Cinefacts

Seite 8 von 396 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 7918
  1. #141
    jobi
    Gast

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Überprüfe mal Deine Einstellungen in dem XE-1 unter PICTURE. Drei Settings erscheinen. "OK" das angewählte (Edit) meist das erste [default]).
    Die Settings re: Filter/Konturnachschärfung müssen ALLE AUF OFF stehen. Die anderen, Helligkeits, Kontrast und Farbwerte sollten auf 0 stehen.

    Die Unterschied im Direktvergleich der Episoden re: BDP-S1 vs XE-1 ist zwar sichtbar, aber nicht so gravierend wie von Dir beschrieben. Ich habe beide (komplett eingemessen) hier, und sie sind relativ gleich bis auf die etwas bessere Detailstruktur. ABER: Das BD Encoding verbirgt auch den Fehler auf dem Master, der auf der HD-DVD sichtbar ist: hier ist nämlich gut zu erkennen, dass das De-graining auf dem Mastertape vor allem in der horizontalen Auflösung gemacht wurde. Die feinen Linien müssen den Operators wohl aufgefallen sein, und es scheint, als haben sie die Problematik (auf Kosten von Teilen der Detailstruktur) mittels Encodingfilter "beseitigt". Ich sehe mir das heute abend genauer an.
    Zugegeben, der Unterschied variiert unter den einzelnen Folgen und auch innerhalb der Folgen.

    Ich weiss, dass ich mich angreifbar mache, aufgrund der nicht repräsentativen Technik des primitiven "Abfotografierens" vom TV Screen, jedoch vermitteln folgende "captures" "in etwa" den von mir festgestellten Unterschied. Wie gesagt, nur primitiv abfotografiert auf die "Schnelle" und nicht das exakte frame, sorry.

    Ich versuch am WE mit Nero Vision einige direkte screenshots zu machen. Power DVD lässt leider keine captures zu.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-imgp0359a.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-imgp0361a.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-imgp0362a.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-imgp0363a.jpg  

  2. #142
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jobi Beitrag anzeigen
    Zugegeben, der Unterschied variiert unter den einzelnen Folgen und auch innerhalb der Folgen.

    Ich weiss, dass ich mich angreifbar mache, aufgrund der nicht repräsentativen Technik des primitiven "Abfotografierens" vom TV Screen, jedoch vermitteln folgende "captures" "in etwa" den von mir festgestellten Unterschied. Wie gesagt, nur primitiv abfotografiert auf die "Schnelle" und nicht das exakte frame, sorry.
    Genau so ist es - diese shots sind nicht mehr als ein Zerrbild, und keine zuverlässige Dokumentation des "Ist" Zustands der Discs. Die Kamera reagiert auf selbst geringste Helligkeitsunterschiede auch im Umfeld - und die Bilder werden entsprechend anders - in Helligkeit, Kontrast, Gamma und werden auch um Farbspektrum völlig verändert.
    Im übrigen sind Bild 2 und 3 von der HD-DVD, wodurch aber das von Dir benannte "boosting" bei shot 3 + 4 eher auf der HD-DVD, also shot 3, zu finden wäre. Wie gesagt, ein Zerrbild. Prüfe doch zudem auch ob die Parameter bei den HDMI Eingängen des Monitors 100% gleich sind, und ob bei dem SONY BDP-S1 die Einstellungen manuell verändert sind, die diese von Dir geschilderten, deutlichen Unterschiede auslösen könnten.

  3. #143
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Na dem schließe ich mich doch gleich mal ... Vergleich fotografiert mit meiner SLR
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-bd3.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-hd3.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-bd1.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-hd1.jpg  

  4. #144
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Und weils so offensichtlich ist, gleich noch ein Vergleich

    Ich kann damit leben, schön isses aber nicht!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-bd2.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-hd2.jpg  

  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Beiträge
    10

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Hier mal ein echter Screenshot (aus der Folge "Landurlaub"), links die HD-DVD, rechts die BD.
    Klar zu erkennen, dass die BD wie glattgebügelt aussieht. Schade!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-snapshot_hddvd.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-snapshot_bd.jpg  

  6. #146
    jobi
    Gast

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Und weils so offensichtlich ist, gleich noch ein Vergleich

    Ich kann damit leben, schön isses aber nicht!
    Na also. Noch ein Erleuchteter.... Sogar mit ganz primitiven Kamerashots vom screen ist der Unterschied doch wirklich erkennbar.

    Die HD DVDs von TOS hatte ich zuletzt vor gut einem Jahr angesehen.

    Als ich diese Woche die BD erstmals einlegte, war es eine "Blickdiagnose" innerhalb weniger Sekunden, dass mit der BD "irgendwie etwas nicht stimmt".

    Zugegeben, ich denke, es werden sich wohl nicht viele daran reiben (insbesondere, wenn der direkte Vergleich fehlt), aber schade ist es dennoch, vor allem in Hinblick auf Season 2 und 3. Ich trau' mir wetten, die nachfolgenden seasons werden diese Dilettanten noch stärker massakrieren.

    Was die "screenshots" der BD betrifft, so ist das "feeling", das beim Betrachten des laufenden Films im Gegensatz zur HD DVD fehlt, noch nicht 'mal zu erahnen...

  7. #147
    jobi
    Gast

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von FranzDampf Beitrag anzeigen
    Hier mal ein echter Screenshot (aus der Folge "Landurlaub"), links die HD-DVD, rechts die BD.
    Klar zu erkennen, dass die BD wie glattgebügelt aussieht. Schade!
    In vielen anderen Szenen/Folgen ist der Unterschied noch wesentlich ausgeprägter...

    Zudem scheint der Toshiba XE-1 durch sein möglicherweise "besseres" Bild als der Sony den Eidruck auf dem TV screen zusätzlich zu verstärken.

    Danke.
    Geändert von jobi (29.04.09 um 20:33:47 Uhr)

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    336

    Reden AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Schade das!
    HD-DVD sollte sich erst etablieren, and the winner jetzt zum abkassieren.
    Update folgt, ganz bestimmt!

    Gruß
    Idel

  9. #149
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    Ausrufezeichen AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von FranzDampf Beitrag anzeigen
    Hier mal ein echter Screenshot (aus der Folge "Landurlaub"), links die HD-DVD, rechts die BD.
    Klar zu erkennen, dass die BD wie glattgebügelt aussieht. Schade!
    Zitat Zitat von jobi Beitrag anzeigen
    Na also. Noch ein Erleuchteter.... Sogar mit ganz primitiven Kamerashots vom screen ist der Unterschied doch wirklich erkennbar.
    Die HD DVDs von TOS hatte ich zuletzt vor gut einem Jahr angesehen.
    Als ich diese Woche die BD erstmals einlegte, war es eine "Blickdiagnose" innerhalb weniger Sekunden, dass mit der BD "irgendwie etwas nicht stimmt".
    Zugegeben, ich denke, es werden sich wohl nicht viele daran reiben (insbesondere, wenn der direkte Vergleich fehlt), aber schade ist es dennoch, vor allem in Hinblick auf Season 2 und 3. Ich trau' mir wetten, die nachfolgenden seasons werden diese Dilettanten noch stärker massakrieren.
    Was die "screenshots" der BD betrifft, so ist das "feeling", das beim Betrachten des laufenden Films im Gegensatz zur HD DVD fehlt, noch nicht 'mal zu erahnen...
    Zitat Zitat von jobi Beitrag anzeigen
    In vielen anderen Szenen/Folgen ist der Unterschied noch wesentlich ausgeprägter...
    Zudem scheint der Toshiba XE-1 durch sein möglicherweise "besseres" Bild als der Sony den Eidruck auf dem TV screen zusätzlich zu verstärken.
    Danke.


    Euch beiden ist aber hoffentlich bei aller "DNR" Suche auch aufgefallen, dass der sogenannte "echte" Screenshot alles andere als echt ist (also mitnichten das auf BEIDEN DISCS vorhandene Bildsignal repräsentiert) denn das ausgegebene Signal ist in BEIDEN FÄLLEN völlig verartefaktet - siehe Augen. Dies ist genau das, wovon ich die ganze Zeit spreche. Vielen ist überhaupt nicht klar, dass ihre Einstellungen in den capture Geräten irgendwo sind, aber nicht da, wo sie sein sollen. Einen Schluss auf die Qualität der Disc damit zuzulassen ist etwa so, als würde man bei screenshots abgebildet auf einem 42" Monitor aus einer Entfernung von 100 Metern zielsicher das Ergebnis bewerten wollen. Der Toshiba ist von der Signalausgabe in High Definition auch nicht besser als der BDP-S1. Ich habe eher das Gefühl, als wenn hier auf der Monitorbasis noch Filter eingeschaltet sind, die auf OFF gehören. Das Beispiel hatten wir bereits mehrfach.

    Wie gesagt, ein gewisser Unterschied ist da, aber bei weitem nicht so krass wie hier unterstellt wird. Zudem ist die HDDVD wie gesagt mit eigenen Bild und Tonproblemen behaftet; und die Blu-ray ist endlich komplett auf die Originalfassung (Bild und Ton) umschaltbar.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (29.04.09 um 21:08:51 Uhr)

  10. #150
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.429

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Zudem ist die HDDVD wie gesagt mit eigenen Bild und Tonproblemen behaftet; und die Blu-ray ist endlich komplett auf die Origimalfassung (Bild und Ton) umschaltbar.
    Finde deine Ausführungen dazu gerade leider nicht. Welche Probleme sind das?

  11. #151
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Finde deine Ausführungen dazu gerade leider nicht. Welche Probleme sind das?
    http://forum.cinefacts.de/6141621-post132.html
    http://forum.cinefacts.de/6142025-post140.html

    Beides ist bei der Blu-ray nicht mehr erkennbar (Bild, durch Filter beim Encoding, aber durchaus noch tolerierbar) bzw. korrigiert (Ton, bei beiden Fassungen in Englisch, also sowohl original 2.0 Mono als auch 7.1 HD MasterAudio DTS).
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (29.04.09 um 21:09:23 Uhr)

  12. #152
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.429

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Ah ja, alles klar und vielen Dank.

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von FranzDampf Beitrag anzeigen
    Hier mal ein echter Screenshot (aus der Folge "Landurlaub"), links die HD-DVD, rechts die BD.
    Klar zu erkennen, dass die BD wie glattgebügelt aussieht. Schade!
    Hm, sieht aber komisch aus, ist da ein Filter drin?
    Da sind die "primitiven" Fotos von Jobi und mir aber aussagekräftiger

  14. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Noch zur Info.

    Die Bilder stammen von meinem 47" Toshi.
    BluRay von der PS3
    Hd-DVD vom EP10 (Toshi)

    Am besten die Bilder runterladen und nebeneinander aufmachen, dann siehts auch ein Blinder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-bd3.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-hd3.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-bd1.jpg   Star Trek (Serie) - TOS und TNG-hd1.jpg  

  15. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Beiträge
    10

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Hm, sieht aber komisch aus, ist da ein Filter drin?
    Da sind die "primitiven" Fotos von Jobi und mir aber aussagekräftiger
    Ich wäre sehr dankbar, einen Hinweis zu bekommen, wie ich wirklich "echte" Screenshots machen kann.

  16. #156
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Noch zur Info.

    Die Bilder stammen von meinem 47" Toshi.
    BluRay von der PS3
    Hd-DVD vom EP10 (Toshi)

    Am besten die Bilder runterladen und nebeneinander aufmachen, dann siehts auch ein Blinder
    Auch wenn Du 1000 Bilder postest, die Aussagefähigkeit von Bildern, die mit einer Kamera vom Bildschirm aufgenommen worden sind, ist extrem(st) gering. Sie haben mit dem eigentlichen Bildsignal NICHTS zu tun und sind deshalb SEHR irreführend. Dies bringt interessierten Lesern GAR NICHTS. Zumal die Einstellungen bei deiner PS3 und dem EP10 sowie dem Monitor (HDMI Eingang) verschieden sein können, und Filter zugeschalten, was sich hier nicht nachvollziehen lässt. Der "Unterschied" der hier so extrem herausgekehrt wird, läßt sich unter gleichberechtigten Umständen (sprich: technische Einmessung) nur sehr, sehr geringfügig nachvollziehen. Die Discs sind, im direkten Vergleich, fast gleichwertig. Im Endeffekt sind beide releases durchaus sehr brauchbar, aber beide nicht sehr gut und schon gar nicht perfekt. Die Blu-ray hat Original und New SFX shots Versionen und beide Tonversionen, und somit sicher den Vorteil. Aber die Hetze hier ist ein Sturm im Wasserglas und gehört zu AVS.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (29.04.09 um 21:37:04 Uhr)

  17. #157
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von FranzDampf Beitrag anzeigen
    Ich wäre sehr dankbar, einen Hinweis zu bekommen, wie ich wirklich "echte" Screenshots machen kann.
    Mit Verlaub: Diese Materie ist wesentlich komplexer und komplizierter als ein frame zu capturen. Wenn Du es nicht weißt, und offensichtlich erst in diesem Bereich anfängst, zu experimentieren, solltest Du vielleicht auch nicht einen shot so und zudem mit einem Kommentar posten, als wären Bild und Text der Weisheit letzter Schluss. Das kann nur schiefgehen.

    Ein wirklich echter screenshot müßte das eingemessene Bildsignal 100% repräsentieren, sprich, alle Prozessebenen inkl Grafikkarte, Einstellungen im Player etc müßten alle professionell eingemessen werden, um dies sicherzustellen. Bislang gibt es im www nicht einen Anbieter, der dies hat und auch keinen, der seine Parameter komplett offenlegt. Somit sind die Abblidungen immer mit Vorsicht zu genießen, die Aussagen ebenso. Das ist das Problem dieser "screenshot science", abgesehen davon, das ein einziges Bild noch lange nicht die ganze story erzählt. Dazu fehlen viel zu viele Informationen drumherum. Es gibt software, die das Bildsignal in etwa capturen kann, aber solange die Signalwege nicht komplett in den Parametern zu 100% gleich eingemessen sind, bleibt immer ein Anteil Unwägbarkeiten und nicht nachvollziehbare Variablen, die bei genauen Aussagen aber kontraproduktiv sind.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (29.04.09 um 21:50:39 Uhr)

  18. #158
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.01
    Beiträge
    88

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    hab meine box heute aus england bekommen. leider kann ich die nicht vom pc auf den beamer abspielen weil es probleme mit hdcp gibt. meine hard und software sollte aber eigentlich kompatibel sein, meine anderen blu rays liefen bisher auch einwandfrei. der monitor ist übrigens eine röhre und da gibt es natürlich keine probleme. haben die star trek blu rays eine neue version von dem kopierschutz? weis da jemand genaueres?

  19. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.06
    Beiträge
    911

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Torsten, ich schätze deine Ausführungen und insb. dein Insiderwissen, aber mit Verlaub gesagt interessiert es mich nicht wieso die BR schlechter ausschaut. Das sie deutlich unter dem Niveau der HD-DVD liegt ist offenkundig, zumindest in der Praxis, sonst würden sich hier nicht auf die schnelle so viele Nutzer finden, die das Problem erkennen und mit primitivster Technik belegen können.

    Es hat doch niemand etwas davon, wenn die BR theoretisch zwar in einer Klasse mit der HD-DVD spielt, aber letztlich mit der verfügbaren Hardware beim Kunden bei der BR das sichtbar schlechtere Bild rauskommt. Und das sind hier ja keine Einzelfälle, sondern viele Nutzer mit den gleichen Erfahrungen.

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Mal was Anderes.

    Als alter Star Trek fan fand ich die HD-DVD Plastik Box natürlich sehr viel schöner als die einfache BluRay Verpackung.

    Also hab ich mir bei Amazon COM die DVD Remasterden Boxen gekauft, kosten ja nur noch 50 USD und oben den BluRay Streifen der BluRay Box farbkopiert und auf nen Laserdrucker ausgedruckt und oben in die DVD Boxen geklebt.

    DVDs rausgeschmissen und vertickt und BluRays rein.

    Bin zufrieden und die Boxen gefallen mir sehr gut!

    Nur als Tip, falls es noch ein paar kranke Fans gibt, die zuviel Geld haben

    Auf der anderen Seite habe ich für die HD-DVD Box alleine 150 EUR hingelegt, da sind die 90 EUR nun wirklich ein Schnäppchen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Star Trek (Serie) - TOS und TNG-bdall.jpg  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •