Cinefacts

Seite 254 von 396 ErsteErste ... 154204244250251252253254255256257258264304354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.061 bis 5.080 von 7918
  1. #5061
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Ich hatte mir bisher auch nur Teil 1 und 5 gekauft. Den 1. wegen des Kinocuts (da auf DVD nur der DC vorliegt) und den 5., weil die DVD nur amorph vorliegt. Teuer waren sie auch nicht, daher kein Problem.
    Dennoch habe ich bei Paramount irgendwie meine Zweifel, dass die es zum Jubiläum gebacken kriegen, wie MR hier prophezeit.

    Aber wir schweifen vom Thema ab - hier geht's schließlich um die Serie(n).

  2. #5062
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Die fünfte TNG-R Staffel wird in Deutschland wohl am 03.01.14 kommen.

    Quelle: http://www.trekzone.de/content/dt/ne...in-details.htm

  3. #5063
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die fünfte TNG-R Staffel wird in Deutschland wohl am 03.01.14 kommen.

    Quelle: http://www.trekzone.de/content/dt/ne...in-details.htm
    Seltsam. Eigentlich veröffentlicht Paramount Neuheiten in Deutschland zumeist an einem Donnerstag. Zumindest erschienen bisher alle Star Trek-BD Staffeln an einem Donnerstag.

    Immerhin, wenigstens dürfen wir so nur 6 Wochen länger warten als der Rest der Welt. Dennoch Irrsinn, grundlos auf das Weihnachtsfest zu verzichten.

  4. #5064
    Long live the Coop!
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    291

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die fünfte TNG-R Staffel wird in Deutschland wohl am 03.01.14 kommen.

    Quelle: http://www.trekzone.de/content/dt/ne...in-details.htm
    Danke für die Info, endlich ein Termin.
    Ich finde das leider viel zu spät. Nachdem ich Season 4 fast durch habe habe ich mich schon auf Season 5 Wochenenden gefreut und lange TNG Stunden zur Weihnachtszeit. Da werde ich wohl das erste Mal auf die UK Box ausweichen.

  5. #5065
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.09.08
    Alter
    47
    Beiträge
    5.406

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Ich hole sie mir wieder günstig aus Italien.
    Ich denke mal vor dem Fest wird der Preis nochmal ein bisschen fallen.

  6. #5066
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Die aktuellen BDs der Filme basieren zum Teil auf uralten Mastern und sind massiv mit Filtern bearbeitet.
    Da sollte man noch erwähnen, dass der einzige der neu abgetastet wurde Teil 2 ist. Der sieht dementsprechend auch am besten aus von allen Teilen.
    Die anderen sind mal mehr oder weniger wirklich Filter-Ärgernisse.

  7. #5067
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    662

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Schade ich hätte Staffel 5 auch gerne vor Weihnachten gehabt um die Staffel im Urlaub zu sehen.
    Na was solls. Ich habe die zweite Staffel Star Trek Enterprise auch nocht nicht gesehen (also nicht auf Blu-ray, nur auf DVD), so ziehe ich diese dann vor, vor allem auf die Extras bin ich gespannt.

  8. #5068
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von mercury666 Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, endlich ein Termin.
    Ich finde das leider viel zu spät. Nachdem ich Season 4 fast durch habe habe ich mich schon auf Season 5 Wochenenden gefreut und lange TNG Stunden zur Weihnachtszeit. Da werde ich wohl das erste Mal auf die UK Box ausweichen.
    Nimm lieber die Box aus Italien. Ist günstiger und fällt im Regal weniger auf, da kein UK Rating Logo auf dem Rücken ist.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da sollte man noch erwähnen, dass der einzige der neu abgetastet wurde Teil 2 ist. Der sieht dementsprechend auch am besten aus von allen Teilen.
    Die anderen sind mal mehr oder weniger wirklich Filter-Ärgernisse.
    Das Thema hatten wir schon. Auch zwei wurde gefiltert und sieht nicht besonders gut aus. Nicht so schlimm wie z. B. 6, aber da ist auch noch mehr möglich...

  9. #5069
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Das Thema hatten wir schon. Auch zwei wurde gefiltert und sieht nicht besonders gut aus. Nicht so schlimm wie z. B. 6, aber da ist auch noch mehr möglich...
    Auch wenn es nicht zum Thema gehört: Wir reden hier nicht von irgendwelchen Filmen, sondern von Star Trek. Diese Filme sollten dem Stand der Technik entsprechend bearbeitet werden, das heißt ordentliche neue 4k Transfers ohne irgendwelche Filter. Dazu ordentlich bearbeitete Tonspuren und natürlich die freie Auswahl zwischen Kino- und Extended Version. Ich hoffe ja zum 50. Jubiläum auf entsprechende Neuauflagen. Dann werde ich auch zuschlagen. Solange bleibe ich bei meinen alten DVDs.

  10. #5070
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Videovergleich von einzelnen Szenen zwischen SD/HD von Season 5 von TrekCore.com:


    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  11. #5071
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Das Thema hatten wir schon. Auch zwei wurde gefiltert und sieht nicht besonders gut aus.
    Ja und da bin ich halt anderer Meinung. Das noch mehr gehen würde gebe ich dir recht. Aber man sieht ganz klar, dass das eine neue Abtastung ist/war.
    Und ein riesen Filterproblem a la Universal oder restliche Teile hat der zweite nun wirklich nicht imho. Er ist leider nicht unbearbeitet aber es richtet ja nicht jeder Filtereinsatz gleich eine Katastrophe an.
    Unnötig ist es immer aber hier im Forum wird mir manchmal auch zu wenig differenziert wenns um Filtereinsatz geht.
    Die Diskussion gabs auch schon beim weissen Hai. Auch der ist nicht unbearbeitet was Filter betrifft sieht aber klasse aus.
    Aber das darf man ja hier im Forum fast nicht mehr schreiben wenn auch nur der geringste DNR Einsatz stattgefunden hat

  12. #5072
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    TrekCore.com haben gerade das hier über ihren Twitter-Feed veröffentlich:

    TrekCore ‏@TrekCore 2h
    Around 2 minutes of scenes in Ten Forward are upscaled from SD in "Power Play"... but grain is matched very nicely! #TNGS5


    2 Minuten... Soviel war glaub ich noch für keine andere Staffel an Originalmaterial verschwunden. Aber ich habe mich schon bei den ganzen vergangenen Staffel gewundert, dass nur so wenig Material verloren gegangen ist.

  13. #5073
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    2 Minuten... Soviel war glaub ich noch für keine andere Staffel an Originalmaterial verschwunden. Aber ich habe mich schon bei den ganzen vergangenen Staffel gewundert, dass nur so wenig Material verloren gegangen ist.
    Nach den ersten Aussagen zu Beginn des Remaster-Projektes befürchtete ich schon es würde viel mehr Material fehlen. Bis jetzt fehlten ja nur ein paar Sekunden aus einer Folge der ersten Staffel und aus BOBW Teil zwei. Im Vergleich dazu sind zwei Minuten ja richtig viel. Nichtsdestotrotz sind die Upscales im Vergleich zur Gesamtlaufzeit der Serie gerade zu lächerlich.

  14. #5074
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Ist das dann künstliches Grain, was die da eingefügt haben?
    Wenn sie das vernünftig machen, könnte das echt besser aussehen, als die bisherigen Upscale-Sekunden.
    2 Minuten sind schon heftig.
    Schade, aber läßt sich ja nicht ändern.

  15. #5075
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Es werden insgesamt drei Minuten sein die fehlen. Die schon erwähnten zwei Minuten in "Power Play" und eine Minute in der Episode "The First Duty".

    trekcore Mod Connor
    • 13 hours ago

    Yes, unfortunately there is some missing footage. Around 2 minutes from "Power Play" and 1 minute from "The First Duty"


    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ist das dann künstliches Grain, was die da eingefügt haben?
    Wenn sie das vernünftig machen, könnte das echt besser aussehen, als die bisherigen Upscale-Sekunden.

    trekcore Mod Robert
    • 13 hours ago

    Obviously it's more than previous seasons, but I know Sarah and others at CBS-D tried so hard to find it. I've only had chance to review "Power Play" so far, and it's mostly the ten-forward scenes. That said, the upscaling is far better than we've seen previously, they've matched the grain very nicely to the HD footage.

  16. #5076
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.593

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Mit zwei Minuten am Stück wird´s aber schon etwas haarig. Pseudo-Grain hin oder her. Schon die kurze Einstellung in BOBW ist mir sofort aufgefallen.
    Naja, hilft kein Jammern, es ist halt so.

  17. #5077
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Mit zwei Minuten am Stück wird´s aber schon etwas haarig. Pseudo-Grain hin oder her. Schon die kurze Einstellung in BOBW ist mir sofort aufgefallen.
    Naja, hilft kein Jammern, es ist halt so.
    Die Szenen in "BOBW" und auch in "Das Standgericht" ist mir persönlich nur aufgefallen, weil dort das Filmkorn fehlte. Ansonsten wäre mir das kaum aufgefallen, denn etwas unscharfe Szenen gab es vorher schon hin und wieder einmal.

    Es ist sehr schade, das jetzt auf einmal so viel fehlt, nachdem es bisher immer nur wenige Sekunden waren, aber es ist nicht zu ändern. Wenn man sich bei den Upscales Mühe gegeben hat, sollte das hoffentlich noch etwas weniger auffallen als bisher. Bleibt zu hoffen, das in den übrigen Staffeln nicht mehr so viel fehlt.

  18. #5078
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    662

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Allerdings, auch wenn die 2 Minuten sehr viel sind, ist es doch erstaunlich, dass es auf die 5 bisherigen Staffeln gesehen, doch relativ wenig ist, was fehlt. Ärgerlich, aber ich denke, dass sie das schon hinbekommen und es so gut wie möglich "upgescaled" haben. Die bisherigen Stellen fielen zwar auf, sind aber in meinen Augen nicht so störend aufgefallen.

  19. #5079
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Diskussion gabs auch schon beim weissen Hai. Auch der ist nicht unbearbeitet was Filter betrifft sieht aber klasse aus.
    Aber das darf man ja hier im Forum fast nicht mehr schreiben wenn auch nur der geringste DNR Einsatz stattgefunden hat
    Den Filtereinsatz beim weißen Hai und E.T. sieht man durchaus. So schlimm ist es nicht, aber man weiß ja auch nicht, wie es ohne ausgesehen hätte.

    Was Star Trek 2 betrifft ist es letztendlich aber auch mehr oder weniger egal. Nur Star Trek 2 ins Regal zu stellen ist auch irgendwie blöd. Ich hoffe einfach weiterhin, dass da bald mal was besseres kommt...


    Was die fehlenden 3 Minuten betrifft: Ja, schade und auf den ersten Blick erstaunlich viel. Aber man ist wohl einfach nur verwöhnt, weil es bisher so wenig war. Zum Beispiel bei der 70s Show sind auf der Blu-ray der 2. Staffel in einer Folge allein ca. 10 Minuten hochskaliert.

    Mal abwarten, wie es am Ende aussieht.

  20. #5080
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek (Serie) - TOS und TNG

    Sehr (!) ausführliches Review mit viel Fotos zu TNG-Season 5:

    TrekCore.com-Review

    Auszüge:

    Eric Bruno and his fellow compositors at CBS Digital have a habit of stretching my ability to come up with new compliments. Their work never ceases to impress me and you'll be pleased to hear that Season 5 continues the trend. Despite so many concerns that the much-lambasted 4-foot Enterprise model would look terrible in high definition, Team Bruno keep making the thing look good! It's never going to take on the sleek beauty of the 6-footer, but it comes promisingly close in this remastering. There's so much to talk about here, so I'm going to limit this part to the most noteworthy shots. The work on display in "A Matter of Time" when the Enterprise initiates a chain reaction in the atmosphere of Penthara IV is simply phenomenal. The complex energy beam emitted by the deflector dish had to be recreated from scratch, yet is virtually identical to the original sequence. Likewise, the compositing of the newly refurbished CG model of the Enterprise we see in "Unification" is breathtaking. When I first saw the shot, I thought I was looking at a physical model. Despite the huge workloads involved in creating new CG sequences, a small part of me hopes that more footage of the ship is lost necessitating the creation of jaw-dropping shots like this!

    --


    When it became clear to CBS that the original CG-model of the Enterprise did not have sufficient detail to hold up to hull-scraping shots that had to be recreated in CG for Season 5, Niel Wray and his team decided to go back to the virtual-drawing board. Through an exhaustive process of refitting the CG model of the ship, they finally arrived at a new model which adopts the best features of both the 6-foot and 4-foot physical models. The sleek, beautiful hull lines of the 6-footer grace the surface of the ship, while a subtle relief of hull plating echoing the 4-footer is now visible.


    --

    The somewhat-blurred stock shot of the Enterprise approaching the camera which debuted in Season 4 and drew a moderate amount of criticism from fans has been retooled. Realizing they had to replace several similar shots, CBS Digital went back to the drawing board and wheeled out their new CG model to do them justice. The results speak for themselves - gorgeous work!

    --

    “In Conversation: The Music of Star Trek: The Next Generation”: Star Trek music buff Jeff Bond moderates a reunion of all three major TNG composers - Dennis McCarthy, Ron Jones and Jay Chattaway - which clocks in at just over 70 minutes. Bond certainly knows the material well, and he organizes this conversation-piece with almost military precision. Some fans may balk at this style, but I felt it was a good match. Ron Jones and Dennis McCarthy both have an acerbic wit which left me laughing out loud at some of their stories. Indeed, all three composers don't pull their punches when recalling the trouble they had with certain producers on the show - this piece is destined to have you switching between raucous laughter and disbelief as the trio recount their history scoring for Trek. Fans of the Star Trek soundtracks will be in their element here, as each composer sheds light on their art and inspiration. A great piece, and a big improvement on last season's Art Department Reunion.
    Geändert von Cap.T (10.11.13 um 19:06:45 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •