Cinefacts

Seite 186 von 396 ErsteErste ... 86136176182183184185186187188189190196236286 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.701 bis 3.720 von 7918
  1. #3701
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.186

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Die Tonspur ist in 2.0 angelegt. Ist das Monosignal nicht in beiden Kanälen gleich laut, kann es durchaus passieren, das der Ton mal kurzzeitig von der Seite kommt.
    Das wäre eine Erklärung.

  2. #3702
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.421

    AW: Star Trek (Serie)

    Hmmm ...nunja ..die Antwort von Troi kommt in der 7.1-Spur jedenfalls seitlich, ist ja auch korrekt, denn von vorn wäre schwachsinn, sie steht ja nicht bei Data, soviel zur korrekten Einstellung einer Anlage - Sorry, aber weil es im O-Ton halt so ist, dachte ich du meintest ihn...nichts für ungut. - Deutsch: Jap...hast recht für 1 Sekunde kommt ein kurzes "Scch.." von Data zusätzlich von der Seite.

  3. #3703
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie)

    Ein "Schhh"???!! Eina GANZE SEKUNDE????

    Austausch!! Umtausch!! Korrektur!!!!


  4. #3704
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.421

    AW: Star Trek (Serie)

    Genau..naja kann schon auch ein Wort gewesen sein ..und ja es fällt auf..aber hier sind wir mal wieder bei: Man sollte die Kirche im Dorf lassen. Andere Labels restaurieren gar nicht und man hat durchweg einen schlechten Ton ooder schlechtes Bild. Bei 998-Minuten, wo hier und dort Sekunden nicht perfekt sind, finde ich es albern aufzuschreien, auch wenn sowas natürlich unschön ist...

  5. #3705
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    625

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Naja, also man muss sich schon die Frage stellen warum die gleiche Szene in Season 2 nicht mehr so gut aussieht, auch wenn das sicherlich meckern auf hohem Niveau ist. Das es eine künstlerrische Entscheidung war, Details weg zu lassen, stelle ich mal arg in Frage. Oder nennt man das heutzutage so, wenn man kein Bock hat sich komplett in die Restaurierung reinzuhängen? ^^

    Nicht falsch verstehen, auch Season2 in BluRay ist sicherlich ein Augenöffner, aber man darf sich zurecht das Fragen, was ich im Einleitungssatz geschrieben habe.
    Ich habe nochmal wegen dem Shotvergleich die Szenen aus S2 mit S1 verglichen. Die Szene fällt tatsächlich etwas ab, aber es scheint auch eine etwas andere Einstellung der Enterprise zu sein. Es ist wohl ein anderer, aber ähnlicher, Modellshot. Die tatsächlich wiederverwendeten Szenen bewegen sich aber auf gleichem Level wie in S1.
    Trara ist also viel zu überzogen.

    Ich muss mal sagen, die Creaturemorphings aus „die Thronfolgerin“ sehen in HD richtig geil aus.
    Und die Planeteneffekte sind wie schon gesagt wesentlich realistischer und besser.

  6. #3706
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.466

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Ich habe nochmal wegen dem Shotvergleich die Szenen aus S2 mit S1 verglichen. Die Szene fällt tatsächlich etwas ab, aber es scheint auch eine etwas andere Einstellung der Enterprise zu sein. Es ist wohl ein anderer, aber ähnlicher, Modellshot. Die tatsächlich wiederverwendeten Szenen bewegen sich aber auf gleichem Level wie in S1.
    Trara ist also viel zu überzogen.

    Ich muss mal sagen, die Creaturemorphings aus „die Thronfolgerin“ sehen in HD richtig geil aus.
    Und die Planeteneffekte sind wie schon gesagt wesentlich realistischer und besser.
    aber der unterschied ist schon krass, oder findest du nicht?

  7. #3707
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    625

    AW: Star Trek (Serie)

    Man kann zwei verschieden Szenen schlecht vergleichen. Bei S1 ist es übrigens ein Kameraschwenk, bei dem der Planet von rechts ins Bild rückt, bei S2 ist der Planet fix und offenbar eine leicht andere Einstellung der Enterprise.
    Aber trotzdem, ist der Unterschied denn tatsächlich so krass? Nee, ist er nicht.
    Da sieht man eine unterschiedliche Ausleuchtung des Planeten und der Enterprise, was in einem unterschiedlichen Kontrast endet. Wenn man den Kontrast angleicht, bewegen sich beide Shots sogar auf etwa dem selbem Schärfepegel.
    Die restlichen Szenen, die tatsächlich aus S1 stammen, sind in S2 auch identisch.

  8. #3708
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.186

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Genau..naja kann schon auch ein Wort gewesen sein ..und ja es fällt auf..aber hier sind wir mal wieder bei: Man sollte die Kirche im Dorf lassen. Andere Labels restaurieren gar nicht und man hat durchweg einen schlechten Ton ooder schlechtes Bild. Bei 998-Minuten, wo hier und dort Sekunden nicht perfekt sind, finde ich es albern aufzuschreien, auch wenn sowas natürlich unschön ist...
    Man darf mich hier auch nicht falsch verstehen, denn ich weiß nicht, wie krass die Tonprobleme bei S1 waren, denn ich hatte S1 erst ab der korrigierten Fassung. Bisher ist mir auch nichts weiteres aufgefallen, einen Austausch wegen ein paar Sekunden Tonverschiebung fände ich persönlich auch übertrieben, wenngleich ich ein großer Perfektionist bin. Mal sehen wie die weiteren Folgen sind. Das Bild fällt übrigens nur in wenigen Aussenshots gegenüber S1 ein wenig(!) ab. Alle anderen Szenen sind imho nahezu perfekt und noch nie so dagewesen.

  9. #3709
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie)

    War ja klar das Amazon wieder mit dieser scheiß Pin AG verschickt und meine Box heute nicht eingetroffen ist.

  10. #3710
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.11.12
    Beiträge
    77

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    War ja klar das Amazon wieder mit dieser scheiß Pin AG verschickt und meine Box heute nicht eingetroffen ist.
    Echt? Bei mir hats der Postbote (Deutsche Post) gebracht.

  11. #3711
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie)

    Also die Box ist heute eingetroffen.

    Mein Eindruck ist gespalten.
    Einerseits bin ich wieder begeistert vom Detailgrad des Bildes.
    Auf der anderen Seite finde ich, daß das Bild stellenweise schon zu stark kriselt.
    Gerade Zeitsprung mit Q geschaut und was da teilweise für ein Schneesturm herrscht ...
    Manchmal ganz extrem, manchmal weniger extrem manchmal ok.
    Hab mal zwei kurz hintereinanderfolgende Szenen abfotografiert, die diese "Extreme" etwas verdeutlichen.

    Aber nun gut, insgesamt überwiegt noch die Begeisterung...

    Star Trek (Serie) - TOS und TNG-p1030089.jpgStar Trek (Serie) - TOS und TNG-p1030090.jpg

  12. #3712
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie)

    Oh was ist den da los? Das sieht nicht nach normalen Filmkorn aus.

  13. #3713
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von f0rCe Beitrag anzeigen
    Echt? Bei mir hats der Postbote (Deutsche Post) gebracht.
    Deutsche Post eben und nicht PIN AG.

  14. #3714
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Oh was ist den da los? Das sieht nicht nach normalen Filmkorn aus.
    Hab gerade noch mal die erste Staffel eingelegt, um zu prüfen, ob mit meinem System was nicht stimmt ... kein Vergleich!
    Das Bild der ersten Staffel ist deutlich besser, dort hat das Filmkorn in der Regel die Farbe des Hintergrundes.
    In der zweiten Staffel ist das Kriseln meistens weiß, also im wahrsten Sinne des Wortes ein Schneegestöber ...

    Kann das keiner bestätigen?

  15. #3715
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.226

    AW: Star Trek (Serie)

    Du solltest vielleicht noch anmerken, dass das auf deinen Bildern wegen dem überrissenen Kontrast als ergebnis der Digicam fotos schlimmer aussieht als in echt. Soviel ist schon mal klar.

    Das Filmmaterial ist ein anderes in Season 2 und es hängt wohl damit zusammen.
    Season 3 wird dahingehend übrigens ein Sprung nach vorne sein weil ab da besseres Material verwendet wurde. das wurde jedenfalls so kommuniziert.

    Die Alternative wäre nur Rauschfilter gewesen was Season 2 angeht und das kann keiner ernsthaft wollen.
    Es gab auch in Season 1 Einstellungen die stark verrauscht waren btw. Merke ich gerade weil ich die aktuell am fertig gucken bin.

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Oh was ist den da los? Das sieht nicht nach normalen Filmkorn aus.
    Na ja also das kann man anhand eines vom TV abgefilmten Bildes nun echt nicht bewerten.
    Er wollte ja damit nur veranschaulichen das es heftig rauscht.
    Geändert von DVD Schweizer (06.12.12 um 21:40:31 Uhr)

  16. #3716
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.09
    Beiträge
    42

    AW: Star Trek (Serie)

    Ja, diese Präsentation kann doch keiner ernst nehmen. Vom Fernseher abfotografiert mit ISO 1600. Woher kommt das Rauschen wohl?

  17. #3717
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    625

    AW: Star Trek (Serie)

    Ich kann dem DVD Schweizer da nur beipflichten. Hab die Szene gerade gecheckt, das Korn ist zwar tatsächlich sehr stark, aber so extrem wie auf dem Shot sieht es bei weitem nicht aus.
    @Hosenmatz: Kann es sein, dass du einen Schärfefilter eingeschaltet hast, oder dein TV auf 720 herunter skaliert? Könnte Noise Clustering (eine Art Aliasing) beim Skalieren sein.

    Ich habe mir bis jetzt nur eine Folge, nämlich „das Kind“, komplett angeschaut ...und muss jetzt etwas negatives beim deutschen Ton berichten. Da scheint etwas mit der Dynamic Range nicht zu stimmen, hört sich fast wie ein übertriebenes Noise Gate mit Soft Knee oder einem schlecht eingestelltem Expander an, merkt man vorwiegend in den Dialogen ...die reißen regelrecht in der Lautstärke nach oben heraus. Der Effekt ist aber noch erträglich. In den anderen Episoden, in die ich reingezappt habe, scheint aber alles in Ordnung zu sein.

  18. #3718
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie)

    Zitat Zitat von K.E. Beitrag anzeigen
    Ja, diese Präsentation kann doch keiner ernst nehmen. Vom Fernseher abfotografiert mit ISO 1600. Woher kommt das Rauschen wohl?
    Naja, schau dir die Folge mal an, dann sprechen wir uns noch mal.
    Hätte die Fotos nicht hochgeladen, wenn es nicht so aussehen würde.
    Das bisschen Rauschen durch ISO 1600 fällt hier wirklich nicht auf.

    Teilweise ist man sich nicht mehr sicher welche Farben die Uniformen haben, weil so viele weiße Krisel die Farben überdecken...

    Aber ich stimme DVD Schweizer voll und ganz zu, besser so, als glattgefiltert.

    @ Platzhalter II
    Habe gar nichts eingeschaltet, also weder einen Noise Filter noch einen Nachschärfer.
    Jedoch habe ich die Schärfe an sich fast auf Maximum ... bisher hat das Bild so auch immer gepasst.

    Werden noch mal etwas rumspielen, jedoch sind die Einstellungen bisher für mich immer perfekt gewesen ...

  19. #3719
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    625

    AW: Star Trek (Serie)

    Wenn du die Schärfe fast auf Maximum hast, wird es daran liegen, denn dann schärft dein TV nach ...und hebt damit das Korn unschön hervor. Stell die Schärfe auf die Standard Einstellung (bei meinem TV ist es Mittelstellung), dann wird nämlich (im Idealfall) nicht mehr gefiltert und sieht schon ganz anders aus.

  20. #3720
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie)

    Ich hab bereits in mehrere Folgen reingeschaut, kann aber diesen Effekt nicht bestätigen. Sicher gibt es stellenweise starkes Filmkorn, aber bei weitem nicht so stark wie auf den Bildern. Keine Ahnung, wo das herkommt, aber so sieht es auf den Discs nicht aus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •