Cinefacts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 83
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Nico + Tango & Cash

    gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen der kanadischen und der US-DVD? Bei axelmusic kostet Erstere 1 Euro weniger.

    Und wegen dem deutschen Ton: Es ist ja Dolby Digital (leider Warner-typisch). Sind das dann eigentlich tatsächlich "billige" 448 oder gar 384 kb/s oder ist zumindest die Datenrate höher? Also wenn nicht, wundert es mich nicht, dass der deutsche Ton so sch... klingt.

  2. #22
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen der kanadischen und der US-DVD? Bei axelmusic kostet Erstere 1 Euro weniger.
    Biliguales Cover. Für mich wäre das ein No-Go (auch wenn ich FDTD aus Kanada habe...), wenn es das auch sauber gibt.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen der kanadischen und der US-DVD? Bei axelmusic kostet Erstere 1 Euro weniger.

    Und wegen dem deutschen Ton: Es ist ja Dolby Digital (leider Warner-typisch). Sind das dann eigentlich tatsächlich "billige" 448 oder gar 384 kb/s oder ist zumindest die Datenrate höher? Also wenn nicht, wundert es mich nicht, dass der deutsche Ton so sch... klingt.
    Die Datenrate hat nichts mit dem Raumklang an sich zu tun.Wenn der Tonmeister beim Abmischen die Tonspuren durch etliche Filter jagd oder gar vom abmischen keine Ahnung hat dann kommen solche ergebnisse zustande.Es gibt hervorafgende Tonspuren in ac3 Abmischungen in 448 oder 384 Kb/s (Indiana Jones,Batman und und und) Man muss es nur richtig anstellen.
    Wie klingen denn die englischen Spuren? Sind die von der Qualität her genauso schlimm?

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Nico + Tango & Cash

    ja aber weiss jetzt jemand, wie hoch die Datenrate ist?

    Stimmt, bilinguales Cover ist für die Tonne!

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Nico + Tango & Cash

    Hi,
    mal noch eine Frage was das Bildformat bei Tango & Cash angeht.
    Soll das so sein das bei 16:9 Einstellung (BR Player und TV) oben und unten ein schwarzer Balken zu sehen ist ?.
    Kenn mich da jetzt nicht so gut aus.

    Ansonsten ist das Bild ja mal richtig gut.
    Wenn ich da mal vergleiche mit Nico stelle ich fest das es nix zu vergleichen gibt.
    Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Selbst neue Produktionen sehen schlechter aus als Tango & Cash.
    Und der englische Originalton bläst mal so richtig den Staub aus den Boxen im Vergleich zur deutschen Tonspur (die auch nicht schlecht ist, aber null Chance gegen die englische hat).

    Wenn nun noch das Bildformat das richtige ist (hoffe auf eine Antwort) bin ich bei der Scheibe hochzufrieden und kann die jedem nur echt empfehlen der diesen Film mag.

    Gruß
    Grolli

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Zu Nico muß man allerdings schon erwähnen, das dies wohl die momentan schlechteste WB BR ist (in erster Linie das Bild) - jedenfalls die mit Abstand schlechteste die ich bisher gesehen habe und das waren schon einige. T&C z.B. ist da schon deutlich besser.
    Kann ich so nicht unterschreiben...

    Ich mit mit Point of No Return, Nico und T & C durchgehend zufrieden!

  7. #27
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von Grollbringer Beitrag anzeigen
    Hi,
    mal noch eine Frage was das Bildformat bei Tango & Cash angeht.
    Soll das so sein das bei 16:9 Einstellung (BR Player und TV) oben und unten ein schwarzer Balken zu sehen ist ?.
    Kenn mich da jetzt nicht so gut aus.

    Ansonsten ist das Bild ja mal richtig gut.
    Wenn ich da mal vergleiche mit Nico stelle ich fest das es nix zu vergleichen gibt.
    Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Selbst neue Produktionen sehen schlechter aus als Tango & Cash.
    Und der englische Originalton bläst mal so richtig den Staub aus den Boxen im Vergleich zur deutschen Tonspur (die auch nicht schlecht ist, aber null Chance gegen die englische hat).

    Wenn nun noch das Bildformat das richtige ist (hoffe auf eine Antwort) bin ich bei der Scheibe hochzufrieden und kann die jedem nur echt empfehlen der diesen Film mag.

    Gruß
    Grolli

    Wenn es hier bei T&C das original Format ist, also 2.35:1, dann hast du auch auf einem 16:9 TV oben und unten Balken.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.02
    Beiträge
    311

    AW: Nico + Tango & Cash

    Danke für die Antwort

    Dann passt es ja

    Gruß
    Grolli

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von Grollbringer Beitrag anzeigen
    Und der englische Originalton bläst mal so richtig den Staub aus den Boxen im Vergleich zur deutschen Tonspur (die auch nicht schlecht ist, aber null Chance gegen die englische hat).



    Gruß
    Grolli
    Gut zu wissen dann weiss ich was ich demnächst als neues Projekt habe

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Nico + Tango & Cash

    hier mal ein review:
    den ton scheint warner ja (mal wieder) verbockt zu haben:
    http://www.dvd-forum.at/27461/bluray_review_detail.htm

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    hier mal ein review:
    den ton scheint warner ja (mal wieder) verbockt zu haben:
    http://www.dvd-forum.at/27461/bluray_review_detail.htm
    Soll doch wohl nicht etwa heißen das die Deutsche Bootleg DVD nach wie vor die beste deutsche Tonspur bietet?

  12. #32
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Nico + Tango & Cash

    die bootleg dvd kenne ich nicht wirklich, aber der Blu Ray Sound ist eben wirklich extrem dünn.

    Die Front bietet ein paar Effekte aber sonst ist von Surroundatmosphäre in der deutschen Spur sehr wenig zu vernehmen.

  13. #33
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von dv10504dvd Beitrag anzeigen
    Soll doch wohl nicht etwa heißen das die Deutsche Bootleg DVD nach wie vor die beste deutsche Tonspur bietet?
    wer teilweisee englische sprache auf den frontkanälen gleichzeitig mit einem deutschen centerton gut findet, der soll sich sowas holen... Ich guck lieber komplett deutsch oder komplett englisch

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Nico + Tango & Cash

    Ich hatte ja fast schon Angst in Bezug auf T&C wegen des "dünnen" Tons, aber jetzt bin ich wieder beruhigt. Ihr meint ja "nur" die deutsche Tonspur ...
    Die englische ist laut der genannten Review ja schön wuchtig.

    Ich finde, das sollte auch mal explizit gesagt werden (obwohl wir uns hier im deutschen BR-Unterforum befinden).

    Gruß, DotWin!

  15. #35
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Die englische ist laut der genannten Review ja schön wuchtig.

    Gruß, DotWin!
    Ja in Anbetracht des Filmalters.


    Aber heutige Tonspuren sind natürlich trotzdem ein ganz anderes Kaliber.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Nico + Tango & Cash

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    wer teilweisee englische sprache auf den frontkanälen gleichzeitig mit einem deutschen centerton gut findet, der soll sich sowas holen... Ich guck lieber komplett deutsch oder komplett englisch
    Da ich gerade für mich selbst die Tonspur neu bearbeite, habe ich dies auch bemerkt Z.B bei 00:09:00 ist dies sehr gut zu hören.
    Ich bessere das ganze aus.Natürlich sind die stellen die in Orginal geblieben sind,zumindest von mir,nicht auszumerzen,da dafür die deutsche Synchro fehlt.
    Die eng. Spur hat eine 640er Spur die sauber klingt.Die deutsche ist leider unschön zusammengemischt.das merkt man anhand der Musiktracks.Hier wurden die FL/FR Spuren in den center gelegt wodurch sich das ganze nicht so toll anhört.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Nico + Tango & Cash

    es ist schon erstaunlich, dass warner es hinbekommen nico + tango & cash auf blu ray rasant schnell zu veröffentlichen und auf dvd fast ein jahrzehnt brauchen bin mal gespannt wann weitere actionklassiker ála showdown in little tokyo kommen

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Nico + Tango & Cash

    @Twinnz - was für eine Datenrate hat denn die dt. Tonspur?

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Nico + Tango & Cash

    aber vollkommen ungeschnitten ist "nico" nicht - mag sein, dass die fassung die r-rated ist, aber dann wurde die eben geschnitten

    bei 14:40 ungefähr entwaffnet nico den typen mit der knarre. man merkt den schnitt nicht gleich, aber als er ihn am boden hat, fehlt eindeutig wie nico ihm die hand bricht. keine ahnung, ob man dies in irgendeiner fassung bislang gesehen hat. aber es ist daran erkennbar, dass die hand des typen anschließend wie gummi gebogen ist als nico die waffe an sich nimmt. und ähnliche szenen gab es in anderen seagal-filmen zu hauf...

  20. #40
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Nico + Tango & Cash

    Paule: Meinst du die Szene in der Bar?
    Falls ja, die war nie länger!!!
    Der Typ mit dem Bart in der Bar hält Seagal die Waffe vors Gesicht. Seagal entwaffnet ihn und richtet die Waffe auf ihn. Seagal hat ihm nie das Handgelenk gebrochen....- in keiner Fassung!
    Die Szene war nie länger, weil ich schon immer alle USA- Sachen hatte(DVD+jetzt die Blu-ray)....

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Above the Law (Nico) + Tango & Cash?
    Von The Menace im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.06.07, 12:26:06
  2. "Tango & Cash" und "Nico", kommen die endlich mal uncut ?
    Von Crackerr im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 653
    Letzter Beitrag: 02.06.07, 06:39:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •