Cinefacts

Seite 39 von 515 ErsteErste ... 293536373839404142434989139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 10282
  1. #761
    !!! Flatschenhasser !!!
    Registriert seit
    17.02.09
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    50
    Beiträge
    383

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von gozza Beitrag anzeigen
    Ist das weiße Cover nur bearbeitet.

    Das ist so Grobkörnig , das liegt am Druckverfahren des Original Covers.

    Hier Version 2.0:

    Hallo gozza ,
    tolle Arbeit deine beiden Alternativcover zu "Gladiator", sehen sogar besser aus als das Original . Die Qualität finde ich absolut ausreichend .
    Um die Sammlung der "Gladiator"-Cover zu vervollständigen, hier noch das englische und das amerikanische Cover, für all die denen die deutschen Cover nicht so zusagen :

    Jetzt hat man die Qual der Wahl .

  2. #762
    !!! Flatschenhasser !!!
    Registriert seit
    17.02.09
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    50
    Beiträge
    383

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Der Front wurde bereits mit dem dt. Titel abgeändertk, nur der Spine fehlt, werd vielleicht morgen zu ende machen.
    Hallo DeafYakuza ,
    vielen Dank für die wiedermal tolle Alternative von dir was das Originalcover zum dritten "Freitag der 13."-Film angeht, ging ja doch schneller als es von mir erwartet wurde . Die Schrift finde ich gelungen und ich bin froh das du dich für den deutschen Titel entschieden hast. Ich weiss das der Film ursprünglich "Und wieder ist Freitag der 13." geheissen hat, aber mit deinem Titel kann ich auch leben . Leider sind mir auf dem Backcover wieder einige Rechtschreibfehler aufgefallen auf die ich dich mal hinweisen wollte, da du ja für Verbesserungsvorschläge offen bist . Im ersten Satz hast du geschrieben "zu einem Albtraum reiner Schreckens". Richtig wäre hier "reinen Schreckens". Im zweiten Satz heisst es "Camp Crytal Lake". Hier hast du ein "s" bei "Crystal" vergessen. Im dritten Satz muss es lauten "der ihnen hinter jeden Ecke auflauert". Bei dir heisst es aber "der ihnen hinter auf die Ecke auflauert". Im letzten Absatz der Filmbeschreibung hast du geschrieben "denn Jason hat auf den Weg in dein Wohnzimmer gefunden". Hier ist das "auf" verkehrt, dass gehört da nicht hin. Ansonsten wieder eine Top-Arbeit von Dir . Vielleicht kannst und willst du das noch ausbessern, wenn nicht auch nicht schlimm, man kann damit leben, denn die Cover sind dir ja wirklich mehr als gelungen .

  3. #763
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Hat jemand vor die Sch'tis zu entflatschen?

    Cover-Scan kann ich derzeit (noch) nicht liefern

  4. #764
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Hat jemand vor die Sch'tis zu entflatschen?

    Cover-Scan kann ich derzeit (noch) nicht liefern
    Soviel ich gelesen hab, hat die BD doch nen Wendecover, oder?

  5. #765
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von AndiTimer Beitrag anzeigen
    wäre es vielleicht hilfreich im Anfangsposting eine Art Inhaltsverzeichnis zu machen? Würde man die Cover leichter finden...
    Absolut dafür,langsam wirds hier etwas unübersichtlich,hab mir schon ein paarmal nen Wolf hier gesucht!

  6. #766
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Soviel ich gelesen hab, hat die BD doch nen Wendecover, oder?
    Wäre mir neu da ProKino => Paramount => keine Wendecover

    Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren

    ---Edit----
    Ob Wendecover konnte ich jetzt noch nicht herausfinden, aber generell Paramount stimmt auch nicht, bin nur wegen "Wie im Himmel" davon ausgegangen, aber die haben ja u.a. auch ne Kooperation mit Universal ("Science of Sleep")
    Geändert von Mr.Brown-1602 (17.09.09 um 10:05:35 Uhr)

  7. #767
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu da ProKino => Paramount => keine Wendecover

    Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren

    ---Edit----
    Ob Wendecover konnte ich jetzt noch nicht herausfinden, aber generell Paramount stimmt auch nicht, bin nur wegen "Wie im Himmel" davon ausgegangen, aber die haben ja u.a. auch ne Kooperation mit Universal ("Science of Sleep")
    Ich hab mich jetzt auf die Aussage von DVDSchweizer im Code 2 Forum gestützt (geht auch um die BD, obwohls das DVD-Forum ist)
    http://forum.cinefacts.de/199841-wil...ml#post6373873

  8. #768
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Ich hab mich jetzt auf die Aussage von DVDSchweizer im Code 2 Forum gestützt (geht auch um die BD, obwohls das DVD-Forum ist)
    http://forum.cinefacts.de/199841-wil...ml#post6373873
    Au sehr fein, danke

  9. #769
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Capt. Archer:
    Absolut dafür, langsam wirds hier etwas unübersichtlich, hab mir schon ein paarmal nen Wolf hier gesucht!

    Da musste mit durch. Hab vor langer Zeit schon angefangen alle interessanten Cover auf eine separate Festplatte zu speichern, auch die von anderen Plattformen.

  10. #770
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Ich finde es ganz große Klasse, was für Cover hier "produziert" werden. Ich würde selber gerne das eine oder andere in sehr guter Qualität mein eigen nennen. Aber das wird niemals so gut mit meinem Tintenstrahler (acuh wenn der sehr gute Ergebnisse ausgibt mit entsprechendem Papier).

    Lasst ihr die Cover irgendwo drucken (Copyshop)? Oder wäre es auch denkbar, dass man die über 'nen Fotoservice (Müller, Schlecker etc.) bestellt?

  11. #771
    the quiet behind the riot
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    38
    Beiträge
    1.763

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    Lasst ihr die Cover irgendwo drucken (Copyshop)? Oder wäre es auch denkbar, dass man die über 'nen Fotoservice (Müller, Schlecker etc.) bestellt?
    bei crazycovers gibt es auch einen Thread dazu:

    SUPER FOTO Chemnitz
    www.superfotochemnitz.de

    Vorteile:
    - Exzellente Qualität (eben Photo und kein Druck)
    - Schnelle Lieferung, meist 24-48 Stunden

    Nachteile:
    Relativ hoher Preis pro Cover: 0,95 €
    Aktion bis 30.09.09: 0,59 €

    benötigte Software für die Online Bestellung ist auf der HP downloadbar.
    Versandkosten bis 20x30: 2,75€

    Unbedingt beachten:

    - 400 dpi
    - Format: 20x 30 cm
    - Vollbild: ja
    - DSC-Korrektur: nein
    - Weißer Zierrahmen: nein
    - Bemerkungen für die Bestellung: REALPRINT


    Vor dem Senden das Cover per Photoshop von X dpi auf 400 dpi erhöhen. Bevor die Bestellung abgeschickt wird (Möglichkeit dazu erst nach *Jetzt Bestellen*) in den Bemerkungen unbedingt Realprint angeben, da sonst das Cover auf 20x30 cm gestreckt wird.

    Mit diesen Größen sendet ihr die Cover korrekt:

    DVD Amaray: 4320 x 2901 px - 400 dpi
    Blu-Ray Amaray (breiter Spine): 4285 x 2346 px - 400 dpi
    Blu-Ray Elite: (schmaler Spine): 4230 x 2346 px - 400 dpi

    Deutsche Label verwenden i.d.R. schmale Blu-Ray Hüllen.
    Geändert von Andi Bogart (17.09.09 um 15:47:14 Uhr)

  12. #772
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    @Andi Bogart

    Super, vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Werde ich gleich mal ausprobieren.

  13. #773
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Also ich Drucke meine alle selber aus, und von der Qualität her sieht das dann genauso gut aus wie das Original. Natürlich ist das Motiv dann noch besser.

  14. #774
    the quiet behind the riot
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    38
    Beiträge
    1.763

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    @Andi Bogart

    Super, vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Werde ich gleich mal ausprobieren.
    Ich habe schon dreimal etwas bestellt und war immer sehr zufrieden. Empfehle ich gerne weiter.

    Nachtrag zum ersten Post:
    Man kann beim Coverformat wählen zwischen *glänzend* oder *matt*. Also genau wie beim Photopapier für Inkjetdrucker.

  15. #775
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von saturnianer Beitrag anzeigen
    Hallo DeafYakuza ,
    vielen Dank für die wiedermal tolle Alternative von dir was das Originalcover zum dritten "Freitag der 13."-Film angeht, ging ja doch schneller als es von mir erwartet wurde . Die Schrift finde ich gelungen und ich bin froh das du dich für den deutschen Titel entschieden hast. Ich weiss das der Film ursprünglich "Und wieder ist Freitag der 13." geheissen hat, aber mit deinem Titel kann ich auch leben . Leider sind mir auf dem Backcover wieder einige Rechtschreibfehler aufgefallen auf die ich dich mal hinweisen wollte, da du ja für Verbesserungsvorschläge offen bist . Im ersten Satz hast du geschrieben "zu einem Albtraum reiner Schreckens". Richtig wäre hier "reinen Schreckens". Im zweiten Satz heisst es "Camp Crytal Lake". Hier hast du ein "s" bei "Crystal" vergessen. Im dritten Satz muss es lauten "der ihnen hinter jeden Ecke auflauert". Bei dir heisst es aber "der ihnen hinter auf die Ecke auflauert". Im letzten Absatz der Filmbeschreibung hast du geschrieben "denn Jason hat auf den Weg in dein Wohnzimmer gefunden". Hier ist das "auf" verkehrt, dass gehört da nicht hin. Ansonsten wieder eine Top-Arbeit von Dir . Vielleicht kannst und willst du das noch ausbessern, wenn nicht auch nicht schlimm, man kann damit leben, denn die Cover sind dir ja wirklich mehr als gelungen .
    Na, du, danke nochmals! Hab alles nach deiner Anweisungen korrigiert.
    Bist wie ein Adler der mit seinen scharfen Augen die Tiefe sehr gut erkennt oder du wärst im Saturn (Planet) und du hast visuelle Wahrnehmung, lol!
    Aber eins hast du auch einen Fehler gemacht, statt "der ihnen hinter jeder Ecke" hast "der ihnen hinter jeden Ecke" geschrieben". Hab nochmals den Cover nachgeschaut.




    Für alle!
    Bevor ich hier den Cover uploade, möchte ich zunächst euch fragen, was ist euch lieber, wenn ich den FSK-Siegel "In Deutschland ist beschlagnahmt!" lasse oder den SPIO/JK ersetzen?
    Bei 5 Stimmen werde ich es übernehmen! Also entscheide euch.
    Bitte lasst mich nicht länger warten, denn bin ich übers Wochenende nicht zu Hause.

  16. #776
    !!! Flatschenhasser !!!
    Registriert seit
    17.02.09
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    50
    Beiträge
    383

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Hallo DeafYakuza ,
    vielen Dank für deine Berichtigungen beim Cover zum "Freitag der 13."-Film . Und du hast recht, auch ich mache mal rechtschreiberische Fehler, aber du weisst ja "Nobody is perfect". Das mit der Altersfreigabe ist mir eigentlich egal, wobei ich sagen muss, ich glaube ich besitze eine leichte Tendenz zum eher gebräuchlichen SPIO/JK-Siegel. Also wenn du es austauschen willst, meinen Segen hast du . Wäre mir echt recht wenn du es schaffen würdest die berichtigte Variante noch vor dem Wochenende zum Download anzubieten, ich hoffe du schaffst das . Vielen Dank schonmal im voraus und liebe Grüsse an dich, du Cover.

  17. #777
    !!! Flatschenhasser !!!
    Registriert seit
    17.02.09
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    50
    Beiträge
    383

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Ich hab mich jetzt auf die Aussage von DVDSchweizer im Code 2 Forum gestützt (geht auch um die BD, obwohls das DVD-Forum ist)
    http://forum.cinefacts.de/199841-willkommen-bei-den-
    schtis.html#post6373873
    Hallo twoflower, mein Entflatscher,
    nächste Woche erscheint ja bei uns der Mel Gibson Knaller "Payback" auf Blu-Ray, leider von so nem Mistlabel wie Warner (=Wendecover-Verweigerer-Label). Wärest du oder einer von euch anderen Entflatscher-Künstlern vielleicht so gnädig bei Bereitstellung eines qualitativ guten Scans das wieder mal auch noch von einem knallroten FSK-Siegel versauten Originalcover zu entflatschen ? Wäre echt toll von euch, denn dann könnte ich mir die Blu-Ray auch zulegen. Hoffe auf positives Feedback und wünsche euch allen eine geruhsame Nacht .

  18. #778
    Psycho
    Registriert seit
    19.08.01
    Alter
    35
    Beiträge
    751

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Für alle!
    Bevor ich hier den Cover uploade, möchte ich zunächst euch fragen, was ist euch lieber, wenn ich den FSK-Siegel "In Deutschland ist beschlagnahmt!" lasse oder den SPIO/JK ersetzen?
    Bei 5 Stimmen werde ich es übernehmen! Also entscheide euch.
    Bitte lasst mich nicht länger warten, denn bin ich übers Wochenende nicht zu Hause.
    Da der Film nie eine Spio hatte, würde ich sagen lass einfach beides weg! Aber bitte keine Spio!!!

  19. #779
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Ich wäre auch generell dafür, die Alterskennzeichnen (Freigabesiegel) komplett wegzulassen, ob vorne oder hinten, ist einfach unnötig, die gewendeten Wendecover von Sony haben ja hinten auch nichts mehr drauf und um nicht zu vergessen, ab wann der Film denn nun gesehen werden kann, reicht völlig der Aufdruck auf der BD-Scheibe. Besser sieht die Rückseite ohne Flatschen-Hinweis allemal aus.

    Also am liebsten hinten ohne Flatschen (wenn vorne nicht, dann auch hinten nicht - das ist konsequent.)

  20. #780
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von saturnianer Beitrag anzeigen
    Hallo DeafYakuza ,
    vielen Dank für deine Berichtigungen beim Cover zum "Freitag der 13."-Film . Und du hast recht, auch ich mache mal rechtschreiberische Fehler, aber du weisst ja "Nobody is perfect". Das mit der Altersfreigabe ist mir eigentlich egal, wobei ich sagen muss, ich glaube ich besitze eine leichte Tendenz zum eher gebräuchlichen SPIO/JK-Siegel. Also wenn du es austauschen willst, meinen Segen hast du . Wäre mir echt recht wenn du es schaffen würdest die berichtigte Variante noch vor dem Wochenende zum Download anzubieten, ich hoffe du schaffst das . Vielen Dank schonmal im voraus und liebe Grüsse an dich, du Cover.
    Wie nett du geschrieben hast, leider war das warten für mich zu lang und werde am sonntag den download anbieten. Ich hoffe du oder ihr könnt auf euer warten aushalten, läch! Hab beschlossen und werde den FSK-Siegel weglassen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alternativer Cover Thread DVD (Ohne Flatschen)
    Von lucky im Forum Alternative Cover - garantiert flatschenfrei
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 18.03.17, 16:49:14
  2. Woher Cover kriegen OHNE Flatschen?
    Von Estrichleger im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.11, 11:55:30
  3. veröffentlichungen MIT fsk-flatschen und OHNE wendecover
    Von nyhc2311 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 14:59:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •