Cinefacts

Seite 13 von 31 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 612
  1. #241
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Ich hab jedenfalls genug Fassungen auf DVD gekauft, wenn ich HdR vor 2012 noch mal komplett durchschaue investiere ich daher max. das Geld in der Videothek, für den Besitz reicht mir Aussicht auf eine Box zur VÖ von DER HOBBIT; ich denke diese Fassung wird die Kinoversionen ohnehin optional zum Anwählen haben.
    Wobei man bei Warner auch von einem schnellen Preisverfall ausgehen kann, die Box dürfte es ziemlich bald um 30€ geben, evtl. wird dann zugeschlagen.
    Geändert von Scooby (12.02.10 um 15:45:34 Uhr)

  2. #242
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Die Preisgestaltung nimmt eine derartige Entwicklung, dass man auch die ansprechen möchte, die die Kinofassung eben gerade NICHT kaufen wollten. Manch einer sagt doch da: "Was soll's? Für 'nen Fuffi bin ich auch dabei."
    Ich habe einfach keine Lust, die Kinofassung zu schauen - auch wenn das Bild besser als die DVD sein mag.
    Für mich stellen sich nur zwei Fragen: Wird die BD bei Erscheinen der SEEs noch DAS HD-Medium sein? Werden die SEEs noch das BD-Licht dieser Welt erblicken?

  3. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.01
    Ort
    Nordstaat
    Beiträge
    1.396

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    Wird die BD bei Erscheinen der SEEs noch DAS HD-Medium sein?
    Warum sollte es nicht so sein?

    Oder kommt dann endlich der Holografischer Speicher

    Aber mit der Preisgestaltung stimmt schon, wenn die Kinoversionen um die 15 Euro kosten, werden die eh gekauft, da die meisten halt HDR jetzt in HD sehen wollen und nicht auf 2011 oder 2012 warten möchten...

  4. #244
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Sven1980 Beitrag anzeigen
    Warum sollte es nicht so sein?

    Oder kommt dann endlich der Holografischer Speicher
    ist doch quasi schon fertig

  5. #245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    also ich hab mit die 3er box mal vorbestellt

    der grund ist ganz einfach

    a)kein bock evtl wirklich bis 2012 zu warten
    b)dvd sichtung ist jahre her
    c)auch bei den dvds gabs zuerst die kino und dann die langversion


    wir haben schon soviel geld rausgeworfen für filme,neue editions etc da kommt es auf 55 euro auch nicht an bis die extended in paar jahren erscheint
    a+b) kann ich nachvollziehen, wenn man nicht evtl. bis 2012 warten will, und die Kinofassung in HD sehen will.
    Da es bei mir allerdings noch nicht allzu lange her ist, daß ich mir die Filme angesehen habe, muß ich den Film jetzt nicht unbedingt gesehen haben (HD spielt keine Rolle...)
    Daher kann ich auch bis 2012 warten - aber zuerst für die Kinofassung und dann nochmal für Extended zahlen, das sehe ich nicht ein...

  6. #246
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    aber eins verstehe ich nicht.
    auch wenn viele hier die extended version für die bessere der beiden halten... als filmfan sollte man doch die kinofassungen ebenfalls zu hause haben. allein schon, weil die doch im grunde den director's cut darstellen. oder täusche ich mich da?

    wir können natürlich hier noch jahre herumdiskutieren, warum und warum nicht kinofassung, extended fassung, hin oder her. soll sich doch jeder kaufen, was er haben will und die, die es nicht wollen, machens auch nicht und jeder hält die klappe. ist doch die einfachste aller lösungen, oder?

    und da muss auch keiner abzocke rufen. schließlich wird ja keiner gezwungen die scheiben zu kaufen. mir geht nämlich diese seitenlange diskussion langsam auf den sack, denn hier drin steht nur noch seltenst eine brauchbare info zur vö im april. und das würde mich in diesem thread persönlich tatsächlich eher interessieren, als die frage, was man sich warum oder warum eben nicht kaufen sollte. ist doch jedem sein eigenes bier. und apropos: darauf trink ich eins.

  7. #247
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    aber eins verstehe ich nicht.
    auch wenn viele hier die extended version für die bessere der beiden halten... als filmfan sollte man doch die kinofassungen ebenfalls zu hause haben. allein schon, weil die doch im grunde den director's cut darstellen. oder täusche ich mich da?
    Ich würde mir die Kinofassungen nicht holen. Was soll ich damit. Stellenweise fehlt da einfach viel zu viel. Mal ein Beispiel: In TTT rutschen Frodo und Sam den Hügel am Tor runter. Ein Soldat geht hin um nach zu sehen und sieht diesen Umhang nicht. Ich bin im Kino gesessen und habe mir an die Birne gefasst da ich die Bücher nicht gelesen hatte. In der SEE ist da eine erklärende Szenen drinnen in der erklärt wird das die Hobbits Tarnmäntel geschenkt bekommen haben.

    Warum soll ich mir da bitte schön die Abridged Kinofassung holen wenn ich die Langfassung haben kann? Macht imho absolut keinen Sinn Geld für drei Scheiben aus zu geben die ich mir eh niemals anschauen würde weil sie unvollständig sind. Wenn ich unbedingt die Unterschiede sehen will kann ich bei Schnitteberichte.com nachschauen. Ob das der Directors Cut oder der Sonstwas Cut ist geht mir doch am Allerwertesten vorbei.

    und da muss auch keiner abzocke rufen. schließlich wird ja keiner gezwungen die scheiben zu kaufen.
    Abzocke klingt für viele halt einfach besser um ihren Ärger zum Ausdruck zu bringen auch wenn sie erst gar nicht abezockt wurden. Ist bei Star Wars ja auch nicht anders...

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Alter
    36
    Beiträge
    279

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    für die die ein problem damit haben, warum nicht kinocuts kaufen,
    und wenn die SEE kommen einfach kurz vorher kinocuts verkaufen !?

    is doch ganz einfach gelöst. versteh die diskussion nicht

  9. #249
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    imo gibt es nur 2 Möglichkeiten:

    1. warten
    2. meckern & warten

  10. #250
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    imo gibt es nur 2 Möglichkeiten:

    1. warten
    2. meckern & warten

    Nein, es gibt drei Möglichkeiten:

    1. Kinocut kaufen, an HD erfreuen
    2. meckern und auf SEE´s warten dafür erstmal nix HD
    3. Klappe halten und sehr viele Monde später SEE´s kaufen

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von dreecnai Beitrag anzeigen
    für die die ein problem damit haben, warum nicht kinocuts kaufen,
    und wenn die SEE kommen einfach kurz vorher kinocuts verkaufen !?

    is doch ganz einfach gelöst. versteh die diskussion nicht
    Warum erst teuer einen Release kaufen der sowieso nur ne Zwischenlsung ist. Den Release dann umständlich und vorallem mit ordentlichem Wertverlust verkaufen und dann noch mal Geld dafür aus geben weil der Kinorelease eh nur ne Zwischenlösung war. Irgendwie reichlich sinnfrei.

  12. #252
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Warum erst teuer einen Release kaufen der sowieso nur ne Zwischenlsung ist. Den Release dann umständlich und vorallem mit ordentlichem Wertverlust verkaufen und dann noch mal Geld dafür aus geben weil der Kinorelease eh nur ne Zwischenlösung war. Irgendwie reichlich sinnfrei.

    Die Kinofassungen waren niemals eine Zwischenlösung, sie waren die von Peter
    Jacksons bevorzugten Versionen. Die SEE´s sind erweiterte Fassungen für die Fans.
    Natürlich bevorzuge auch ich die Langfassungen, kann aber auch den Filmen im Kinocut
    etwas abgewinnen, da es die Versionen waren die mich seinerzeit im Kino begeisterten.
    Die SEE´s sind nur noch das Sahnehäubchen auf rundum gelungene Meisterwerke.
    Wir bekommen mit den Kinocuts immerhin 9 Stunden HdR in bester Qualität, das sollte
    erstmal reichen um die Vorfreude auf den Hobbit und die SEE´s anzuheizen.
    Ich bin mir auch sicher dass die SEE´s noch nicht die finalen Schnittfassungen darstellen,
    da geht noch was. PJ sagte einmal, das für jeden der drei Filme
    noch ausreichend gutes Material zur Verfügung stehen würde,
    um noch längere Fassungen zu schneiden.

  13. #253
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    PJ sagte einmal, das für jeden der drei Filme
    noch ausreichend gutes Material zur Verfügung stehen würde,
    um noch längere Fassungen zu schneiden.
    ohhh ja...besonders der Endkampf zwischen Aragon und dem "Mund", was es da noch alles gibt. Eigentlich sprich er sogar sehr viel davon, was es alles nicht in die SEE geschafft hat.

    Ich bin auch absolut davon überzeugt, dass nach dem Hobbit Release auch noch mal erweiterte Fassungen kommen werden.

  14. #254
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Ob wir hier im Kreis herumdiskutieren oder nicht, ist völlig egal. Die Kinofassungen werden in Windeseile auf Platz 1 der Verkaufscharts landen und dem Label Recht geben mit seiner VÖ-Politik. Man wird sich amüsiert die Hände reiben. Aber es ist o.k. Jeder weiß, dass es SEEs gibt und dass diese auch kommen werden - irgendwann. Bei manch einer VÖ war das im Vorfeld noch nicht so klar. Deswegen würde ich bei HdR auch nicht von Abzocke reden, obwohl mich in dieser Hinsicht bei vielen Mehrfacherscheinungen sicher schon einiges heftigst aufgeregt hat.

    Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, ob er diesen Fuffi jetzt setzt oder eben noch "ein bisschen" wartet, bis die SEEs kommen. So einfach ist das.

    BTW: Ich persönlich bin auch ein bisschen gespalten. Ich denke bzw. befürchte, dass ich zwar die HD-Qualität genial fände, andererseits aber die zusätzlichen Szenen der SEEs vermisste. Und ich gebe zu, dass ich endlich auch mal HD-Szenen von HdR sehen möchte. Aber ich denke, ich werde tapfer bleiben und mir lieber die DVDs anschauen, die ja auch eine tolle Bildqualität haben.

  15. #255
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    Die Kinofassungen waren niemals eine Zwischenlösung, sie waren die von Peter
    Jacksons bevorzugten Versionen.
    Meine Aussage über die Zwischenlösung hat damit aber gar nichts zu tun sondern mit dem Vorschlag von dreecnai denn der sieht explizit den "Kauf der Kinofassung" als Zwischenlösung vor.

    Wer die Kinofassung haben will der ist mit der Kinofassung natürlich bestens bedient. Der kriegt sie als Belohnung ja sogar früher.

  16. #256
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    Ob wir hier im Kreis herumdiskutieren oder nicht, ist völlig egal. Die Kinofassungen werden in Windeseile auf Platz 1 der Verkaufscharts landen und dem Label Recht geben mit seiner VÖ-Politik. Man wird sich amüsiert die Hände reiben. Aber es ist o.k. Jeder weiß, dass es SEEs gibt und dass diese auch kommen werden - irgendwann. Bei manch einer VÖ war das im Vorfeld noch nicht so klar. Deswegen würde ich bei HdR auch nicht von Abzocke reden, obwohl mich in dieser Hinsicht bei vielen Mehrfacherscheinungen sicher schon einiges heftigst aufgeregt hat.

    Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, ob er diesen Fuffi jetzt setzt oder eben noch "ein bisschen" wartet, bis die SEEs kommen. So einfach ist das.

    BTW: Ich persönlich bin auch ein bisschen gespalten. Ich denke bzw. befürchte, dass ich zwar die HD-Qualität genial fände, andererseits aber die zusätzlichen Szenen der SEEs vermisste. Und ich gebe zu, dass ich endlich auch mal HD-Szenen von HdR sehen möchte. Aber ich denke, ich werde tapfer bleiben und mir lieber die DVDs anschauen, die ja auch eine tolle Bildqualität haben.
    Ich schaue Filme nur über den Beamer, da gehen die HdR SEE´s qualitativ leider gar nicht mehr.
    Ich verzichte da lieber für ein paar Jahre auf die tollen Szenen der Langfassungen und erfreue mich am "Rest" in Full HD

  17. #257
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    Ich schaue Filme nur über den Beamer, da gehen die HdR SEE´s qualitativ leider gar nicht mehr.
    Ich verzichte da lieber für ein paar Jahre auf die tollen Szenen der Langfassungen und erfreue mich am "Rest" in Full HD
    Das finde ich völlig o.k. Auf meinem 52-Zöller gehen die DVDs noch ziemlich in Ordnung.

  18. #258
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    ...soll sich doch jeder kaufen, was er haben will und die, die es nicht wollen, machens auch nicht und jeder hält die klappe. ist doch die einfachste aller lösungen, oder?...
    Genau da liegt ja das eigentliche Problem: man kann ja eben die oft bevorzugte SEE nicht kaufen! Ich glaube kaum, dass jemand "Abzocke" schreien würde, wenn man wählen KÖNNTE! Mich persönlich würde der Kinocut im Regal bei MediaMarkt kaum stören, wenn ich daneben zur SEE greifen könnte - von mir aus gerne auch teurer.

    Das Problem ist, die Fans so lange warten zu lassen - und dass wo gefühlte 99% der Fans eher die SEE bevorzugen.

    Damals bei der DVD VÖ machte diese VÖ-Politik Sinn. Diesmal ist es einfach sinnlos und fast schon unverschämt!

  19. #259
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    ...und dass wo gefühlte 99% der Fans eher die SEE bevorzugen.
    sind das eigentlich die 99%, welche damals schreiend und pöbelnd aus dem Kino gerannt sind und ihr Geld zurück wollten, weil da soviel fehlte bei den Filmen und dann Teil 2+3 gleich im Kino boykottiert haben

    Ich und mein Freundeskreis schauen die SEE eigentlich gar nicht mehr, weil einfach niemand mehr wirklich die Motivation hat, sich 3,5 Stunden hinzusetzen und einen Film zu schauen. Dann wirklich lieber mal ab und an den KinoCut rein und gut ist.

  20. #260
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Herr der Ringe Steelbooks exclusiv Amazon

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Genau da liegt ja das eigentliche Problem: man kann ja eben die oft bevorzugte SEE nicht kaufen! Ich glaube kaum, dass jemand "Abzocke" schreien würde, wenn man wählen KÖNNTE! Mich persönlich würde der Kinocut im Regal bei MediaMarkt kaum stören, wenn ich daneben zur SEE greifen könnte - von mir aus gerne auch teurer.

    Das Problem ist, die Fans so lange warten zu lassen - und dass wo gefühlte 99% der Fans eher die SEE bevorzugen.

    Damals bei der DVD VÖ machte diese VÖ-Politik Sinn. Diesmal ist es einfach sinnlos und fast schon unverschämt!

    Vielleicht sind die FX-Szenen der SEE´s auch noch gar nicht für eine HD Auswertung vorbereitet und müssen allesamt neu gerendert werden. Ich könnte mir da durchaus
    technische Probleme vorstellen, oder sogar inhaltliche, bezüglich der Hobbit-Filme, die eine Anpassung an die HdR Filme notwendig machen könnten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herr der Ringe exclusiv auf HD-DVD?
    Von ripper im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 14:39:53
  2. Herr der Ringe II Extended bei amazon
    Von Straight Six im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.04, 16:36:20
  3. Amazon.de: EUR 17,49 - Der Herr der Ringe 3
    Von tggj im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 14:28:09
  4. Amazon: Last Samurai & Herr der Ringe 3
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 17:10:59
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 20:24:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •