Cinefacts

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 237
  1. #121
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Bilder. Was ich sagen will, ist, daß das ganze ohne statischen Direktvergleich keinem Menschen auffallen würde. Wenn ich mir die Szene auf der blu-ray ansehe, dann fliegen da eben Pfeile. Daß ich das sicher auch nicht schön reden möchte, schrieb ich ja auch.(...)
    Nach dem beginnenden Preisdruck und der Verwendung von älteren Masters gerade bei Pmount hatte ich auf solche Vollautomatischen CleanUps gewartet; teils sind sie auch schon aufgetaucht. Shout, MTI Correct, PFClean, Furnace etc produzieren diese Artefakte wenn sie in dieser Form bzw. wenn sie nicht richtig (Furnace) gehandhabt werden. Die Pfeile und die Brandsätze sind da nur die Spitze des Eisbergs. andreasy969, achte doch mal auf alles, was sich bewegt, also Handbewegungen (vor allem auf hellem vs dunklen Vorder- bzw Hintergründen), Leute die laufen (Beine, Schuhe) und auf Feuer, blinkende Objekte und Flaggen, die im Wind wehen, sowie Bäume (Blätter). Du wirst eine MASSE von angefressenen Objekten sehen, die durch großflächige Artefakte ersetzt worden sind. Ich habe mir die anderen shots mal angesehen und es scheint, als wenn bei einigen Szenen eines dieser Tools (sehr wahrscheinlich PFClean) mit Bleifuß eingesetzt worden ist. Die Frage für mich ist - wieso. Ich kenne keinen Grund.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (26.08.09 um 19:17:34 Uhr)

  2. #122
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Aber: Die beteiligten Studios werden mich nicht stoppen, eine AVCHD-Fassung der HDTV-Version mit in die BD-Hülle zu legen. Das haben sie sich selbst zuzuschreiben. Das Märchen von der Blu-Ray als Premium-Produkt ist für mich ab heute endgültig ausgeträumt. Von mir aus kann das Nachfolgeformat kommen...
    Haben die Studios schon versucht, dich zu stoppen? Vermutlich sind sie viel zu beschäftigt damit, Geld von anspruchslosen Käufern einzusammeln.

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.530

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Nach dem beginnenden Preisdruck und der Verwendung von älteren Masters gerade bei Pmount hatte ich auf solche Vollautomatischen CleanUps gewartet;
    Bist du sicher, daß uns nicht vielleicht eher Universal/Dreamworks dieses "tolle" Bild beschert? Paramount hat mit Braveheart ja eigentlich gerade bewiesen, daß sie es auch richtig machen können. Da mir auch irgendwie unverständlich ist, warum Paramount zeitgleich und in der selben Serie eine absolute Granate und eine Gurke produziert, vermute ich irgendwie, daß Paramount vielleicht eher weniger mit dem Gladiator Bild zu tun hat. Ist natürlich auch nur reine Spekulation meinerseits.
    Du wirst eine MASSE von angefressenen Objekten sehen, die durch großflächige Artefakte ersetzt worden sind.
    Hast du die Disc schon gesehen? Mir sind spontan bis auf die unnatürlichen Kanten und DNR jedenfalls keine weiteren Artefakte aufgefallen. Allerdings suche ich auch nicht danach. Nach "Ringing" brauche ich dagegen gar nicht erst zu suchen, denn das springt mir leider direkt ins Auge.

  4. #124
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.960

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Die Frage für mich ist - wieso. Ich kenne keinen Grund.
    Mal schauen wie "Gladiator" dann Live ausschauen wird.
    Ich hoffe noch das da etwas geht.

  5. #125
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, daß uns nicht vielleicht eher Universal/Dreamworks dieses "tolle" Bild beschert? Paramount hat mit Braveheart ja eigentlich gerade bewiesen, daß sie es auch richtig machen können. Da mir auch irgendwie unverständlich ist, warum Paramount zeitgleich und in der selben Serie eine absolute Granate und eine Gurke produziert, vermute ich irgendwie, daß Paramount vielleicht eher weniger mit dem Gladiator Bild zu tun hat. Ist natürlich auch nur reine Spekulation meinerseits. ¹ (...) Hast du die Disc schon gesehen? Mir sind spontan bis auf die unnatürlichen Kanten und DNR jedenfalls keine weiteren Artefakte aufgefallen. Allerdings suche ich auch nicht danach. ² (...)
    Zu ¹ : Ich hatte nicht behauptet, das Paramount dieses Master angefertigt hat - ich sagte, dass es nur eine Frage der Zeit war, nachdem der beginnende Preisdruck eingesetzt hat und die HE Divisions (vorallem bei Paramount - aber auch bei Universal) viele ältere Masters eingesetzt haben, bis ein Master wie dieses irgendwann auftaucht. Gerade bei solchen Szenen hätte man zu allermindest die Sequenz Bild für Bild checken müssen mit dem Original, und die Artefakte beseitigen müssen. Das, was ich auf dem Bild unten eingerahmt habe, sollte definitiv nicht sein. Mir erschließt sich auch nicht der Grund, warum man den Film überhaupt so "behandeln" sollte - so schmutzig kann das IP nicht sein - oder etwa doch ??? Das würde wiederum andere Fragen aufwerfen.

    Zu ²: Nein, habe ich noch nicht - aber ich kenne diese tools und ihre Arbeitsweisen sehr gut - und wenn man weiß, worauf man zu achten hat, dann fällt einem das natürlich auch auf. Vorausgesetzt, das tool wurde in dem gesamten shot - bzw noch weiteren - eingesetzt, dann kann man diese Makel erwarten. Dies war auch eigentlich mehr als Frage an Dich (achte mal auf Hände, alles was blinkt, Du solltest nun eigentlich dies bzw, das erkennen können - was siehst Du) denn als Aussage gemeint - vielleicht etwas unglücklich formuliert in der Eile (weil bei uns ein Projekt sein "Recht" fordert ;o)) Dies zu wissen, worauf man zu achten hat und zu erkennen ist aber auch unser Job (Stichwort: QC, die übrigens hier wohl geschlafen hat). Den anderen shots auf dem C4 vs BD website nach zu urteilen ist möglicherweise nicht der ganze Film in der selben Form so "behandelt" worden. Das stellt noch mehr die Frage nach dem wieso, sollte dem so sein.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?-blu-rayusvsch4hd.jpg  
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (26.08.09 um 20:02:14 Uhr)

  6. #126
    bodybag
    Gast

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Hab mal die US DVD mit der US BD verglichen.
    Man muss sich wirklich fragen, wie man es fertigbringt so etwas zu übersehen.
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ator#vergleich

  7. #127
    "Oh Yeah"
    Registriert seit
    10.04.08
    Ort
    Königreich Sachsen
    Alter
    32
    Beiträge
    1.686

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, daß uns nicht vielleicht eher Universal/Dreamworks dieses "tolle" Bild beschert? Paramount hat mit Braveheart ja eigentlich gerade bewiesen, daß sie es auch richtig machen können. Da mir auch irgendwie unverständlich ist, warum Paramount zeitgleich und in der selben Serie eine absolute Granate und eine Gurke produziert, vermute ich irgendwie, daß Paramount vielleicht eher weniger mit dem Gladiator Bild zu tun hat. Ist natürlich auch nur reine Spekulation meinerseits.
    Braveheart sieht wohl einfach deswegen besser aus, weil scheinbar für die 2007er SE ein neues Master angefertigt wurde.
    Ich nehme mal an, dass für die Gladiator Extended DVD einfach nur das alte Master mit den neuen Szenen erweitert und keine komplett Neues erstellt wurde.
    Da stellt sich natürlich die Frage, warum man nicht einfach das HDTV-Master genommen hat wie ist und auf Blu-ray presst. Das Ergebnis wäre in jedem Fall besser gewesen.
    Geändert von TheDuffman (26.08.09 um 20:19:47 Uhr)

  8. #128
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Jeff Kleist (von Digital Bits) bringt Licht ins Dunkel:

    Originally Posted by Jeff Kleist View Post

    As people seem to have missed it:
    Universal did all of the mastering and prep on the Gladiatro disc. Importing will be a waste of your money. Paramount DID do Braveheart.

    Jeff hat sehr gute, und belastbare, Kontakte diesbezüglich.

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.530

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Jeff Kleist (von Digital Bits) bringt Licht ins Dunkel:

    Originally Posted by Jeff Kleist View Post

    As people seem to have missed it:
    Universal did all of the mastering and prep on the Gladiatro disc. Importing will be a waste of your money. Paramount DID do Braveheart.

    Jeff hat sehr gute, und belastbare, Kontakte diesbezüglich.
    Gemunkelt wurde es ja schon länger (nur leider immer ohne Quelle, weshalb ich es hier nicht zitiert hatte), und damit ist es dann wohl offiziell. Die Leute, die ihre Hoffung in die Universal Disc gesetzt haben, wird's sicher nicht freuen. Ich bin aber etwas erleichtert, daß die US dann wohl zumindest in dieser Beziehung kein Fehlkauf war.

  10. #130
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Gemunkelt wurde es ja schon länger (nur leider immer ohne Quelle, weshalb ich es hier nicht zitiert hatte), und damit ist es dann wohl offiziell. Die Leute, die ihre Hoffung in die Universal Disc gesetzt haben, wird's sicher nicht freuen. Ich bin aber etwas erleichtert, daß die US dann wohl zumindest in dieser Beziehung kein Fehlkauf war.
    Du hast offenbar nicht richtig verstanden: der Gladiator release in den USA ist von UNIVERSAL gemastert worden - Paramount ist nur distributor.

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.530

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Du hast offenbar nicht richtig verstanden: der Gladiator release in den USA ist von UNIVERSAL gemastert worden - Paramount ist nur distributor.
    Wieso habe ich es nicht richtig verstanden, wenn ich aufgrund der genannten Tatsache, daß Universal die US Disc gemastert hat, davon ausgehe, daß die Universal Disc absolut identisch zur Paramount Disc aussehen wird ?

  12. #132
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.471

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    deleted
    Geändert von Ralf2001 (26.08.09 um 21:08:38 Uhr)

  13. #133
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von bodybag Beitrag anzeigen
    Hab mal die US DVD mit der US BD verglichen.
    Man muss sich wirklich fragen, wie man es fertigbringt so etwas zu übersehen.
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ator#vergleich
    Prima Beispiel. Wie deprimierend.

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.530

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Ich habe jetzt auch noch mal ein bißchen auf der Leinwand geguckt, und im Großen und Ganzen sieht das doch noch besser aus als gedacht. Ja, das Bild ist weit davon entfernt, perfekt zu sein, aber soo schlecht wie es bei avs von einigen gemacht wird, ist es auch wieder nicht. Dort behaupten einige ja allen Ernstes, kaum Unterschiede zur DVD zu sehen . Die hatte ich im Anschluß zum Vergleich auch mal drin, und die Unterschiede sind z.T. schon sehr deutlich zu sehen. Einen Großteil der Kritik bei avs finde ich aber natürlich auch absolut berechtigt.

    Was mir bei der blu-ray spontan noch negativ aufgefallen ist, ist, daß eine Texteinblendung am Anfang (ich glaube "Germania") am Rand irgendwie etwas "zerfleddert" aussah (zwar schärfer als auf DVD und ohne die DVD-tyischen Halos aber irgendwie hat da die Software wohl ein bißchen unsauber gearbeitet...). Ebenso fand ich, daß der organge Nebel beim Titel am Anfang irgendwie schlecht "aufgelöst" aussah - ich kann das schwer beschreiben - sieht irgendwie aus wie wenn man eine zu geringe Farbtiefe hat. Das sah auf der DVD irgendwie besser/weicher aus . Genauer habe ich das dann aber auch nicht mehr verglichen.

    Zitat Zitat von bodybag Beitrag anzeigen
    Hab mal die US DVD mit der US BD verglichen.
    Man muss sich wirklich fragen, wie man es fertigbringt so etwas zu übersehen.
    Weil man das ganz einfach übersieht. Ich habe mir diese Szene eben auch mal angesehen, und die Pfeile bzw. Speere fliegen dort so schnell, daß man das kaum wahrnimmt. Zumal man hier auch eher weniger auf diese Speere achtet. Als ich mir das ganze dann nochmal angesehen habe, habe ich es aber auch gesehen. Ist genau genommen wirklich schon ziemlich krass . Wenn man den Fehler nicht kennt, und nicht darauf achtet, wird man das aber kaum bemerken. Selbst wenn man es (wie in meinem Fall) weiß, fällt es IMHO kaum störend auf. Um da aber nicht mißverstanden zu werden: Absolut traurig ist das ganze in der Tat .
    Geändert von andreasy969 (26.08.09 um 22:42:27 Uhr)

  15. #135
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Man sollte die ganze Sch**** als "defekt" zum Händler zurückschicken. Würden das genug Kunden machen, würde Universal vielleicht reagieren. Aber das ist wahrscheinlich zu naiv gedacht. Ein Großteil der Kunden wird's wahrscheinlich noch nicht mal bemerken und sich statt dessen am "sauberen" Bild ergötzen.

  16. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.530

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von Charles Dudewin Beitrag anzeigen
    Man sollte die ganze Sch**** als "defekt" zum Händler zurückschicken. Würden das genug Kunden machen, würde Universal vielleicht reagieren.
    Richtig.

    Aber das ist wahrscheinlich zu naiv gedacht. Ein Großteil der Kunden wird's wahrscheinlich noch nicht mal bemerken und sich statt dessen am "sauberen" Bild ergötzen.
    Und leider auch richtig. Ich schicke meine Disc aber letztlich ja auch nicht zurück... In Anbetracht derartiger Schlamperei wäre das aber sicher durchaus angebracht.

  17. #137
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.950

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    vielleicht einfach mal jeder den es juckt ne nette mail schreiben,dass die wenigstens sehen dass auf sowas geachtet wird, schön mit links etc

  18. #138
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    vielleicht einfach mal jeder den es juckt ne nette mail schreiben,dass die wenigstens sehen dass auf sowas geachtet wird, schön mit links etc
    Das wäre das Mindeste was man machen sollte. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass das beachtet wird, geringer als wenn man wirklich die Scheiben zum Händler zurückschicken/zurückbringen würde. Wenn dann in der Folge diverse Großhändler größere Chargen an den Universal-Vertrieb zurückschicken würden, müsste Universal auf jeden Fall reagieren (natürlich nur wenn das auch genug Leute machen würden).
    Aber wie gesagt, die Hoffnung, dass das außerhalb der Foren überhaupt registriert wird, ist bei mir eher gering. Ich bin da z. B. mal auf die Reviews in diversen Printmedien gespannt.

    Wenn man jetzt allerdings deswegen nichts unternimmt, wird man wahrscheinlich in Zukunft öfter mit solchen dahingeschluderten Universal-Veröffentlichungen (und wahrscheinlich nicht nur von denen) rechnen müssen. Mich überkommt, in Anbetracht dieser Schei**** hier, jetzt schon das kalte Grausen wenn ich z. B. an "Back to the Future" denke.
    Geändert von Charles Dudewin (27.08.09 um 08:00:39 Uhr)

  19. #139
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.950

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    naja zurückbringen würd ich nur wenns mir während des anschauenens extram auffallen würde, ich gugg ja den film nicht in superslowmotion

    und ausserdem hab ich mein ovp dvd digibox verkauft weil ich wusste dass ne blu ray kommt

  20. #140
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: USA: “Braveheart”, “Gladiator” und noch viel mehr im Herbst auf Blu-ray Disc?

    Ich hab meine DVD noch (auch die Digibox). In die Digibox wollte ich dann eigentlich die BD stecken.
    Anschauen werd ich mir die BD auch. Wenn's dann zu sehr auffällt, geht sie auf jeden Fall zurück. Ich warte dann auf eine Neuauflage.
    Das Warten macht mir nichts aus, gibt ja noch genug andere Titel.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BRAVEHEART Blu-Ray 2-Disc-Set
    Von braveheart1995 im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 444
    Letzter Beitrag: 29.10.16, 16:50:00
  2. Mieser Disc-/ Coveraufdruck (z.B. Gladiator)
    Von Venkman im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.07, 16:01:25
  3. Disney's "Mulan" kommt als 2-Disc Special Edition im Herbst
    Von Fortinbras im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 10:54:01
  4. Gladiator Superbit noch bestellbar!
    Von Tyler im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.04, 23:55:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •