Cinefacts

Seite 19 von 128 ErsteErste ... 91516171819202122232969119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 2544
  1. #361
    zuverlässiger Lafodödel
    Registriert seit
    23.06.02
    Ort
    Friedersdorf
    Alter
    36
    Beiträge
    2.324

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von NegCon Beitrag anzeigen
    Die Frage ist eher, wieso sich der T-800 im ersten Film nicht von Anfang an eine Sonnenbrille besorgt hat. In T1 sieht man in einer Rückblende, wie bei einem intakten Terminator (Franco Columbu) die Augen im Dunkeln rot leuchten.



    Von daher macht die Sonnenbrille in T2 und T3 schon
    Auch wenn ich mir denke das dies mehr ein Filmfehler ist, macht deine Antwort durchaus Sinn. An diese Szene habe ich bei den Sonnbrillen nämlich noch nie gedacht. Danke dir.

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Terminator 5

    Könnte eine recht einfache Erklärung geben. Diese Terminatoren sind entweder keiner T-800er, also evtl welche mit Gummihaut und die hatten ja keine "echten" Augen und sind somit auch keine Infiltratoren oder sie wurden bereits in anderen Kämpfen beschädigt.

  3. #363
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Könnte eine recht einfache Erklärung geben. Diese Terminatoren sind entweder keiner T-800er, also evtl welche mit Gummihaut und die hatten ja keine "echten" Augen und sind somit auch keine Infiltratoren oder sie wurden bereits in anderen Kämpfen beschädigt.
    Hab jetzt kein besseres Bild gefunden, aber ich meine mich zu erinnern, dass auch der Terminator aus der Bunker-Szene wie ein (80er-Jahre-)Mensch aussieht. Also nicht mit Gummihaut, sondern täuschend echt.


  4. #364
    Tunichtgut
    Registriert seit
    13.04.06
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Alter
    49
    Beiträge
    3.336

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Ich war damals masslos enttäuscht, und habe deswegen auch kein Problem mehr mit Teil drei und vier. Frei nach dem Motto: ist der Ruf erst ruiniert.
    Genau meine Rede:

    Zitat Zitat von Otis Beitrag anzeigen
    Humor ist beim Terminator einfach fehl am Platz, aber da man die Figur seit dem zweiten Teil nicht mehr ernst nehmen kann, gibt es da auch nichts mehr zu zerstören.
    Da nun unzweifelhaft feststeht, dass T2 für die Infantilisierung der Serie verantwortlich ist, zurück zum eigentlichen Thema des Threads:

    Sollte Arnold tatsächlich wieder den Terminator geben, bleibt nur zu hoffen, dass es diesmal ohne Ironie und dümmliche Witze vonstatten geht. Aber wie es auch kommt, ansehen werde ich es dann doch ...

  5. #365
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Hab jetzt kein besseres Bild gefunden, aber ich meine mich zu erinnern, dass auch der Terminator aus der Bunker-Szene wie ein (80er-Jahre-)Mensch aussieht. Also nicht mit Gummihaut, sondern täuschend echt.

    Okay...ja, hmm. Wie gesagt, evtl weggeschossen oder öh ach watt, das sah einfach geil aus, warum macht man sich über sowas nur Gedanken?

    Edit:
    Evtl sind auch alle Sonnenbrillenfabriken zerstört worden

  6. #366
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    warum macht man sich über sowas nur Gedanken?
    Nerds!

  7. #367
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von NegCon Beitrag anzeigen
    Die Frage ist eher, wieso sich der T-800 im ersten Film nicht von Anfang an eine Sonnenbrille besorgt hat. In T1 sieht man in einer Rückblende, wie bei einem intakten Terminator (Franco Columbu) die Augen im Dunkeln rot leuchten.

    Warum war das so? WEILS FUCKING AWESOME AUSSIEHT! Man man man, overanalyzing much?!? Ist doch schlicht eine großartige Visualisierung dessen, was der Zuschauer auch emotional mitnehmen soll.

  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Terminator 5

    Achja, weggeschossen ist da auch nichts, siehe hier:
    http://de.terminator.wikia.com/wiki/800er_Serie
    siehe Bild: Ein T-800 aus Terminator (Jahr 2029)
    Evtl kann so ein Terminator aber auch das rote Suchlichtlein in seinen künstlichen Augen durch die Pupillen der echten Augen schicken, was dann auch das Bild mit diesem Titel Der T-800 aus Terminator 2 (Jahr 2029) erklären würde.
    Und ich würde sagen wieder ein Fall gelöst.

  9. #369
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Terminator 5

    Ich war damals von T2 ziemlich geflasht. Das lag an der Inszenierung, der Action und den FX. Mittlerweile find ich den Film auch eher mittelprächtig und was das Script zu T2 angeht (Nerv-Kid, Nerv-Weichspühlterminator), schließe ich mich dem hier an ...

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  10. #370
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Also Kumbao ... aufgrund deiner meist vernünftigen Beiträge und deinem vertrauenserweckenden Avatar habe ich dich eigentlich für ganz in Ordnung gehalten, aber die Sache mit T2 geht leider gar nicht ...


    Ich hab den Film damals auch mit 11 im Kino gesehen und war restlos begeistert. Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich den dann gesehen hatte, als ich endlich mal die Videokassette hatte. Das waren noch Zeiten!
    Hier muss ich Dir echt zustimmen, T2 ist ein Meisterwerk, der Film war dank seiner Effekte anderen Filmen auf Jahre voraus. Was Cameron da gezaubert hat, war einfach klasse. Kann das T2-Gebashe von Leuten, die den Film damals vermutlich abgefeiert haben, in keinster Weise nachvollziehen.

  11. #371
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    warum macht man sich über sowas nur Gedanken?
    Weil die Frage in einem der vorherigen Posts in Bezug auf die unlogik von T2 aufkam? Ich selbst habe mir da eigentlich nie groß Gedanken darüber gemacht, weil ich schon immer angenommen habe, dass die Augen bei bestimmten Lichtverhältnisse oder Situationen rot durchschimmern könnten.

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Warum war das so? WEILS FUCKING AWESOME AUSSIEHT! Man man man, overanalyzing much?!? Ist doch schlicht eine großartige Visualisierung dessen, was der Zuschauer auch emotional mitnehmen soll.
    Schon klar, dass das hauptsächlich so gemacht wurde, weil es "cool" aussieht, aber wenn man sich die Frage nach der Sonnenbrille stellt, wieso dann nicht eine Antwort aus dem gezeigten ableiten? Ist ja auch nicht das einzige Mal, dass der T-800 so dargestellt wird. Im Teaser zu T2 sieht man auch, dass Arnies Augen rot leuchten, nachdem er aus der "Fleischpresse" aussteigt und ebenso auf einem der T2 Plakatmotive. Aber schon seltsam, da wird sich aufgeregt, wenn manche Leute T2 schlechte und/oder unlogisch ist, aber wenn man Erklärungsversuche für angebliche Logiklöcher liefert, ist es auch wieder nicht recht. :P

  12. #372
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    Hier muss ich Dir echt zustimmen, T2 ist ein Meisterwerk, der Film war dank seiner Effekte anderen Filmen auf Jahre voraus. Was Cameron da gezaubert hat, war einfach klasse. Kann das T2-Gebashe von Leuten, die den Film damals vermutlich abgefeiert haben, in keinster Weise nachvollziehen.
    Es wird doch nur leichte Kritik an diversen Punkten dargelegt, mehr nicht (und diese sogar noch begründet, statt planlos einfach nur "...ist scheisse..." zu sagen).
    Warum nun so angepisst?! Für einige ist der Streifen einfach relativ schlecht gealtert, sonst nix. Ist ja auch nicht so, das der komplette Streifen nun dadurch eine 1/10 bekommt.
    Man muß ja auch Leute verstehen, die anerkannte Meisterwerke wie Der Pate, Spiel mir das Lied vom Tod, 2001 oder Blade Runner nur öde finden.
    Aber manche Meinungen sind wohl richtiger, als andere...

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.04
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    1.393

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Man muß ja auch Leute verstehen, die anerkannte Meisterwerke wie Der Pate, Spiel mir das Lied vom Tod, 2001 oder Blade Runner nur öde finden.
    Aber manche Meinungen sind wohl richtiger, als andere...
    Tja so ist das halt, jeder meint, dass seine Meinung die richtige ist.
    2001 und Blade Runner sind übrigens wirklich öde !
    Und Terminator 1 und 2 sind eindeutig mit das beste, was SciFi/Action zu bieten hat.
    :-)
    Um zum Thema Terminator 5 zurück zu kommen:
    Ich bin immer noch dafür, dass der vom Stil her an T4 dran bleibt. Das war wirklich ein klasse Szenario, was McG da gebastelt hatte. Diese Post-Judgment Day Atmosphäre fand ich super. Allerdings ist McG halt kein guter Erzähler und viele Sachen waren auch etwas haarsträubend (das nervige Kind, Terminator Bikes...). Das jetzt mit nem besseren Regisseur, Arnie als Wissenschaftler, der für Skynet die Prototypen nach eigenem Vorbild baut und Christian Bale wieder als John Connor...das wäre echt ein Kracher.

  14. #374
    ...einfach Schoki
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Düren
    Alter
    33
    Beiträge
    4.500

    AW: Terminator 5

    Gestern nochmal T2 gesichtet. Die Szene wo Arnie Miles zeigt, was unter ihm steckt und John mit Miles Sohn in sein Zimmer geht und die anschließende Erklärung wie es zum Krieg kommt: Gänsehaut!

  15. #375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Terminator 5

    Und man sollte bei T4 auch nie vergessen, dass McG's Ursprungsfilm völlig anders aussah. Oder besser, ausgesehen haben könnte!? Der Film wurde auf drängen des Studios durch fast unzählige Schnitte und Digitale Änderungen verändert. Gedreht hat er einen Film mit einer Epischen Bandbreite des 2. Teils, und aus diesem Material wurde dann halt einfach ein viel kürzerer Actionfilm im Stil des 1.
    Am meisten dabei geärgert haben mich die digital weg-retuschierten fürs PG-13 Rating viel zu "Scary-igen" weissen Gummimasken der T-600. Vor allem da man sie sogar auf der BD-Hülle so zeigt! Die sahen echt geil aus...

    Und Arnie in T5 kann ich mir auch nur noch als Wissenschaftler oder sowas wie "Major Candy" ohne Humor vorstellen.

  16. #376
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Und man sollte bei T4 auch nie vergessen, dass McG's Ursprungsfilm völlig anders aussah.
    Da wäre doch mal ein "echter" DC interessant. Sollte doch noch möglich sein?

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Und Arnie in T5 kann ich mir auch nur noch als Wissenschaftler oder sowas wie "Major Candy" ohne Humor vorstellen.
    Keine Sekunde zweifle ich an Arnie in der Hauptrolle. Der würde das locker nochmal überzeugend bringen.

  17. #377
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Naturfreund Beitrag anzeigen
    (...)
    2001 und Blade Runner sind übrigens wirklich öde !
    (...)

  18. #378
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Und Arnie in T5 kann ich mir auch nur noch als Wissenschaftler oder sowas wie "Major Candy" ohne Humor vorstellen.
    Ich würde mir ja mal einen Film wünschen, in dem man die Geschichte einmal von einer anderen Seite angeht. Anstelle einfach nur den nächstern Terminator. Das man mal auf die Entstehung von Skynet eingeht, eventuelle Szenarien, in denen man eine automatische Kriegsführung für nötig hält. Auf Fortschritte in der Robtertechnik eingegangen wird. So was eben.

    Der dritte ist ja sicher nicht schlecht aber das die einfach so mir nichts, dir nichts einen Supercomputer bauen, den die dazu noch unisnnigerweise als Virenkiller einsetzen wollen, war doch schon sehr Banane. Dazu noch der ganze moderne Kram, an dem die herum gebastelt haben. Alles für Friedenszwecke wahrscheinlich . Da wären ein paar ferngesteuerte Predator-Drohnen glaubhafter gewesen.

  19. #379
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Terminator 5

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Da wäre doch mal ein "echter" DC interessant. Sollte doch noch möglich sein?

    Keine Sekunde zweifle ich an Arnie in der Hauptrolle. Der würde das locker nochmal überzeugend bringen.
    Rwin Darstellerisch bestimmt! Doch das Gesicht ist halt mittlerweile fast zu stark gealtert. Da müsste man schon einen enormen Aufwand aller Bejamin Button oder Captain America betreiben um ihn zumindest wieder so wie ihn in Teil drei aussehen zu lassen.

  20. #380
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Terminator 5

    Die sollen endlich den Terminatorfilm drehen, den man sich seit spätestens T2 und dessen Rückblenden wünscht. Aber das haben sie bei T3 und T4 ja (leider) verbockt.

    Wie kommt es zum Krieg? Diese Story hätte man weit besser / glaubhafter / spektakulärer umsetzen können, als das in T3 realisiert wurde.

    Ja, ich kenne die Gründe - trotzdem fehlen mir Edward Furlong, Linda Hamilton und Michael Biehn. Und der T-X überzeugt mich nicht, zumindest nicht verkörpert von Kristanna Loken. Vom Drehbuch gar nicht zu sprechen, einfach ein schwacher, sehr enttäuschender Film, der zumdem um Jahre zu spät gedreht wurde.

    Wie verläuft dieser Krieg? Nun, T4 spielt leider nach dem ersten, großen Krieg. Ansonsten find ich den Film gar nicht mal so schlecht. Gefällt mir zumindest deutlich besser, als Teil 3.


    Ich wünsche mir jedenfalls seit der genialen Intro-Rückblende in T2 einen Terminatorfilm, der sich um das dort gezeigte dreht. Am besten mit dem alten original Cast (was mittlerweile wohl unmöglich ist).
    Geändert von Franklin (15.02.13 um 08:41:14 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 4
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2510
    Letzter Beitrag: 20.12.15, 22:41:30
  2. [News] Terminator 4 + 5
    Von Blu-ray im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 11.02.05, 07:17:27
  3. Terminator 3 für 12,99€
    Von FryPB im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.05.04, 08:49:32
  4. Terminator 2 UE
    Von tomaz im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.12.02, 10:15:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •