Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 113
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.07
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    44
    Beiträge
    63

    Robin Hood (1991) auf Blu-Ray, keine Original Synchro

    Ich sehe gerade bei Amazon das Cover von der Robin Hood Blu Ray. Demnach handelt es sich um die schlecht neu syncroniesierte Langfassung die wenig mit dem Kino Original zu tun hat.Ich hoffe es kommt auch noch mal die Original Fassung

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.07
    Ort
    Hannover
    Alter
    44
    Beiträge
    385

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Hätte mir auch eher gewünscht, dass beide Fassungen auf der BD enthalten sind. So bin ich mir noch nicht sicher ob für mich ne Anschaffung lohnt.

  3. #3
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Ich bezweifle, dass da die kurze Fassung kommt. Auf DVD hat man die schließlich auch nicht neu aufgelegt gehabt.

  4. #4
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Ich mag die Neusynchro auch nicht,die klingt irgendwie total lustlos,und die Stimme vom Sheriff geht ja mal gar nicht!

    Ich hab mal die Kinofassung vom ZDF im anamorphem Format aufgenommen,damit kann ich leben!

    Wäre zwar schön gewesen,wenn Warner auf die BD beide Fassungen geklatscht hätte,aber ehrlich gesagt war das auch nicht zu erwarten!

    Schade,wirklich schade...

  5. #5
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Tja, ich spare Geld. Robin Hood wegen der Synchro nicht, Big trouble in little China wegen Flatschen nicht...weiter so

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von Cinema Fan Beitrag anzeigen
    Big trouble in little China wegen Flatschen nicht...weiter so
    es wird auch ein Wendecover enthalten sein! Wo ist das Problem?

  7. #7
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    es wird auch ein Wendecover enthalten sein! Wo ist das Problem?
    Verwendet Fox jetzt auch Wendecover? Ist mir da eine Meldung entgangen?

  8. #8
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Wer von Euch auch im Ausland bestellen kann und will, kann sich die Scheibe auch in den US besorgen. Die wird dort auch deutschen Ton erhalten. Die Blu-ray wird dann wie so oft identisch mit der deutschen Kauffassung sein.

  9. #9
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Wer von Euch auch im Ausland bestellen kann und will, kann sich die Scheibe auch in den US besorgen. Die wird dort auch deutschen Ton erhalten. Die Blu-ray wird dann wie so oft identisch mit der deutschen Kauffassung sein.
    Was dann am Ende aber auf das gleiche rauskommt, Garagensynchro bleibt Garangensynchro. Wenn sich Warner wenigstens die Mühe machen würde, die originale Synchro mit auf die Blu-Ray zu packen und die fehlenden Stellen zu untertiteln, aber nein, es gibt nur noch die neue Müllsynchro, die den ganzen Film versaut.

  10. #10
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Was dann am Ende aber auf das gleiche rauskommt, Garagensynchro bleibt Garangensynchro. Wenn sich Warner wenigstens die Mühe machen würde, die originale Synchro mit auf die Blu-Ray zu packen und die fehlenden Stellen zu untertiteln, aber nein, es gibt nur noch die neue Müllsynchro, die den ganzen Film versaut.
    Tja, das ist und bleibt nun einmal das Problem bei Synchros. Gerade bei älteren Filmen wurden ja anscheinend zusätzliche Szenen nicht mitsynchronisiert. Die Frage ist nun sicherlich ob eine Neusynchro oder die alte Synchro mit Untertitel-Einblendung an nicht synchronisierten Stellen sinnvoller ist. Aber das müsst Ihr klären denn für mich persönlich ist die Synchro unwichtig. Aber ich hätte es trotzdem sinnvoller gefunden wenn beide Versionen, also auch die Kinofassung auf der Scheibe gewesen wären. Da ich die Langfassung nicht so gut finde.

    Ich sehe gerade, dass sich ein Import wohl kaum lohnen wird, da die deutsche BD kaum teurer ist als die US. Nachteil bei US-Imports ist da ausserdem die lange Lieferzeit (bis zu 4 Wochen).

  11. #11
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Ich freu mich drauf (sicherlich auch, weil ich die Synchro vernachlässigen werde).

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Ich mag die Neusynchro auch nicht,die klingt irgendwie total lustlos,und die Stimme vom Sheriff geht ja mal gar nicht!
    Leider scheidet die Scheibe aus diesem Grund auch für mich aus (ferner finde ich die Langfassung auch nicht besser als den Kinocut).

    Eigentlich schade, denn das Medium hat genug Platz für beide komplette Fassungen (so wie bei Arsen und Spitzenhäubchen).

    Gruß
    wndler

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Der Hauptkritikpunkt für die meisten ist hier die Synchro.
    Mir wäre das eigentlich egal, da ich i.d.R. eh nur die O-Ton-Fassung schaue.
    Andererseits ist die originale "Robin Hood"-Synchro wirklich gelungen ...

    Aber: Mein Problem ist die "Langfassung" selbst!
    Ich finde die nämlich furchtbar.
    Fast alle neuen Momente machen das Ganze nur inhaltlich "düsterer", insbesondere die Szenen mit der Hexe. Dadurch wird mir der ganze Spaß- und Unterhaltungsfaktor reduziert.
    Ich finde die "Extended Version" von "Robin Hood" genauso indiskutabel wie den "Director's Cut" von "Der letzte Mohikaner".
    Ich habe die jeweiligen Discs schnell wieder abgestoßen und mir die die bild- und tontechnisch deutlich schlechteren DVD-Erstauflagen angeschafft. Die sind filmseitig wenigstens in Ordnung.
    So lange Warner nicht die Kinofassungen neu-veröffentlicht kommen mir beide Filme sicher nicht noch mal ins Haus.

  14. #14
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Der Hauptkritikpunkt für die meisten ist hier die Synchro.
    Mir wäre das eigentlich egal, da ich i.d.R. eh nur die O-Ton-Fassung schaue.
    Andererseits ist die originale "Robin Hood"-Synchro wirklich gelungen ...

    Aber: Mein Problem ist die "Langfassung" selbst!
    Ich finde die nämlich furchtbar.
    Fast alle neuen Momente machen das Ganze nur inhaltlich "düsterer", insbesondere die Szenen mit der Hexe. Dadurch wird mir der ganze Spaß- und Unterhaltungsfaktor reduziert.
    Ich finde die "Extended Version" von "Robin Hood" genauso indiskutabel wie den "Director's Cut" von "Der letzte Mohikaner".
    Ich habe die jeweiligen Discs schnell wieder abgestoßen und mir die die bild- und tontechnisch deutlich schlechteren DVD-Erstauflagen angeschafft. Die sind filmseitig wenigstens in Ordnung.
    So lange Warner nicht die Kinofassungen neu-veröffentlicht kommen mir beide Filme sicher nicht noch mal ins Haus.
    Ich stimme dir in puncto Langfassung bei ROBIN HOOD zu. Da ich aber großer Fan des Films bin, werde ich mir notgedrungen die Langfassung kaufen müssen. Denn ob es jemals zur VÖ der Kinofassung kommen wird ist fraglich. Wahrscheinlich hat Warner bei der DVD VÖ der Langfassung bereits ein HD-Master erstellen lassen und verwendet nun dieses. Die Kinofassung müsste wahrscheinlich extra abgetastet werden, was Extrakosten produzieren würde?!

  15. #15
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Wurden denn in der Langfassung alte Szenen aus der Kinofassung rausgeschnitten? Wenn nicht, könnte man ja einfach die neuen Szenen wieder rausnehmen und fertig wäre unsere Fassung. Da könnte die Tonspur in Stereo sein, hauptsache die alte Synchro....

  16. #16
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Gerade bei älteren Filmen wurden ja anscheinend zusätzliche Szenen nicht mitsynchronisiert.
    Das hat in dem Fall aber nichts damit zu tun.

    Hier kam schlichtweg eine neue Filmfassung auf den Markt die ja erst vor paar Jahren erstellt wurde.

    Und da waren halt neu integrierte Szenen logischerweise nicht synchronisiert. Aber nicht weil sie früher absichtlich weggelassen wurden nur in der dt. Fassung oder so wie das in anderen Fällen schon ab und zu vorkommt.

    Und das Szenen die nie in der fertigen Fassung waren nicht synchronisiert werden ist normal.

    Gruss

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.07
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    44
    Beiträge
    63

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Bei Robin Hood bringen sie die Langfassung heraus die kaum einer haben will aber ich könnte wetten das wenn mal Herr der Ringe erscheint das dann die Kinofassung zuerst kommt statt da dann gleich die Extendet herauszubringen.

  18. #18
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von TimeTraveller73 Beitrag anzeigen
    Bei Robin Hood bringen sie die Langfassung heraus die kaum einer haben will aber ich könnte wetten das wenn mal Herr der Ringe erscheint das dann die Kinofassung zuerst kommt statt da dann gleich die Extendet herauszubringen.
    Schau mal hier

    http://forum.cinefacts.de/190781-lor...ml#post6066425

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von TimeTraveller73 Beitrag anzeigen
    Bei Robin Hood bringen sie die Langfassung heraus die kaum einer haben will.

    Bedenke: Nur in Deutschland gibt's die Schrottsynchro - in anderen Ländern trifft diese Vermutung daher ganz bestimmt nicht zu.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Robin Hood in der Langfassung? Das geht ja gar nicht

    Zitat Zitat von Cinema Fan Beitrag anzeigen
    Wurden denn in der Langfassung alte Szenen aus der Kinofassung rausgeschnitten? Wenn nicht, könnte man ja einfach die neuen Szenen wieder rausnehmen und fertig wäre unsere Fassung.
    Das würde mich auch interessieren - ist das so? Dann könnten sich irgendwelche Freaks das ja selbst zusammenbasteln.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 9,97 - Robin Hood (Langfassung; 2 DVDs)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.05, 08:18:10
  2. Suche: Robin Hood - König der Diebe (Langfassung - Special Edition, 2 DVDs)
    Von LatinLover im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.05, 15:31:12
  3. Achtung!! Robin Hood(Costner) Langfassung komplett!!! neu Syncronisiert
    Von RobRed im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 29.02.04, 10:44:59
  4. Robin Hood - König der Diebe (Langfassung)
    Von onkelben im Forum Goofs & Insiderjokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 19:35:33
  5. Robin Hood DC nicht bei amazon.de
    Von butcher im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.03, 10:55:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •