Cinefacts

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 246
  1. #161
    VHS Psycho
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Im Bullenkloster
    Beiträge
    3.262

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    ....Nur wenn Capelight mit TLEFilms sich der Sache annehmen würde, sehe es sicher anders aus.
    es müsste doch zumindest eine restaurierbare deutsche 35mm fassung aufzutreiben sein... da könnte man schon einiges rausholen.

  2. #162
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    ...Und dazu spielen wir noch "Wenn die Dämmerung auf NGC 891 niedersinkt ", von Martin Segundo, der Spitzenreiter des Jahres!
    Einverstanden! Und zwar in O. Krekels weltbestem von Mono auf 7.1-Split-Surround-Sound!

  3. #163
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DARK STAR auf BluRay-krekel.jpg  

  4. #164
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: DARK STAR auf BluRay

    aufhören, aufhören, mein Zwerchfell platzt gleich!!!

  5. #165
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Außerdem muss es beim Krekel eh 16.0 Hexadezimal-Sound heißen.

  6. #166
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Um nochmal auf Walter Potganskis Post von vor über 3 Jahren einzugehen:
    http://www.cinefacts.de/Forum/106462...ml#post6123609

    Zitat Zitat von Walter Potganski Beitrag anzeigen
    Wie alles im Leben muss man auch am Material Rechte erwerben. Jetzt haben wir (meine Firma) dem netten Kollegen Thomas Buresch mit bestem Ausgangsmaterial ausgeholfen, alles im richtigen Format und er kann wenn er es möchte auch eine Blu-ray veröffentlichen.
    Könnte man das Material nicht auch einer anderen Firma verkaufen?
    Diese muß ja keine Rechte in Deutschland an dem Film haben.
    Ich sage nur: Holland, Schweiz, Österreich?

  7. #167
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Basiert denn eine der bereits vö Blu-rays auf diesem Material?!?

  8. #168
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Natürlich. Die beiden deutschen BD VÖen basieren auf diesem Material.
    Aber es kommt halt darauf an, was man daraus macht.
    Man hat leider in geringer Auflösung abgetastet, danach falsch farbkorrigiert und ein schlechtes Encoding hat den Rest besorgt.

    Es könnte sogar sein, dass die UK und US auf dem selben Material basieren, da sie laut Angaben auch auf einer 35mm Kinokopie basieren.

  9. #169
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: DARK STAR auf BluRay

    .. wobei ich mich da echt frage, woher dieser exorbitante Rotstich herrührt, der bei der 3Sat-Abtastung so völlig fehlt.

    Meine (bescheidene) Vermutung: bei alten Filmkopien zerfallen meist erst die Farben grün, blau etc., sodass alte Filmkopien gerne so einen fiesen Rotstich haben. Vielleicht könnte es sein, dass diese unsere Dark Star-Kopie vom Buresch auch so ein Rot-Kandidat war, das betreffende Abtast-Studio es aber in keinster Weise geschafft hat, den Farbstich wegzukorrigieren.. was ja durchaus machbar wäre. Oder nicht?

    Ich krieg ja diese olle Dark Star-BD-Rotfilm-Katastrophe selbst an meinem uralten Toshiba-Projektor mit ein paar Tweaks (Rot wech, Blau und Grün rein) einigermaßen farbtauglich hin..
    Geändert von Hans Kurotowa (20.12.12 um 22:22:59 Uhr)

  10. #170
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    .. wobei ich mich da echt frage, woher dieser exorbitante Rotstich herrührt, der bei der 3Sat-Abtastung so völlig fehlt.

    Meine (bescheidene) Vermutung: bei alten Filmkopien zerfallen meist erst die Farben grün, blau etc., sodass alte Filmkopien gerne so einen fiesen Rotstich haben. Vielleicht könnte es sein, dass diese unsere Dark Star-Kopie vom Buresch auch so ein Rot-Kandidat war, das betreffende Abtast-Studio es aber in keinster Weise geschafft hat, den Farbstich wegzukorrigieren.. was ja durchaus machbar wäre. Oder nicht?

    Ich krieg ja diese olle Dark Star-BD-Rotfilm-Katastrophe selbst an meinem uralten Toshiba-Projektor mit ein paar Tweaks (Rot wech, Blau und Grün rein) einigermaßen farbtauglich hin..
    Ich vermute auch, dass der Rotstich aufgrund verblasster Farben auf dem Filmmaterial herrührt, und das hätte man recht unproblematisch korrigieren können. Das schaffen sogar PublicDomain-Bildbearbeitungsprogramme. Das große Problem bei DS war (und ist), dass man da bei der jüngeren Heimkinoauswertung wohl weltweit die größten technischen Flachzangen rangelassen hat, die es in der "Fach"welt gibt.

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Ist eigentlich auf irgendeiner dt. VÖ die zweistündige Doku Let There Be Light: The Odyssey of "Dark Star" zu finden?

  12. #172
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Ich glaube kaum. Zumindest auf der Screen Power DVD und der Starlight BD ist sie nicht drauf.
    Die restlichen VÖen müssten hauptsächlich identische Neu/Altauflagen sein …immer wieder unter neuem Label, der selbe Mist.

  13. #173
    Catana84
    Gast

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Es existiert jetzt eine deutsche Blu-ray, die auf dem HD-Master der UK-Blu-ray beruht:

    https://www.amazon.de/Dark-Star-Blu-...ords=dark+star

    Enthaltene Tonspuren: Deutsch DTS-HD 5.1, Deutsch DTS 2.0 und Englisch DTS 2.0
    Extras: Doku "Let there be light", Kinotrailer und Audiokommentar mit Mark Steensland

  14. #174
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Zitat Zitat von Catana84 Beitrag anzeigen
    Es existiert jetzt eine deutsche Blu-ray, die auf dem HD-Master der UK-Blu-ray beruht:
    .... wo steht das denn ?

  15. #175
    Catana84
    Gast

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Eben noch nirgends, deswegen wollte ich es mal Allen mitteilen, die es noch nicht wissen. Ich weiß es, da ich diese Blu-ray selber besitze und es überprüft habe.

  16. #176
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Zitat Zitat von Catana84 Beitrag anzeigen
    Eben noch nirgends, deswegen wollte ich es mal Allen mitteilen, die es noch nicht wissen. Ich weiß es, da ich diese Blu-ray selber besitze und es überprüft habe.
    Das wäre dann die erste ordentliche Veröffentlichung? Gerade schaue ich mir den Bonus von KLAPPERSCHLANGE an und eben in diesem Moment dachte ich, wie schön es wäre, wenn endlich mal von DARK STAR, den ich noch nicht kenne, eine ordentliche Veröffentlichung käme und nun schreibst Du dass! Super! Danke für die Info!

    Gibt es da nur die von dir aufgeführte Blu-ray? Da steht 3D? Ist aber auch mit der normalen 2D Version oder?

  17. #177
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Dann bist du das hier, der die Bewertung bei bluray-disc.de geschrieben hat? http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...d-blu-ray-disc

    Release am 28.3. Und das hat noch keiner bemerkt ? Die ist nicht mal in der OFDB gelistet.


    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Gibt es da nur die von dir aufgeführte Blu-ray? Da steht 3D? Ist aber auch mit der normalen 2D Version oder?
    Ist scheinbar dabei.
    Geändert von lucky (09.11.16 um 18:51:10 Uhr)

  18. #178
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: DARK STAR auf BluRay

    Dann gehört dem User 1000 Dank!

    Dass das niemand bemerkt hat liegt am allgemeinen Desinteresse an deutschen Veröffentlichungen des Films. Ich reagiere ich auf Amazon schon gar nicht mehr auf solche Cover und denke, dass falls es etwas Neues gibt, hier irgendeiner was schreibt oder ein Label eine derartige Veröffentlichung ankündigt.
    Gerade von DARK STAR gibts so viele Schrott Veröffentlichungen.
    Geändert von Robinson (09.11.16 um 18:57:11 Uhr)

  19. #179
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: DARK STAR auf BluRay

    @Catana84 : Übrigens herzlich willkommen in diesem völlig verrückten Forum.



    Ja klar. 19,99 bei Amazon... Nicht mit mir. Und im Marketplace ab 6,50. Aber ob man da die richtige Version bekommt, von den unzähligen Schrott VÖ's? Müsste eigentlich. Gibt ja aktuell nur eine "3D Fassung".

  20. #180
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: DARK STAR auf BluRay

    blu-ray disc.de gibt unter Extras folgendes an:

    Blu-ray Features: ohne Bonusmaterial


    Catana schreibt im Review:
    Diese Blu-ray ist keine einfache Neuauflage der vorher veröffentlicheen deutschen Dark Star-Blu-rays! Es wurde das sehr viel bessere echte HD-Master (1080p) der UK-Veröffentlichung verwendet. Die 3D-Version ist unnötig und hätte man sich sparen können. Bei caps-a-holic.com gibt es einen Screenshot-Vergleich des alten und neuen Masters.

    Auf der Blu-ray sind eine deutsche 5.1 DTS-HD-Tonspur und eine 2.0 DTS-Tonspur, außerdem der englische Originalton in 2.0 DTS vorhanden.

    Als Extras sind die zweistündige Doku "Let there be light", ein Kinotrailer und ein Audiokommentar von Mark Steensland enthalten.

    Na dann vertraue ich dir jetzt mal. Das da wirklich auch die 2D Fassung drauf ist. Mit einer 3D Fake Fassung würde das UK Master herzlich wenig Sinn machen. Und das du das mit dem Bonusm. besser weißt als das Portal selbst.

    Hmm...
    http://www.dvd-forum.at/medium-detai...y-dark-star-3d



    Das ist trotzdem ein ziemlich großer Vertrauensvorschuss für einen neuen User, mit gerade mal 2 Postings in einem Thread.

    Der Caps Vergleich zur Erinnerung.
    https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&...=49924&i=8&l=0


    Ich hab die Scheibe jetzt bei HDS 24 für 6,50 bestellt. Für 20 Euro kauf ich die bestimmt nicht.
    Falls die 10 Euro wieder erwarten für den Ofen waren, lasse ich es euch wissen.
    Und den guten Catana84 auch...

    Ich bin jetzt gespannt. Das wäre eine echte Überraschung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Wars - Dark Resurrection
    Von FullyYours im Forum Serien im TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 17:41:03
  2. Dark Star Metal Edition
    Von lucky im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.08.08, 14:32:31
  3. I AM OMEGA & DARK STAR
    Von Kal-El im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.08, 15:10:26
  4. DARK STAR für 13,99 Euro bei JPC
    Von bsg_ruf im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.04, 22:16:13
  5. Dark Star Code 0
    Von jass01 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 16:16:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •