Cinefacts

Seite 73 von 396 ErsteErste ... 236369707172737475767783123173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.460 von 7918
  1. #1441
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.440

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Hatte ich garnicht mehr in Erinnerung, das die Hirogen größer waren als die Crew der Voyager. Hat man das später aus Budget gründen fallen gelassen, oder gingen denen die Stuntmen mit Übergröße aus?
    Die Hirogen sollten ursprünglich deutlich über 2m groß sein. In den ersten Folgen sieht man das auch. Da sind es aber nur wenige Hirogen, da kann man auch noch gut mit "forced perspective" tricksen. Wenn sie dann später in Rudeln auftreten, ist das für eine TV-Serie nicht mehr realisierbar, SFX wären zu teuer und solche Massen von Schauspielern in der Größe gibt es auch nicht.

    War auch schade um Species 8472, erst mit Hurra eingeführt und dann in Season 5 mit so einer Schnulzfolge verabschiedet. Da war halt die CGI zu teuer. Ich hatte immer gehofft, die mal in einem Kinofilm wiederzusehen. Was hätte Scorpion für einen wunderbaren Film abgegeben.

  2. #1442
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Um 1:25 heute früh bekam ich folgende mail von play: Your order for Star Trek: The Next Generation - The Next Level has been posted.
    Hatte schon vergessen die da bestellt zu haben Mit etwas Glück ist die am Samstag da.

    PS: Was Q und Konsorten betrifft kam mir das auch immer eher wie Lückenfüller und etwas unpassend bzw. schlechter vor, die Q Folgen waren auch garnicht mein Fall.

  3. #1443
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    Da sind es aber nur wenige Hirogen, da kann man auch noch gut mit "forced perspective" tricksen.
    Bei Herr der Ringe hat man viel auch mit einer erweiterten forced perspective gedreht, wo man auch die Kamera bewegen konnte. Da hat man also nicht nur auf Bluesreen-Aufnahmen gesetzt, wenn forced perspective an seine Grenzen stößt.

  4. #1444
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Interessant, dass offensichtlich wirklich weitaus mehr in CGI neu gemacht werden musste als bisher angenommen. Auch beim abtrennen der Untertassensektion wurde einiges neu gerendert:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/104715

    Ich wäre allerdings zu wenig Star Trek Geek um das jemals zu merken weil es imho wirklich fantastisch aussieht in der neuen Fassung.
    Bin ja gespannt was die Star Trek Geeks noch mehr entdecken nach offiziellem Release.

    Grüsse

  5. #1445
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Das CGI Modell sieht einfach sehr gut aus.

  6. #1446
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Dürfte wohl auch der Grund für CGI an der Stelle gewesen sein, ich nehme mal an, bei solch einem extremen Closeup-Shot hätte das Ganze unbearbeitet etwas schwach gewirkt. Das war mir schon neulich bei dem seinerzeit ziemlich spektakulären Shot in The Best of Both Worlds aufgefallen, wo die Borg mehrere Decks aus der Untertassensektion schneiden und dann mit ihrem „Traktorstrahl“ herausreissen – da sieht man selbst in DVD-Qualität auf einem 55"-LCD deutlich die Schwächen des Modells.

  7. #1447
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Dürfte wohl auch der Grund für CGI an der Stelle gewesen sein, ich nehme mal an, bei solch einem extremen Closeup-Shot hätte das Ganze unbearbeitet etwas schwach gewirkt. Das war mir schon neulich bei dem seinerzeit ziemlich spektakulären Shot in The Best of Both Worlds aufgefallen, wo die Borg mehrere Decks aus der Untertassensektion schneiden und dann mit ihrem „Traktorstrahl“ herausreissen – da sieht man selbst in DVD-Qualität auf einem 55"-LCD deutlich die Schwächen des Modells.
    Inwiefern? Haben gerade diese Szene als recht beeindruckend in Erinnerung.

  8. #1448
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Das CGI Modell sieht einfach sehr gut aus.
    Da bin ich wirklich auch überrascht, wie geil das aussieht!

  9. #1449
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Mir fällt gerade auf, dass ich mir geirrt habe, war gar nicht The Best of Both Worlds, sondern Q Who. Aber whatever, das rausgesägte Stück sieht einfach aus wie aus Pappmaché. Es fehlt das Detail, die ganzen Versorgungsleitungen, die bei einem so großen Stück Schiff sichtbar sein müssten, das mal eben einfach herausgeschnitten wird.

  10. #1450
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Interessant, dass offensichtlich wirklich weitaus mehr in CGI neu gemacht werden musste als bisher angenommen. Auch beim abtrennen der Untertassensektion wurde einiges neu gerendert:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/104715
    Sieht wirklich sehr gut und nicht übertrieben nach CGI aus!

  11. #1451
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.440

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Bei Herr der Ringe hat man viel auch mit einer erweiterten forced perspective gedreht, wo man auch die Kamera bewegen konnte. Da hat man also nicht nur auf Bluesreen-Aufnahmen gesetzt, wenn forced perspective an seine Grenzen stößt.
    Ja, aber dazu sind wiederum zusätzliche oder angepasste Sets notwendig. Eine Blockbusterproduktion verfügt über das Budget dazu, Star Trek nicht. Zumal die Hirogen letzlich auch nur eine Gastrolle hatten, ob die allmählich schrumpfen, fällt eh nur Geeks auf.

  12. #1452
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Interessant, dass offensichtlich wirklich weitaus mehr in CGI neu gemacht werden musste als bisher angenommen. Auch beim abtrennen der Untertassensektion wurde einiges neu gerendert:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/104715

    Ich wäre allerdings zu wenig Star Trek Geek um das jemals zu merken weil es imho wirklich fantastisch aussieht in der neuen Fassung.
    Bin ja gespannt was die Star Trek Geeks noch mehr entdecken nach offiziellem Release.

    Grüsse
    Das ist definitiv kein CGI, du kannst die Beulen und Kanten und Baufehler im Plastikmodell erkennen.

  13. #1453
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Das ist definitiv kein CGI, du kannst die Beulen und Kanten und Baufehler im Plastikmodell erkennen.
    Wenn das kein CGI ist dann aber definitiv ein anderes Modell.
    Weil sieht zu unterschiedlich aus.

  14. #1454
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Das ist definitiv kein CGI, du kannst die Beulen und Kanten und Baufehler im Plastikmodell erkennen.
    Die Texturen und der Lichteinfall erscheinen mir wie typische CGI. Vielleicht hat man Beulen und Klebekanten in das Computermodell integriert um es realistischer zu machen.

  15. #1455
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Mir fällt gerade auf das in der neuen Einstellung der "Andocksockel" viel runder ist. Ist vielleicht doch CGI?

  16. #1456
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wie gesagt:
    Anderes Modell müsste es auf jeden fall mindestens sein.
    Aber da auch ich eigentlich nicht glaube, dass man da andere Modelle einsetzt würde ich doch wieder zu CGI tendieren. Wenn man das geschickt macht kann das heute sehr echt aussehen.
    Und gerade bei TNG habe ich das Gefühl, dass man sich extrem Mühe gibt.

  17. #1457
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Jepp! Ein komplett neues Modell wäre wohl in der Tat zu teuer. Ich gebe dir auch recht das sich Paramount sehr viel Mühe zu geben scheint. Die neuen Effekte müssen ja zum Flair der Serie passen. Paramount hat ja bei TOS bewußt auf "state of the art" CGI verzichtet damit sich die Effekte gut in die Serie einfügen.

    Das wird schon!

  18. #1458
    "Oh Yeah"
    Registriert seit
    10.04.08
    Ort
    Königreich Sachsen
    Alter
    32
    Beiträge
    1.686

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie gesagt:
    Anderes Modell müsste es auf jeden fall mindestens sein.
    Aber da auch ich eigentlich nicht glaube, dass man da andere Modelle einsetzt würde ich doch wieder zu CGI tendieren. Wenn man das geschickt macht kann das heute sehr echt aussehen.
    Und gerade bei TNG habe ich das Gefühl, dass man sich extrem Mühe gibt.
    Das kann auch ein Ausschnitt aus "Star Trek VII" sein, der hier verwendet wurde. Für den Film gabs nämlich ein deutlich detaillierteres Modell als für die Serie.

  19. #1459
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    13.090

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Da bin ich wirklich auch überrascht, wie geil das aussieht!
    Sabber!!

    Ist auf dem Set eigentlich was enthalten wie auf der Amazon.uk Seite steht, wo auf dem komplett Set nicht enthalten sein wird? Oder kann man wie bei dem US-Review, auch auf die Vorfreudenbox :-) verzichten, da auch auf der komplett Box später alles enthalten ist?

    Danke für die Infos!

  20. #1460
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TheDuffman Beitrag anzeigen
    Das kann auch ein Ausschnitt aus "Star Trek VII" sein, der hier verwendet wurde. Für den Film gabs nämlich ein deutlich detaillierteres Modell als für die Serie.
    Es gab auch für die Serie mindestens zwei Modelle.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •