Cinefacts

Seite 461 von 469 ErsteErste ... 361411451457458459460461462463464465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.201 bis 9.220 von 9368
  1. #9201
    Cover-Maniac
    Registriert seit
    09.02.15
    Alter
    53
    Beiträge
    103

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Werbung


    DIE CHRONIKEN VON NARNIA - TRILOGIE
    DOWNLOAD


  2. #9202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.14
    Beiträge
    18

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)


  3. #9203
    Cover-Maniac
    Registriert seit
    09.02.15
    Alter
    53
    Beiträge
    103

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Das benutze ich auch, Allerdings die 180g Ausführung... ist nicht ganz so dick.
    Bin damit sehr zufrieden.

  4. #9204
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.05.13
    Alter
    38
    Beiträge
    117

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    nutze ebenfalls 180g aber dieses hier...>>KLICK<< kann ich nur empfehlen...

  5. #9205
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    7.599

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Ist 180g nicht immer noch deutlich dicker als ein übliches Originalcover? Bzw. welcher Dicke entspricht denn ein übliches Einlegecover einer typischen Amaray?

  6. #9206
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.228

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ist 180g nicht immer noch deutlich dicker als ein übliches Originalcover? Bzw. welcher Dicke entspricht denn ein übliches Einlegecover einer typischen Amaray?
    Da es auch verschiedene stärken der Coverinlays gibt, würde ich sagen das sie je nach Verleiher so zwischen 135-160g liegen.Nur zwei Inlays bei mir haben eine stärke von 160g, und diese sind von Fox.
    Geändert von jacca (21.04.17 um 10:04:03 Uhr)

  7. #9207
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    7.599

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Ok, danke für die Info!

    Mal noch eine kurze OT-Frage:

    Ich hatte heute bei GLOBUS 200 Blatt 125g Glossy Papier in der Hand für sehr günstige 8,99€. Was mich aber vom Kauf abgehalten hat: es war als Laser-Papier gelabelt und nirgends war vermerkt, ob es auch für Tintenstrahldrucker geeignet ist.

    Ist solches Papier auch problemlos für Tintenstrahler nutzbar? Der Preis ist ja wirklich extrem günstig.

  8. #9208
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.14
    Beiträge
    18

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Viel zu teuer!!!

  9. #9209
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    7.599

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    200 Blatt für 8,99€ viel zu teuer???

    SATURN nimmt für 25 Blatt 9,90€!

  10. #9210
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    17.737

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Da es auch verschiedene stärken der Coverinlays gibt, würde ich sagen das sie je nach Verleiher so zwischen 135-160g liegen.Nur zwei Inlays bei mir haben eine stärke von 160g, und diese sind von Fox.
    Deiner Einschätzung würde ich ebenfalls zustimmen.

  11. #9211
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    17.737

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ok, danke für die Info!

    Mal noch eine kurze OT-Frage:

    Ich hatte heute bei GLOBUS 200 Blatt 125g Glossy Papier in der Hand für sehr günstige 8,99€. Was mich aber vom Kauf abgehalten hat: es war als Laser-Papier gelabelt und nirgends war vermerkt, ob es auch für Tintenstrahldrucker geeignet ist.

    Ist solches Papier auch problemlos für Tintenstrahler nutzbar? Der Preis ist ja wirklich extrem günstig.
    Grundsätzlich möglich, wenn es auch passieren kann, das Farben und auch Texte ausbluten können und die Qualität darunter leidet. Oder die Trocknung kann sich hinziehen.
    Ich hole mir immer einen größeren Packen hochauflösendes von 'Druck mich'.
    Da gibt es öfter Angebote, wenn ich such zugeben muss, das mal 2 oder 3 Bögen mit Kicke drin sein können.
    Die Quali finde ich aber absolut zufriedenstellend.

  12. #9212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.13
    Beiträge
    131

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Moin
    Grundsätzlich möglich
    Sorry wenn ich da vehement widerspreche, denn bei Laserdrucker Papier werden die Tröpfchen des Tintendruckers nicht ausreichend versiegelt und verblassen in einigen Jahren und bei sehr billigem Papier sogar schon in einigen Monaten.
    Dann hat man meistens ziemlich "wolkige" Cover im Regal stehen.
    Für den (fast) perfekten Ausdruck von Covern bleibt als langfristige Lösung nur ein Glossypapier übrig.
    Das kostet zwar im Moment etwas mehr, zahlt sich aber in der viel längeren Haltbarkeit aus.
    Allzu dickes Paiper bringt übrigens gar nichts - es reichen 120-160g/qm völlig aus.
    Das verhindert auch, das sich unschöne Mikroknicke an Biegekanten bilden, die für ein Aufbrechen der Papierstruktur an diesen Stellen sorgen und dann dort Licht herein lassen und an den Stellen für ein Verblassen der Farben sorgen.

    Also: Nicht allzu dickes Glossy-Fotopapier benutzen, im Druckermenü (wenn der Treiber das hergibt) immer auf hohe oder höchste Druckqualität einstellen (das braucht tatsächlich kaum mehr Tinte) und ihr habt sehr lange Freude an euren selbst ausgedruckten Covern.


    Freundliche Grüße und schönes Wochenende
    johnny ringo

  13. #9213
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    17.737

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Sagte ich ja. Es kann gut gehen, aber meistens ist das Papier nicht geeignet, da es mit der Tinte nicht harmoniert, bzw. die Tinte auf der Oberfläche "liegen bleibt" und dann nicht trocknet oder verläuft/ausblutet - oder, wie du schreibst, dann verblasst.

    Das "grundsätzlich" war wohl die falsche Wortwahl, sorry.

    Und der Rest stimmt auch. Nicht zu dickes Papier wählen, da schon meistens etwas über 100g/m² reicht. Habe es, wie du auch beschrieben hast, an den Knickstellen der Spine, Verblassungen festgestellt.

    EDIT:
    Wollte auch damals mal das Papier aus der Druckerei, in der ich gelernt hatte, testen, da das eine tolle Stärke hatte und eine schön glatt gewalzte Oberfläche.
    Funktioniert auch überhaupt nicht mit Tintenstrahl, da die Tröpfchen auch nicht bis ins Papier drangen und nicht trockneten.
    Geändert von Tyler Durden (22.04.17 um 10:51:48 Uhr)

  14. #9214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.17
    Alter
    27
    Beiträge
    2

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Ich habe jetzt zwar schon ein entsprechendes Bild auftreiben können

  15. #9215
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.05.13
    Alter
    38
    Beiträge
    117

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Collide



  16. #9216
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.474

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    hi,

    hat jemand vielleicht ein paar alternative cover für,

    Drive
    The Equalizer
    Dreed
    Deathgasm
    Last Boy Scout
    Uhrwerk Orange


    danke im vorraus.

  17. #9217
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.14
    Beiträge
    18

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Ich würde hier mal über Thema durchsuchen gehen!!!

  18. #9218
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.474

    AW: Alternativer Cover Thread (Ohne Flatschen)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Habe mich mal am Wochenende ausgelassen und ein paar Conan - Der Barbar Cover gebastelt.
    Hatte keinen Bock auf zuviel Links und haben einfach ein Paket zum Download geschnürt:

    Downloadlink

    Inhalt:








    hi tyler

    sag mir bitte das du die covers noch hast. der link ist leider down. großartige arbeit.

  19. #9219
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    17.737

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Ich lade die heute Abend nochmal hoch.

  20. #9220
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.474

    AW: Alternativer Cover Thread Blu-ray (Ohne Flatschen)

    Wäre super. Dank dir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Alternativer Cover Thread DVD (Ohne Flatschen)
    Von lucky im Forum Alternative Cover - garantiert flatschenfrei
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 18.03.17, 16:49:14
  2. Woher Cover kriegen OHNE Flatschen?
    Von Estrichleger im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.11, 11:55:30
  3. veröffentlichungen MIT fsk-flatschen und OHNE wendecover
    Von nyhc2311 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 14:59:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •