können...

  10. #3590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Und mich würde auch mal brennend interessieren, wer von den Leuten, die hier über S2 meckern, die Box denn schon zu Hause haben und sich dementsprechend ein Urteil über die Qualität erlauben können...
    Na, z. B. anhand solcher Screenshots (von trekcore auf Facebook gepostet):
    http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphoto...69606073_o.jpg

    Der Layer mit dem Leucht-Effekt des Warp-Antriebs ist verschoben! Das kann man auch nicht mehr mit falsch erstellten Screenshots oder schlechteren Produktionsbedingungen begründen. Das ist einfach Schlamperei - vielleicht aus Zeitdruck.

    Dafür schreiben erste Besitzer der 2. Staffeln schon, dass die Effekte im Trailer für Season 3 sehr gut aussehen, sogar besser als Season 1. Auch die Real-Szenen sollen wegen des besseren Film-Stocks noch mal besser aussehen.

    Wenn es dabei bleibt, dass HTV-I und CBS-D abwechselnd die Staffeln bearbeiten, freue ich mich schon drauf, wenn die zweite Hälfte von Best of Both Worlds schlechter aussieht, als die erste.

  11. #3591
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wie schon mehrfach gesagt, ich warte lieber, bis ich die Box selber habe und mir einen eigenen Eindruck machen kann. Sollte es wirklich so sein, das es Probleme bei den Effekten gibt, so wird man auch bei CBS darüber nachdenken und eventuell die Firma wechseln müssen. Keiner weiß, woher die Screenshots wirklich kommen, ob sie von den echten Discs stammen oder aus welcher Quelle sonst. Von daher gebe ich darauf nicht viel, schon zu oft war das nur ein Sturm im Wasserglass.

    Klar ist auf jeden Fall: Ohne externe Hilfe geht es nicht. Ansonsten würde es Jahre dauern, ehe man alle Star Trek Serien bearbeiten könnte. Immerhin kommen nach TNG noch 7 Staffeln DS 9 und 7 Staffeln Voyager.

  12. #3592
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Na, z. B. anhand solcher Screenshots (von trekcore auf Facebook gepostet):
    http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphoto...69606073_o.jpg

    Der Layer mit dem Leucht-Effekt des Warp-Antriebs ist verschoben! Das kann man auch nicht mehr mit falsch erstellten Screenshots oder schlechteren Produktionsbedingungen begründen. Das ist einfach Schlamperei - vielleicht aus Zeitdruck.
    Der Shot ist ein "work in progress"-shot und das wurde für die BDs längst korrigiert, das war schon gestern im TrekBBS-Forum nachzulesen.
    Du siehst - es bringt nix, sich an sowas hochzuziehen, kostet nur Nerven und ist am Ende reine Zeitverschwendung..
    Laßt uns doch erst einmal abwarten, bis einige von uns die BDs haben - aufregen können wir uns dann immer noch, falls nötig.
    Im Übrigen gab es NIE eine offizielle Meldung, daß CBS auch die Seasons 4 und 6 aus der Hand gibt, das waren reine Vermutungen und wird zur allgemeinen Panikmache missbraucht. S3 wird gerade von CBS bearbeitet. Wer was weiter macht und wie - das ist noch nicht in Stein gemeißelt.
    Und selbst wenn - und falls S2 nicht ganz so dolle aussieht, wird CBS da sicherlich für die Zukunft 'draus lernen und Maßnahmen ergreifen. Die wollen doch schließlich an unsere Kohle..
    Geändert von Jan Tenner (28.11.12 um 17:21:06 Uhr)

  13. #3593
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.226

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich verstehe vor allem nicht wieso Screenshots der Trek Seite hier so viel gewicht haben.
    Die machen öfters komische Sachen mit ihren Screenshots.

  14. #3594
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich verstehe vor allem nicht wieso Screenshots der Trek Seite hier so viel gewicht haben.
    Die machen öfters komische Sachen mit ihren Screenshots.
    Jepp. Erst einmal ruhig blieben. Wir werden uns ja bald selbst ein Bild machen können. Außerdem sollte es eins, zwei Szenen geben die weniger gut aussehen ist das ja kein Beinbruch. Auch in der ersten Staffel gab es ein paar Sequenzen die im Gegensatz zum Rest qualitativ abgefallen sind. Das wird schon.

  15. #3595
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.226

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Außerdem sollte es eins, zwei Szenen geben die weniger gut aussehen ist das ja kein Beinbruch. Auch in der ersten Staffel gab es ein paar Sequenzen die im Gegensatz zum Rest qualitativ abgefallen sind.
    Vollständige Zustimmung!
    Ich verstehe die bei einigen ins unermessliche gestiegene Erwartungshaltung nicht ganz.

    Und wenn dann noch jemand wie weiter vorne schreibt, dass sei einen Neukauf nicht mehr wert wird es vollends absurd.
    Die DVDs von diesen alten SD Bändern waren Katastrophe! Selbst auf grossen LCD TVs schon alles andere als schön.
    Die Blu Rays von Staffel 1 waren eine absolute Offenbahrung!
    Und wenn ich mir die Screenshots bei blu-ray.disc.com ansehe wird das auch bei Staffel 2 so sein. Wenn die Effektqualität nun leicht schlechter ist ändert das nichts daran.
    Die DVDs sind hier jedenfalls keine Alternative. Und wer weiss was für ein Aufwand hier zwingend reingesteckt werden muss um die Serie ins HD Format zu bringen wird das gebotene auch weiterhin zu schätzen wissen.

    Schaut euch mal diese Shots an (wer dort angemeldet ist kriegt sie in FullHD zu sehen):
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...10&position=32
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...10&position=22
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...210&position=1
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...210&position=2
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...10&position=10
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...10&position=18
    http://www.blu-ray.com/movies/screen...10&position=23

    Das sieht für mich etwa in dem Rahmen aus wie bei Season 1 gewohnt.
    Wie zu lesen war kommt die Serie allgemein ab Staffel 2 sowieso optisch etwas verändert daher was ja bei Season 3 wegen anderem Filmmaterial nochmal der Fall sein soll.

    Ich jedenfalls sehe da jetzt nichts wo ich was dran aussetzen könnte will aber natürlich zur finalen Bewertung die Season Box abwarten.

    Klar ist jedenfalls, dass hier eine überrissene Kritik wie selten stattfindet.
    Man könnte das ganze auch etwas dezenter formulieren und nicht gleich in die Extreme gehen.

  16. #3596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.09
    Beiträge
    42

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Es freut mich für jeden, der mit dem, was er von S2 gesehen hat, zufrieden ist. Ganz im ernst. Aber akzeptiert bitte, dass es auch Leute gibt, die höhere Ansprüche haben. Sei es nur, weil sie regelmäßig zum Augenarzt gehen.

    Meine Ansprüche halte ich bei dem Preis, der hier verlangt wird, für vollkommen gerechtfertigt. Wenn ich eine DVD für 2,99 vom Wühltisch mitnehme, weiß ich, dass ich davon nichts erwarten brauche. Eine TNG-R-Staffel ist aber etwa dreimal so teuer wie eine vergleichbare aktuelle Serie auf BD - und dementsprechend hoch sind auch meine Erwartungen an das Produkt. Ich werde mir die BDs dann holen, wenn sie zu einem Preis erhältlich sind, der nach meinem Ermessen der gebotenen Qualität entspricht.

    Es ist wie ein nagelneues Auto, das auf einer Seite hat über die gesamte Länge einen Kratzer hat. Der Motor läuft wie eine Eins, die Sitze sind bequem, der Wagen fährt sich wunderbar. Aber etwas stimmt nicht - und jeder kann es sehen. Obwohl in seiner Funktion nicht beeinträchtigt, der Wagen ist runiniert und der Spaß daran verflogen. Bei einem günstigen Gebrauchtwagen wäre es egal gewesen, aber die Ansprüche an einen teuren Neuwagen sind eben höher.

  17. #3597
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.226

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von K.E. Beitrag anzeigen
    Es freut mich für jeden, der mit dem, was er von S2 gesehen hat, zufrieden ist. Ganz im ernst. Aber akzeptiert bitte, dass es auch Leute gibt, die höhere Ansprüche haben. Sei es nur, weil sie regelmäßig zum Augenarzt gehen.
    Solche eine Frechheit von Anspielung wie den von mir markierten Satz kannst du dir dorthin stecken wo die Sonne nicht hinscheint!!!!
    Unglaubliche Frechheit!! Und sowas von unnötig!

    Du beziehst dich hier auf fragwürdige Screenshots einer Trekkie Seite und auf Planeten die weniger Details haben was überhaupt nichts mit Murks etc zu tun hat sondern ne rein künstlerische Entscheidung war. Die muss nicht jedem passen das ist klar. Und Kritik daran finde ich IN VERNÜNFTIGEM AUSMASS auch in Ordnung.
    Aber du tust so als liegen insgesamt (!) welten zwischen beiden Staffeln was ich beim besten Willen nicht erkennen kann.
    Die Trekseite Screens ausgeklammert da diese wie gesagt nicht representativ sind. Da wird zu viel rumgespielt mit den Screenshots und ganz korrekt wurden die leider auch nicht erstellt.

    Der Vergleich mit dem Auto ist eh daneben weil an TNG Season 2 nichts kaputt ist entgegen dem was du behauptest.

    BTW:
    Gemessen an der Arbeit welche hier geleistet werden muss um die Serie vernünftig in HD bringen zu können finde ich den Preis absolut fair und angemessen.
    Zur Erinnerung: Die DVD Erstauflagen damals in diesen Boxen und mit ultramiesem Bild waren EINIGES teurer.

  18. #3598
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Trekseite Screens ausgeklammert da diese wie gesagt nicht representativ sind. Da wird zu viel rumgespielt mit den Screenshots und ganz korrekt wurden die leider auch nicht erstellt.
    Mag ja sein, dass die Screenshots nicht 100%ig korrekt sind. Dort gibt es aber auch genug Screenshots von Staffel 1, die auf jeden Fall nah am tatsächlichen Bild sind.

    Und wenn ich diesen Vergleich sehe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln:
    http://screenshotcomparison.com/comp....php?id=160480

    Aber schon klar, da hat ein böser Mensch mit Photoshop den Screenshot bearbeitet, damit er schlechter aussieht, als es wirklich ist.
    Beides basiert auf dem selben Quellmaterial. Warum HTV hier was neu erstellt, was CBS schon gemacht hat, ist an sich schon mal sehr seltsam. Dass es dann auch noch so große Unterschiede gibt, ist einfach unverständlich.


    Dass die Real-Szenen gut aussehen hat übrigens niemand angezweifelt...

  19. #3599
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Die Shots von Blu-ray.com sehen in der Tat wesentlich besser aus als was bisher auf anderen Seiten zu sehen war – vor allem aber die VFX-Shots. Etwas wirklich schlechtes sehe ich da in 40 Bildern nicht. Und wenn jetzt anscheinend tatsächlich WIP-Bilder im WWW herumgeistern, wundert mich irgendwie gar nichts mehr. Wobei ich mich frage, wer da mit dem Klammeraffen gepudert war, diese herauszugeben...

  20. #3600
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.226

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Und wenn ich diesen Vergleich sehe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln:
    http://screenshotcomparison.com/comp....php?id=160480
    Genau da stammt doch aber der Season 2 Shot von Trekcore.
    Und deren Shots traue ich nicht durchweg.
    Die croppen ja auch immer dran rum um sie ohne schwarze Balken links und rechts zu präsentieren. Schon allei dabei kann einiges passieren.

    Ansonsten geht es mir doch primär um die Verhältnismässigkeit der Kritik falls das immer noch nicht klar ist.
    Ich habe ja nicht geschrieben, dass man an den Season 2 Arbeiten NICHTS kritisieren sollte.
    Es kommt nur immer darauf an in welchem Ton und wie extrem.
    Und das ganze hier ist imho in meinen Augen absurd extrem.
    Vor allem momentan weil alles noch auf hören sagen und von dubiosen Screenshot Quellen basiert.
    Wäre das eine vertrauenswürdige Screenshot Quelle wie zB. Caps-a-holic oder so dann wäre zwar die Kritik hier immer noch unverhältnismässig übertrieben aber immerhin wüsste man das die Screenshots korrekt sind.

    Sobald das finale Produkt vorhanden ist kann man es auseinandernehmen.
    Da wird sich dann auch noch die Frage stellen ob das nur vereinzelte Einstellungen sind usw.
    Es geht mir primär doch erstmals nur darum, dass hier von Murks und weiss ich nicht was alles geschrieben wird und das einfach viel zu übertrieben und extrem daherkommt.
    Wieso und warum ich der Meinung bin habe ich jetzt schon genug erläutert.

    EDIT:
    Massgeben wird für die finale Bewertung auch sein ob zB. die Effekte welche wiederverwendet werden durchgehend deutlich schlechter aussehen oder ob das nur vereinzelte Einstellungen sind.
    Ich gehöre einfach nicht zu den Menschen die dann wegen vereinzelten Einstellung in einer ganzen Staffel (!!) ein riesen Fass aufmachen und alles in Grund und Boden reden.
    Stichwort Verhältnismässigkeit.

    Grüsse
    Geändert von DVD Schweizer (29.11.12 um 01:53:41 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •