Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 98
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zitat Zitat von Skinny Norris Beitrag anzeigen
    Weiß nicht, was man davon halten kann, aber das hört sich irgendwie nicht so geil an:

    http://www.amazon.de/dp/B0044XIETS?tag=madoonli-21

    Hier gibt es einen Besitzer, der dagegen mit der BD zufrieden ist:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...o-blu-ray-disc

    Da werde ich wohl mal bald meine BD einlegen müssen um zu sehen, welchem User ich mehr zustimmen kann. Wobei ich vor ein paar Tagen schon mal nach US- und UK-Reviews gesschaut habe, dort wurde die Bildqualität auch eher schlecht bewertet (immer mit Hinweis darauf, dass es sich bei dem Film um eine Billigproduktion handelt).

  2. #42
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Als ich gestern den Film auf Blu-ray gesehen habe war ich eigentlich zufrieden mit dem Bild, aber nachdem ich jetzt das Review auf Amazon gelesen habe, muss ich meine Meinung natürlich revidieren........................................ ..wirklich grottenschlecht, die mieseste Blu-ray die ich je gesehen habe..............

    Aber mal Spaß beiseite, der Film macht auf Blu-ray eine ganz ordentliche Figur, bietet natürlich keinerlei "HD-WOW" Effekte (wie ich diesen Ausdruck hasse.........) aber er ist definitiv in HD. Ist eines der typischen Beispiele für Filme die einfach nur durch die höhere Auflösung profitieren und wenn man die Produktionsumstände mal mit einbezieht ist das ganze recht gut geworden. Wenn man natürlich die Bildqualität eines Avatars oder ähnliches erwartet, dann ist man natürlich enttäuscht. Aber langsam müsste auch den ganzen Deppenreviewschreiber mal aufgehen, das man von Blu-ray nicht automatisch immer den absoluten Bildoverkill erwarten kann. Das Material gibt das gar nicht her.

    Man hätte natürlich mit den ganzen Bildverbesseren drangehen können, noch den fetten Rauschfilter drauf und anschließend nachschärfen, dann hätte auch der Amazon-Reviewer wahrscheinlich die Höchstwertung vergeben.

  3. #43
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Kritiken bei amazon Ignoriere ich jedenfalls grundsätzlich, da finde ich das was hier im Forum beschrieben wird viel Hilfreicher.

  4. #44
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zwar war ich nie ein großer Fan des Films, aber was hier abgeliefert wird, wird ihm sicher nicht gerecht.

    Niedriges Budget hin oder her, DONNIE DARKO wurde auf ganz normalem 35mm-Film und in Panavision gedreht. Natürlich würde er bildqualitativ niemals mithalten können mit einem aktuellen digital entstandenen Film oder einem großen Hollywood-Streifen gleichen Alters, bei dem für die Entwicklung und Nachbearbeitung mehr Geld zur Verfügung gestanden hätte. Das ist aber hier nicht das Problem.
    Das Problem ist, dass hier ein offensichtlich sehr alter HD-Transfer verwendet wurde, für den eine nicht sehr gute Vorlage gescanned wurde, eine, die vielleicht zu viele Generationen vom Ausgangsmaterial entfernt war. Schon in den ersten Minuten erkennt man diverse Bilddefekte und Schrammen, kleine Bildstandprobleme, Kontrastprobleme etc. Angesichts der verwendeten Aufnahmetechnik müsste er um einiges besser aussehen, und zwar dann, wenn er mit heutiger Technik erneut abgetastet werden würde.

    Enttäuschend ist außerdem, dass trotz vorhandenem HD-Transfer der DC in Deutschland nicht erschienen ist. Enttäuschend weiterhin, dass die vorhandenen Audiokommentare nicht erneut zum Einsatz kommen. McOne hatte sich bei den diversen DVD-Veröffentlichungen viel Mühe gegeben. Heute wird der Film einfach lieblos auf die Disc geklatscht und als zynische Beigabe die Bonus-DVD der ungleich liebevoll zusammengestellten Director's-Cut-Edition beigelegt.

    Ungeachtet des Transfers, für den es weltweit bislang einfach keine bessere Alternative gibt, hätte man sich bei dieser deutschen BD-VÖ doch um einiges mehr Mühe geben müssen...

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Ich habe mir gestern die ersten 70 Minuten der BD angeschaut.

    Mein Eindruck bzgl. der Bildqualität fällt leider auch eher negativ aus. In den guten Momenten (sonnige Außenaufnahmen, z.B. bei den Schießübungen von Donnie und seinen Kumpels) erreicht das Bild eine befriedigende Qualität. Auch wenn der letzte Schärfegrad durchgehend fehlt. Aber in den schlechten Momenten ist das Bild so mies, wie ich es bisher auf kaum einer BD wahrgenommen habe. Ganz schlimm sind z.B. die ersten zwei Minuten, wenn die Kamera die Landstrasse in der Dämmerung entlangfährt. Der Straßenbelag ist eine pulsierende Masse aus Artefakten, wie man es sonst nur von Laserparadise-DVDs her kennt. Allgemein sind großen Flächen sehr unruhig, z.B. auch die Wände in der Schultoilette. Es handelt sich hierbei nicht um normales Filmkorn, sondern sieht eher wie eine mangelhafte Komprimierung aus (oder die Kamera taugte nichts). Und in einer Szene relativ am Anfang (mit den Eltern von Donnie, die glaube ich gerade im Bett liegen), habe ich einen völlig neuen Effekt wahrgenommen: Der untere schwarze Balken bekam auf der linken Seite für einige Sekunden ein Eigenleben, der Farbton veränderte sich mehrfach. Da scheint mir bei der Digitalisierung nicht alles mit rechten Dingen zugegangen zu sein ...

    Zudem sind über den ganzen Film (bzw. über die von mir gesehenen 70 Minuten) häufig Bilddefekte bzw. Schmutzpartikel zu sehen.

    Ich möchte der BD aber bildtechnisch nicht den völligen Todesstoß versetzen, da die wirklich miesen Momente nur in einzelnen Szenen auftreten. Aber mit "Bild in Perfektion" hat diese Scheibe nun wirklich gar nichts zu tun.

    Beim Ton sieht es besser aus. Zwar sind die Dialoge etwas leiser als bei anderen BDs, aber dafür kommt der Effekt des abstürzenden Triebwerkes umso heftiger. Mein Nachbarn dachten in diesem Moment sicher, dass uns selbiges wirklich gerade aufs Dach gestürzt ist ...

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Als ich gestern den Film auf Blu-ray gesehen habe war ich eigentlich zufrieden mit dem Bild, aber nachdem ich jetzt das Review auf Amazon gelesen habe, muss ich meine Meinung natürlich revidieren........................................ ..wirklich grottenschlecht, die mieseste Blu-ray die ich je gesehen habe..............

    Aber mal Spaß beiseite, der Film macht auf Blu-ray eine ganz ordentliche Figur, bietet natürlich keinerlei "HD-WOW" Effekte (wie ich diesen Ausdruck hasse.........) aber er ist definitiv in HD. Ist eines der typischen Beispiele für Filme die einfach nur durch die höhere Auflösung profitieren und wenn man die Produktionsumstände mal mit einbezieht ist das ganze recht gut geworden. Wenn man natürlich die Bildqualität eines Avatars oder ähnliches erwartet, dann ist man natürlich enttäuscht. Aber langsam müsste auch den ganzen Deppenreviewschreiber mal aufgehen, das man von Blu-ray nicht automatisch immer den absoluten Bildoverkill erwarten kann. Das Material gibt das gar nicht her.

    Man hätte natürlich mit den ganzen Bildverbesseren drangehen können, noch den fetten Rauschfilter drauf und anschließend nachschärfen, dann hätte auch der Amazon-Reviewer wahrscheinlich die Höchstwertung vergeben.
    Nach den Statements von "Kippe" und "K-Rated" ist der Amazon- Reviewer aber in diesem Fall wohl näher an der Realität als Du.

  7. #47
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dann bleibe ich vorerst bei den DVDs bis was Vernünftiges kommt. Schade ich hatte mich schon gefreut.
    Dito.

  8. #48
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Die schönen Tins bleiben sowieso.

  9. #49
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Jo,stimmt!

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dann bleibe ich vorerst bei den DVDs bis was Vernünftiges kommt.
    Ich habe meine DVD schon länger aussortiert. Könntest du (oder ein anderer DVD-Besitzer) mal bei deiner DVD schauen, ob in der Kamerafahrt zu Filmgebinn bei der Straßenoberfläche (vor allem am linken Bildrand) auch so viele Artefakte auftreten (so eine "wabernde" Bildunruhe) ? Ich gehe doch mal davon aus, dass es dort nicht besser ist.

  11. #51
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zitat Zitat von Skinny Norris Beitrag anzeigen
    Nach den Statements von "Kippe" und "K-Rated" ist der Amazon- Reviewer aber in diesem Fall wohl näher an der Realität als Du.
    Der Amazon-Reviewer redet aber von der schlechtesten Blu-ray aller Zeiten.............was sie definitiv nicht ist.

    Desweiteren habe ich geschrieben.....recht ordentlich. Tatsache ist nun einfach mal, das eben eine Kinorolle abgetastet wurde ohne sie in irgendeiner Art wund Weise zu bearbeiten. Es hat keine Restauration stattgefunden, geschweige den ein Clean-Up. So und nun? Alle DVD-Besitzer können bei Ihrer Scheibe bleiben und hoffen das sich irgendwann mal jemand erbarmt, den Film aufzupolieren und erneut rauszubringen, jemand der die DVD nicht hat kann sich die Blu-ray kaufen. Und wie ich schon sagte wenn man von jeder Blu-ray nur Ergebnisse wie Avatar oder Transformers erwartet der braucht sich die Scheibe nicht zu kaufen weil er garantiert enttäuscht sein wird.

    Ich drücke es mal anders aus: Wer die DVD besitzt braucht sich die Scheibe nicht zu kaufen, weil er wohl was besseres besitzt (ich kenne die DVD nicht und hatte den Film bis dato auch nicht gesehen.....) wer die DVD nicht hat braucht sich aber auch keine Sorge darum zu machen das er sich ne Vollkatastrophe kauft.......

  12. #52
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe meine DVD schon länger aussortiert. Könntest du (oder ein anderer DVD-Besitzer) mal bei deiner DVD schauen, ob in der Kamerafahrt zu Filmgebinn bei der Straßenoberfläche (vor allem am linken Bildrand) auch so viele Artefakte auftreten (so eine "wabernde" Bildunruhe) ? Ich gehe doch mal davon aus, dass es dort nicht besser ist.
    Die Straße ist tatsächlich voll von Diggi-Artefacten, vor allem am linken Rand. Ist mir vorher auch nie aufgefallen, sieht aber sicher auf BD noch schlimmer aus. Ingesamt ist das Bild nach heutigen Stand nicht so prickelnd. Beim DC, der ja 2 Jahre später auf den Markt kam, gibt es diese Artefacte nicht oder kaum.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Ich habe mir gestern Nacht die restlichen 45 Minuten des Films auf BD angeschaut. Zunächst war das Bild wieder ganz okay, so dass sich bei mir der Gedanke breit machte, so schlecht ist die Disk eigentlich gar nicht einmal. Aber dann kam wieder eine Szene (Zeitindex 141:30), bei der das Bild unter aller Sau war und die Flächen/Farben nur so pulsierten. So einen drastischen Effekt habe ich das letzte Mal vor Jahren bei der DVD-Erstauflage von "Ken Park" gesehen. Die DVD wurde damals aus dem Verkehr gezogen und neu digitalisiert ...

    Wer die BD schon besitzt soll sich mal folgende Szenen anschauen:

    Zeitindex 7:00 - Die Wand unter dem Fenster im Hintergrund, ein digitaler Brei ...

    Zeitindex 141:30 - Donnie liegt auf seinem Bett, hinter seinem Kopf an der Wand hängt eine Fahne, deren rote Fläche wie ein Lavastrom pulsiert ...

    Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, bin ich in großer Versuchung, die BD an Amazon zurückzuschicken (Reklamationsgrund "Leistung oder Qualität ungenügend"). Amazon war bisher bei mir immer sehr kulant bzw. korrekt.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Kann schon jemand was zur Southland Tales BD sagen?

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Bild und Ton sind OK, nur etwas langatmig. Muss mir noch einmal viel Zeit nehmen um mich auf das "durchgeknallte Machwerk" einzulassen: 144 Minuten sind schon etwas anstrengend.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Bei 7:00 hab ich leider kein Fenster gefunden. Bei 141:30 ist die Fahne, das Bild hinter dem Bett bei mir völlig ok.
    Völlig daneben ist aus meiner Sicht Casino (Stichwort Jacke), Millennium und auch Truman Show...

    Es ist nur eine Version auf der BR.

  17. #57
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Noch einmal als Info an alle "Southland Tales"-Gucker: Unbedingt das US-"Southland Tales"-Comic für den kompletten Genuß anschaffen, denn es ist ein beabsichtigter Teil der Geschichte.

    Kapitel 1 - 3 sind der Comic, während 4 - 6 der Film ist. Ursprünglich sollte das auch so groß promotet werden, aber dann hat Universal das Teil etwas umgeschnitten und den Comic nur in US veröffentlicht.

    Ganz zu schweigen davon, dass man "Southland Tales" im O-Ton schauen MUSS(!), jetzt nicht wegen O-Ton-Nazi oder so, sondern weil schlicht die deutsche Synchro sinnentstellend schlecht und vor allem falsch ist. Gerade bei einem so abgehobenen Streifen wirft dies einen Schraubenschlüssel ins Getriebe des Films.


    Wenn etwa im Original jemand fragt: "Do you bleed?" ist damit gemeint, ob jemand die Droge "Bleed" nimmt, in der deutschen Synchro wurde daraus: "Blutest du auch?" Auf diesem "Niveau" ist leider die gesamte Synchro...

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Butterfly Effect läuft heute um 22.15 Uhr auf RTL 2, vielleicht kann mal jemand der RTL in HD empfängt kurz reinschauen und was zur Bildqualität sagen.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Naja was mich interesiert ist das Bild Filmlike (ok weiß jetzt net ob er Digital gedreht wurde...) oder DNR/EE Opfer?
    Bildmaster gecleant oder Orginal?

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Donnie Darko / Butterfly Effect / Southland Tales

    Ich such auch schon länger die lange SOUTHLAND TALES-Fassung und bin über hilfreiche Hinweise dankbar....

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Southland Tales / Donnie Darko (Limited Edition, 2 DVDs, Steelbook)
    Von kernseif im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 19:21:52
  2. Richard Kellys (Donnie Darko) "Southland Tales"
    Von SiNUS im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 12.09.08, 12:29:24
  3. Soundtrack Southland Tales OST
    Von Dwayne Hicks im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.08, 15:21:49
  4. [Filmthema] Donnie Darko vs Butterfly Effect
    Von Iceskaarj im Forum Umfragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 15:06:11
  5. The Butterfly Effect
    Von Delis im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 02.04.05, 10:39:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •