Cinefacts

Seite 91 von 396 ErsteErste ... 4181878889909192939495101141191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.820 von 7918
  1. #1801
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Seghal Beitrag anzeigen
    Hypothese: Er steht nicht auf graue Balken links und rechts.
    Exakt - allerdings sind sie bei mir schon schwarz, heben sich aber dennoch etwas von der Umrandung ab.

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Soll er halt schwarze Stoffstreifen dranhängen.
    Da hat er aber keine Lust zu, außerdem gehts mir auch eher ums Format - ich habe die TNG Testdisc ja auch übern Beamer getestet aber micht stört das da halt, beim TV etwas weniger weil ich es da mehr gewohnt bin (bin gerade seit Januar dabei alle Derrick Folgen zu schauen und bin aktuell bei Folge 150 rum )
    Bei SF mit Weltall, Raumschiffen etc. will ich auf der LW einfach "Vollbild" also 16:9

  2. #1802
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.022

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Und ich will ein Pony...
    Soll Paramount also deinetwegen das Bild vertikal beschneiden, bloß damit du den (falschen) Eindruck bekommst, "mehr" zu sehen?

  3. #1803
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Und ich will ein Pony...
    Soll Paramount also deinetwegen das Bild vertikal beschneiden, bloß damit du den (falschen) Eindruck bekommst, "mehr" zu sehen?
    Nein - die sollen gleich beides raus rücken wenn sie es später eh nachschieben (müssen)!

  4. #1804
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Hallo!?! Nur etwas beschneiden und rechts und links mehr bzw. neue Bildinformation!

  5. #1805
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.022

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Hallo!?! Nur etwas beschneiden und rechts und links mehr bzw. neue Bildinformation!
    Wo soll die neue "Information" herkommen? Und "etwas" beschneiden, bedeutet bei diesem Verhältnis 20 % des Bildes ins Nirwana schicken!
    Leute, das Format ist 4:3. Ende.
    Soll es echt wahr sein, dass jetzt wieder vom Verbraucher wegen Unbelehrbarkeit ein Petitum zu Beschneiden von Bildformaten ausgeht, nur damit das Bild vollflächig wird? Den gleichen Mist haben Videoverleihfirmen in den 80ern mit Scopefilmen gemacht, nur damit der unwissende 4:3-Fernseh-Besitzer keine waagrechten Balken bekommt. Die Einführung des 16:9-Formates hat das beeendet. Soll jetzt das 4:3-Format kastriert werden, weil leider ältere TV-Formate nicht im gewünschten Format gedreht wurden?
    Am besten wir colorieren Metrolpolis nach und vertonen die Dialoge dabei gleich mit. Kann ja nicht sein, dass man heutigen Kunden sowas zumutet.
    Geändert von Slartibartfast (01.03.12 um 00:08:02 Uhr)

  6. #1806
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Die Vor- und Nachteile einer 16:9 gegenüber einer 4:3 Auswertung sowie deren Machbarkeit hatten wir doch schon zu genüge!

  7. #1807
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wo soll die neue "Information" herkommen? Und "etwas" beschneiden, bedeutet bei diesem Verhältnis 20 % des Bildes ins Nirwana schicken!
    Nur einmal zur Info:
    TNG wurde auf 35mm gedreht und es wurden nie die gesamten Frames verwendet. Wenn du ein paar Seiten zurückblätterst, dann kannst du auch ein paar Beispiele sehen, was vom Negativ verwendet wurde. Anhand der Beispiele wird gut sichtbar, dass keine Informationen verloren gehen würden.

  8. #1808
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
    Nur einmal zur Info:
    TNG wurde auf 35mm gedreht und es wurden nie die gesamten Frames verwendet. Wenn du ein paar Seiten zurückblätterst, dann kannst du auch ein paar Beispiele sehen, was vom Negativ verwendet wurde. Anhand der Beispiele wird gut sichtbar, dass keine Informationen verloren gehen würden.
    Etwas Bildinformation oben und unten geht schon verloren, aber das ist in meinen Augen unwesentlich weil rechts und links eben mehr neue Bildnformation dazukommt!
    => Siehe Videobeispiel:
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Aber das wissen wohl die wenigsten.

    Viele denken bei einer 16:9 Auswertung werden nur oben und unten schwarze Balken hingeklebt!

    Und von denen, die es wissen, haben die meisten Angst davor, daß die Bildkomposition zerstört wird, bzw. am Bildrand Teile vom Set oder irgendwelche Mitarbeiter herumstehen.

    Bezüglich der Bildkomposition habe ich keine großen Bedenken.
    Wenn man TNG ansieht, dann sieht man in den meisten Szenen, daß nur "halbe" Gesichter, oder "Teile" von Personen zu sehen sind, weil sie eben nicht komplett ins 4:3 Bild passen.

    Und bezüglich von Setteilen im Rande des Bildes gibt es sicher heute möglichkeiten, diese mit dem Computer leicht zu entfernen!

    Nur der Aufwand ist wahrscheinlich für dieses VÖ zu groß.

    Und ich finde es auch nicht verkehrt, daß man TNG erst mal auf Blu-ray rausbringt und das in einigermaßen absehbarer Zeit.

    Ein 16:9 VÖ sollte aber auf jeden Fall folgen

  9. #1809
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Hier noch ne kurze Erklärung von einem anderen Forum:
    Aber einige Seiten weiter vorne hat Torsten die ganze Geschichte auch schon fachkundig erklärt.

    - The Green area represents the 35mm TV transmitted area -- the image we have on the DVDs (this scene is from "Menage a Troi.")
    - The Red area represents a Super 35mm 16x9 transmitted area -- the image you saw a glimpse of in the Enterprise episode "These Are The Voyages."
    - The Blue area represents the full 35mm camera aperture. This area is of course black because I don't have access to the actual film element.
    Star Trek (Serie) - TOS und TNG-tng35mm.jpg

  10. #1810
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Jetzt geht das wieder los.

  11. #1811
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Seghal Beitrag anzeigen
    Jetzt geht das wieder los.
    Naja, besser als über die Synchro zu diskutiere, oder

  12. #1812
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Nö, ist quasi das gleiche.

  13. #1813
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.022

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Sorry, hatte keine Ahnung, dass TNG auf Film produziert wurde.
    Es herrschte lange die Meinung vor, dass es die erste Trek-Serie war, die direkt auf Video gedreht worden war.

  14. #1814
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Sorry, hatte keine Ahnung, dass TNG auf Film produziert wurde.
    Es herrschte lange die Meinung vor, dass es die erste Trek-Serie war, die direkt auf Video gedreht worden war.
    Ne, wurde nur auf Video geschnitten ... daher jetzt der große Aufwand, daß alles von Film für die Blu-ray neu editiert werden muß.
    Bei DS9 und Voyager das selbe.

  15. #1815
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Sorry, hatte keine Ahnung, dass TNG auf Film produziert wurde.
    Es herrschte lange die Meinung vor, dass es die erste Trek-Serie war, die direkt auf Video gedreht worden war.
    Das TNG auf Film gedreht wurde ist ein alter Hut und stand nie zur Debatte, ich habe hier fast 20 Jahre alte Bücher (aus meiner größten Trekkie Phase Anfang der 90er) rumliegen, in denen es mehr als deutlich gesagt wird und Behind the scenes Bilder und Filmclips haben die Filmkameras schon immer gezeigt. Die Meinung das TNG auf Video gedreht wurde hat nie vorgeherrscht, jedenfalls nicht bei Fans und andere dürften nie ernsthaft darüber nachgedacht haben.

  16. #1816
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    => Siehe Videobeispiel:
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Wenn man TNG ansieht, dann sieht man in den meisten Szenen, daß nur "halbe" Gesichter, oder "Teile" von Personen zu sehen sind, weil sie eben nicht komplett ins 4:3 Bild passen.
    Auch bei Serien die komplett nur in 4:3 vorhanden sind ohne irgendwelche Negative mit mehr Inhalt sind immer mal wieder nur "Teile" von Personen zu sehen. Das kann auch so gewollt sein.

    Und das bekannte Video zeigt meiner Meinung nach auch gleichzeitig die Probleme. Am Anfang zeigt das Bild links noch deutlich mehr - da ist zwar nix, aber egal. Während des Kameraschwenks zeigt das Bild in der Breite zunehmend fast nur noch den 4:3 Ausschnitt, während in der Höhe immer mehr abgeschnitten wird. Auch zeigte ein Screenshotvergleich der TNG 4:3 Szene und der Enterprise 16:9 Szene (finde ich gerade nicht, ist aber bestimmt irgendwo hier verlinkt. ), dass für die Enterprise Szene das Bild gestreckt wurde, eben weil das wohl alles nicht so passte, wie es sollte.

  17. #1817
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray



    German Settlers of Catan publisher Kosmos has announced they will be releasing a Star Trek-licensed version of the popular game in March, retailing for €37. The game's entry appeared on BoardGameGeek.com this morning, breaking the news of its existence. From the official description:

    Star Trek Catan takes two well-known media properties and merges them into, well, into something that is 95% The Settlers of Catan glossed with Trek tropes and spiced with new special powers related to Trek personalities.

    In Star Trek Catan, players start the game with two small space stations at the intersection of three planets, with each planet supplying resources based on the result of a dice roll. Players collect and trade these resources – Dilithium, Tritanium, food, oxygen and water – in order to build spaceships that connect regions in the galaxy, establish small and large space stations at new intersection points in order to increase resource acquisition, and acquire development cards that provide victory points (VPs) or special abilities.

    und von Monopoly:


  18. #1818
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Nette Info aber was hat das mit den Star Trek BluRays zu tun?

  19. #1819
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Für zwischendurch bis was neues kommt.

    Einen Star Trek Themen Park solls auch bald geben 2014 , in Jordanien

  20. #1820
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.561

    AW: Star Trek (Serie) auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    ...dass für die Enterprise Szene das Bild gestreckt wurde, eben weil das wohl alles nicht so passte, wie es sollte.
    Evtl stand da eine HD Fassung von TNG noch nicht zur Debatte und wenn waren die Neuabtastungen sicherlich noch nicht fertig und da die Serie in HD produziert wurde, musste man sich wohl für eine Lösung entscheiden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 00:21:19
  2. [Filmthema] Beste Star Trek Serie (SE)
    Von Seghal im Forum Umfragen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 15:59:24
  3. [Filmthema] Welche Star Trek Serie findet ihr am besten?
    Von matzeopi im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 20:56:20
  4. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 02:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •