Cinefacts

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 117
  1. #41
    Europloit Addict
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    LU ;MA; HD
    Beiträge
    1.196

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Da scheinen die Listenpreise nach unten gepurzelt zu sein. mal sehen wann der Media Markt das mal registriert.

  2. #42
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von streetcleaner Beitrag anzeigen
    Da scheinen die Listenpreise nach unten gepurzelt zu sein. mal sehen wann der Media Markt das mal registriert.
    Ich zahle nicht mehr als 24,99€ für die meisten Blu-rays im Media-Markt. Eher weniger.

  3. #43
    Europloit Addict
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    LU ;MA; HD
    Beiträge
    1.196

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    24,99€ das wäre bei uns in der Region fast ein Schnäppchen 29.99 € ist da so der Standartpreis. Aber die liegen auch bei anderen Artikeln imer über dem UVP von daher kaufe ich dort doh eher selten.

  4. #44
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    27-30€ kosten bei uns nur einige Disney Titel. Aber die liegen generell etwas höher im EK.

  5. #45
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Bilderspiele Beitrag anzeigen
    Finde, zur Zeit haben die Blu-ray Preise ganz schön angezogen

  6. #46
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Bilderspiele Beitrag anzeigen
    Finde, zur Zeit haben die Blu-ray Preise ganz schön angezogen
    Zumindest bei einem Titel habe ich das heute auch gedacht. Hatte im MM Bremen die "normale" Auflage (Amaray) von DER TAG AN DEM DIE ERDE STILL STAND (Remake) für stolze 34,99 € dort liegen sehen. Das Steelbook gab es dort nicht. Aber ansonsten kann ich deine These nicht bestätigen. Im MM Bremen gab es z.B. etliche Titel für 14,99 €. Wenn nur diese hässlichen Flatschen nicht wären würde ich dort hin und wieder auch mal zuschlagen.

  7. #47
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Bilderspiele Beitrag anzeigen
    Finde, zur Zeit haben die Blu-ray Preise ganz schön angezogen
    Den Eindruck habe ich leider auch, "Königreich der Himmel" hat man leider auch wieder um 10€ erhöht.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    hab generell das gefühl das die im moment die preise ganz gern nach oben hauen

    beste beispiel (in letzten tagen immer wieder beobachtet und am we dann zugeschlagen) ist jetzt keine BR an sich sonder BR-Player (Panasonic BD 35):

    war anfänglich bei 250€, dann die Tage 249€, 244€, 235€, 217€..und dann gings los: von 217€ hoch auf 238€, 247€, 256€, 274€ - am WE 209 [zugeschlagen] und jetzt wieder 273€

    und bei BR-Discs find ich persönlich muss preis um 10€ im Schnitt fallen...mehr wie 21,99€ (eigentlich max 19,99€) sollte eine BD im moment nicht kosten - is meine Meinung

  9. #49
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Bilderspiele Beitrag anzeigen
    Finde, zur Zeit haben die Blu-ray Preise ganz schön angezogen
    Jepp, kaum lobt man sie schon streben sie wieder nach Kritik.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.01.09
    Beiträge
    138

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Dafür scheinen die Disney Blu-rays endlich mal im Preis zu fallen

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.02.02
    Alter
    48
    Beiträge
    156

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    10-13,- Euro - mehr zahl ich nicht mehr! Hab über 800 DVDs im Schrank, für die ich damals dermaßen viel Geld ausgegeben habe (sooo viele für über 20,- die es inzwischen für 6,- -8,- gibt), das passiert mir nicht mehr! Dann lieber noch warten und schön den Engländern die Euros rüberschaufeln. Wüsste ich, daß ein Preis auf Jahre hinaus stabil bleiben würde, sähe ich es anders. Aber das ist natürlich komplett unrealistisch, der Preisverfall ist ja bald wöchentlich, monatlich deutlich zu sehen.

  12. #52
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von rainer mann Beitrag anzeigen
    10-13,- Euro - mehr zahl ich nicht mehr! Hab über 800 DVDs im Schrank, für die ich damals dermaßen viel Geld ausgegeben habe (sooo viele für über 20,- die es inzwischen für 6,- -8,- gibt), das passiert mir nicht mehr! Dann lieber noch warten und schön den Engländern die Euros rüberschaufeln. Wüsste ich, daß ein Preis auf Jahre hinaus stabil bleiben würde, sähe ich es anders. Aber das ist natürlich komplett unrealistisch, der Preisverfall ist ja bald wöchentlich, monatlich deutlich zu sehen.
    Es geht halt auf und ab. Bei 25 EUR muss ich schon sehr an einer Scheibe interessiert sein. Zwischen 13 EUR und 19 EUR kaufe ich meist recht spontan und unterhalb von 10 EUR setzt immer wieder mein Hirn aus. Musste erst neulich Animatrix für 8 EUR inkl. Versand kaufen

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    193

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Naja wenn ich die Blu Ray Preise mit diesen bei unserem MM vergleiche ist Amazon extrem Überteuert.

    Siehe Max Payne bei uns hier im MM nur 17 Euro und bei Amazon 28 Euro und das ist nur ein bsp. wie Teuer Amazon ist.

    Oder Da Vinci Code bei uns 20 Euro bei Amazon 25 Euro , aber der grösste Witz ist ja oder schon fast frechheit 29 Euro für Tag an dem die Erde Still stand bei uns im MM auch nur 22 Euro .

    Ok manchmal macht Amazon kurz die Preise runter aber dann höchstens auch nur für 1 - 2 Tage und die tage sind selten wann das passiert.
    Geändert von Samonuske (16.05.09 um 16:17:26 Uhr)

  14. #54
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Samonuske Beitrag anzeigen
    Naja wenn ich die Blu Ray Preise mit diesen bei unserem MM vergleiche ist Amazon extrem Überteuert.

    Siehe Max Payne bei uns hier im MM nur 17 Euro und bei Amazon 28 Euro und das ist nur ein bsp. wie Teuer Amazon ist.

    Oder Da Vinci Code bei uns 20 Euro bei Amazon 25 Euro , aber der grösste Witz ist ja oder schon fast frechheit 29 Euro für Tag an dem die Erde Still stand bei uns im MM auch nur 22 Euro .

    Ok manchmal macht Amazon kurz die Preise runter aber dann höchstens auch nur für 1 - 2 Tage und die tage sind selten wann das passiert.
    Du darfst aber nicht den Fehler machen und von Deinem Händler auf andere schließen. Mit Sicherheit wirst Du bei Amazon auch Blu-rays finden, die bei Deinem Händler nun "eine Frechheit" darstellen, bei Amazon aber recht günstig sind. Wenn ich mit den Preisen aus meinem MM vergleiche, dann finde ich da auch ein paar, die bei Amazon noch günstiger sind (teuer ist unser MM nicht wirklich).

  15. #55
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Samonuske Beitrag anzeigen
    Naja wenn ich die Blu Ray Preise mit diesen bei unserem MM vergleiche ist Amazon extrem Überteuert.

    Siehe Max Payne bei uns hier im MM nur 17 Euro und bei Amazon 28 Euro und das ist nur ein bsp. wie Teuer Amazon ist.

    Oder Da Vinci Code bei uns 20 Euro bei Amazon 25 Euro , aber der grösste Witz ist ja oder schon fast frechheit 29 Euro für Tag an dem die Erde Still stand bei uns im MM auch nur 22 Euro .
    Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Die von dir angegebenen Preise gelten nur in wenigen MM (in deiner Nähe) und auch nur in Zusammenhang mit der Eröffnung des Megastores in München (welt-größter mm).

    Wenn ich zu normalen Zeiten in den nächsten MM hier in der Nähe gehe, sehe ich bei den aktuellen BDs meist Preisschilder, die mit einer 3 anfangen!

    Der von dir genannte "Tag an dem die Erde Still stand" ist ein mm-exklusives Steelbook, das es bei amazon gar nicht gibt!

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    193

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Die von dir angegebenen Preise gelten nur in wenigen MM (in deiner Nähe) und auch nur in Zusammenhang mit der Eröffnung des Megastores in München (welt-größter mm).

    Wenn ich zu normalen Zeiten in den nächsten MM hier in der Nähe gehe, sehe ich bei den aktuellen BDs meist Preisschilder, die mit einer 3 anfangen!

    Der von dir genannte "Tag an dem die Erde Still stand" ist ein mm-exklusives Steelbook, das es bei amazon gar nicht gibt!

    Also das stimmt aber mal nicht ganz so.
    Denn die Filme wie zb. Max Payne gab es schon vorher für den Preis ich könnte jetzt etliche Filme auf zählen die Günstiger sind und das schon lange nicht erst seit dieser neueröffnung.
    Ich rede außerdem nicht nur von dem Film am tag als die erste stillstand sondern von sehr viel anderen , wie schon gesagt könnte man unmengen jetzt auf zählen .
    Klar gibt es im mm auch teuerer, aber von den aktuellen her oder sagen wir mal 80 % (und ich rede von 5 bis 10 Euro unterschied) sind bei uns im mm günstiger als bei amazon und das schon wie gesagt seit langem .

    Aber egal...
    Geändert von Samonuske (16.05.09 um 17:04:09 Uhr)

  17. #57
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Die von dir angegebenen Preise gelten nur in wenigen MM (in deiner Nähe) und auch nur in Zusammenhang mit der Eröffnung des Megastores in München (welt-größter mm).
    Wenn ich zu normalen Zeiten in den nächsten MM hier in der Nähe gehe, sehe ich bei den aktuellen BDs meist Preisschilder, die mit einer 3 anfangen!
    Dem kann ich auch nicht zustimmen. Freilich ist es von MM zu MM anders und es gibt preiswerte und teurere Läden. Aber die BD's auch hier in Düsseldorf beim MM Düsseldorfer Arkaden kosten zum Grossteil nur noch 20-25 EUR, über 30 sind da gar keine Einzelfilme mehr zu finden. Diverse gibt es auch für unter 20 EUR.
    Geändert von Cinema Fan (16.05.09 um 17:09:25 Uhr)

  18. #58
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Zitat Zitat von Cinema Fan Beitrag anzeigen
    Dem kann ich auch nicht zustimmen. Freilich ist es von MM zu MM anders und es gibt preiswerte und teurere Läden. Aber die BD's auch hier in Düsseldorf beim MM Düsseldorfer Arkaden kosten zum Grossteil nur noch 20-25 EUR, über 30 sind da gar keine Einzelfilme mehr zu finden. Diverse gibt es auch für unter 20 EUR.
    Aber, die diversen unter 20€ sind eher nicht-umgepreiste Reste von den Angeboten. War heute im Neusser, da ist mir das aufgefallen, weil ich das letzte Angebotsblättchen noch im Kopf hatte.

    Max Payne war auch in einigen MMs im Angebot, der reguläre Preis bei uns ist 24,99€.

    Wenn ich nun aber überlege, was der MM Rostock für Blu-rays haben wollte... Da schlackerste aber mitte Ohren!

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    464

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Die regulären Preise von MM und Saturn sind, jedenfalls in der Region Hannover, jenseits von Gut und Böse. Wenn ich mir dagegen einen kleineren Laden wie Expert anschaue: keine BD über 30 Euro (ausgenommen Box Sets), Angebote um und teils auch unter 15 Euro und Neuerscheinungen meist für 19.99.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.07
    Ort
    Hannover
    Alter
    44
    Beiträge
    385

    AW: Kaum noch "zu hohe" BD-Preise bei Amazon

    Stimmt, die Preise hier in Hannover sind teilweise komplett überzogen. Bestelle deshalb auch ausschliesslich, ausser es gibt hier mal Angebote (was leider net allzu oft vorkommt).

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 08:26:58
  2. "AvP - Extreme Edition" von Amazon noch im Schuber?
    Von Eskimo im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.05, 06:58:23
  3. "Ich kanns kaum erwarten" OOP?
    Von BartSimpson im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.04, 13:18:23
  4. Preise "Dust Devil" und "Castle Freak"?
    Von afgalon im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.03, 08:03:06
  5. Trau mich kaum zu fragen: Was ist "From the Earth to the moon?"
    Von dennis24 im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.02, 17:52:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •