Cinefacts

Seite 27 von 515 ErsteErste ... 172324252627282930313777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 10282
  1. #521
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    @saturnianer:
    Ich schaus mir mal an, aber kannst du mal schauen, ob du bei den Scanner Einstellungen noch ne Entrastern-Funktion (oder so ähnlich) hast? Da sind immer noch unschöne Moire-Muster drin, siehe z.b. das FSK-Logo...

    Also ich denke schon daß es mal ne Auflage ohne FSK-Logo gegeben hat. Mein Blu-ray Steelbook hat zumindest keins, und die Auflage war ja glaub ich schnell vergriffen, so daß es auch direkt Blu-rays in normallen Hüllen gab. Scheint aber nicht so verbreitet zu sein.
    Ich dachte eigentlich Universum benutzt Wendecover.. oder liegt daß daran daß die von Senator kommt, und Universum nur den Vetrieb macht?
    edit: seh grad, scheint ja der Scan von coverparadies zu sein und kein eigener... ok

    msit edit zeit vorbei
    Geändert von twoflowers (05.08.09 um 07:25:04 Uhr)

  2. #522
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Meiner ist ein Epson, trotzdem stelle ich die Größe ja vorher beim Programm ein und in mm Gerechnet sind das für mich die Maße einer DVD.

    Was für eine Diskussion :-( Es passt und das ist entscheidend, denke ich.
    Das Mass 275mm ist nämlich wichtig. Da nix skaliert wird, wird alles im richtigen Verhältnis ausgedruckt. Ende der Diskussion!

  3. #523
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von goodfellas Beitrag anzeigen
    Meiner ist ein Epson, trotzdem stelle ich die Größe ja vorher beim Programm ein und in mm Gerechnet sind das für mich die Maße einer DVD.

    Was für eine Diskussion :-( Es passt und das ist entscheidend, denke ich.
    Das Mass 275mm ist nämlich wichtig. Da nix skaliert wird, wird alles im richtigen Verhältnis ausgedruckt. Ende der Diskussion!
    Ich glaub dir ja daß es passt, mag ja sein, wenn du die Breite korrekt einstellst, und beim Cover die Proportionen gleich bleiben, ist die Höhe evtl. egal... Trotzdem ist das nicht korrekt... Ich mein im professionellen Bereich, kannste auch kein Blu-ray Cover in den Maßen erstellen und dich dann nacher bei der Druckerei beschweren, daß es nicht in die Hülle passt. Das muss man dann schon vorher wissen, vielleicht wollen manche hier auch eigene Cover kreieren, dann bringt denen die Angabe 195mm nichts. Ansonsten nichts für ungut. Ich will keinen kritisieren, wenns passt ist doch gut, aber ich wollte es nur klarstellen.

    Wenn ich z.b. nen Cover auf 195mm x 275mm resize, bleiben bei mir die Proportionen nicht korrekt

  4. #524
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Ich würde empfehlen UNDERCOVER XP, Motiv rein, und Einstellung auf 270,3 x 140,6(dünne Spinne) passt wie Faust auf Auge und sieht Top aus.Mit dem Papier sind meine besten Erfahrungen Avery Zweckform 125g Glossy Preis 20 Blatt € 8,99(leider etwas teuer) aber kommen am besten raus.

  5. #525
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Hi,
    da ich bisher nix gefunden habe, habe ich mal aus 600er Vorlagen das deutsche Sin City Cover überarbeitet.

    Vielleicht kann es der ein oder andere gebrauchen...

    Link für die 300dpi Variante
    http://s8.directupload.net/file/d/1877/txgtsn4h_jpg.htm

    Link für die 600dpi Variante
    http://s12b.directupload.net/file/d/...iyocgp_jpg.htm


    Btw...
    Gibt es Free Uploader für Bilder bis zu 10mb ?


    Gruß
    Grolli

  6. #526
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Grollbringer Beitrag anzeigen
    Hi,
    da ich bisher nix gefunden habe, habe ich mal aus 600er Vorlagen das deutsche Sin City Cover überarbeitet.

    Vielleicht kann es der ein oder andere gebrauchen...

    Link für die 300dpi Variante
    http://s8.directupload.net/file/d/1877/txgtsn4h_jpg.htm

    Link für die 600dpi Variante
    http://s12b.directupload.net/file/d/...iyocgp_jpg.htm


    Btw...
    Gibt es Free Uploader für Bilder bis zu 10mb ?


    Gruß
    Grolli
    Hier hatte ich schonmal was zu Sin City geposted:
    http://forum.cinefacts.de/201692-alt...ml#post6275562

    Ist aber auch nicht der Weisheit letzter Schuss (ist nur nen verhandenes Cover wo schon jemand die Front ausgetauscht hat und ich nur den Barcode restauriert hat, somit auch kein toller übergang). Was mir bei deinem Cover auffällt ist das auf der Rückseite ein Bild sehr unsauber eingesetzt wurde, der Strichcode einen dicken schwarzen Rand und der Spine wurd in die Breite gezogen... find ich persönlich nicht so schick, muss aber jeder selber wissen
    (die uk ist ne amaray, die dt. ne elite, denk mal daher das problem)

    Bzgl. Bilderuploads .. hmm imagebanana.com erlaubt bis 3.5mb, gezipt auch bis 25mb, ich weiß aber nicht, ob das dann auch für 1 Bild reicht... ansonsten bleibt dir wohl nichts übrig als es auf einen Filehoster zu laden (wie uploaed.to, rapidshare etc.). Ob man jetzt 600dpi für COver brauche, stelle ich auch mal dahin, die meisten Durcksachen sind auch nur in 300dpi, sicherlich ist 600dpi nicht hinderlich, aber der Unterschied beim Ausdruck finde ich doch sehr gering, wenn überhaupt erkennbar -> gerade bei Scans.

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Ich würde empfehlen UNDERCOVER XP, Motiv rein, und Einstellung auf 270,3 x 140,6(dünne Spinne) passt wie Faust auf Auge und sieht Top aus.Mit dem Papier sind meine besten Erfahrungen Avery Zweckform 125g Glossy Preis 20 Blatt € 8,99(leider etwas teuer) aber kommen am besten raus.
    Gibts bei dem Papier auch Angaben, wie man denjeweiligen Drucker einzustellen hat, wenn man das Papier bedrucken will? um das bestmöglichste Ergebnis zu erzielen ? Würd ich sonst mal ausprobieren, weil das Gewicht mir doch mehr entgegenkommt, als die schweren HP-Papiere.
    Geändert von twoflowers (05.08.09 um 13:40:01 Uhr)

  7. #527
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Das mit dem Spine ist richtig.
    Dummerweise ist das UK breit.
    Mal gucken ob ich das nochmal scanne und die logos entsorge und das dann nehme.

    Das Rückwärtige obige Bild von Owen gefiel mir besser als das Original wo das was da anstelle war sehr seltsam aussieht (hatte übrigens deins als eins der beiden als Vorlage genommen ).

    Das mit dem schwarzen Rand ist mir gar nicht aufgefallen.
    (da habe ich selbst nix dran gefummelt)
    Ist aber schnell gefixt

    Und drucken auf 600dpi bringt bei einem entpsprechenden Drucker und Papier ne Menge (zumindest sehe ich das bei meinem HP Laserdrucker).

    Ich drucke nur auf 120gr matt beschichtet.
    Alles was danach kommt ist mir schlicht zu Kartonmäßig.
    Aber das ist eh ne Glaubensfrage.

    Gruß
    Grolli

  8. #528
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Editieren ging nicht mehr...

    Hier die verbesserte Version (hoffe ich zumindest) auf 300dpi
    http://s12b.directupload.net/file/d/...257hl9_jpg.htm

    Gruß
    Grolli

  9. #529
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Hier hatte ich schonmal was zu Sin City geposted:
    http://forum.cinefacts.de/201692-alt...ml#post6275562

    Ist aber auch nicht der Weisheit letzter Schuss (ist nur nen verhandenes Cover wo schon jemand die Front ausgetauscht hat und ich nur den Barcode restauriert hat, somit auch kein toller übergang). Was mir bei deinem Cover auffällt ist das auf der Rückseite ein Bild sehr unsauber eingesetzt wurde, der Strichcode einen dicken schwarzen Rand und der Spine wurd in die Breite gezogen... find ich persönlich nicht so schick, muss aber jeder selber wissen
    (die uk ist ne amaray, die dt. ne elite, denk mal daher das problem)

    Bzgl. Bilderuploads .. hmm imagebanana.com erlaubt bis 3.5mb, gezipt auch bis 25mb, ich weiß aber nicht, ob das dann auch für 1 Bild reicht... ansonsten bleibt dir wohl nichts übrig als es auf einen Filehoster zu laden (wie uploaed.to, rapidshare etc.). Ob man jetzt 600dpi für COver brauche, stelle ich auch mal dahin, die meisten Durcksachen sind auch nur in 300dpi, sicherlich ist 600dpi nicht hinderlich, aber der Unterschied beim Ausdruck finde ich doch sehr gering, wenn überhaupt erkennbar -> gerade bei Scans.



    Gibts bei dem Papier auch Angaben, wie man denjeweiligen Drucker einzustellen hat, wenn man das Papier bedrucken will? um das bestmöglichste Ergebnis zu erzielen ? Würd ich sonst mal ausprobieren, weil das Gewicht mir doch mehr entgegenkommt, als die schweren HP-Papiere.
    Sorry leider nein. Ich habe den Drucker immer auf der Optimal Stellung & auf Glossy (nicht High Glossy) stehen, wobei ich gelegendlich auch etwas mit der Helligkeit Arbeite. Wie gesagt sie kommen super heraus.

  10. #530
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Anbei der Link zum Robin Hood König der Diebe Langfassung Cover.
    Es ist das was hier eingestellt wurde.
    Habe es zerlegt, gesäubert, auf korrekte Maße (27cm x 14,9cm, 300dpi) gebracht und etwas bearbeitet soweit ich konnte (Flatschen entfernt usw.).

    http://s3.directupload.net/file/d/1877/76wg2o2f_jpg.htm

    Gruß
    Grolli

  11. #531
    !!! Flatschenhasser !!!
    Registriert seit
    17.02.09
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    50
    Beiträge
    383

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Hallo twoflowers,
    vielen Dank für deine Antwort. Ja du hattest recht das der bescheidene Scan eine Vorlage von CoverParadies war, da ich meim erstellen meines Beitrages leider nichts anderes zur Hand hatte . Ich habe dir nun einen eigenen Scan gemacht, der in meinen Augen besser ist als die alte Vorlage und ich hoffe das du damit arbeiten kannst. Wäre echt schön wenn du das Cover vom unsäglichen Flatschen befreien könntest, aber eigentlich mache ich mir da bei einem Profi wie du einer bist keine Sorgen . Hier mal der Link zu meinem Scan:



    Habe mal noch etwas nachgeforscht wegen eines flatschenfreien Covers von "Death Proof", und es scheint in der Tat so, dass nur die Steelbookvariante noch keinen Flatschen hatte, die nachgelegte Amary aber schon, leider . Da hattest du echt Glück mit deiner Variante, die es ja leider nicht mehr gibt. Die Fa. UFA/Universum wird mir wohl auf ewig ein Rätsel bleiben wie sie es mit ihrer Firmenpolitik hält was die FSK-Flatschen angeht . Drauf hast du ihn ab jetzt natürlich immer, aber manchmal hast du Glück und es gibt ein Wendecover (vielleicht würfeln sie es ja aus) . Ich wollte dich und auch den der Alternativ-Cover Crusher noch fragen ob es euch vielleicht möglich wäre von der bevorstehenden Blu-ray des Filmes "96 Hours" vom Wendecover-Verweigerelabel Fox ein Cover zu erstellen, dass das Frontcover der US-Blu-ray besitzt und das Backcover der deutschen Blu-ray. Vielleicht etwas schwierig und eventuell auch unmöglich, was ich bei euch beiden Künstlern nicht so recht glauben will. Wenn es nicht klappt auch nicht schlimm, aber fragen kann man ja mal. Ich werde dir, twoflowers und auch Crusher (der ja bestimmt hier mitliest) einen Scan vom US-Cover hier hereinstellen (befindet sich in meinem Besitz), vielleicht könnt ihr ja bei erscheinen der deutschen Variante etwas basteln . Viellen dank schonmal im voraus und ihr seit die Besten.....(und entschuldigt das der Beitrag etwas lang geworden ist)





  12. #532
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Grollbringer Beitrag anzeigen
    Anbei der Link zum Robin Hood König der Diebe Langfassung Cover.
    Es ist das was hier eingestellt wurde.
    Habe es zerlegt, gesäubert, auf korrekte Maße (27cm x 14,9cm, 300dpi) gebracht und etwas bearbeitet soweit ich konnte (Flatschen entfernt usw.).

    http://s3.directupload.net/file/d/1877/76wg2o2f_jpg.htm

    Gruß
    Grolli
    hmm geht das nur mir so, oder hast du da alle details weggefiltert ? Die Leute sehen ja aus, wenn die das 25te Mal beim Hautstraffen waren

    Merke: Helligkeit interpolieren bzw. Störungen entfernen nicht übertreiben (ich lass es meist ganz ) naja, ich will aber nich meckern, der Einsatz und Wille zählt



    @saturnianer:

    Danke für die Scans, ich schau mal was ich da machen kann. An Death Proof hatte ich mich schonmal versucht, hab das aber noch nich richtig hinbekommen, muss ich nochmal dran...
    bzgl. taken... ich hab momentan noch paar andere projekte, wenns die zeit zulässt... ansonsten k.a. vielleicht ist crusher ja auch dran, der ist ja bei FOX Blu-rays imer recht fix (Ich weiß aber auch nicht mehr als ihr)
    Geändert von twoflowers (05.08.09 um 23:23:43 Uhr)

  13. #533
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    @saturnianer:

    Danke für die Scans, ich schau mal was ich da machen kann. An Death Proof hatte ich mich schonmal versucht, hab das aber noch nich richtig hinbekommen, muss ich nochmal dran...hmm dein eigener scan is aber wieder recht unscharf.. k.a. und nen 600dpi auf 1.5m jpg zu komprimieren is auch nich so dolle, da sieht man schon extreme artefakte.... skalier es vorm speichern vielleicht auf 300 runter und komprimier es nicht so stark... (bei Photoshop wähl ich meist 10/12 bei JPEG, würd also ne qualität von 80-90% nehmen)

    bzgl. taken... ich hab momentan noch paar andere projekte, wenns die zeit zulässt... ansonsten k.a. vielleicht ist crusher ja auch dran, der ist ja bei FOX Blu-rays imer recht fix (Ich weiß aber auch nicht mehr als ihr)

  14. #534
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Das ist schon so wie ich das möchte
    Ob es einem gefällt oder nicht muss jeder selbst entscheiden
    Ich mache die ja für mich fertig und mir gefällt es
    Wem es nicht gefällt der muss es ja nicht drucken

    Gruß
    Grolli

  15. #535
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Ich denk immer wenn jemand was ins Netz stellt, dann will er auch Kritik dazu haben, sonst könnt ers ja für sich behalten Aber ich wollt nur Tipps geben... aber die meisten sehen das vielleicht direkt als Meckerei an, ich sag am besten jetzt nixmehr und behalt meine Meinung für mich

    Ansonsten, mal wieder back to topic, nichtmehr ganz taufrisch, aber ich hab mal nen Alternativcover für Twilight - Biss zum Morgengrauen gemacht, hoffe es gefällt:


  16. #536
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    @twoflowers: danke für twilight. hab bis jetzt nur das booklet lose vors verflatsche cover angebracht aber dein cover sieht auch viel besser aus als das original

    aber ich sehe schon dass hier anscheinend keine großen fans von "roter drache" sind. ich würd so gern ein flatschefreies cover haben

  17. #537
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    317

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    jetzt noch 4 Cover dann bin ich happy...

    I Robot
    Der Mann der niemals aufgibt
    Ganz oder gar nicht
    The Italian Job (Neuverfilmung)

    und halt ein deutsches Cover für die UK von Lola rennt

    gruß
    kabuki

  18. #538
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    317

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    [QUOTE=Belial;6306633
    aber ich sehe schon dass hier anscheinend keine großen fans von "roter drache" sind. ich würd so gern ein flatschefreies cover haben[/QUOTE]


    den Roter Drache ohne Flatchen schließe ich mich gerne an....

  19. #539
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von kabuki Beitrag anzeigen
    jetzt noch 4 Cover dann bin ich happy...

    I Robot
    Der Mann der niemals aufgibt
    Ganz oder gar nicht
    The Italian Job (Neuverfilmung)

    und halt ein deutsches Cover für die UK von Lola rennt

    gruß
    kabuki
    I Robot könnte ich dir das alte Cover ohne Flatschen einscannen, wenn dir das reicht.

  20. #540
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    317

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    I Robot könnte ich dir das alte Cover ohne Flatschen einscannen, wenn dir das reicht.
    völlig... denn

    I Robot
    Ganz oder gar nicht
    The Italian Job (Neuverfilmung)

    habe ich zwar billig in der Videothek bekommen, aber nur mit s/w fotokopie Cover...

    gruß
    kabuki

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alternativer Cover Thread DVD (Ohne Flatschen)
    Von lucky im Forum Alternative Cover - garantiert flatschenfrei
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 18.03.17, 16:49:14
  2. Woher Cover kriegen OHNE Flatschen?
    Von Estrichleger im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.11, 11:55:30
  3. veröffentlichungen MIT fsk-flatschen und OHNE wendecover
    Von nyhc2311 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 14:59:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •