Cinefacts

Seite 243 von 396 ErsteErste ... 143193233239240241242243244245246247253293343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.841 bis 4.860 von 7918
  1. #4841
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    So nachdem amazon.co.uk gestern geliefert hatte, habe ich heute "Family" geschaut. Ich muss ja gestehen, dass ich mich nach drei Staffeln schon an die guten Effekte gewöhnt habe, aber bei so einer Folge sieht man den tatsächlichen Mehrwert dieses Remasterings meiner Meinung nach, noch viel deutlicher. Die wunderschönen Locations in denen die Picard-bei-seiner-Familie-Szenen gedreht wurden, kommen erst durch dieses Remastering so richtig zur Geltung. Im TV oder DVD sind mir dieses Szenen nie besonders aufgefallen oder hervorgestochen. Erst jetzt auf Blu-Ray sieht man, welche tolle Arbeit damals beim Filmen der Serie gemacht wurde.

    Ich freue mich jetzt noch mehr auf den Rest von Staffel 4, auch wenn der ein odere andere Lighting-Pass vielleicht nicht so 100%ig aussieht.

  2. #4842
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Im STar Trek Forum wurde schon wieder ein Shot gefunden wo die Lichter nicht korrekt angelegt sind auf das Enterprise Modell.

    Ich bin mir sicher würde man die beiden CBS Seasons nach solchen Fehlerchen absuchen würde man sie auch finden.
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Star Trek Nerds bei Staffel 3 gedacht haben: "Hey, das kommt von CBS-D, da prüfen wir nicht so genau." Die Staffel wurde bestimmt genauso abgesucht - und ein paar kleine Fehler wurden auch gefunden, aber nichts, was der Rede Wert wäre...

    Der von Dir erwähnte Shot scheint ein Sonderfall zu sein: Der Original Shot ist nicht auffindbar, kommt aber in mehreren Folgen vor. Bei der Sampler Disc wurde dieser durch CGI ausgetauscht. Nun wurde ein anderer Shot gefunden, der noch komplett vorhanden ist, aber die Enterprise fliegt dort mit einer anderen Geschwindigkeit an der Kamera vorbei. Da man sich hier wohl gedacht hat, lieber Original als CGI, hat man nun den Shot verwendet und die Geschwindigkeit verändert. Dadurch kommt es zu Bewegungsunschärfen. Die Lichter sind wahrscheinlich sogar korrekt angelegt. Das ganze ist aber nicht wirklich die Schuld von Modern Video.

  3. #4843
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Star Trek Nerds bei Staffel 3 gedacht haben: "Hey, das kommt von CBS-D, da prüfen wir nicht so genau." Die Staffel wurde bestimmt genauso abgesucht - und ein paar kleine Fehler wurden auch gefunden, aber nichts, was der Rede Wert wäre...
    Also ich glaube schon, dass die bei Staffel 4 nach dem Staffel 2 "Debakel"(-> in den Augen der Trekkies) genauer hinschauen als bei CBS Staffeln. Jedenfalls kommts mir so vor.

    Ansonsten danke für die Infos betreffend dem Shot.

    Ich hoffe meine Staffel 4 Box aus UK kommt noch in der ersten Wochenhälfte der nächsten Woche da ich noch Urlaub habe.
    Stelle mich emotional schon mal auf den Sprecherwechsel ab Folge 10 der vierten Staffel ein. Bei Picard brauch ich immer 2-3 ganze Folgen bis ich mich dran gewöhnt habe weil der Bruch von Schult zu Meincke derart gross ist imho. Bei allen anderen gehts nach 10 Minuten.
    Was mich tröstet bei Picard ist da jeweils die Tatsache, dass Meincke dem O-Ton näher ist. Wesentlich näher sogar.

  4. #4844
    あいびょうか
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Nienburg, Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.774

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Gibt es die "Best of both Worlds" BluRay bei Amazon eigentlich irgendwo? Ich finde die dort nicht.
    ---

    Gerade gefunden.
    Geändert von Estrichleger (02.08.13 um 18:15:49 Uhr)

  5. #4845
    Long live the Coop!
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    291

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Bei Amazon.de und buecher.de steht jetzt als Erscheinungsdatum der 19.9., nicht mehr der 5.9. - das sind weitere 14 Tage später. Es ist zum Schreien.

  6. #4846
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mercury666 Beitrag anzeigen
    Bei Amazon.de und buecher.de steht jetzt als Erscheinungsdatum der 19.9., nicht mehr der 5.9. - das sind weitere 14 Tage später. Es ist zum Schreien.
    Deine Sorgen möchte ich haben!

  7. #4847
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Deine Sorgen möchte ich haben!
    Wieso, er hat doch recht. Es gibt Leute, die wollen die Serie, nachdem sie sie einmal zu Sammeln begonnen haben, durchgehend mit deutschen Covern. Die können also nicht so einfach auf US, BG oder It ausweichen. Schon schlimm genug, das die Serie in Deutschland über einen Monat später erscheint, das man jetzt noch mal 2 Wochen draufpackt, ist schei*e!

    Paramount De ist wohl aufgefallen, das es keine gute Idee ist, gleich zwei Star Trek Staffeln (TNG S4 und Ent S2) am gleichen Tag rauszubringen. Aber anstatt Enterprise zu verschieben, schiebt man jetzt TNG nach hinten. Nervig! Können die die Serien nicht wie sonst wenige Tage nach dem US Release rausbringen?

  8. #4848
    Long live the Coop!
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    291

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Deine Sorgen möchte ich haben!
    Offensichtlich hast Du sie nicht - schön! Ich möchte gerne endlich Season 4 schauen und daher nervt es dass die in D so spät erscheint, und jetzt noch später.

    Klar könnte ich mir die UK- oder US-Box bestellen, mache ich oft genug bei verschiedensten Releases, aber da ich schon bei Season 1 bis 3 auf die deutsche zurückgegriffen habe und kein Mischmasch aus verschiedenen Boxen aus unterschiedlichen Ländern innerhalb einer Serie im Schrank haben will, will ich eben die deutsche Box. Verständlich? Danke.

  9. #4849
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mercury666 Beitrag anzeigen
    Offensichtlich hast Du sie nicht - schön! Ich möchte gerne endlich Season 4 schauen und daher nervt es dass die in D so spät erscheint, und jetzt noch später.

    Klar könnte ich mir die UK- oder US-Box bestellen, mache ich oft genug bei verschiedensten Releases, aber da ich schon bei Season 1 bis 3 auf die deutsche zurückgegriffen habe und kein Mischmasch aus verschiedenen Boxen aus unterschiedlichen Ländern innerhalb einer Serie im Schrank haben will, will ich eben die deutsche Box. Verständlich? Danke.
    Verstanden habe ich das, ja! Aber ich frag' mich halt, ob es nicht schlimmeres gibt als eine Serienstaffel, deren Veröffentlichung sich um zwei Wochen verschiebt. Ist ja nicht so, dass sie das Teil gecancelt haben.

  10. #4850
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Viel schlimmer sind die saftigen Boxpreisen, wenn man mit aktuellen Serien vergleicht, okay True Blood und Dexter haben ja auch nur je 13 Ep., Spartacus sogar nur 10 Ep., finde es schon okay wenn da etwas Pause zwischen den Staffelveröffentlichung gibt.

  11. #4851
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    40
    Beiträge
    297

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mercury666 Beitrag anzeigen
    Offensichtlich hast Du sie nicht - schön! Ich möchte gerne endlich Season 4 schauen und daher nervt es dass die in D so spät erscheint, und jetzt noch später.

    Klar könnte ich mir die UK- oder US-Box bestellen, mache ich oft genug bei verschiedensten Releases, aber da ich schon bei Season 1 bis 3 auf die deutsche zurückgegriffen habe und kein Mischmasch aus verschiedenen Boxen aus unterschiedlichen Ländern innerhalb einer Serie im Schrank haben will, will ich eben die deutsche Box. Verständlich? Danke.
    Ich hab da jetzt nur eine Verständnisfrage und keine Kritisierung.
    Reicht es dir nicht sich die Box aus dem Ausland zu holen und das deutsche Cover von jemanden einscannen zu lassen und du druckst dir das aus?
    Der Unterschied bei den Boxen ist doch nur das Cover oder nicht?

  12. #4852
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    662

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Psychodelic Beitrag anzeigen
    Ich hab da jetzt nur eine Verständnisfrage und keine Kritisierung.
    Reicht es dir nicht sich die Box aus dem Ausland zu holen und das deutsche Cover von jemanden einscannen zu lassen und du druckst dir das aus?
    Der Unterschied bei den Boxen ist doch nur das Cover oder nicht?
    Ein eingescanntes ausgedrucktes Cover, hat nie die Qualität, wie ein Originales Cover, bzw selten. Den Schuber um die Amaray-Hülle darf man auch nicht vergessen. Den kann man nicht so eben nachbasteln. Man würde einen deutlichen Unterschied sehen, wenn man es sich selbst drucken würde. Anderes Papier, andere Qualität ... Meine Meinung.

    Ich warte auch auf die deutsche Box, um keinen Mischmasch zu haben.

    Mich kotzt diese VÖ-Politik auch an, ändern kann ich es eh nicht. Aber ich vestehe jeden der sich drüber aufregt.

  13. #4853
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Da bin ich ja froh, dass ich von Anfang an Multi-Kulti gefahren bin und mich Hüllen/Cover etc so gut wie gar nicht interessieren.
    Box 1 und 2 aus Italien, Box 3 aus Deutschland und nun Box 4 aus UK.

  14. #4854
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da bin ich ja froh, dass ich von Anfang an Multi-Kulti gefahren bin und mich Hüllen/Cover etc so gut wie gar nicht interessieren.
    Box 1 und 2 aus Italien, Box 3 aus Deutschland und nun Box 4 aus UK.
    Kannst du bitte mal nach schauen wie bei der italientischen Box die Staffel nummeriert sind? Bei den deutschen Boxen wird die Staffelnummer numerisch angegeben. Bei den UK-Boxen wird sie ausgeschrieben.

    Also in DE: Season 3
    In UK: Season Four

    Bin zwar kein Verpackungs Fetischist aber im Regal sieht das dann nicht homogen aus. Schade. Hat CBS bestimmt so gemacht um den ein oder anderen vom Import abzuhalten.

  15. #4855
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Auf den italienischen Boxen werden die Nummern auch ausgeschrieben. Das ganze sieht aber bei weitem nicht so schlimm aus, wie man denken könnte:

    Star Trek (Serie) - TOS und TNG-img_20130803_161157.jpg
    (Sorry, hab gerade nur ne schlechte Handy-Kamera)

    Wenn ich dran denke, wie sehr sich teilweise das Design bei anderen Serien von Staffel zu Staffel innerhalb eines Landes ändert, ist das in diesem Fall echt nicht der Rede Wert. Fällt auch kaum auf, wenn man nicht gerade mit der Nase vor dem Regal klebt. Durch das Freigabe Logo fallen die UK Boxen sogar deutlich mehr auf als die aus Italien. Einziger Nachteil ist, dass die Episodenauflistung im Inneren natürlich auch auf italienisch ist. Aber dafür gibt es ja die schönen Einleger von Maxell Everett (trekbbs).

  16. #4856
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.11.12
    Beiträge
    77

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Auf den italienischen Boxen werden die Nummern auch ausgeschrieben. Das ganze sieht aber bei weitem nicht so schlimm aus, wie man denken könnte:


    (Sorry, hab gerade nur ne schlechte Handy-Kamera)

    Wenn ich dran denke, wie sehr sich teilweise das Design bei anderen Serien von Staffel zu Staffel innerhalb eines Landes ändert, ist das in diesem Fall echt nicht der Rede Wert. Fällt auch kaum auf, wenn man nicht gerade mit der Nase vor dem Regal klebt. Durch das Freigabe Logo fallen die UK Boxen sogar deutlich mehr auf als die aus Italien. Einziger Nachteil ist, dass die Episodenauflistung im Inneren natürlich auch auf italienisch ist. Aber dafür gibt es ja die schönen Einleger von Maxell Everett (trekbbs).
    Fällt ja wirklich kaum auf! Danke für das Foto, soeben bei Amazon.it bestellt - somit ca. 2-3 Wochen früher als in DE und 20,-€ günstiger! Wollte erst zur UK-Version greifen, aber stimmt schon. Das BBFC Logo war schon bei der BoBW Blu Ray ziemlich auffällig (hab die auch, von den Kanalinseln ).

  17. #4857
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Mich würde ja mal ein Japan-Cover reizen, am besten noch als Steel.

  18. #4858
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Heute ist meine Season 4 aus UK eingetroffen und da ich noch Ferien habe sah ich mir als erstes mal das komplette Bonusmaterial an und hab durch einige Folgen durchgezappt.

    Das Bonusmaterial ist einen Tick schlechter als bei den vorherigen Sets. Ich hatte einfach das Gefühl, dass etwas zuviel Routine-Gefühl aufkam und auch die Infos schon mal bahnbrechender waren. Es wirkte auch so als wäre evtl. der Zeitdruck enorm gewesen beim zusammenstellen. Ich denke nach wie vor CBS hat sich mit diesem engen Rhythmus keinen Gefallen getan.
    Da ich Bonus wie der Name schon sagt nur als Bonus ansehe hat sowas aber keinen Einfluss bei mir auf gefallen oder nicht gefallen des produkts.
    Gegenüber speziell anderen Serien ist das immer noch gigantisch was man hier an Material bekommt. Die ganzen DVD Extras sind ja auch noch dabei und die sind für mich natürlich interessant, da ich TNG aufgrund der absolut grottigen Quali nie auf DVD gekauft habe sondern jeweils nur 1mal ausgeliehen ohne aber das Bonusmaterial zu gucken.

    Die technische Qualität der Folgen haut mich jedesmal wieder aus den Socken. Ich kann davon nicht genug kriegen. Wären die Umstände bei TNG nicht so speziell würde man einfach sagen "Jo ist jetzt halt in HD abgetastet". Man würde sich natürlich trotzdem sehr freuen. Aber da es bei TNG nach wie vor einem Wunder gleicht die Serie nun so sehen zu können und die DVD Quali im vergleich wirklich grütze ist freut man sich automatisch mehr. Es ist für mich nach wie vor nicht selbstverständlich was für ein riesen Aufwand hier reingesteckt wird und ich kann daher echt nicht genug bekommen davon.

    Beim durchzappen diverser Folgen habe ich auf die Schnelle keinerlei Unterschiede zur CBS Arbeit von Season 3 feststellen können. Die Realszenen haben dank gleichem Kameramann und wohl auch gleichem Material in etwa die selbe gute bis sehr gute Qualität und die Effekte sehen klasse aus.

    Weiss jemand ob auch bei Season 5 der Kameramann noch der gleiche war?
    Wäre toll wenn die Serie jetzt einen einheitlichen Look hätte bis zum Schluss.

    Zum Sound kann ich natürlich nichts spektakuläres sagen da ich die Serie auf Deutsch schaue.
    Der deutsche Mono Ton ist wie bei den Staffeln zuvor wechselhaft. Einige Folgen haben klaren und gut klingenden Mono-Ton bei anderen Folgen ist der Ton dumpfer und wirkt auch etwas gefiltert wodurch sogar Dialoge sehr dünn und nicht immer klar klingen. War schon bei den letzten Boxen so.
    Für mich steht da die Nostalgie mehr im Vordergrund als die Tonqualität. Auf Englisch wirkt alles total fremd für mich.
    Was den Sprecherwechsel in Staffel 4 angeht habe ich wieder mal gemerkt das mich eigentlich nur Ernst Meincke als neuer Picard Sprecher anfangs etwas stört während mich die anderen inzwischen rein gar nicht mehr stören und auch sehr passend sind.
    Auch Meincke ist passend (speziell wenn man mal mit Stewarts Originalstimme vergleicht) aber der Bruch zu Schult ist definitiv halt der grösste bei allen Wechseln weshalb es hier jeweils mehr Zeit kostet sich dran zu gewöhnen. Wohingegen die anderen Charaktere die neue Stimmen bekommen haben trotz Sprecherwechsel noch annähernd gleich wirken kommt der neue deutsche Picard anders rüber. Das macht es einem schwieriger.
    Ich habe erneut in einer Folge jetzt mal ausführlicher mit dem O-Ton verglichen und man muss wirklich zugeben, dass Meincke an diesem WESENTLICH näher dran ist als Schult. Dies und seine gute Leistung ermöglichen es mir nach inzwischen auch kürzerer Anpassungszeit als früher wieder komplett drin im ganzen zu sein.
    Es hat aber schon seinen Grund wieso man für die Filme wieder Schult genommen hat und auch für den TNG Season 1 Blu Ray Trailer als Sprecher Rolf Schults Sohn und nicht Ernst Meincke verpflichtet hat als eigentlich zweite Picard Stimme.
    Ich verbinde Picard auch nach wie vor mehr mit Schult obwohl Meincke ihn in deutlich mehr Folgen gesprochen hat und auch in den qualitativ besseren und wichtigeren Folgen gesamthaft.
    Aber mit Schult finde ich Picard wesentlich charismatischer und sogar besser als Stewart im O-Ton. O-Ton Zuschauer mögen mir diese Blasphemie bitte verzeihen

    So genug Synchro Talk.
    Ich freue mich jedenfalls diese Woche noch 1-2 Star Trek Marathons machen zu können. Habe noch Urlaub wie erwähnt und morgen und übermorgen ist hier schlechtes Wetter gemeldet. In dem Sinne "Machen Sie es so!"
    Geändert von DVD Schweizer (06.08.13 um 18:01:48 Uhr)

  19. #4859
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Weiss jemand ob auch bei Season 5 der Kameramann noch der gleiche war?
    Wäre toll wenn die Serie jetzt einen einheitlichen Look hätte bis zum Schluss.
    Chefkamermann in den Staffeln 3 bis 5 war Marvin V. Rush. Nach der zweiten Episode der sechsten TNG-Staffel wechselte er zu Deep Space Nine wo er für die ersten zwei Staffeln verwantwortlich war. Danach ging es mit allen sieben Staffeln von Voyager und allen vier Staffeln von Enterprise für ihn weiter.
    Für die TNG-Staffeln 6 und 7, sowie DS9-Staffeln 3 bis 7 war hingegen Jonathan West verantwortlich.
    Geändert von Cap.T (06.08.13 um 20:49:55 Uhr)

  20. #4860
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.510

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Bin jetzt zur Hälfte mit Season 4 durch.

    Also da gibts ja doch schon einige meiner All-Time Favourite Episoden wie bspw. Beverly, die in der Warpblase gefangen ist oder Riker erwacht auf der Enterprise 16 Jahre in der Zukunft ....

    Teilweise nerven aber echt die Lokikfehler. Da wird ein feindliches Schiff verfolgt und man fliegt gemütlich mit Warp 4 nur damit Picard die Szene haben kann "Increase to Warp 9". Sowas gibts sonst nur wenn er Diannas Mutter wo abliefern muss. Oder Worf legt seinen Kommunikator ab und wird daraufhin von den Schiffssensoren nicht mehr erkannt, aber 5 Planeten weiter kann man auf den Meter genau nach Lebenszeichen scannen....

    Natürlich alles nicht weiter schlimm, aber finde einfach, dass sowas bei solch einer genialen Serie nicht notwenig gewesen wäre. Überhaupt weil vieles ist mit sovielen Details vollgepackt ist ...

    naja => Ich freu mich auf die 2te Hälfte und natürlich auf Season 5-7 + DS9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •