Cinefacts

Seite 6 von 42 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 826
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.02
    Ort
    Mayfield Place
    Alter
    44
    Beiträge
    3.350

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Die Verfilmung aus den 90igern ist nicht schlecht. Ich mag sie, auch wenn ich den Roman kenne und auch schon so 2 - 3 x gelesen habe, schon sehr gern. Vor allem der Teil, der in den 60igern spielt, gefällt mir echt gut.

    Nur für die Kinoleinwand würde ich mir schon so einige Szenen mehr wünschen. Vor allem in einer entsprechend schaurigeren Version. Unter anderem die Szenen mit dem Monstervogel (Rodan), dem Penner im Keller des verlassenen Bahnhofs, dem Zombie, dem Stan und Bill begegneten und so was eben. All die schrecklichen Gestalten, in denen Pennywise den Kindern begegnet eben.

    Und dann natürlich den Sturm zum Ende hin, der halb Derry verwüstet und so was eben.

    Ich befürchte aber schon fast, dass man den Film nicht in zwei Epochen spielen lässt, sondern den Teil mit den Erwachsenen weg lässt.
    Oje, ich glaub ich muss den Roman noch mal lesen, an die Sachen erinnere ich mich gar nicht mehr...

  2. #102
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt


  3. #103
    holly_california
    Gast

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Täusche ich mich, oder steht in dem Artikel nur, dass der Drehbuchautor das Skript auf ein R-Rating hin konzipiert hat? Das sagt ja noch nicht sonderlich viel...

  4. #104
    Glückliche Zicke
    Registriert seit
    22.11.07
    Alter
    44
    Beiträge
    2.321

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Täusche ich mich, oder steht in dem Artikel nur, dass der Drehbuchautor das Skript auf ein R-Rating hin konzipiert hat? Das sagt ja noch nicht sonderlich viel...
    Zumal ein R-Rating nichts über die Qualität eines Films aussagt. Gerade bei "It" ist mir die Atmosphäre wesentlich wichtiger als irgendein Rating.

  5. #105
    あいびょうか
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Nienburg, Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.779

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Äh 120 Minuten OHNE das da was leidet?

    Gibt es da dann Frameschnitte einzelner Sequenzen zu sehen?

    Aber wie dem kleinen am Anfang der Arm rausgerissen wird, wird dann von allen Seiten gezeigt?

    Das kuscheln war mir garnicht mehr bewusst. Ich glaube ich les mir das nochmal durch. Leider penn ich bei deutschen Büchern immer schneller weg. Englische sind da fast kein Problem.

  6. #106
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von Nicola Beitrag anzeigen
    Zumal ein R-Rating nichts über die Qualität eines Films aussagt. Gerade bei "It" ist mir die Atmosphäre wesentlich wichtiger als irgendein Rating.
    Kann ich in diesem Fall so nicht ganz zustimmen. Du hast zwar recht, dass die Atmo sehr wichtig ist. Aber wenn man das Buch halbwegs getreu verfilmen will, kommt das Ganze nicht ohne R-Rating davon.

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Hab das Buch hier rumliegen. Sogar in deutsch & englisch. Bin aber irgendwie nie wirklich dazu gekommen, es mal ganz zu lesen. Vielleicht wage ich nochmal einen Anlauf. Ich will endlich sehen, ob der Stoff wirklich so toll und unverfilmbar ist und ob ich den TV Film dann immer noch gut finde.

  8. #108
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Die einzig denkbare Lösung fürs Kino wäre, das Buch in zwei Teilen zu verfilmen, wie bei der Miniserie: Teil 1 behandelt den Kindheitsteil und endet mit dem ersten Sie gegen ES. Und Teil 2 behandelt dann den Erwachsenenteil mit ES' Rückkehr und der Wiederaufnahme des Kampfes.

    Eine 120-Minuten-Fassung von ES dürfte in etwa das gleiche Sehgefühl auslösen wie die Kinofassungen von SHOGUN oder DER SEEWOLF: grauenhaftes Stückwerk.

  9. #109
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Hätte man doch die Chance nen zweiten Teil zu machen. Der erste nur mit den Kids, mit dem Kampf in der Kanalisation am Ende. Und der zweite spielt dann eben 28 Jahre später.

  10. #110
    holly_california
    Gast

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Hätte man doch die Chance nen zweiten Teil zu machen. Der erste nur mit den Kids, mit dem Kampf in der Kanalisation am Ende. Und der zweite spielt dann eben 28 Jahre später.
    Selbst das fände ich arg suboptimal. Imo lebt das Buch von dem ständigen Wechsel zwischen den Zeiten.

  11. #111
    steve
    Gast

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Selbst das fände ich arg suboptimal. Imo lebt das Buch von dem ständigen Wechsel zwischen den Zeiten.
    im TV-Film wurde das halt auch "begradigt", da sind die Szenen aus den 60ern (50ern im Roman) zwar Rückblenden aber den Wechsel gibt es mehr oder weniger nicht. Hier war eben alles auf den 2-Teiler angelegt, was hier auch gepasst hat.

    Man kann so was auch in einen Teil packen, seit Herr der Ringe und Harry Potter setzen sich die Leute ja auch länger in einen Kinofilm, wird man halt hier nicht machen. Allerdings liegen mir diese zu ausführlich gemachten TV-Adaptionen nach SK auch nicht, die wirken z.T. wie ein bebilderter Romanabklatsch, nicht wie ein eigenständiges Werk (wie es z.B. noch bei Carrie der Fall ist). Aber es geht IMO auch kürzer, müssen keine 3 Stunden sein.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.08
    Beiträge
    138

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    ... z.T. wie ein bebilderter Romanabklatsch, nicht wie ein eigenständiges Werk (wie es z.B. noch bei Carrie der Fall ist). Aber es geht IMO auch kürzer, müssen keine 3 Stunden sein.
    Die guten SK-Verfilmungen (Verurteilten, Misery) beruhen auf eher kurzen Romanen bzw. Kurzgeschichten von King und haben oft schon mehr als 2 Stunden Laufzeit. Wie soll man ein so Komplexes "Es" mit über 1000 Seiten auch nur ansatzweise in 3 Stunden "gut" verilmen können.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß aus diesem Projekt etwas tolles herauskommt.

    Gruß Jafar

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Solange sie die Spinne nicht rausschmeißen wird das eh nichts.

    Aus dem Stoff hätte man gut ne Serie machen können.

  14. #114
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Die Spinne kommt ja auch im Buch vor. Im TV-Film wirkt sie halt nur scheiße, weil's 'ne billig gemachte Stop-Motion-Puppe ist. Mit der heutigen Tricktechnik wäre das was ganz anderes. Siehe Kankra im HdR.

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Die Spinne kommt ja auch im Buch vor. Im TV-Film wirkt sie halt nur scheiße, weil's 'ne billig gemachte Stop-Motion-Puppe ist. Mit der heutigen Tricktechnik wäre das was ganz anderes. Siehe Kankra im HdR.
    Ich fand die Spinne im Buch schon ziemlich behämmert. Passt nicht rein, wirkt trashig und tivialisiert das Spiel mit (amerikanischen) Urängsten, Abgründen ect. zuvor. Es wirkt cheesy.

  16. #116
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Imo ist eher das Gegenteil der Fall. Die Prämisse der Geschichte ist ja (und so wird sie auch im TV-Film erwähnt), dass man ES' wahres Wesen nicht sehen kann, ohne den Verstand zu verlieren (Todeslicht). Deswegen wählt ES verschiedene Formen, in die ES schlüpft, um auf Menschenjagt zu gehen (Pennywise der Clown, die Mumie, der Werwolf). Und eine dieser Formen ist die Riesenspinne, weil die Angst vor Spinnen nunmal eine der Urängste der Menschen ist. Und je größer die Spinne, desto größer die Angst.

  17. #117
    steve
    Gast

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Imo ist eher das Gegenteil der Fall. Die Prämisse der Geschichte ist ja (und so wird sie auch im TV-Film erwähnt), dass man ES' wahres Wesen nicht sehen kann, ohne den Verstand zu verlieren (Todeslicht). Deswegen wählt ES verschiedene Formen, in die ES schlüpft, um auf Menschenjagt zu gehen (Pennywise der Clown, die Mumie, der Werwolf). Und eine dieser Formen ist die Riesenspinne, weil die Angst vor Spinnen nunmal eine der Urängste der Menschen ist. Und je größer die Spinne, desto größer die Angst.
    habe den Roman lange nicht mehr gelesen, aber wenn ich mich recht erinnere, sollte die Spinne mehr sein, als eine von ES' Verkleidungen. Die Spinne sollte doch eine Form sein, die seiner oder ihrer in einer für den Menschen fassbaren Gestalt am nächsten kommt.

    In einer Verfilmung dürfte man das Monster am Schluss am besten nur andeutungsweise sehen.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    870

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Und eine dieser Formen ist die Riesenspinne, weil die Angst vor Spinnen nunmal eine der Urängste der Menschen ist. Und je größer die Spinne, desto größer die Angst.
    Vielleicht könnte ES ja als BP-Ölfleck erscheinen (wegduck)

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    870

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Ach ja...



  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    870

    AW: Remake von S. Kings "ES" kommt

    Ach ja...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ES / IT [Remake]-clown.jpg  

Seite 6 von 42 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] US-Remake des deutschen Filmes "Die fetten Jahre sind vorbei" kommt
    Von Duerrli_Dresden im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 23:38:34
  2. Remake von "Longest Yard" kommt im September
    Von Mr. Pacino im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 14:41:43
  3. Stephen Kings "The Stand" und "Salems lot"
    Von Hucky im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.08.03, 12:35:25
  4. Wann kommt "The Ring" (Remake)?
    Von mura im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 19:03:47
  5. wie sind "Three Kings" / "mord im weißen haus"??
    Von Mason im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.03, 16:00:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •