Cinefacts

Seite 237 von 396 ErsteErste ... 137187227233234235236237238239240241247287337 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.721 bis 4.740 von 7918
  1. #4721
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Grundsätzlich ist es mir auch egal, wann was kommt (siehe DocMigru), da ich die Staffeln auch noch nicht angefangen habe. Erst wenn absehbar ist, dass ich sie alle zusammen habe, fange ich an zu schauen.
    Dennoch kann ich den Ärger zumindest verstehen und kann auch nicht nachvollziehen, diesen Ärger lächerlich zu machen.

  2. #4722
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich ist es mir auch egal, wann was kommt (siehe DocMigru), da ich die Staffeln auch noch nicht angefangen habe. Erst wenn absehbar ist, dass ich sie alle zusammen habe, fange ich an zu schauen.
    Dennoch kann ich den Ärger zumindest verstehen und kann auch nicht nachvollziehen, diesen Ärger lächerlich zu machen.
    Du hast die ersten Boxen schon gekauft und schaust diese nicht so lange alle Staffeln draußen sind? Dann hättest du doch am Besten mit dem Kauf gewartet und erst bei VÖ der siebten Staffel oder gar bei einer Komplettbox zugeschlagen.

  3. #4723
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Ich persönlich finde das "Durchnudeln" einer solchen Wochenserie furchtbar und fand' auch damals auf SAT1 schlimm, als es täglich kam, dazu noch am Nachmittag, "degradiert" zur Daily-Soap.
    Ich gucke die Folgen wöchentlich, so wie es auch gedacht ist. Lediglich bei den Pausen zwischen den Staffeln bin ich inkonsequent.

  4. #4724
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    @TempeltonPeck:
    Bzgl. der Preisentwicklung hast Du sogar recht. Eine Komplettbox ist mir allerdings auf einen Schlag zu heftig.
    Aber zumindest die Extras habe ich regelmäßig geschaut, so bleibt auch das "Fieber" akut.

  5. #4725
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde das "Durchnudeln" einer solchen Wochenserie furchtbar und fand' auch damals auf SAT1 schlimm, als es täglich kam, dazu noch am Nachmittag, "degradiert" zur Daily-Soap.
    Damals war TNG/DS9/VOY und auch Macgyver die Lichtblicke am TV-Nachmittag!

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ich gucke die Folgen wöchentlich, so wie es auch gedacht ist. Lediglich bei den Pausen zwischen den Staffeln bin ich inkonsequent.
    Und du schaust auch wirklich nur eine Folge pro Woche?

  6. #4726
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Wenn ich "richtig" schaue, ja. Natürlich wird direkt nach Erhalt der Box jede Disc durchgezappt, aber das ist ja kein "Anschauen" in dem Sinne. Bin jetzt gerade bei Disc 1 von S3, angefangen im August 2012. Und TNG "läuft" bei mir in der Regel Sonntags gegen 21 Uhr, dazu wird Earl Grey getrunken.

  7. #4727
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Leute, trinkt mal Baldrian. So ein Trara bei einer Serie, die jeder sicher schon zigmal gesehen hat. Es ist doch voellig egal, wann die Dinger rauskommen - der Inhalt ist wohlbekannt und es gibt keinen zwingenden Grund, alles zeitnah nochmal anzusehen.
    Ich habe Staffel 1-3 noch nicht geschaut. Das kommt irgendwann mal als Lueckenfueller, wenn mir nix anderes einfaellt.
    Es gibt auch Leute, die jede neue Staffel händeringend erwarten. Da bin ich keine Ausnahme. Zum einen ist es ein völlig neues Seherlebnis, zum anderen kenne ich viele Folgen noch nicht. Ich hab zwar 1990/1991 Teile der 1. und 2. Staffel gesehen, aber irgendwann in der dritten Staffel hab ich den Anschluss verloren. Daher sind viele Folgen der späteren Staffeln für mich noch immer Neuland, selbst "The Best of Both Worlds" habe ich erst von der "BoBW"-Blu-ray im Anschluss an die dritte Staffel gesehen.

    Wir schauen auch jede Staffel direkt nach dem Eintreffen. Nur eine Folge pro Woche wäre mit zu wenig, wir schauen immer 2 Folgen pro Tag.

  8. #4728
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.546

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    @q-tip + Datirez

    Vielen Dank für die Infos! Die Angebote in Italien sind tatsächlich der Wahnsinn. Sollte meine Kreditkarte diese Woche eintreffen, werde ich sie sofort austesten

  9. #4729
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Oh ja das sind sie. Ich kaufe meine Enterprise Serie mit nem Kumpel zusammen aus Italien. Die TNG Serie muss ich halt weiterhin für 70€ hier kaufen, da ich mich damals bei Season 1 schon für die Collectors Edition entschieden habe. Somit bleibe ich dabei bis zum Schluss. Die UK Angebote sollte man aber auch im Auge behalten. Dort war vor einigen Wochen Enterprise Season 2 in der Vorbestellung für um die 24 Pfund gewesen.

  10. #4730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.421

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde das "Durchnudeln" einer solchen Wochenserie furchtbar und fand' auch damals auf SAT1 schlimm, als es täglich kam, dazu noch am Nachmittag, "degradiert" zur Daily-Soap.
    Ich gucke die Folgen wöchentlich, so wie es auch gedacht ist. Lediglich bei den Pausen zwischen den Staffeln bin ich inkonsequent.
    Kann ich mich nur anschließen. SAT.1 / ZDF haben sich da IMHO die Quoten selber zerschlagen. Wenn etwas wöchentlich kommt, dann ist die Vorfreude doch viel größer. Bei täglicher Ausstrahlung verliert eine Serie oft ihren Reiz. Wobei ich nicht 1 Folge schaue..meistens sind es zwei an einem Tag, oder eben 2 pro Woche.

  11. #4731
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.06
    Beiträge
    911

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Vielleicht irre ich mich, aber meiner Erinnerung nach gab es die Erstverwertung im FreeTV bei Sat1 zumindest bei DS9 und Voyager wöchentlich. Erst die Wiederholungen liefen täglich im Nachmittagsprogramm.

  12. #4732
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.016

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Mal die Verzögerung positiv sehen: vielleicht war Paramount D. mit unerwartet zusätzlichen Arbeitsaufwand beschäftigt (neuer Upmix des 2.0 Tons...)

  13. #4733
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    S4 ist doch noch Mono und liegt nur komplett vor, also kein separater Sprach-Track. Was willste denn da upmixen? Da sollen die mal schön die Pfoten von lassen!

  14. #4734
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.593

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Kann ich mich nur anschließen. SAT.1 / ZDF haben sich da IMHO die Quoten selber zerschlagen. Wenn etwas wöchentlich kommt, dann ist die Vorfreude doch viel größer. Bei täglicher Ausstrahlung verliert eine Serie oft ihren Reiz. Wobei ich nicht 1 Folge schaue..meistens sind es zwei an einem Tag, oder eben 2 pro Woche.
    Für mich war es damals einfach klasse, nach der Schule TOS, TNG oder DS9 sehen zu können... und zwar täglich... war im ORF auch so. Und Sat1 war damit lange Zeit der große Lichtblick im Privatfernsehen, das sonst nur noch aus Talkshows bestand.

    Die Quoten zerschlagen hat sich Sat 1 schon eher damit, dass man Voyager freitags um 20:15 Uhr zeigte. Da klemmte sich die Zielgruppe ganz bestimmt nicht vor die Glotze. Andererseits war Sat1 damals an den Freitagen so quotenschwach, dass es auch schon egal war, und so verheizte man Voyager recht konsequent bis zum Schluss.

    Wie die DS9-Quoten bei der Erstausstrahlung an den Sonntagen (17:30) waren, weiß ich zwar nicht mehr. Aber lange lief das ja nicht so, was ich persönlich auch an den ganz leicht misslungenen ersten beiden Staffeln festmache.

  15. #4735
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.546

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Mal die Verzögerung positiv sehen: vielleicht war Paramount D. mit unerwartet zusätzlichen Arbeitsaufwand beschäftigt (neuer Upmix des 2.0 Tons...)
    Wohl kaum. In den Ländern, wo das Ding lange vor September erscheint, wird doch der völlig identische Inhalt inklusive deutscher Tonspur verkauft.

    Und an eine deutsche Sonderedition glaube ich nicht.

  16. #4736
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    11.295

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Kann ich mich nur anschließen. SAT.1 / ZDF haben sich da IMHO die Quoten selber zerschlagen. Wenn etwas wöchentlich kommt, dann ist die Vorfreude doch viel größer. Bei täglicher Ausstrahlung verliert eine Serie oft ihren Reiz. Wobei ich nicht 1 Folge schaue..meistens sind es zwei an einem Tag, oder eben 2 pro Woche.
    Willkommen im neuen Jahrtausend! Früher gab es bis nachmittags gar kein Fernsehen und max. 4 Sender. Bei der Flut von Sendern und der damit verbundenen, reichhaltigen Sendezeit, würde man einiges an Serien brauchen, wenn man nur 1 Folge pro Woche ausstrahlen würde. Diese Sendervielfalt begann halt Mitte der 90er, vor allem durch flächendeckendes Kabelfernsehen.
    Geändert von Nutty (10.07.13 um 08:14:28 Uhr)

  17. #4737
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Oh Gott, bin ich wirklich schon so alt?
    Ich gehöre noch zu denen, die nach der Schule/den Hausaufgaben erst mal bis abends draußen unterwegs waren um sich mit Freunden zu treffen, anstatt direkt für den Rest des Tages auf Bildschirme zu starren..

  18. #4738
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.016

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    S4 ist doch noch Mono und liegt nur komplett vor, also kein separater Sprach-Track. Was willste denn da upmixen? Da sollen die mal schön die Pfoten von lassen!
    S4 meinte ich auch gar nicht, sondern es könnte doch sein, dass bereits für S6 die Vorarbeiten bzgl. dt. Tonspuren bei Paramount D. im Gange sind und sich diese eben z.B. wegen eines neuen Upmixes aufwendiger gestalten als geplant.

  19. #4739
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Ich denke schon, daß Paramount D aus mehr als zwei Mitarbeitern besteht.

  20. #4740
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.016

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Oh Gott, bin ich wirklich schon so alt?
    Ich gehöre noch zu denen, die nach der Schule/den Hausaufgaben erst mal bis abends draußen unterwegs waren um sich mit Freunden zu treffen, anstatt direkt für den Rest des Tages auf Bildschirme zu starren..

    Heutzutage schließt sich das nicht mehr aus. Da sitzt man draußen und starrt stundenlang auf sein Smartphone...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •