Cinefacts

Seite 251 von 396 ErsteErste ... 151201241247248249250251252253254255261301351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.001 bis 5.020 von 7918
  1. #5001
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von logan77 Beitrag anzeigen
    Gibt es zudem eine Veröffentlichung der Classicserie, bei dem die Original und die Remasteredversion abgespielt werden kann?
    Bei der Blu-ray kannst du zwischen alten und neuen Effekten (meist Weltraumszenen) wählen.

  2. #5002
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Also ich geh mal fest davon aus das es bei TNG nen Komplettbox geben wird und da werd ich dann auch zuschlagen, hab eigentlich keine Lust mir alle Staffeln einzeln zu kaufen und hier und da div Fehler mitzumachen.
    Welche Fehler? Die einzigen Fehler, die es gab, war ein Fehler beim englischen Ton in der ersten Staffel. Dafür gab es eine Umtauschaktion. Es gab vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten, aber deswegen wird man sicher nicht neu Mastern. In einer eventuellen Komplettbox, die nicht vor Ende kommenden Jahres erscheint, werden auch nur die Staffeln in ihrer aktuellen Form enthalten sein.

  3. #5003
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.561

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Das und das Stahlbuchproblem (defekt durch Pin). Wär ja eigentlich einer von denen gewesen die sich die Stahlteile gerne hingestellt hätten, aber in der letzten Zeit ist mir auch die Preisdifferenz auch in Bezug auf die VÖs im EU Ausland einfach zu krass geworden, kauf ich hier ein Stahlbuch gibts bei den Nachbarn ~3 Staffeln dafür.

  4. #5004
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    ...kauf ich hier ein Stahlbuch gibts bei den Nachbarn ~3 Staffeln dafür.
    Du vergleichst hier zwei verschiedene Ausgaben miteinander. Wer sich Stahl nicht leisten kann, soll bei Plastik bleiben.

  5. #5005
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Du vergleichst hier zwei verschiedene Ausgaben miteinander. Wer sich Stahl nicht leisten kann, soll bei Plastik bleiben.
    Manchmal hat das auch nichts mit leisten "können" sondern leisten "wollen" zu tun

  6. #5006
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.561

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    So sieht das aus, früher, ja da war ne Stahlbuch was nettes, wurde auch nicht so inflationär genutzt wie heute.

  7. #5007
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Solche pauschalen Aussagen kann man aber auch schön in die gewünschte Richtung biegen.
    Rein Produktbezogen ist die TNG-CE meines Wissens nach die bisher einzige ST-TV-Serie, die altenativ auch im SteelBook erscheint.
    Das kann man differenziert oder zumindest relativ betrachten, aber eben auch ganz pauschal.
    Pauschal und generell betrachtet gibt es aber auf dem Sektor keine Raritäten, denn BDs gibt es mittlerweile, wie Sand am Meer.
    Letztlich entscheidet eh' der eigene Geschmack und nicht der Geldbeutel. Wem die SteelBooks gefallen, der "leistet" sie sich auch irgendwie schon.

  8. #5008
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.424

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Soooo ein VÖ-Update ist ins Haus geflattert....naja eigentlich nicht, war ja ne eMail. Paramount Deutschland scheint ST erst 2014 wieder zu bringen. Es sind weiterhin keine weiteren ST-VÖs für 2013 angekündigt.

  9. #5009
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.197

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    aber... aber... in einigen shops wird für november staffel 5 angekündigt...

    ich will nicht bis 2014 warten. hatte zumindest noch im dezember mit einer vö gerechnet. menno.

  10. #5010
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Soooo ein VÖ-Update ist ins Haus geflattert....naja eigentlich nicht, war ja ne eMail. Paramount Deutschland scheint ST erst 2014 wieder zu bringen. Es sind weiterhin keine weiteren ST-VÖs für 2013 angekündigt.
    Ich kann einfach nicht glauben, das Paramount De so blöd ist, das Weihnachtsgeschäft sausen zu lassen und TNG Staffel 5 erst im Januar zu veröffentlichen. Im Januar hat doch keiner Geld, nach dem teuren Weihnachten kommen im Januar alle möglichen Versicherungsausgaben und sonstiges. Was also soll dieser Unfug? Sind die Verluste durch die Auslands-Käufer bei Staffel 4 noch nicht groß genug. Muss man die Fans weiter mit Zwang ins sogar billigere Ausland treiben? Es macht langsam keinen Spaß mehr...

    Oder betrifft die VÖ in 2014 nur das Steelbook und die normale VÖ erscheint noch 2013? Das wäre nicht so überraschend, denn daran hat man sich praktisch gewohnt, das das Steelbook ca 4 Wochen nach der normalen VÖ erscheint.

  11. #5011
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Im Januar hat doch keiner Geld...
    Nicht jeder lebt auf Kante.

  12. #5012
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    352

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Hatten nicht gerade noch alle kein Geld weil zwei Staffelboxen gleichzeitig veröffentlicht wurden?
    Jetzt warte Paramount extra bis alle wieder ausreichend Pfandflaschen gesammelt haben und veröffentlicht später.
    Ist auch wieder nicht richtig.

    Schon schwierig so eine Veröffentlichung. Wir sollten bei Paramount anregen vor jeder Veröffentlichungsplanungen erst einmal jeden potenziellen Kunden abzufragen, wann ihm eine Veröffentlichung am besten passen würde.

  13. #5013
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.648

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Christian1313 Beitrag anzeigen
    Hatten nicht gerade noch alle kein Geld weil zwei Staffelboxen gleichzeitig veröffentlicht wurden?
    Jetzt warte Paramount extra bis alle wieder ausreichend Pfandflaschen gesammelt haben und veröffentlicht später.
    Ist auch wieder nicht richtig.

    Schon schwierig so eine Veröffentlichung. Wir sollten bei Paramount anregen vor jeder Veröffentlichungsplanungen erst einmal jeden potenziellen Kunden abzufragen, wann ihm eine Veröffentlichung am besten passen würde.
    LOL - genau dasselbe dachte ich mir auch gerade. Aber einige User scheinen prinzipiell nie Geld zu haben, daher wird es sowieso nie passen

  14. #5014
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    LOL - genau dasselbe dachte ich mir auch gerade. Aber einige User scheinen prinzipiell nie Geld zu haben, daher wird es sowieso nie passen
    Ja, wirklich dumm, das nicht jeder User Millionär ist und das gerade im Januar noch jede Menge anderer Ausgaben anstehen, die wichtiger sind als eine Star Trek Box, zumindest wenn man nicht bei Mutti wohnt...

    Aber darum geht es nicht. Was spricht dagegen, die Box zeitgleich zum Rest der Welt auch in Deutschland zu veröffentlichen? Gerade weil die Boxen in Deutschland eh schon teuer sind (zumindest im Vergleich mit anderen Ländern), könnte man eigentlich eine zeitnahe VÖ erwarten. So aber wird man hier als Fan, der auf einheitliche, deutsche Cover Wert legt, gleich zwei mal gestraft: höherer Preis und spätere VÖ. Ich bin schon mal gespannt, was für eine Begründung sich Paramount dieses Mal ausdenkt, warum man die Box später veröffentlicht.

    Sollte nach TNG und Enterprise noch eine Serie (DS 9) veröffentlicht werden, so werde ich nach den negativen Erfahrungen mit den deutschen VÖs wohl von Anfang an zu den US-Boxen greifen. Die Discs sind ja weltweit identisch, also dürften auch die US-Discs deutschen Ton haben, wenngleich mir bei Star Trek deutsche UT vollkommen genügen, da wir eh in englisch schauen.

  15. #5015
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    352

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ja, wirklich dumm, das nicht jeder User Millionär ist und das gerade im Januar noch jede Menge anderer Ausgaben anstehen, die wichtiger sind als eine Star Trek Box, zumindest wenn man nicht bei Mutti wohnt...
    Ja dann halt später kaufen. Hat jedenfalls meine Mutti gesagt als sie gerade rein kam und mich zum Zimmeraufräumen verdonnert hat.

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen

    Aber darum geht es nicht. Was spricht dagegen, die Box zeitgleich zum Rest der Welt auch in Deutschland zu veröffentlichen? Gerade weil die Boxen in Deutschland eh schon teuer sind (zumindest im Vergleich mit anderen Ländern), könnte man eigentlich eine zeitnahe VÖ erwarten. So aber wird man hier als Fan, der auf einheitliche, deutsche Cover Wert legt, gleich zwei mal gestraft: höherer Preis und spätere VÖ. Ich bin schon mal gespannt, was für eine Begründung sich Paramount dieses Mal ausdenkt, warum man die Box später veröffentlicht.
    Dann kauf doch halt nicht. Wenn du doch kaufst, merkt Paramount gar nicht, dass etwas aus deiner Sicht falsch läuft.

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Sollte nach TNG und Enterprise noch eine Serie (DS 9) veröffentlicht werden, so werde ich nach den negativen Erfahrungen mit den deutschen VÖs wohl von Anfang an zu den US-Boxen greifen. Die Discs sind ja weltweit identisch, also dürften auch die US-Discs deutschen Ton haben, wenngleich mir bei Star Trek deutsche UT vollkommen genügen, da wir eh in englisch schauen.
    Ich mach das auch immer so, anstatt jeden Tag ein Ü-Ei zu kaufen kaufe ich aus Protest zwei Ü-Eier jeden zweiten Tag.
    Die bei Ferrero sind deswegen schon total am schwitzen.

  16. #5016
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Christian1313 Beitrag anzeigen
    Ja dann halt später kaufen. Hat jedenfalls meine Mutti gesagt als sie gerade rein kam und mich zum Zimmeraufräumen verdonnert hat.

    Ich mach das auch immer so, anstatt jeden Tag ein Ü-Ei zu kaufen kaufe ich aus Protest zwei Ü-Eier jeden zweiten Tag.
    Die bei Ferrero sind deswegen schon total am schwitzen.
    Ich hab aber keine Lust, die Boxen später zu kaufen. Warum muss ich warten, während es die Box in den USA schon zu kaufen gibt? Die ersten drei Staffeln wurden ja auch fast zeitgleich veröffentlicht, warum ändert man das jetzt? Für mich ist das eine Frage des Prinzips. Eigentlich würde es mich nicht stören, einen Monat länger zu warten, mich stört hier aber die Ungleichbehandlung der deutschen Fans...

    Zum Glück sind die einzelnen Ländervertretungen formal unabhängig. Wenn ich die Box anstatt in Deutschland in Italien oder den USA kaufe, gehen Paramount De Einnahmen verloren. Je mehr das so handhaben, um so besser. Vielleicht lernt es Paramount De ja irgendwann mal.

  17. #5017
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Bei den Verkaufszahlen die TNG hat, mache ich mir doch etwas sorgen ob es überhaupt mit DS9 und Voyager auf Blu-Ray weiter geht.

    Zur Erinnerung die erste Staffel von TNG war sehr erfolgreich. The-Numbers.com hatte damals die folgenden Zahlen für die erste Woche im US-Raum veröffentlicht:

    The best new release of the week was Star Trek: The Next Generation: Season One, which sold 95,000 units and generated $5.73 million in revenue. This revenue was tops for the week. This is an excellent start for a TV on DVD release, especially one that's not a first-run release.

    Heute hat The-Numbers.com die Verkaufszahlen für die erste Woche der vierten Staffel veröffentlicht:

    Verkaufte Einheiten: 12,362
    Erlös: $741,613

    Wenn jede Staffel zu restaurieren wirklich um die 10 Millionen Dollar kostet, wie zu Beginn des Projekts verkündet, dann ist das Ergebnis von Staffel 4 schon etwas schwach, oder?
    Natürlich kommen da noch zusätzliche Erlöse wie TV- und Online-Verkäufe hinzu. Aber die reinen Blu-Ray Verkaufszahlen, gerade im Vergleich mit der ersten Staffel sind ja nicht gerade berauschend. Staffel 2 und 3 hatten es übrigens noch nicht mal in die Top 10-Liste von The-Numbers.com geschafft.
    Geändert von Cap.T (12.10.13 um 10:50:27 Uhr)

  18. #5018
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.06
    Beiträge
    911

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Wahrscheinlich rechnet es sich deshalb, weil man Star Trek ohne Restaurierung in den nächsten Jahren in vielen Märkten gar nicht mehr verkaufen können wird. HD ist Standard und wird daher künftig immer selbstverständlicher. Eine Serie in SD läuft dann einfach nicht mehr.

  19. #5019
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Qovi Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich rechnet es sich deshalb, weil man Star Trek ohne Restaurierung in den nächsten Jahren in vielen Märkten gar nicht mehr verkaufen können wird. HD ist Standard und wird daher künftig immer selbstverständlicher. Eine Serie in SD läuft dann einfach nicht mehr.
    Genau so sieht es aus. Man muss es langfristig sehen, über mehrere Jahre bis Jahrzehnte. Ohne die Restauration wären die Star Trek Serien (von Enterprise mal abgesehen) binnen weniger Jahre aus dem TV verschwunden. Durch die Restauration kann man die Serien noch viele Jahre im TV laufen lassen. Allein die dadurch zu erwartenden Einnahmen übersteigen die Restaurationskosten um ein mehrfaches. Dazu kommen die BD-Verkäufe in den nächsten Jahren.

    Ich bin mir deswegen ziemlich sicher, das wir nach TNG auch noch DS9 und Voyager auf BD zu sehen bekommen.

  20. #5020
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Qovi Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich rechnet es sich deshalb, weil man Star Trek ohne Restaurierung in den nächsten Jahren in vielen Märkten gar nicht mehr verkaufen können wird. HD ist Standard und wird daher künftig immer selbstverständlicher. Eine Serie in SD läuft dann einfach nicht mehr.
    Ganz genau. Die HD-Restaurierung ist notwendige Produktpflege um auch in Zukunft von den internationalen TV-Sendern und Streaminganbietern entsprechend hohe Sende- und Verbreitungslizenzen zu kassieren.

    Sollte CBS ernsthaft Interesse an Star Trek haben (und das werden sie garantiert haben), dann werden auch DS9 und VOY kommen. Obwohl ich bei DS9 ganz leichte Zweifel habe. Denn die Serie war im Vergleich zu den anderen Star Trek-Serien am wenigsten Mainstream. Das könnte zumindest den Restaurierungsaufwand sinken lassen.


    Zu Vertrieb von Paramount Deutschland:

    Der Deutschlandvertrieb von Paramount trifft bezüglich Star Trek hierzulande wirklich seit Jahren ungünstige Entscheidungen.

    - Im europäischen Vergleich waren die DVDs immer schon überteuert. Später wurden die Kunden auch noch mit Halbstaffeln verärgert. Für den Preis einer Halbstaffel hat man in UK zumeist die komplette Season erhalten. Ich selbst habe deshalb nicht eine einzige Star Trek-DVD aus Deutschland. Alle stammen aus England.

    - Die Star Trek-Filme auf Blu-ray wurden in Deutschland lange Zeit nur im Boxset verkauft. Einzel-VÖs gab es nur in England, die beiden Boxsets waren im Ausland günstiger. Somit habe ich die meisten Movies auf BD wieder aus England importiert.

    - Bei den TNG-BDs zahlt man in Deutschland ebenfalls eher Liebhaberpreise. Im EU-Ausland gibt es hingegen deutlich interessantere Preise. Bei einem Welt-Mastering werden viele Kunden auch hier wieder ins Ausland abwandern.

    - Die späte VÖ der TNG-Staffeln auf BD in Deutschland tut ihr übriges um die Kundschaft ins Ausland zu treiben.

    - Die TNG Doppelfolgen Einzel-VÖs (mit für Paramount-Deutschland Verhältnisse außergewöhnlich guter Verpackung und attraktiver Preispolitik) wurden in Deutschland ausgerechnet nur über irgendwelche Supermärkte vertrieben. Für mich wären diese BDs Pflichtkäufe. Doch ich habe keinen der entsprechenden Märkte in der Nähe. Ein Kauf ist somit für mich unmöglich. Auch hier tut der Deutschlandvertrieb von Paramount in Sachen Star Trek mal wieder wirklich alles, damit ich auf gar keinen Fall eine Star Trek VÖ von ihnen kaufe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •