Cinefacts

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 304
  1. #101
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Also wenn der Korn schon so heftig ist dass es flächenmäßig wie ein starkes Rauschen aussieht, was ist daran dann schön?? Ein Quantum Trost hat auch ein recht deutlichen Filmkorn, dort stört er mich aber beispielsweise nicht (2007 hätte es mich noch extrem gestört).

    Negativbeispiel ist für mich in dem Bereich Wanted.
    Wenn es der Regisseur so gewollt hat, dann gehört der Film auch so auf die Disc und eben auch so angeschaut. Muss dir ja nicht gefallen, aber dann kauf halt den Film einfach nicht.

  2. #102
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Ganz einfach: das Bild auf der BD soll genauso aussehen wie bei der perfekt erstellten u. justierten Kino-Ausstrahlung/Version, genau dann ist die BD-Edition perfekt, wenn sie dem Kino-Original entspricht.

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Also wenn der Korn schon so heftig ist dass es flächenmäßig wie ein starkes Rauschen aussieht, was ist daran dann schön??

    Einfache Antwort: Gar nichts!
    Aber in so einem Fall ist der Film visuell eh nicht mehr zu retten. Mit dem Filter ersetzt man nur ein unschönes Artefakt durch ein noch unschöneres. Hier liegt die Kunst darin einen guten Kompromiß zu finden - aber das gelingt nur selten.

    Leider wird aber selbst in Fällen rauschgefiltert, wo das gar nicht nötig wäre und das sind dann die echten Ärgernisse.

  4. #104
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Wenn es der Regisseur so gewollt hat, dann gehört der Film auch so auf die Disc und eben auch so angeschaut. Muss dir ja nicht gefallen, aber dann kauf halt den Film einfach nicht.
    Immer wieder ein beliebter Spruch "wenns dir nicht passt, kaufs einfach nicht". Den Unsinn kann man echt immer und überall bringen, selbst wenn er mit dem Film selbst gar nichts zu tun hat

  5. #105
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Also wenn der Korn schon so heftig ist dass es flächenmäßig wie ein starkes Rauschen aussieht, was ist daran dann schön??
    Wenn es halt auf dem Original Filmmaterial so aussieht sollte man das akzeptieren.
    Wird nämlich gefiltert geht auch Schärfe verloren.

    Quathuul hat da schon recht wenn er sagt: "Wenn es der Regisseur so gewollt hat, dann gehört der Film auch so auf die Disc und eben auch so angeschaut."
    So ist es.

    Leider regen sich eben wie schon mehrfach gesagt zu viele ab Rauschen/Korn auf und deswegen sehen sich die Studios genötigt immer heftig mit dem Rauschfilter drüber zu bügeln.
    Heftiges Rauschen finde ich ja auch nicht ästhetisch schön. Aber eben nochmal: wenns zum Film gehört dann ists nun mal so. Wenn dann gefiltert wird und dadurch Schärfe verloren geht nervt mich das.

  6. #106
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Immer wieder ein beliebter Spruch "wenns dir nicht passt, kaufs einfach nicht". Den Unsinn kann man echt immer und überall bringen, selbst wenn er mit dem Film selbst gar nichts zu tun hat
    Klar kann man den immer wieder bringen, weil er eben auch immer wieder zutreffend ist.

    Ein Film wird vom Regisseur so auf Zelluloid gebannt wie er es gern hätte. Das muss dem Filmschauer nicht gefallen, ist aber nun mal die künstlerische Freiheit des Regisseurs. Du kannst nun seinem Anspruch an die Qualität folgen oder eben auch nicht. In letzterem Fall solltest du eben auf den Film verzichten. Falls du das nicht willst, dann schwall aber den Anderen nicht die Ohren mit deinem Mist voll, denn deine Wünsche sind dabei völlig belanglos. Drehe selbst einen Film, dann kannst du deine Vorstellungen und Wünsche so umsetzen wie DU es willst.

    Geht wahrscheinlich auch weiterhin nicht in dein Köpfchen rein, aber macht ja letztlich auch nichts.
    Geändert von Quathuul (29.04.09 um 13:14:53 Uhr)

  7. #107
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Klar kann man den immer wieder bringen, weil er eben auch immer wieder zutreffend ist.

    Ein Film wird vom Regisseur so auf Zelluloid gebannt wie er es gern hätte. Das muss dem Filmschauer nicht gefallen, ist aber nun mal die künstlerische Freiheit des Regisseurs. Du kannst nun seinem Anspruch an die Qualität folgen oder eben auch nicht. In letzterem Fall solltest du eben auf den Film verzichten. Falls du das nicht willst, dann schwall aber den Anderen nicht die Ohren mit deinem Mist voll, denn deine Wünsche sind dabei völlig belanglos. Drehe selbst einen Film, dann kannst du deine Vorstellungen und Wünsche so umsetzen wie DU es willst.

    Geht wahrscheinlich auch weiterhin nicht in dein Köpfchen rein, aber macht ja letztlich auch nichts.
    Sonst hast du aber keine Probleme, oder?

  8. #108
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Klar kann man den immer wieder bringen, weil er eben auch immer wieder zutreffend ist.

    Ein Film wird vom Regisseur so auf Zelluloid gebannt wie er es gern hätte. Das muss dem Filmschauer nicht gefallen, ist aber nun mal die künstlerische Freiheit des Regisseurs. Du kannst nun seinem Anspruch an die Qualität folgen oder eben auch nicht. In letzterem Fall solltest du eben auf den Film verzichten. Falls du das nicht willst, dann schwall aber den Anderen nicht die Ohren mit deinem Mist voll, denn deine Wünsche sind dabei völlig belanglos. Drehe selbst einen Film, dann kannst du deine Vorstellungen und Wünsche so umsetzen wie DU es willst.

    Geht wahrscheinlich auch weiterhin nicht in dein Köpfchen rein, aber macht ja letztlich auch nichts.
    Freundlich wie immer

  9. #109
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Freundlich wie immer
    Für jeden so wie er es verdient.

  10. #110
    Bounty Hunter
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    North by Northwest
    Alter
    42
    Beiträge
    3.001

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Auf dem Papier ja, aber eben (meist) nur dort. Deswegen sagte ich auch, der Schein trügt. Diese SMPTE recommendations sind bis 1996 nicht mal annähernd so wie auf dem Papier umgesetzt worden, wie sich in vielen Filmtheatern ersehen ließ. Auf dem Picture Negative, das heutzutage wesentlich eher zum Transfer/Scan herangezogen wird, sieht die Welt ohnehin (aus genannten Gründen) nochmals ganz anders aus - und hier gelten die SMPTE Regeln auch nicht mehr.
    Gut, ich wußte nicht, daß das so nie richtig umgesetzt wurde.

  11. #111
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Für jeden so wie er es verdient.
    Dennoch Mumpitz, wenn mir ein alternativ cut besser gefällt als der DC dann stehe ich auch dazu. Wenn ich das alles immer lese mit " ist aber nicht so wie es der Regisseur gewollt hat etc." bekomme ich Ausschlag. 1. haben die Filmstudios da idR maßgeblich mit zu reden was am Ende dabei raus kommt (die Regisseure die das alleine selbst entscheiden können kannst du an einer Hand abzählen und selbst die veranstalten sicher genug Testvorführungen etc. ) und zweitens schaue ich einen Film in erster Linie um unterhalten zu werden, da ist mir der Regisseur erstmal nebensächlich, Kulturbanause der das Individuum und seine Leistung in direktem Zusammenhang nicht ausreichend würdigt, ich weiß, ist mir aber auch völlig Wurst

    Andere belehren wollen ist eh überflüssig, Zustimmung (ich will ja auch keinem die "Vergötterung" bestimmter Regisseure nehmen ), aber Meinungsäußerung nicht.

  12. #112
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Grundsätzlich kannste trotzdem sagen das der Film so auf die Blu-ray wie es vom Regisseur und Studio gewollt war und nicht wie ein Techniker meint es tun zu müssen.

  13. #113
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Aber man kann sagen trotz der schwankenden Bildqualität der Filme, sind schon alle 6 Teile den SE DVDs überlegen ja?

  14. #114
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich kannste trotzdem sagen das der Film so auf die Blu-ray wie es vom Regisseur und Studio gewollt war und nicht wie ein Techniker meint es tun zu müssen.
    Da haste natürlich recht.

    PS: Bei meiner UK Box von Ama.de tut sich noch immer nix, ich glaube ich ruf da gleich nochmal an

  15. #115
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Dennoch Mumpitz, wenn mir ein alternativ cut besser gefällt als der DC dann stehe ich auch dazu. Wenn ich das alles immer lese mit " ist aber nicht so wie es der Regisseur gewollt hat etc." bekomme ich Ausschlag. 1. haben die Filmstudios da idR maßgeblich mit zu reden was am Ende dabei raus kommt (die Regisseure die das alleine selbst entscheiden können kannst du an einer Hand abzählen und selbst die veranstalten sicher genug Testvorführungen etc. ) und zweitens schaue ich einen Film in erster Linie um unterhalten zu werden, da ist mir der Regisseur erstmal nebensächlich, Kulturbanause der das Individuum und seine Leistung in direktem Zusammenhang nicht ausreichend würdigt, ich weiß, ist mir aber auch völlig Wurst

    Andere belehren wollen ist eh überflüssig, Zustimmung (ich will ja auch keinem die "Vergötterung" bestimmter Regisseure nehmen ), aber Meinungsäußerung nicht.
    Ging mir prinzipiell auch gar nicht so um die Schnittfassung, denn da gibt es ja in der Tat unterschiedliche Möglichkeiten und jeder kann natürlich bevorzugen was er möchte. Meine Anmerkung bezog sich auf die vom Regisseur eingesetzten Stilmittel. Diese können einem natürlich auch ge- oder missfallen, aber man muss und sollte halt auch damit leben.

    Und wenn mir persönlich etwas nicht zusagt, dann kaufe ich es mir halt auch nicht. Vorher informieren ist manchmal besser als kaufen und anschließend meckern.

    Ich bleibe dabei, eine Blu-ray hat genauso auszusehen wie das Original. D. h. Finger weg von Filtern etc. Wenn der Regisseur sich für starkes Grain oder bestimmte Farbverfremdungen entschieden hat, dann gehört das eben genau so auf die Disc.

  16. #116
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Ging mir prinzipiell auch gar nicht so um die Schnittfassung, denn da gibt es ja in der Tat unterschiedliche Möglichkeiten und jeder kann natürlich bevorzugen was er möchte. Meine Anmerkung bezog sich auf die vom Regisseur eingesetzten Stilmittel. Diese können einem natürlich auch ge- oder missfallen, aber man muss und sollte halt auch damit leben.

    Und wenn mir persönlich etwas nicht zusagt, dann kaufe ich es mir halt auch nicht. Vorher informieren ist manchmal besser als kaufen und anschließend meckern.

    Ich bleibe dabei, eine Blu-ray hat genauso auszusehen wie das Original. D. h. Finger weg von Filtern etc. Wenn der Regisseur sich für starkes Grain oder bestimmte Farbverfremdungen entschieden hat, dann gehört das eben genau so auf die Disc.
    Gut, das habe ich so aus den letzten posts nicht raus gelesen - dem kann ich nur zustimmen.

  17. #117
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Geht wahrscheinlich auch weiterhin nicht in dein Köpfchen rein, aber macht ja letztlich auch nichts.
    Reisst die Klappe ja immer noch so weit auf,und sowas darf sich "Administrator" nennen...

  18. #118
    jobi
    Gast

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei, eine Blu-ray hat genauso auszusehen wie das Original. D. h. Finger weg von Filtern etc. Wenn der Regisseur sich für starkes Grain oder bestimmte Farbverfremdungen entschieden hat, dann gehört das eben genau so auf die Disc.
    100% agreed!

    Lasst bitte den grain unangetastet!

    Leider habe ich die BD Movie Box noch nicht, aber die screenshots vom AVS Forum sehen schrecklich aus. Offenbar wieder ein glattgebügeltes, kantengeschärftes Fiasko.

  19. #119
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Noch Infos zu 113 oder lieber waren ob noch was besseres kommt mit den SEs?

  20. #120
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Star Trek 1-6 Movie Box

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Reisst die Klappe ja immer noch so weit auf,und sowas darf sich "Administrator" nennen...
    Das Fähnchen im Winde ist ja auch noch da.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Trek Movie Collection
    Von Jing Wu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.05, 16:31:37
  2. Star Trek TNG - Movie-Box für 15,40 €
    Von Logan23 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 16:32:11
  3. Star Trek Movie DVD günstig!!!!
    Von Merlinsdream im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 05:47:18
  4. Star Trek - Movie Boxen je 24,98 Euro
    Von eysl im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.04, 12:06:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •