Cinefacts

Seite 50 von 396 ErsteErste ... 4046474849505152535460100150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 7918
  1. #981
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    [...] nicht guck zusammengebaut [...]

  2. #982
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    *gut

  3. #983
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.11
    Beiträge
    58

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich mach mir auch sorgen um den dt. Ton,hoffe da wird noch was gemacht bzw. der 2.0 er kommt mit drauf und nicht der absolut versaute 5.1 Upmix!^^

  4. #984
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    457

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Von wegen! Die neuen Effekte in TOS kann man IMHO nicht anders als grausig bezeichnen.
    Nooooooooooooooo, ich finde die neuen Effekte klasse, die peppen die ganze Serie mächtig auf, im Gegensatz zu Onkel Schorschs Dinomania...

  5. #985
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Von wegen! Die neuen Effekte in TOS kann man IMHO nicht anders als grausig bezeichnen.
    Man hat aus gutem Grund keine State of the Art CGI gemacht damit sich diese besser in die allgemeine machart der Serie einfügen. Außerdem waren die meisten Effekte kopien der alten. Also wenn die Enterprise nur nach links geflogen ist das hat sie dies auch nur in den neuen Effekten getan ohne dabei einen zusätzlichen Looping zu fliegen.

    Aber jedem das sein!

  6. #986
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.329

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Hier kann man besonders gut an den Hangar Türen sehen, dass das Modell nicht guck zusammengebaut ist. Mir ist natürlich klar, das TNG auch niemals für HD Auflösungen gemacht wurde, und das vorallem bei Rauschiffen aus Bash-Kits wohl noch andere Kracher kommen, aber das ist schon lustig.
    Kitbashing wird generell bei Studiomodellen gemacht und somit auch bei Studiomodellen für Kinofilme. Ausserdem wurde dieses Enterprise-Modell auch für Generations verwendet. Es ist also definitiv für HD-Auflösungen geeignet. Nützt nur nix wenn das Modell so gefilmt wurde, das seine offensichtlichen Makel in HD auffallen.

  7. #987
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde die Serie im 4:3-Format produziert. Bei einer 16:9-Auswertung würden doch dann oben und unten Informationen abgeschnitten und die ursprüngliche Bildkomposition zerstört (wie die Beispielbilder von Stance4 ja auch schön zeigen). Würdest Du das ernsthaft einer Auswertung im Originalformat vorziehen?
    Wer unbedingt 16:9 haben will soll halt zoomen, bei meisten TV oder Player geht das ganz easy.
    Cool wäre doch rechts und links Grafiken wie bei Pinochio und Highlander:




    Bei Star Trek natürlich im Star Trek design.

  8. #988
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.648

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich versteh die ganze Diskussion hier überhaupt nicht. Ich habe die "Star Trek Borg Collection" zuhause (meine einzige Star Trek DVD) und das Bildmaterial von TNG ist so dermaßen schlecht, dass ich mir die Season Boxen garnicht mehr gekauft habe. Jetzt erscheint es endlich auf Blu-ray und es sieht anhand des Trailers schon um sovieles wesentlich besser aus, dass ihr nichts anderes zu tun habt um daraus ein Special-Effects Starwars Epos im 16:9 zu erwarten? Ich meine gehts noch? Gibt man den kleinen Finger wollen die Leute die ganze Hand.

    Es kommt in 4:3, wurde so angekündigt und damit pasta. Warum so dermaßen drüber ablästern? Dann bleibt bei euren besch******eidenen DVDs und kauft es einfach nicht. Mir unverständlich sowas da platzt mir die Hutschnur.

  9. #989
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.193

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Es kommt in 4:3, wurde so angekündigt und damit pasta.
    Eben!
    Star Trek (Serie) - TOS und TNG-pasta.jpg

  10. #990
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    So isses. Die Unsitte, irgendwelche Klassiker zu beschneiden (und das, wenn man Umfragen glauben will, primär für den US-Markt), ist eh schon verbreitet genug und neben DNR wohl die größte Unsitte, die Blur-ray als cineastisches Medium vollkommen ad absurdum führt.

    Ich gehe zwar auch überein, dass 4:3 aus ästhetischer Sicht ein äußerst ungünstiges, weil weit vom goldenen Schnitt entferntes Seitenverhältnis ist, und es einfach deutlich schwerer ist, damit ansprechende Kompositionen zu schaffen (im Gegensatz zu den meisten Breitbildformaten), aber so ist die Serie nunmal produziert worden, und so kennt man sie.

    Die Star Trek-Fangemeinde gilt doch als unglaublich konservativ (ich zähle mich selber dazu), und genau das wird hier bedient, wenn man mit möglichst wenig CGI, möglichst vielen Modellen und eben dem Original-4:3-Format arbeitet. Die Alternative wäre, dass Paramount mit dem Material umgeht, wie George Lucas mit seinem – will das wirklich jemand?
    Geändert von RMA (29.09.11 um 23:11:27 Uhr)

  11. #991
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.561

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Ich versteh die ganze Diskussion hier überhaupt nicht. Ich habe die "Star Trek Borg Collection" zuhause (meine einzige Star Trek DVD) und das Bildmaterial von TNG ist so dermaßen schlecht, dass ich mir die Season Boxen garnicht mehr gekauft habe. Jetzt erscheint es endlich auf Blu-ray und es sieht anhand des Trailers schon um sovieles wesentlich besser aus, dass ihr nichts anderes zu tun habt um daraus ein Special-Effects Starwars Epos im 16:9 zu erwarten? Ich meine gehts noch? Gibt man den kleinen Finger wollen die Leute die ganze Hand.

    Es kommt in 4:3, wurde so angekündigt und damit pasta. Warum so dermaßen drüber ablästern? Dann bleibt bei euren besch******eidenen DVDs und kauft es einfach nicht. Mir unverständlich sowas da platzt mir die Hutschnur.
    Gehts noch? Der einzige der hier gerade ablgelästert hat warst du!

  12. #992
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Kitbashing wird generell bei Studiomodellen gemacht und somit auch bei Studiomodellen für Kinofilme. Ausserdem wurde dieses Enterprise-Modell auch für Generations verwendet. Es ist also definitiv für HD-Auflösungen geeignet. Nützt nur nix wenn das Modell so gefilmt wurde, das seine offensichtlichen Makel in HD auffallen.
    Jedenfalls musste man sich damals einfach noch keine Gedanken darüber machen, wie die Serie in HD aussehen würde.

  13. #993
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.329

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Grade eine Email von Amazon bekommen:

    Guten Tag,

    wir bedauern, dass wir eine Verzögerung bei Ihrer Amazon.de-Bestellung ankuendigen müssen.

    Wir bitten um Ihr Verstaendnis: Leider hat sich das Erscheinungsdatum fuer den oder die unten aufgefuehrten Artikel aus Ihrer Bestellung # 302-0367939-1772316 vom 23 September 2011 geaendert und damit auch das voraussichtliche Lieferdatum:

    "Star Trek - Next Generation/The Next Level - Einblick in die nächste Generation [Blu-ray]"
    Voraussichtliches Lieferdatum: 31 Januar 2012

    Bitte besuchen Sie die obigen Detailseiten, um diese Artikel eventuell bei anderen Anbietern zu finden.

    Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass sich der Bestellstatus eines Artikels
    sehr schnell aendern kann. Es ist daher nicht auszuschliessen, dass Sie bereits
    vor dieser E-Mail eine Versandbestaetigung erhalten haben. In diesem Fall ist
    Ihr Artikel schon auf dem Weg zu Ihnen und diese Nachricht ueber die Verzoegerung
    gegenstandslos.

    Sollte Ihre Bestellung weitere Artikel enthalten, werden die vorraetigen Artikel
    automatisch versendet. Gerne koennen wir auch die bereits vorraetigen Artikel schon
    jetzt losschicken, wenn Sie uns online ueber "Mein Konto" den Auftrag dazu erteilen.
    Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall Versandkosten faellig werden koennen.

    Die verzögerte Ware wird umgehend nachgeliefert, sobald sie bei uns eingetroffen ist.
    Ihr Konto wird erst belastet, wenn sich der Artikel im Versandprozess befindet. Sie
    erhalten dann eine E-Mail mit allen Angaben zum Versand von uns.

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Jedenfalls musste man sich damals einfach noch keine Gedanken darüber machen, wie die Serie in HD aussehen würde.
    Woher sollten die damals auch wissen, dass wir uns TNG bald in HD reinziehen würden.

  14. #994
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Grade eine Email von Amazon bekommen...
    Ist bekannt.

    Man kann das auch einfach mal abkürzen: Die VÖ verschiebt sich auf Jan/Feb 2012.

    Später (~Mitte 2012) soll dann die komplette 1. Staffel von TNG folgen...

  15. #995
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.242

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich hoffe, daß auch DS9 und VOY auf BD kommen werden.
    Hier muß sich Paramount allerdings dann ganz besonders Mühe vor allem bei der deutschen Tonspur geben.
    Denn einfach "dranklatschen" ist hier nicht, da wird "Fummelarbeit" gefragt sein, wenn ein ordentliches Ergebnis dabei herauskommen soll.
    Einige Szenen wurden für die DVD-VÖ ja nachsynchronisiert, ich weiß nicht, ob das bei TNG und VOY auch der Fall war, bei DS9 ist es definitiv so.
    Z.B. beim DS9-Piloten, die Szene, in der Picard den O'Brien verabschiedet, die war ja in der TV-Ausstrahlung nicht zu sehen und wurde wohl auch damals nicht mit synchronisiert, es erfolgte eine nachträgliche Synchro für die DVD-VÖ.
    Nur gibt's hier leider Diskrepanzen bei der Tonhöhe - die ursprüngliche Synchro ist ja auf DVD dem Speedup zum Opfer gefallen, sprich: klingt zu hoch, um 4%. So weit, so gut.
    Allerdings wurden die nachträglich eingefügten Szenen in der der DVD zugrundeliegenden Geschwindigkeit synchronisiert, die wenigen, extra-synchronisierten Szenen haben vom Ton her KEINEN Speedup..klingen also auf DVD "normal" (sh. z.B. DS9-DVD-Pilotfilm Timecode 37 Minuten) - die entsprechende Szene mit Picard und O'Brien.
    Wenn sie hier einfach nur die vorhandene Tonspur anlegen für die BDs, werden die nachsynchronisierten Szenen ergo viel zu tief klingen...
    Wie ich gerade feststelle, betrifft das NUR die deutschen Dialoge, die Musik und Hintergrundgeräusche sind weiter "hochgepitched" - ich hoffe, die Tonspuren für diese nachträgliche Maßnahme liegen separat vor (Dialog einzeln), denn sonst ist die mangelhafte VÖ ja schon quasi "vorprogrammiert"...
    Ich weiß nicht, ob's solche Szenen auch bereits bei TNG gab...???
    Wenn ja, sollte man Paramount rechtzeitig darauf hinweisen, BEVOR gemastert wird. Weiß ja nicht, ob die BDs dann für weltweit in USA gemastered werden, oder ob Europa hier wieder das eigene Süppchen kocht...?? Jedenfalls sollte da rechtzeitig auf den Sachverhalt hingewiesen werden, BEVOR da in bester Absicht Kram auf den Markt geworfen wird, der aufgrund von Unwissenheit/Unachtsamkeit mal wieder fehlerhaft ist...
    Geändert von Jan Tenner (04.10.11 um 23:51:31 Uhr)

  16. #996
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    @Jan Tenner
    Also wenn eine DS9 Veröffentlichung kommt, dann wäre ich erst mal nur happy! Ein paar nachsynchronisierte Stellen, die dann von der Tonhöhe nicht passen würde ich verschmerzen, solange insgesamt die richtige Tonhohe, wie vom TV gewohnt auf Blu-ray kommt

  17. #997
    Der Suchende
    Registriert seit
    10.09.06
    Beiträge
    2.639

    Daumen runter AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Ich versteh die ganze Diskussion hier überhaupt nicht. Gibt man den kleinen Finger wollen die Leute die ganze Hand.

    Es kommt in 4:3, wurde so angekündigt und damit pasta. Warum so dermaßen drüber ablästern? Dann bleibt bei euren besch******eidenen DVDs und kauft es einfach nicht. Mir unverständlich sowas da platzt mir die Hutschnur.
    Die wollen doch auch unser Geld!
    Ergo darf man doch auch Ansprüche stellen.
    Ein Kunde ist doch kein Bittsteller.
    ( Zu dem Format kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein )
    jeder hat da halt andere Wünsche.
    Diese darf man als Kunde aber doch auch äußern.

    pasta

  18. #998
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.648

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Man darf es äußern, aber dabei bitte realistisch bleiben.

  19. #999
    Sockenpuppe
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    5.998

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Das Originalformat 4:3 auf 16:9 zu beschneiden ist doch eines der größten Verbrechen der Branche.

  20. #1000
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zumal man, wenn man es denn partout für notwendig hält, ja am Gerät selbst auf formatfüllend aufzoomen kann. Dann hat man das gleiche Ergebnis, lässt den Freunden des Originalformats aber noch eine Chance.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •