Cinefacts

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Splinter

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    Splinter




    Der Streifen erscheint ende März bei den Briten. Die Reviews (beispielswiese Variety oder Dread Central) sind sehr positiv. Ich werde wohl zuschlagen.

  2. #2
    Serien-Junkie
    Registriert seit
    07.02.04
    Alter
    40
    Beiträge
    276

    AW: Splinter

    Hab mir die Scheibe bei der letzten 10%-Aktion von zavvi mal vorbestellt, nachdem ich ihn auf den FFF-Nights nicht gesehen hab...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Splinter

    Gerade gesehen und für ausgesprochen gut befunden.

    Der Plot ist simpel. Ein Pärchen liest auf dem Weg in einem Liebesurlaub, ein wenig unfreiwillig, ein Gängsterpärchen auf. Kurze Zeit später, nun als Kidnapper und Geiseln unterwegs, fahren sie über etwas auf der Straße worauf der Reifen platzt. Beim Wechseln des Reifens zieht sich der männliche Part von Bonnie & Clyde einen Splitter, der im Reifen steckte, in den Finger. An einer Tankstelle wird Bonnie vom, mit lauter langen Splittern versehenden, Tankwart attackiert. Es bleibt nur noch die Flucht in die Tankstelle.

    Bis zur Ankunft in der Tankstelle verstreichen vielleicht 10 Minuten. Dann verbarrikadieren sich die Protagonisten schon in eben dieser und müssen sich den Attacken des Organismusses erwehren. Bis zum Abpfiff 80 Minuten später herrscht atemlose Spannung. Splinter macht aus seinem, möglicherweise durch ein schmales Budget bedingten, Schauplatz das maximale. Die Kamera verharrt fast permanent mit den Charakteren im Verkaufsraum der Tankstelle und läßt den Organismus diesen Raum immer wieder von Außen attackieren und versuchen einzudringen. Das Mittendrin-Gefühl ist enorm. Die Charaktere verhalten sich relativ nachvollziehbar und bieten genug Identifikationspotential. Die Bedrohung, die die Charaktere empfinden müssen, wird so sehr gut erfahrbar gemacht.
    Das Creature Design ist äußerst gelungen. Die von langen, schwarzen Splittern durchstochenen Körper sehen schön fies aus. Etwas negativ ist die Kameraarbeit in den direkten Terrormomenten. Dann wird etwas zu hektisch gewackelt und geschnitten. Ansonsten sind die Einstellungen äußerst sorgfältig und athmosphärisch.
    Eine wirklich spannende Mischung aus Monster- und Körperhorror. Eine klare Empfehlung meinerseits.
    Geändert von Bate (02.04.09 um 00:09:38 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Splinter
    Von darthmaul2 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 16:02:15
  2. splinter cell 2
    Von Kirk Lazarus im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 19:43:21
  3. splinter cell
    Von Kirk Lazarus im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.03, 16:03:04
  4. Splinter Cell für die PS2???
    Von MrMyers im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.11.02, 09:41:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •