Cinefacts

Seite 65 von 396 ErsteErste ... 155561626364656667686975115165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.300 von 7918
  1. #1281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ich habe schon oft gelesen das die Video Synchro sehr schlecht sein soll aber das ist wirklich schlecht! Total emotionslos und inhaltlich oft falsch übersetzt.

  2. #1282
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Kann mich kaum noch dran erinnern, ausser das die Videoveröffentlichung schuld war das ich Jahre nie
    eingeschaltet hatte wenn STNG im TV lief.Fand die Serie damals soo schlecht und trashig

  3. #1283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    So schlecht ist sie aber auch nicht und würde ich nicht als Pornosynchro bezeichnen.

  4. #1284
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Hier kann man sich selbst mal von der Synchro verwöhnen lassen:

    http://www.youtube.com/watch?v=gsLZXYwbjrc

  5. #1285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.574

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Hier noch die fehlenden Teile 1 und 4.

    http://www.youtube.com/watch?v=P6mgK...eature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=RBbY1FNOSzA

    Ist ja wirklich hauptsächlich kurios.
    Immerhin ganz interessant finde ich, dass sie für die Stimme im Vorspann Hans Paetsch gewonnen haben.

  6. #1286
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray


  7. #1287
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.674

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Hier kann man sich selbst mal von der Synchro verwöhnen lassen:

    http://www.youtube.com/watch?v=gsLZXYwbjrc
    Was ist denn das für ein Typ, der mit Minirock bei 00:15 durch das Bild läuft?
    Sind da die Kostüme für die Herren ausgegangen?


  8. #1288
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray


  9. #1289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Was ist denn das für ein Typ, der mit Minirock bei 00:15 durch das Bild läuft?
    Sind da die Kostüme für die Herren ausgegangen?

    Nee, das war die Mode in den 80ern

  10. #1290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Hier kann man sich selbst mal von der Synchro verwöhnen lassen:

    http://www.youtube.com/watch?v=gsLZXYwbjrc
    Man hat sich wahrscheinlich bei der Synchro hieran orientiert

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  11. #1291
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Was ist denn das für ein Typ, der mit Minirock bei 00:15 durch das Bild läuft?
    Sind da die Kostüme für die Herren ausgegangen?

    War wohl tatsächlich so, hab das mal irgendwo (Doug Drexler?) gelesen.

  12. #1292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.018

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Als sooo schlecht habe ich die CIC-Synchro damals eigentlich nicht empfunden. Die erste Kassette ist ja bereits Frühjahr 1988 erschienen, daher war es rund 2,5 Jahre lang die einzige deutsche Synchro. Als dann die erste Folge im ZDF lief, empfand ich z.B. Rolf Schult als Picard etwas unterkühlt im Vergleich zum Vor-Sprecher, andere Sprecher wiederum kamen mir eher als "Denver-Clan"-Stimmen bekannt vor (gleiches Synchro-Studio). Und natürlich die Enttäuschung über den mono-Ton.

  13. #1293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray


  14. #1294
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Die einzig wahre Synchro

    http://m.youtube.com.......(shit)
    Der Link funktioniert nicht und das gemeinte Video ist shit.

  15. #1295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    http://www.youtube.com/watch?v=wKRnMfnElbA

    Ich finde es klasse, keine Ahnung warum der Link nicht funktioniert hat, habe ihn mit dem I-Pad2 kopiert

  16. #1296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    http://www.youtube.com/watch?v=wKRnMfnElbA

    Ich finde es klasse, keine Ahnung warum der Link nicht funktioniert hat, habe ihn mit dem I-Pad2 kopiert
    Sind ein paar gute Dinger dabei zudem ist die immer noch besser als die CIC-Synchro. Wobei Elsterglanz mal eine Star Trek Synchro machen sollte.

  17. #1297
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    http://www.youtube.com/watch?v=wKRnMfnElbA

    Ich finde es klasse, keine Ahnung warum der Link nicht funktioniert hat, habe ihn mit dem I-Pad2 kopiert
    Das liegt daran, dass das iPad dir die Mobilseite von Youtube anzeigt.

  18. #1298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Das liegt daran, dass das iPad dir die Mobilseite von Youtube anzeigt.
    Danke ... ich werd halt langsam alt

  19. #1299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.04
    Beiträge
    293

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von flint123 Beitrag anzeigen
    Hier noch die fehlenden Teile 1 und 4.

    http://www.youtube.com/watch?v=P6mgK...eature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=RBbY1FNOSzA

    Ist ja wirklich hauptsächlich kurios.
    Immerhin ganz interessant finde ich, dass sie für die Stimme im Vorspann Hans Paetsch gewonnen haben.
    Das fand ich, ehrlichgesagt, schon damals nicht gut (als ich die Videos das erste mal schaute), dass Herr Paetsch die Einleitung sprach. das hatte gleich wieder was von "Märchenonkel" und rückte TNG irgendwie wieder in die Schiene "Kinder-Serie".
    Dieses Image hatte Star Trek in Deutschland nämlich sehr lange, bis der Star Trek Boom bei uns Anfang der 90er erst richtig losging.
    Die Video-Synchro stammte aus Hamburg,, dementsprechend auch die Besetzung (Z.B. David Hasselhofs Sprecher auf Geordi, ect).

    Das ZDF war (gottseidank) der Meinung, die Qualität der deutschen Fassung verbessern zu müssen (und hat eines ihrer Stamm-Synchro-Studios, nämlich Arena Synchron in Berlin, mit der Synchro beauftragt). Das Ergebniss war wirklich wesentlich besser.
    Allerdings ist auch in der ZDF-Synchro der Vorspann-Sprecher nicht wirklich das "Gelbe vom Ei".
    Es bleibt wohl für immer ein Rätsel, warum weder in der Original-Serie, noch bei TNG, der Vorspann von den Synchronschprechern der Captains gesprochen wurde (G.G. Hoffmann + Rolf Schult), da es im Original doch auch die Schauspieler einsprachen (Wiliam Shatner + Patrick Steward).

    Übrigens, spricht Herr Paetsch auch noch in einer anderen SF-Serie den Vorspann: KAMPFSTERN GALACTICA (ebenfalls eine Hamburger-Synchro). Auch hier die gleiche Problematik: Er klingt einfach zu nett und "Märchen-Onkel" mäßig (für meinen Geschmack) und passt nicht zur Dramatik der Serie (gerade bei Galactica).

    Was die Kleider angeht, die manche Besatzungsmitglieder in den ersten Folgen der 1 Seasin noch tragen: Die wurden auf Wunsch von Roddenberry vom Kostümdesigner William Ware Theiss extra entworfen. Mann wollte verdeutlichen, dass im 24 Jahrhundert die (modischen) Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein beim Millitär weitgehend aufgehoben sind und absolute Gleichberechtigung herrscht. Und wenn es normal ist, dass die Frauen Hosen tragen, warum dann nicht auch mal den Männern ein Röckchen verpassen (vielleicht war der Typ da aber auch einfach nur aus Schottland)?
    Zum Glück ist man sehr schnell davon wieder abgekommen (ansonsten hätten wir irgendwann auch noch Worf oder Riker im Mini-Rock bewundern dürfen).
    Geändert von KatzeimEisschrank (11.01.12 um 20:04:58 Uhr)

  20. #1300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.022

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Es bleibt wohl für immer ein Rätsel, warum weder in der Original-Serie, noch bei TNG, der Vorspann von den Synchronschprechern der Captains gesprochen wurde.
    Weil beide Sprecher zwar die Captainrolle gut ausfüllten, aber den Vorspanntext nicht annähernd so gut hinbekamen, wie es Holger Hagen (TOS) und Harald Dietl (TNG) taten. GGH sprach den Vorspann für die CIC-Videos ein und bekam den Text einfach nicht geregelt. Bei Holger Hagens "Dokueinleitung" bekomme ich jedesmal Gänsehaut. Dietl war im Hinblick darauf, dass man den Charkter des Prologs erneut an die TOS-Synchro anlegen wollte, eine sehr gute Wahl. Wie schwer der Text zu sprechen ist, zeigt sich übrigens auch daran, dass sowohl von Hagen (Sat-1-Folgen) als auch von Dietl (Stereo-Folgen) eine zweite Version exisitiert, die beide im direkten Vergleich schlechter gesprochen sind als die früheren Aufnahmen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •