Also wirklich üble Splatter- und Goreszenen bietet der Film jetzt nicht - wobei er das auch nicht unbedingt nötig hat. Die Hostel-Filmchen, die Saw-Sequels und Konsorten kommen da weitaus grober zur Sache. Ich schätze die Grundmotivation für die (angehenden) Ärzte im Film stieß bei der FSK auf wenig Gegenliebe.

Patienten töten, damit die "Gegenspieler" dann rausfinden bzw. nach Möglichkeit nicht rausfinden woran es dann lag...

Was jetzt nicht heißt, dass das Filmchen komplett blutleer daherkommt - nur eine spritzige Schlachtplatte sollte man nicht erwarten.