Cinefacts

Seite 87 von 396 ErsteErste ... 377783848586878889909197137187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.740 von 7918
  1. #1721
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    451

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wenn sie im September damit beginnen, starten sie passend zum 25. Jahrestag. :-)

  2. #1722
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Aber wenn sie im September veröffentlichen, ist es dann bestimmt schon wieder Februar oder März, bis die ganzen Austausch-BDs dann auch endlich fertig sind.. und zusammen mit den Ersatz-Digistacks mit den nachgebesserten Halterungen verschickt werden..

  3. #1723
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Das kann bis auf Paramount niemand genau sagen. Bis auf die Aussage das es 2 Staffeln pro Jahr geben soll gibts keine weiteren Infos. Bei entsprechenden Verkaufserfolgen gehts vielleicht schneller. Angeblich arbeitet ein Team von 20 Personen Tag und Nacht an der Serie.

    Aber September würde wirklich passen.

  4. #1724
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von KatzeimEisschrank Beitrag anzeigen
    Gibt es denn zumindest schon VERLÄSSLICHE Spekulationen, WANN die erste Staffel erscheinen soll?
    In dem Interview auf Startrek.com, dass zur VÖ der Sampler-BD veröffentlicht wurde, gab es die Aussage, dass die erste Season im Spätsommer bis Herbst 2012 erscheinen soll.

  5. #1725
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.04
    Beiträge
    293

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
    In dem Interview auf Startrek.com, dass zur VÖ der Sampler-BD veröffentlicht wurde, gab es die Aussage, dass die erste Season im Spätsommer bis Herbst 2012 erscheinen soll.

    Na, das spricht dann wohl doch für September (Spätsommer/Herbst + 25jähriges Jubiläum).

    Dann müssen sich die Fans wohl noch etwas gedulden.

    Wie sie dann aber mit 2 Staffeln im Jahr hinkommen wollen (zumindest für 2012), ist mir etwas schleierhaft.

    Vielleicht gilt das dann erst ab 2013.

    Na ja, lassen wir uns einfach überraschen (ist nur etwas schwer, weil die Vorfreude schon so groß ist.....)!

  6. #1726
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Wenn die Serie komplett auf Blu erschienen ist bin ich ja ........darf man gar nicht drüber nachdenken.
    Aber auf der anderen Seite ist es ja egal, ich hab sie ja schon komplett auf DVD, weiss immer noch nicht ob ich die Serie
    unbedingt auf Blu haben möchte.Dann kommt es auch drauf an wie der Preis sein wird.
    Bei der TOS Reihe hab ich erst Season 1 und 3 gekauft und viel später Season 2, weil die preislich teurer war am Anfang.

  7. #1727
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.654

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Also wenn die jetzt jedes Jahr 2 Staffeln bringen wollen:

    1 + 2 in 2012
    3 + 4 in 2013
    5 + 6 in 2014
    7 in 2015

    mmh ob es da überhaupt noch das Medium Blu-ray gibt? Aber vielleicht kommt die letzte Staffel auf Holo-Disc

  8. #1728
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.466

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    das glaub ich fast nicht. tippe mal auf staffel eins im herbst und dann alle 6 monate eine weitere staffel

  9. #1729
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.654

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    das glaub ich fast nicht. tippe mal auf staffel eins im herbst und dann alle 6 monate eine weitere staffel
    Geldbeutelmäßig wäre es mir fast lieber. Hauptsache die fangen nicht irgendwann an zu schlampen.

  10. #1730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Geldbeutelmäßig wäre es mir fast lieber. Hauptsache die fangen nicht irgendwann an zu schlampen.
    Amen!

  11. #1731
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.11
    Beiträge
    2

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Seghal Beitrag anzeigen
    Ein paar Centimeter weiter oben hatten wir die Mail schon mal.
    Sorry

  12. #1732
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    TNG enthält laut DVD Beschreibung ab der 6.Staffel deutschen 5.1 Sound. Und DS9 ab der 1.Staffel.
    Taugt hier der deutsche Ton, sprich ist der deutsche Ton ab TNG Staffel 6 vergleichbar mit dem englischen Sound, den wir aktuell auf der Blu-ray geniesen dürfen?

  13. #1733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    TNG enthält laut DVD Beschreibung ab der 6.Staffel deutschen 5.1 Sound. Und DS9 ab der 1.Staffel.
    Taugt hier der deutsche Ton, sprich ist der deutsche Ton ab TNG Staffel 6 vergleichbar mit dem englischen Sound, den wir aktuell auf der Blu-ray geniesen dürfen?
    Da ich die BD noch nicht gesehen habe beziehe ich mich jetzt auf die DVD.

    Der 5.1 Ton ist ein Up-Mix der Synchro Stereospuren. Der deutsche 5.1 Ton bietet leider keine saubere Kanaltrennung. Die Sprache kommt nicht alleine aus dem Center sondern aus allen Kanälen. Gleiches gilt auch für die Musik. Zudem klingt der deutsche Ton etwas blechern und kommt nicht Ansatzweise an den O-Ton ran. Dieser bieten eine saubere Kanaltrennung und klingt sehr sauber. Nicht so dumpf wie der deutsche. Die Sprache Effekte und Musik sind gut getrennt und abgemischt. Bis auf die Musik und Maschienengeräusche kommt aus den Rears recht wenig. Diese sorgen aber dennoch für gute Atmosphäre. In wie fern der O-Ton auf der BD noch einen drauf legt weiß ich nicht.

    Ob der deutsche Ton noch einmal überarbeitet wird ist zweifelhaft und wird wohl der gleiche sein wie auf den DVDs. Bis auf die Tonhöhe hoffentlich.

  14. #1734
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.036

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Da ich die BD noch nicht gesehen habe beziehe ich mich jetzt auf die DVD.

    Der 5.1 Ton ist ein Up-Mix der Synchro Stereospuren. Der deutsche 5.1 Ton bietet leider keine saubere Kanaltrennung. Die Sprache kommt nicht alleine aus dem Center sondern aus allen Kanälen. Gleiches gilt auch für die Musik. Zudem klingt der deutsche Ton etwas blechern und kommt nicht Ansatzweise an den O-Ton ran. Dieser bieten eine saubere Kanaltrennung und klingt sehr sauber. Nicht so dumpf wie der deutsche. Die Sprache Effekte und Musik sind gut getrennt und abgemischt. Bis auf die Musik und Maschienengeräusche kommt aus den Rears recht wenig. Diese sorgen aber dennoch für gute Atmosphäre. In wie fern der O-Ton auf der BD noch einen drauf legt weiß ich nicht.

    Ob der deutsche Ton noch einmal überarbeitet wird ist zweifelhaft und wird wohl der gleiche sein wie auf den DVDs. Bis auf die Tonhöhe hoffentlich.
    Danke für die ernüchternte Ausführung.
    Gilt das auch für DS9?

  15. #1735
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Jepp. Gilt für DS9 und auch VOY. Erst bei ENT gibt es einen echten 5.1 Mix der dem O-Ton ebenbürtig ist.

  16. #1736
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.421

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    September ist nicht SOMMER und in den Flyern steht Sommer. Also denke ich eher an Juni/Juli und September/Oktober für Staffel 2.

  17. #1737
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Der deutsche Ton von TNG in den mittleren Staffeln ist sowieso extrem bescheiden. Das hat dieser pseudo-Upmix für die DVDs damals leider nur noch verschlimmert, es klang einfach nur noch blecherner und natürlich zu hoch durch den Speedup.
    Aber auch im TV war der Klang bei etlichen Folgen zwischen Staffel 3 und 6 (bis es dann Stereo wurde, dann war's wieder ETWAS besser) sehr dumpf, das betrifft eine ganze Reihe von TV-Synchros aus der Zeit, ich weiß nicht, was die da damals für einen Mist gemacht haben.
    Das klang immer so, als würde man eine MC mit DolbyC abspielen, die aber überhaupt nicht mit DolbyC aufgenommen wurde, also komplett dumpf irgendwie. Der Upmix klang dann halt.. blechern-dumpf..und zu schnell. Der deutsche Ton ist Schrott, das werden sie auch für die BD nicht anders hinbekommen, weil da nichts anderes mehr vorliegt, was man nochmal neu machen könnte.
    Also besser O-Ton gucken.. und notfalls UT rein... bringt echt viel mehr Spass für die Ohren..
    Geändert von Jan Tenner (16.02.12 um 02:01:12 Uhr)

  18. #1738
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.11
    Beiträge
    58

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Genau,deswegen wöllte ich ja den dt. 2.0 Ton! Und wenn Paramount was drauf hätte, könnte man den wenigstens ganz vorsichtig nochmal anfassen und ein paar Sachen frequenzmäßig etc. ohne viel Aufwand noch optimieren.Doch wenn nur der 10 Jahre alte Praktikanten Billig Upmix genommen wird, nur damit dann 5.1 aufn Cover steht, viel Spaß schonmal!^^
    Ich fande aber bei der einen Staffel der DVD Box, wo ja das Monomaterial gemixt wurde mit dem Stereo M+E Track, eine ganz gute Idee, das hätte man bis vor zur Staffel 1 auch machen sollen!! Bedeutet ja,das in Szenen wo nicht gesprochen wurde immer auf den in DPL encodeten M+E Stereotrack geblendet wurde und wenn Dialog kam dann entweder komplett auf die dt. Spur,wars wieder Mono natürlich oder manchmal leicht gemixt,gabs zwar ganz leichte Kammfilterartefakte,war aber ok!
    Dieses Verfahren nochmal heute neu gemacht und mit etwas mehr Sorgfalt, fände ich für die Folgen die in dt. in Mono sind die beste und auch wenig aufwändigste Lösung um einen halbwegs ordentlichen Klang zu bekommen.

    So wurden ja auch teilweise die ganzen alten Bond Filme remastert!!

  19. #1739
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    September ist nicht SOMMER und in den Flyern steht Sommer. Also denke ich eher an Juni/Juli und September/Oktober für Staffel 2.
    Grundschule 2. Klasse
    20. März / 21. Juni / 22. September / 21. Dezember
    also doch Sommer

  20. #1740
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Buratino Beitrag anzeigen
    Genau,deswegen wöllte ich ja den dt. 2.0 Ton! Und wenn Paramount was drauf hätte, könnte man den wenigstens ganz vorsichtig nochmal anfassen und ein paar Sachen frequenzmäßig etc. ohne viel Aufwand noch optimieren.Doch wenn nur der 10 Jahre alte Praktikanten Billig Upmix genommen wird, nur damit dann 5.1 aufn Cover steht, viel Spaß schonmal!^^
    Ich fande aber bei der einen Staffel der DVD Box, wo ja das Monomaterial gemixt wurde mit dem Stereo M+E Track, eine ganz gute Idee, das hätte man bis vor zur Staffel 1 auch machen sollen!! Bedeutet ja,das in Szenen wo nicht gesprochen wurde immer auf den in DPL encodeten M+E Stereotrack geblendet wurde und wenn Dialog kam dann entweder komplett auf die dt. Spur,wars wieder Mono natürlich oder manchmal leicht gemixt,gabs zwar ganz leichte Kammfilterartefakte,war aber ok!
    Dieses Verfahren nochmal heute neu gemacht und mit etwas mehr Sorgfalt, fände ich für die Folgen die in dt. in Mono sind die beste und auch wenig aufwändigste Lösung um einen halbwegs ordentlichen Klang zu bekommen.

    So wurden ja auch teilweise die ganzen alten Bond Filme remastert!!
    Es ist schließlich alles eine Frage des Geldes und ob sich dies für Paramount lohnt. Gibt es den genug deutsche Käufer die einen Kauf nur erwägen bei neuem Mix oder ist es dem größten Teil egal? Das ist die Frage.

    Außerdem ist der deutsche 5.1 Mix jetzt schon 10 Jahre alt. Zugegeben dieser war nie wirklich gut.
    Geändert von TempeltonPeck (16.02.12 um 23:23:43 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •