Cinefacts

Seite 44 von 396 ErsteErste ... 344041424344454647485494144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 7918
  1. #861
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Die TNG Test BD ist nun bei Amazon vorbestellbar.

    http://www.amazon.de/Star-Trek-Gener...6790769&sr=1-4

  2. #862
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die TNG Test BD ist nun bei Amazon vorbestellbar.
    ...und schon vergriffen ...ähm ich meinte zugegriffen . .

  3. #863
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.556

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Eigentlich sollten die sowas zum anfixen kostenlos rausgeben.

  4. #864
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollten die sowas zum anfixen kostenlos rausgeben.
    Paramount weiß aber was sie da Veröffentlichen, und das es auch genug Leute gibt die dafür auch Geld ausgeben. Ich werde wohl zuschlagen nur um mal zu sehen wie das ganze wirkt. Bis 2016 haben sie ja ohnehin zeit um etwas besonderes zu veröffentlichen.

  5. #865
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Die Disc werde ich auf alle Fälle mal ausleihen.

    [QUOTE=GrafSpee;7358403Bis 2016 haben sie ja ohnehin zeit um etwas besonderes zu veröffentlichen.[/QUOTE]

    Was meinst du den mit 2016 bzw. wie kommst du auf das Datum?

  6. #866
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die Disc werde ich auf alle Fälle mal ausleihen.



    Was meinst du den mit 2016 bzw. wie kommst du auf das Datum?
    Ich gebe dir mal einen Tipp, 1966 startet Raumschiff Enterprise.

  7. #867
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir mal einen Tipp, 1966 startet Raumschiff Enterprise.
    Ah! OK das war zu offensichtlich für meinen Geschmack.

    PS: Sorry für OT aber das habe ich gerade gefunden und es ist zu genial als das ich es ignorieren könnte!

    http://www.treknews.de/treknews/news...7305274945.php

  8. #868
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray


  9. #869
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.556

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    The Big Bang Theory ist doch ne nette kleine Nerd Serie...hehe.

    Ich glaube nicht da TNG erst 2016 kommt, das wäre einfach zuuu lange hin.

  10. #870
    Crime Prevention Unit
    Registriert seit
    06.03.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    39
    Beiträge
    2.015

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    The Big Bang Theory ist doch ne nette kleine Nerd Serie...hehe.

    Ich glaube nicht da TNG erst 2016 kommt, das wäre einfach zuuu lange hin.
    Vor allem würde dass das Warten auf die WIRKLICH gute Star Trek Serie auch noch länger machen: DS9!

  11. #871
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    The Big Bang Theory ist doch ne nette kleine Nerd Serie...hehe.

    Ich glaube nicht da TNG erst 2016 kommt, das wäre einfach zuuu lange hin.
    Naja, man weiß nicht wie lange das jetzt dauert bis sie mal mit allen Staffeln fertig sind, und wie viele Folgen wirklich überarbeitet worden, ich erwarte zumindest Trotzdem etwas besonderes wenn "Star Trek 50 wird. Bis dahin hat man vielleicht zumindest schon einmal alle Filme richtig überarbeitet, das alle in HD richtig gut aussehen manche sehen ja schon Optimal aus besonders bei den alten Teilen sollte jeder so aussehen wie der erste Film.

  12. #872
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich denke auch das TNG früher kommen wird. Sobald TNG erschienen ist, wird es mit DS9, VOY und ENT weiter gehen wie bei den DVDs. Zum 50. gäbe es dann immer noch die DCs/SEs der Kinofilme sowie die üblichen Repacks aller bis da hin erschienen Produkte.

  13. #873
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.04
    Beiträge
    293

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Eigentlich freue ich mich ja auf ein Blu-Ray Release von TNG (vor allem wegen der neuen, digitalen Effekte), aber mir graust es schon vor dem deutschen Ton, der (wie bei so vielen Serien auf Blu-Ray), bestimmt leider wieder nicht korrigiert sein und zu tief klingen wird.

    Wir Deutschen dürfen uns bestimmt wieder über das altbekannte Problem (Paramount hat es bei TOS ja auch schon versemmelt) ärgern.

    Ob es DIESMAL vielleicht richtig gemacht wird?
    Vielleicht sollte man Paramout schon VOR einer dt. Veröffentlichung massiv darauf aufmerksam machen, dass sie den Ton mit der korrekten Höhe veröffentlichen sollen!
    Ansonten: KEIN KAUF meinerseits (mußte aus dem gleichen Grund auch auf die Original-Serien-Veröffentlichung verzichten).

    Ich verstehe immer nicht, dass die Labels da nicht selber darauf achten und die Tonhöhen von (für`s TV synchronisierte Serien und Filme) bei Blu-Ray-Veröffentlichungen korrekt anpassen .
    TECHNISCH dürfte das ja wohl möglich sein.

    Und die Käufer sollten sich auch mehr dafür einsetzten und sich nicht einfach mit fehlerhaften Produkten zufrieden geben!
    Klar, viele bemerken den Unterschied vielleicht gar nicht, aber es ist schon ärgerlich, wenn man plötzlich feststellen muß, dass die deutschen Dialoge (und Sprecher) plötzlich ganz anders klingen und teilweise sogar jeglicher Dynamik beraubt sind, weil die Tonhöhe zu tief ist (das macht wirklich was aus).

    Sorry für das Gemeckere schon im Vorfeld, obwohl noch nicht mal eine Blu-Ray auf dem Markt ist.
    Aber ich mache mir eben Sorgen, dass ein an sich sehr tolles Release wieder einen dicken Wermutstropfen beinhalten könnte.

    Also Paramount: WENN TNG wirklich als Blu-Ray kommt, bitte bezüglich des Tons diesmal alles richtig machen!


    Gruß
    Geändert von KatzeimEisschrank (24.09.11 um 09:46:42 Uhr)

  14. #874
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.662

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Die Tonhöhe bei Serien anzupassen, ist nicht so ganz einfach, je nach Ausgangslage.
    Wenn man Sound und Effekte bei der Synchronisation auf PAL Geschwindigkeit hat laufen lassen, dann ist es unmöglich, es Rückgängig zu machen (PAL Speedup).
    Die Tracks wurden dann zusammengemischt, fertig.
    Jetzt kommt Blu-ray, mit 24 oder 60 Bildern pro Sekunde (keine Ahnung, wie hier die Serie vorliegt). Passt man den deutschen Ton dann an diese Geschwindigkeit an, stimmen zwar Musik und Effekte wieder, aber die Stimmen sind dann natürlich zu langsam. Einzige Chance ist (wohl aber zu 99,9% unwahrscheinlich), wenn die Stimmen als einzelner Track noch existieren würden... Dann könnte man diese natürlich wieder anpassen. (Leider ist das aber eher selten der Fall, selbst bei neueren Serien gibt es diesen Fehler).

    Vor allem bei Filmen waren hier unsere Freunde aus den USA weitsichtiger, denn hier wurden oft Stimmen und M&E Track seperat aufgehoben, weshalb es beim O-Ton auch wesentlich 5.1 Upmixe bei älteren Filmen gibt.
    Geändert von Tyler Durden (24.09.11 um 10:02:19 Uhr)

  15. #875
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.327

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von KatzeimEisschrank Beitrag anzeigen
    Also Paramount: WENN TNG wirklich als Blu-Ray kommt, bitte bezüglich des Tons diesmal alles richtig machen!
    Wieso "Wenn"? TNG kommt ganz sicher. Ausserdem hat Paramount gar keine Rechte an TNG. Die dürfen lediglich den Vertrieb machen.

  16. #876
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Die Tonhöhe bei Serien anzupassen, ist nicht so ganz einfach, je nach Ausgangslage.
    Wenn man Sound und Effekte bei der Synchronisation auf PAL Geschwindigkeit hat laufen lassen, dann ist es unmöglich, es Rückgängig zu machen (PAL Speedup).
    Die Tracks wurden dann zusammengemischt, fertig.
    Jetzt kommt Blu-ray, mit 24 oder 60 Bildern pro Sekunde (keine Ahnung, wie hier die Serie vorliegt). Passt man den deutschen Ton dann an diese Geschwindigkeit an, stimmen zwar Musik und Effekte wieder, aber die Stimmen sind dann natürlich zu langsam. Einzige Chance ist (wohl aber zu 99,9% unwahrscheinlich), wenn die Stimmen als einzelner Track noch existieren würden... Dann könnte man diese natürlich wieder anpassen. (Leider ist das aber eher selten der Fall, selbst bei neueren Serien gibt es diesen Fehler).

    Vor allem bei Filmen waren hier unsere Freunde aus den USA weitsichtiger, denn hier wurden oft Stimmen und M&E Track seperat aufgehoben, weshalb es beim O-Ton auch wesentlich 5.1 Upmixe bei älteren Filmen gibt.
    Das Problem werden wir 100% bei TNG, DS9 und VOY haben. Die ersten 5 TNG Staffeln liegen in Mono vor. Der Rest in Stereo. Ich glaube nicht das eine seperate Dialogspur existiert. Die hätte man dann nämlich für die 5.1 Upmixe der DVDs verwenden können. Und wir alle wissen das bei diesen die Dialoge nicht sauber getrennt werden konnten.

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Wieso "Wenn"? TNG kommt ganz sicher. Ausserdem hat Paramount gar keine Rechte an TNG. Die dürfen lediglich den Vertrieb machen.
    Ob Paramount oder CBS. Es sind zwar zwei Firmen aber beide gehören zu ViaCom. Es ist eigendlich egal was drauf steht, ist der gleiche Laden.

  17. #877
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.327

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ob Paramount oder CBS. Es sind zwar zwei Firmen aber beide gehören zu ViaCom. Es ist eigendlich egal was drauf steht, ist der gleiche Laden.
    Paramount und CBS gehören eben nicht zum selben Konzern! Viacom wurde 2005 in Viacom und CBS aufgespalten. Paramount ist eine Tochter vom neuen Viacom-Konzern und CBS ist ein eigenständiges Network und die weiterführung des alten Viacom-Konzerns.

  18. #878
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    42
    Beiträge
    576

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Tonhöhenprobleme sind bei TNG, DS9 und VGR nicht zu erwarten. Die wurden nämlich nicht auf PAL-Speedup synchronisiert. Und da für die DVDs keine Korrektur gemacht wurde, ist auch nicht damit zu rechnen, daß die Blus zu tief klingen könnten. Sorgen kann man sich eher um die unnötigen Upmixe machen, die schon auf DVD für Probleme gesorgt haben.

  19. #879
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.662

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Warum wurden diese nicht in PAL synchronisiert? Sprich, die haben das in NTSC synchronisiert und erst dann auf PAL beschleunigt?
    Dann gäbe es ja keine Probleme bei der Tonhöhe...

  20. #880
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Warum wurden diese nicht in PAL synchronisiert? Sprich, die haben das in NTSC synchronisiert und erst dann auf PAL beschleunigt?
    Dann gäbe es ja keine Probleme bei der Tonhöhe...
    TNG, DS9, VOY und die zweite Staffel von ENT wurden nicht beschleunigt, sondern in nur in NTSC-Geschwindigkeit ausgestrahlt. Mich wundert aber, dass hier immer noch so getan wird, als wäre dies nicht bekannt, obwohl es in den vergangenen Jahren gefühlte 148.713 mal erklärt wurde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •