Cinefacts

Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 304
  1. #261
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Für mich ist Teil 1 von der Bildqualität her der Beste. Nachdem was ich hier alles gelesen habe, hatte ich ja schon mit dem schlimmsten gerechnet, aber wie man die Bildqualität beim ersten Teil noch steigern will, weiß ich nicht. Beim dem Film sind mir jetzt auch zum ersten Mal die Filmtechniken von Robert Wise so richtig aufgefallen. Er hat oft Linsen verwendet, bei denen bestimmt Teile einer Einstellung sehr scharf sind, der Rest des Frames eher verschwommen. Das ist mir bei der DVD nie so extrem aufgefallen. Durch die Blu-Ray sieht man das jetzt erstmal so richtig.

    Teil 2 und 3 sahen meiner Meinung nach auch ziemlich gut aus, wenn auch nicht so gut wie Teil 1. 4, 5 und 6 waren dann nach den ersten drei Teilen schon eine kleine enttäuschung. Da wäre sicherlich noch mehr drin gewesen, was die Bildqualität an geht.

    Ich war etwas überrascht. Ich habe die Filme jetzt schon einige Jahre nicht mehr gesehen. Bisher war ich auch immer der Meinung, das 2, 4 und 6 die Besten sind. Nachdem ich jetzt die Tage alle durchgeschaut habe, muss ich aber auch sagen das der erste und der dritte überaus gelungen sind. Der erste hat zwar einige Längen, aber ist trotzdem ein netter Science Fiction Film. Teil 5 hatte selbst für die damaligen Verhältnisse lächerlich schlechte Spezialeffekte, vor allem im Vergleich mit den ersten vier Filmen. Dafür gab es einige schöne Charaktermomente. Eine andere, oder besser ausgeführte Hauptstory und bessere Effekte und der Film wäre richtig gut.

    Das Captain's Summit auf der siebten Disc ist klasse. Der Anfang ist vielleicht noch ein bisschen zäh, aber mit zunehmender Laufzeit werden die Beteiligten immer lustiger. Ich hab viel gelacht dabei.

  2. #262
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Eine andere, oder besser ausgeführte Hauptstory und bessere Effekte und der Film wäre richtig gut.
    Nun da der Film um 50 Minuten erleichtert wurde (laut Shats Biografie) kann man heute nicht mehr sagen ob der Film ursprünglich deutlich besser oder noch schlechter war.

  3. #263
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und apropo warten:
    Aus dir werde ich manchmal auch nicht Schlau Freezi.
    Im HD Bewertungsthread hast du doch Twister mit 7,5 beim Bild bewertet oder? Bzw. wolltest das und konntest nicht mehr editieren.
    Wie du bei Twister auf 7,5 kommst ist mir ein absolutes Rätsel. Gegenüber Twister sehen zB Star Trek 1-3 um einiges besser aus.
    War enttäuscht vom Twister Transfer. Extrem Aalglatt, kaum Details, zu dunkel, etc.
    Unterschied zur DVD auf Leinwand natürlich noch vorhanden, aber auch nicht bahnbrechend. Hatte die Scheibe zum Glück nur vom Kollegen ausgeliehen.
    Und den DTS Ton hatte man schon auf der SE DVD.

    Einerseits beschwerst du dich wenn Leute mit "deutlich besser als DVD" zufrieden sind und andererseits kommen technische 08/15 Scheiben die sich nicht mal sooo deutlich von der DVD abheben bei dir dermassen gut weg..hmmm...passt irgendwie auch nicht
    Ich beschwer mich nirgends, aber der Spruch hat sich einfach etwas zu sehr automatisiert, und wird teilweise zu schnell gebracht wenn eine Blu-ray qualitativ nicht so gut gelungen ist. Natürlich ist dennoch alles immer subjektiv, und bei Twister empfand ich das Bild nicht als so schlecht. Klar ist es nicht State of the Art, aber aalglatt ist etwas anderes.

    Wenn sich bei vielen Blu-rays aber selbst die zahlreichen Review-Seiten nicht einig sein können, wie können es die User dann sein? Von einem KULT wie Star Trek auf Blu-ray, darf man aber einfach etwas mehr erwarten, denn es ist STAR TREK, und nicht irgendein Film.

  4. #264
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350

    Ausrufezeichen AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Hallo,
    Das erste was ich immer nach dem Auspacken begutachte, ist die Datenschicht. Der vierte und der fünfte Star Trek Film hatten Schrammen in Laufrichtung, ziemlich mittig auf der Datenschicht. Der vierte auch einen Kratzer, von innen nach außen verlaufend. Die Ersatzbox habe ich heute erhalten, diesmal hat der Erste, der Dritte und der Vierte Schrammen in Laufrichtung. Ich habe mir von beiden Boxen jetzt die Besten rausgesucht.
    Jetzt hat nur noch der vierte Star Trek, Schrammen auf der Dateschicht, in meiner Box. Einen weiteren Austausch möchte Amazon wegen internen Logistik Problemen nicht mehr machen und boten mir eine Rücknahme mit Kaufpreiserstattung an.
    Nach dem ich über einen Monat auf meine Bestellung gewartet hatte und schon einen Austausch mitmachen mußte, habe ich keine lust, alles wieder zurückzugeben, um das Austaush-Spiel woanders Neuanzufangen. Original verschweißt waren beide Boxen.

    Meine Frage dazu:
    Sind Eure Blu-rays alle einwandfrei gewesen?
    Das kann ich mir, nachdem ich die zweite Box erhalten habe kaum vorstellen.
    Oder verkauft Amazon.de auch B-Ware?

    Die Schrammen befinden sich meistens an der selben Stelle, fast in der Mitte, mehr Richtung Außenrand.
    Die Schrammen sind immer zweigeteilt in Laufrichtung, insgesamt ca. 1cm lang. Sieht man nur, wenn man eine Lampe näher drüber hällt. Für mich sehen die Schrammen aus, wie ein maschineller Produktionsfehler.

    Ich wollte mir alle 6 Star Treks in der richtigen Reihenfolge komplett anschauen und habe jetzt ein bisschen bange, wenn ich beim Vierten angekommen bin, nicht mehr umtauschen zu können. Würde mich auch sehr freuen, wenn mir jemand bestätigen könnte, das die Schrammen keine Probleme beim Abspielen machen.

    Gruß
    Idel

  5. #265
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Idel Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Das erste was ich immer nach dem Auspacken begutachte, ist die Datenschicht. Der vierte und der fünfte Star Trek Film hatten Schrammen in Laufrichtung, ziemlich mittig auf der Datenschicht. Der vierte auch einen Kratzer, von innen nach außen verlaufend. Die Ersatzbox habe ich heute erhalten, diesmal hat der Erste, der Dritte und der Vierte Schrammen in Laufrichtung. Ich habe mir von beiden Boxen jetzt die Besten rausgesucht.
    Jetzt hat nur noch der vierte Star Trek, Schrammen auf der Dateschicht, in meiner Box. Einen weiteren Austausch möchte Amazon wegen internen Logistik Problemen nicht mehr machen und boten mir eine Rücknahme mit Kaufpreiserstattung an.
    Nach dem ich über einen Monat auf meine Bestellung gewartet hatte und schon einen Austausch mitmachen mußte, habe ich keine lust, alles wieder zurückzugeben, um das Austaush-Spiel woanders Neuanzufangen. Original verschweißt waren beide Boxen.

    Meine Frage dazu:
    Sind Eure Blu-rays alle einwandfrei gewesen?
    Das kann ich mir, nachdem ich die zweite Box erhalten habe kaum vorstellen.
    Oder verkauft Amazon.de auch B-Ware?

    Die Schrammen befinden sich meistens an der selben Stelle, fast in der Mitte, mehr Richtung Außenrand.
    Die Schrammen sind immer zweigeteilt in Laufrichtung, insgesamt ca. 1cm lang. Sieht man nur, wenn man eine Lampe näher drüber hällt. Für mich sehen die Schrammen aus, wie ein maschineller Produktionsfehler.

    Ich wollte mir alle 6 Star Treks in der richtigen Reihenfolge komplett anschauen und habe jetzt ein bisschen bange, wenn ich beim Vierten angekommen bin, nicht mehr umtauschen zu können. Würde mich auch sehr freuen, wenn mir jemand bestätigen könnte, das die Schrammen keine Probleme beim Abspielen machen.

    Gruß
    Idel
    Ich habe alle 6 geschaut aber nicht so genau die Discs auf Kratzer überprüft, bei mir reicht es wenn sie laufen. Naja ich würde mal alle durschschauen, wenn alle funktionieren ist ja trotz Kratzer kein Problem (nicht alle Kratzer müssen auch negative Effekte haben).

  6. #266
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.06
    Beiträge
    911

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Also in den letzten Jahren haben wesentlich mehr DVDs und BRs optische Mängel als früher - wohl eine Folge des Preisverfalls.
    Meine letzte BR (Frost/Nixon aus UK) hatte auch eine Macke - kam originalverschweißt und hatten beim Abspielen einen Aussetzer. Habe danach über die "Macke" mit einem Tuch gewischt und schon war diese weg. Wohl ein Kleberrest oder soetwas. Aber bevor ich an eine neue BR/DVD mit einem Tuch gehe probiere ich es erst so. Kleine "Schleifspuren" (<1cm) haben wirklich viele BRs - ausgesetzt hat bis auf Frost/Nixon (wie gesagt: einfach behoben) keine davon.

    Ich würde mir daher keine zu großen Sorgen machen. Und selbst wenn du 3 Monate für die Filme brauchst, kannst du dann wegen eines wirklichen Fehlers immernoch tauschen. Hatte ich bei einer Bond-DVD (die war optisch aber fehlerfrei): Nach gut 3 Monaten den Amazon-Service angeschrieben udn die haben mir eine neue Disc geschickt. In deinem Fall würde man dann zwar "nur" das Geld erstatten, aber auf einer (nicht zu erwartenden) defekten Disc bleibst du dann nicht sitzen

  7. #267
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Kratzer trotz Schutzlackierung? Wie gemein.
    Da würde ja für unseren Quarkstrudel eine Welt zusammenbrechen.

    Oder haben die ST BDs gar keine.

  8. #268
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Die Schicht ist Pflicht weil die Datenschicht so weit unten liegt.

  9. #269
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Die Schicht ist Pflicht weil die Datenschicht so weit unten liegt.
    Das reimt sich. Wie schön.

  10. #270
    dude
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    im haus
    Alter
    34
    Beiträge
    2.145

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Die Schicht ist Pflicht weil die Datenschicht so weit unten licht.

    jetzt
    reimt es sich...

  11. #271
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Vielleicht ist dieser "Kratzer" ja ein Teil eines Kopierschutzes? Koennte das sein?

    Gruss, DocMigru

  12. #272
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist dieser "Kratzer" ja ein Teil eines Kopierschutzes? Koennte das sein?

    Gruss, DocMigru
    Vielleicht sinds auch einfach Rückstände, wer weiß-

  13. #273
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von His Dudeness Beitrag anzeigen
    Kratzer trotz Schutzlackierung? Wie gemein.
    Da würde ja für unseren Quarkstrudel eine Welt zusammenbrechen.
    Hat von meinen 472 Blu-rays genau eine Disc (zu 99% im Versandhandel gekauft). Bei DVDs im Versandhandel war die Quote ca. 3 von 10 Discs.

    Ich kann jetzt sehr gut damit leben.

  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Vielen Dank, für Eure antworten!
    Es sind sehr feine Schrammen auf der Datenschutzschicht(ok) . Ich putze meine Blu-rays wirklich sehr gründlich, mit einem Microfasertuch. Es sind definitiv keine Klebereste, die ich auch schon des öfteren entfernen durfte.
    Qovi, du hast recht, man könnte sie auch Schleifspuren nennen. Wie gesagt, sie sind 1cm lang, sehr fein und immer zweigeteilt/nicht durchgehend.

  15. #275
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.03
    Ort
    NRW
    Alter
    54
    Beiträge
    38

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Ich hatte vor, mir den ersten Teil einzeln zu kaufen. Aber bisher kann ich den Film nicht finden. Amazon.co.uk führt ihn ebenfalls nicht. Andere Filme aus de Box sind wiederum einzeln zu haben. Kennt jemand einen VÖ Termin?

    Vielen Dank für jede Info!

  16. #276
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Sagt mal, handelt es sich nun hierbei um die Moviebox mit Star Trek 7-10 ??

    Müsste ja eigentlich Sind natürlich nur vier anstatt sechs Filme drin, aber vielleicht ist der Vorbesteller Preis ja trotzdem okay. Deutscher Ton sollte ja drauf sein.

    http://www.amazon.co.uk/Star-Trek-Ge...7848887&sr=1-3

  17. #277
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Sagt mal, handelt es sich nun hierbei um die Moviebox mit Star Trek 7-10 ??

    http://www.amazon.co.uk/Star-Trek-Ge...7848887&sr=1-3
    Sicher doch, was soll's denn sonst sein Die Bezeichnung ist doch eindeutig genug: Next Generation Movie Box.

  18. #278
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von His Dudeness Beitrag anzeigen
    Sicher doch, was soll's denn sonst sein Die Bezeichnung ist doch eindeutig genug: Next Generation Movie Box.
    Ja, stimmt. Nur wieso gibt es noch keinen Thread dazu?

  19. #279
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box



    Hey super, danke für den Hinweis, direkt vorbestellt!

    Tja, die einen kaufen sich diverse Blu Rays übers Jahr verteilt, bei mir kommen 250 EUR in einem Monat zusammen (Harry Potter Burg aus FR + Star Trek 7-10 aus UK) und davor ein halbes Jahr nichts

    Edit: Ändert doch einfach den Threadtitel (das er zu beiden Boxen passt) und gut ist, zur alten Box wurde doch alles gesagt
    Geändert von Cinema Fan (17.07.09 um 19:09:22 Uhr)

  20. #280
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Hat eigentlich irgendwer schon den FSK-Flatschen der deutschen Box erfolgreich entfernt?

    Nachdem ich den Flatschen des Plastikschubers der X-Men Trilogie erfolgreich mit acetolfreiem Nagelleckentferner beseitigen konnte,hab ich das auch bei der Star Trek Box versucht,und zwar von beiden Seiten,aber das Ding will nicht verschwinden!

    Also,wie siehts bei euch aus?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Trek Movie Collection
    Von Jing Wu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.05, 16:31:37
  2. Star Trek TNG - Movie-Box für 15,40 €
    Von Logan23 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 16:32:11
  3. Star Trek Movie DVD günstig!!!!
    Von Merlinsdream im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 05:47:18
  4. Star Trek - Movie Boxen je 24,98 Euro
    Von eysl im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.04, 12:06:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •