Cinefacts

Seite 215 von 396 ErsteErste ... 115165205211212213214215216217218219225265315 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.281 bis 4.300 von 7918
  1. #4281
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Wahrscheinlich so oft, wie das Shuttle in VOY abstürzt.

  2. #4282
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Schau mir gerade die erste Folge von Season 3 an.

    In wievielen Folgen hat Wesley eigentlich das Schiff + Besatzung an den Rande der Zerstörung gebracht mit einem missglückten Experiment von ihm ?
    Es sind einige, mindestens 3 oder 4. Wesley polarisiert ja auch sehr stark, einige mögen ihn, andere nicht. Mich hat er nie gestört.

  3. #4283
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Im Original stört er mich auch überhaupt nicht, allerdings finde ich seine deutsche Stimme extrem nervig, die hat mir den Charakter damals komplett vermiest. Da hätte es wesentlich angenehmere Alternativen gegeben, z.B. Hubertus von Lerchenfeld.
    Geändert von Jan Tenner (06.05.13 um 13:48:57 Uhr)

  4. #4284
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Was mir beim schauen der BDs auffällt, ist wie oft das Maschinenraumset als Korridor benutzt wird, früher habe ich das kaum bemerkt, inzwischen habe ich das Gefühl es ist in jeder zweiten Folge.

  5. #4285
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Es sind einige, mindestens 3 oder 4. Wesley polarisiert ja auch sehr stark, einige mögen ihn, andere nicht. Mich hat er nie gestört.
    Ich war froh, als er weg war. Diese "Wesley rettet die Welt"-Folgen fand ich sehr anstrengend.

  6. #4286
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    627

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    [...]In wievielen Folgen hat Wesley eigentlich das Schiff + Besatzung an den Rande der Zerstörung gebracht mit einem missglückten Experiment von ihm ?
    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich so oft, wie das Shuttle in VOY abstürzt.
    ...oder so oft, wie die TOS Enterprise unter fremde Kontrolle gebracht wird.

    Neben generell schwächerer Tonqualität (D) sind mir, nach ein paar Folgen, wieder ein paar Fehler aufgefallen.
    Der Ton ist teilweise für einige Augenblicke zu tief, wurde da nachsynchronisiert?
    Folgen und Zeitindizes poste heute Abend.

  7. #4287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.022

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Im Original stört er mich auch überhaupt nicht, allerdings finde ich seine deutsche Stimme extrem nervig, die hat mir den Charakter damals komplett vermiest. Da hätte es wesentlich angenehmere Alternativen gegeben, z.B. Hubertus von Lerchenfeld.
    Der war/ist aber Münchner, schied also aus. Er durfte ihn aber in einem Special einmal "Voice-Overn".
    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Der Ton ist teilweise für einige Augenblicke zu tief, wurde da nachsynchronisiert? Folgen und Zeitindizes poste heute Abend.
    Kann eigentlich nur im Pilot, in Gedankengift und in Die Damen Troi gewesen sein. Dort wurde nachsynchronisiert.

  8. #4288
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Wenn ich den Beitrag übersehen habe, sorry, aber hier war die Frage nach Boni auf der BOBW-BluRay (heute bei Real gekauft):

    Audiokommentar von Cliff Bole, Mike & Denise Okuda und Elizabeth Dennehy
    Neues Featurette - Regeneration: Angriff gegen die Borg
    Gag Reel
    Episoden Promotions

    Ansonsten: 1080p High Defínition - 4:3 - ca. 86 Min. English 7.1 DTS-HD Master Audio - English Stereo Surround - Französisch Mono - Italienisch Mono - Spanisch Mono - Deutsch Mono - Japanisch Mono - Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Holländisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Japanisch

    (alles von der Packung abgeschrieben, inkl. Schreibfehler)

  9. #4289
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    627

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    [...]Neben generell schwächerer Tonqualität (D) sind mir, nach ein paar Folgen, wieder ein paar Fehler aufgefallen.
    Der Ton ist teilweise für einige Augenblicke zu tief, wurde da nachsynchronisiert?[...]
    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    [...]Kann eigentlich nur im Pilot, in Gedankengift und in Die Damen Troi gewesen sein. Dort wurde nachsynchronisiert.
    Nee, die „Fehler“ die ich meine sind in S3.
    Die deutsche Tonspur hört sich, nur für ein paar Worte, zu tief an (jeweils mitten in der Szene). Kann das jemand überprüfen?
    Könnte aber auch sein, dass das schon immer so war?
    „Mutterliebe“ bei 5:19 (die ersten Worte von Data)
    „Die Energiefalle“ bei 6:55 (die ersten Worte von Riker)
    ...weiter hab ich noch nicht geschaut.

  10. #4290
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.510

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Ist eigentlich bekannt ob auch die Mid-Season Doppelfolge ihre eigene Veröffentlich bekommen ?

    Schaue gerade durch http://www.startrek-index.de/tv/tng/ (btw. wirklich tolles Guide mit Bewertungskommentar und allem)

    und in Season 5, 6 und 7 gibts auch jeweils mittendrin eine geniale Doppelfolge

  11. #4291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich bekannt ob auch die Mid-Season Doppelfolge ihre eigene Veröffentlich bekommen ?

    Schaue gerade durch http://www.startrek-index.de/tv/tng/ (btw. wirklich tolles Guide mit Bewertungskommentar und allem)

    und in Season 5, 6 und 7 gibts auch jeweils mittendrin eine geniale Doppelfolge
    Bekannt ist noch nichts. Es dauert ja noch bis die entsprechenden Staffeln kommen aber es ist wahrscheinlich das alle Doppelfolgen auch als Standalone kommen.

  12. #4292
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich bekannt ob auch die Mid-Season Doppelfolge ihre eigene Veröffentlich bekommen ?

    Schaue gerade durch http://www.startrek-index.de/tv/tng/ (btw. wirklich tolles Guide mit Bewertungskommentar und allem)

    und in Season 5, 6 und 7 gibts auch jeweils mittendrin eine geniale Doppelfolge
    Denkbar, aber Infos gibt es bisher noch nicht. Da diese Folgen ja keine Cliffhanger sind (und innerhalb einer Staffel veröffentlicht werden), fällt auch die Wartezeit weg, die zumindest bei "Best of Both Worlds" viele der Season-Käufer auch zum Kauf dieser VÖ verleitet haben dürfte. Von daher fallen bei diesen Doppelfolgen alle Käufer der Season-Boxen als Käufer weg, entsprechende VÖs sprechen also nur noch die Kunden an, die sich nur für einen Teil der Serien und nicht für alle Seasons interessieren. Keine Ahnung, wie viele das sind. Aktuell düfte für CBS aber die VÖ der Seasons und der Cliffhanger Priorität haben.

    Eventuell schiebt man die Folgen dann in speziellen Boxen, wie es sie auch auf auf VHS oder DVD gab (Captains Box, Borg Box) nach. Aber geplant ist bisher noch nichts. Aktuell gibt es Ankündigungen für TNG Staffel 4 und Enterprise Staffel 2, parallel mit TNG S4 soll auch der S4-Cliffhanger "Der Kampf um das klingonische Reich" erscheinen. Mehr wissen wir nicht, alles weitere ist reine Spekulation.

  13. #4293
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Es gab ja nicht nur themenorientierte Boxen, sondern auch die mit allen 10 Movies.
    Ich denke, so eine wird auch auf BDs kommen.
    Die werden auch nicht den Pilotfilm jetzt noch extra nachschieben, zumal es den ja eh schon auf dem Sampler gab.
    Ich glaube auch nicht, daß die den Abschlußfilm einzeln herausbringen werden, aber in einer entsprechenden TNG-Movie-Box werden die alle drin sein.
    Und mit der werde ich dann z.B. BOBW bereits zum dritten Mal auf BD gekauft haben... grrrr... sie schaffen es immer wieder...


  14. #4294
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.593

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Denkbar, aber Infos gibt es bisher noch nicht. Da diese Folgen ja keine Cliffhanger sind (und innerhalb einer Staffel veröffentlicht werden), fällt auch die Wartezeit weg, die zumindest bei "Best of Both Worlds" viele der Season-Käufer auch zum Kauf dieser VÖ verleitet haben dürfte. Von daher fallen bei diesen Doppelfolgen alle Käufer der Season-Boxen als Käufer weg, entsprechende VÖs sprechen also nur noch die Kunden an, die sich nur für einen Teil der Serien und nicht für alle Seasons interessieren. Keine Ahnung, wie viele das sind. Aktuell düfte für CBS aber die VÖ der Seasons und der Cliffhanger Priorität haben.
    Vielleicht mehr, als man denkt - zum Beispiel Besitzer der DVDs, die schon eine Menge für die Serie gelöhnt haben und nicht aufrüsten wollen, bei einzelnen (guten) Folgen aber nicht abgeneigt wären. Oder Leute, die die Staffeln (mit allen fillers und Wesley Crusher-Nerveinlagen) nicht haben wollen, sondern eben auch nur ausgewählte Folgen. Da zähle ich selber dazu.

    Bei mir wären es aber sonst auch nur noch "Wiedervereinigung?" und "Gestern, heute, morgen", die ich mir kaufen würde. "Redemption", "Time´s Arrow" oder auch "Descent" fand ich bestenfalls ok, aber mit "BOBW" konnte es kein späterer Cliffhanger ansatzweise aufnehmen.

    Eine Box mit Q-Episoden wäre schick.

  15. #4295
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.510

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Also für mich besteht eigetlich kein wirklicher Unterschied zwischen den Cliffhanger Doppelepisoden und den Mid-Season Doppelfolgen. Ist ja nicht so, dass wir alle die Folgen nicht schon 2-3x im TV gesehen hätten

    Der "ich will sofort sehen wie weitergeht" Bonus fällt da irgendwie flach für mich.

  16. #4296
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.467

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    werde mir nur bobw kaufen, weil er sehr gut (sagte ja auch schon der schweizer) mit first contact zusammen funktioniert.

  17. #4297
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Puh, wie sackteuer ist denn bitte die BD-Box der "Original Series" - die ist ja selbst im sonst deutlich billigeren Ausland kaum unter 150 € zu bekommen.

    Trekkies müssen ein solventer und zahlungsfreudiger Haufen sein.

  18. #4298
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Vielleicht mehr, als man denkt - zum Beispiel Besitzer der DVDs, die schon eine Menge für die Serie gelöhnt haben und nicht aufrüsten wollen, bei einzelnen (guten) Folgen aber nicht abgeneigt wären. Oder Leute, die die Staffeln (mit allen fillers und Wesley Crusher-Nerveinlagen) nicht haben wollen, sondern eben auch nur ausgewählte Folgen. Da zähle ich selber dazu.
    Mag sein. Bei mir sieht die Sache anders aus, ich hab mir damals die DVDs geschenkt, weil die Qualität zu schlecht und mir die Discs zu teuer waren. Zudem kenne ich die meisten Folgen ab der dritten Staffel nicht mehr (ich hab auch BoBW noch nie gesehen). Daher würden mir ein paar ausgewählte Folgen nicht genügen, zudem hab ich die Erfahrung gemacht, das mir aus der ersten und zweiten Staffel einige Folgen sehr gut gefallen, die viele andere nur als unteres Mittelmaß einstufen (Brieffreunde zb.). Diese Folgen sind vermutlich nie in irgendwelchen Sonderboxen enthalten. Von daher gibt es für mich zu den Staffelboxen keine Alternative. Nach dem mittlerweile auch Enterprise veröffentlicht wird, hoffe ich sehr, das auch die beiden restlichen Serien noch remastert und auf BD veröffentlicht werden.

    Aktuell schauen wir jeden Tag zwei Folgen (heute werden wir wegen Grimm aussetzen), so das wir die letzte reguläre Folge und danach BoBW am Freitag Abend ansehen werden.

  19. #4299
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Puh, wie sackteuer ist denn bitte die BD-Box der "Original Series" - die ist ja selbst im sonst deutlich billigeren Ausland kaum unter 150 € zu bekommen.

    Trekkies müssen ein solventer und zahlungsfreudiger Haufen sein.
    Nun, bei Amazon.it gibt's die Box für rund 44 Euro pro Staffel (inkl. Versand). Wieviel günstiger hättest Du es denn?
    http://www.amazon.it/gp/offer-listin...&condition=new
    Per Marketplace sogar nur etwas über 90 Euro.

    Das ist jetzt nicht soo teuer, wie ich finde.

  20. #4300
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Puh, wie sackteuer ist denn bitte die BD-Box der "Original Series" - die ist ja selbst im sonst deutlich billigeren Ausland kaum unter 150 € zu bekommen.

    Trekkies müssen ein solventer und zahlungsfreudiger Haufen sein.
    Star Trek ist halt ein Markenname und CBS sieht keinen Grund, die Discs zu verschenken. Schon die DVDs waren nicht billig und zudem lange preisstabil. Zudem sind die BDs ihr Geld auf jeden Fall wert. Wer nicht bereit ist, für qualitativ überzeugende BDs einen entsprechenden Gegenwert zu zahlen sollte bei den DVDs bleiben oder Bierdeckel sammeln .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •