Cinefacts

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 207
  1. #21
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Wolverine 2

    Mal ein Gedanke von mir zum X-Men Film Franchise im Allgemeinen:

    Mit dem Film X-MEN ORIGINS: WOLVERINE (von dem man halten kann was man will, ich fand ihn "ganz nett", jedoch sicher besser als X-Men 3) habe ich eigentlich gedacht das man dieses Wort ORIGINS als eine neue Marke etabliert, um quasi eine SPIN-OFF REIHE zu starten.

    Warum so eine Reihe? Würde sich bei soetwas wie X-Men erstens anbieten und zweitens sagt es ja schon der Titel: ORIGINS. Das ist Plural.

    Würde es sich jetzt so ausgehen das in der ganzen X-Men Filmreihe nur ein Film mit dem ORIGINS im Titel wäre, dann wäre das schon arg lächerlich. Wäre ja nur eine ORIGIN dann.

    Wieso kan X-Men Origins: Wolverine nicht der erste sein? Erst hieß es ja das bei einem Erfolg noch

    X-Men Origins: Magneto (mittlerweile eingestampft, in First Class eingearbeitet)

    käme.

    Wieso nicht X-Men Origins : First Class??
    Der Filmwird jedoch nur X-Men: First Class heißen.

    Und jetzt auch noch ein "The Wolverine" und irgendwann noch ein reines "Deadpool"????

    Das macht den einen Origins Titel lächerlich. Und Deadpool soll ja eh ein ein Reboot werden. Und The Wolverine ein "One-Off", also kein richtiges Reboot, aber zumindest kein Bezug zum Rest?

    First Class passt nach den bisherigen Erkenntnissen auch nicht so recht in die Kontinuität. Kann FOX sein Casual Publikum noch besser verwirren? Ich denke nicht, wenn selbst Marvel Fans lange überlegen müssen um zu ordnen wie der "Filmhase" gerade läuft.

    Das kann nicht gut gehen, nicht auf lange Sicht. Hoffe doch sehr das sich FOX früher oder später (besser früher) übel verschätzt und das X-Men Fanchise finanziell abstinken geht und sie dann die Rechte wieder an Marvel geben. Wird wohl wieder ein Traum bleiben.

    Was meint ihr dazu?

  2. #22
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wolverine 2

    Vielleicht liegts auch daran, dass man den schalen Nachgeschmack von "X-Men Origins: Wolverine" beim Publikum nicht wieder in Erinnerung rufen wollte. Denn dieser Streifen passt sowas von gar nicht in die X-Men-Continiuty, welche die restlichen Filme etabliert haben, dass es weh tut. Obwohl ich trotz allem immer noch gerne einen "X-Men Origins: Magneto" sehen würde, Titel hin oder her.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Wolverine 2

    Darren Aronofsky + Samurai + R-Rating wäre perfekt!

  4. #24
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Wolverine 2

    R-Rating glaubst du doch wohl selber nicht.
    Klar, könnte Wolverine es vertragen, dann könnte auch mal Blut an seinen Krallen sein. Aber es wird PG 13. verlass dich drauf.

    Wir können ja schon froh sein wenn FOX den Kopf so wiet aus dem mächtigen Arsch kriegt das sie Deadpool ein R Rating sein lassen. Ich würde denen aber durchaus zutrauen das sie selbst Pool auf ein PG 13 ausfilmen wollen.

    Dann kann man es eigentlich auch gleich lassen...

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.05
    Ort
    bei Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    10

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von UncutaufDVDimmer Beitrag anzeigen

    Wir können ja schon froh sein wenn FOX den Kopf so wiet aus dem mächtigen Arsch kriegt das sie Deadpool ein R Rating sein lassen.
    Wehe wenn nicht...

  6. #26
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von UncutaufDVDimmer Beitrag anzeigen
    Was meint ihr dazu?
    Keine Ahnung. Habe nach dem Satz
    Zitat Zitat von UncutaufDVDimmer Beitrag anzeigen
    Mal ein Gedanke von mir zum X-Men Film Franchise im Allgemeinen:
    ... aufgehört weiterzulesen.

  7. #27
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Wolverine 2

    Frecher Bub ^^

  8. #28
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Wolverine 2

    Aronofsky?!? Versteht mich nicht falsch, der Mann ist ein großartiger Regisseur, aber das klingt für mich so abgefahren als würde Terrance Malick einen "The Fast and the Furious"-Teil drehen.

  9. #29
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Wolverine 2

    Aronofsky wollte aber schon seit langem einen Comicbuch-Film drehen. Zuerst war er im Gespräch für das Batman Reboot, bevor Nolan an Bord kam, dann bekundete er Interesse an Watchmen, hat das Projekt aber kurze Zeit später wieder weitergereicht und zuletzt war er im Rennen für den nächsten Superman. Irgendwie fühlt sich das ganze nun so an, als ob The Wolverine ein Trostpreis für ihn ist. Nicht was das Quellmaterial angeht, sondern das Studio. Wenn ich 20th Century Fox und Superheldenfilm in einem Satz lese, schwant mir jedes Mal Übles. Hoffentlich lassen sie ihm einigermaßen kreative Freiheit und das ganze artet nicht so aus wie beim letzten Wolverine Film. Die Tatsache, daß der Film Standalone sein soll, ist aber schon mal ein gutes Omen.

  10. #30
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Wolverine 2

    Naja, Aronofsky hat als letztes Black Swan für Fox gedreht, womit ihm IMHO der Film des Jahres geglückt ist! Die vielen Kritikerstimmen gehen in die gleiche Richtung, dazu der Pre-Oscar Hype. Denke schon, dass ihm das Studio da vertraut. (Auch wenn David Gavin auch von einem Oscar-Film kam)

    Die Titeländerung in The Wolverine und das ganze als Stand-alone Film, sind aber eindeutig der richtige Weg für Aronofsky. Hätte es mir auch nicht vorstellen können, dass er sich für Origins: Wolverine 2 hergibt. Dazu der kolportierte gute Draht zu Jackman... kommt mir nicht wie ein Trostpreis vor.

  11. #31
    Starfucker
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    These four walls
    Alter
    36
    Beiträge
    1.324

    AW: Wolverine 2

    Gavin Hood

  12. #32
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Wolverine 2



    Hatte gar nichts von der Titeländerung und Aronofsky mitbekommen. Bislang kenne ich leider nur Requiem von Aronofskys Arbeiten, aber ich bin doch noch sehr skeptisch, dass er für eine Action Comic-Verfilmung der Richtige ist. Anschauen werde ich mir das Resultat aber sicher.

    Jetzt erwarte ich mir aber erst mal einen super "X-Men: First Class": dank Mathew Vaughn, dessen beide letzte Werke wirklich genial gelungen waren. Hoffentlich lässt er sich von Fox nicht reinquatschen.

    Gruß
    pippovic

  13. #33
    Der Vollstrecker
    Registriert seit
    17.11.10
    Beiträge
    107

    AW: Wolverine 2

    Das klingt doch alles unglaublich gut, vor allem dass das keine Fortsetzung von Teil eins ist. Der Mann kann aus Wolvie bestimmt mal mehr rausholen als irgendnen Kannadier mit Krallen und komische Ninjajapanersamuraicomicromanzenrache ist doch mal was anderes als Schurke xy bedroht die Welt. Freu mich unglaublich auf das Ding.

  14. #34
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: Wolverine 2

    Klasse. Aronofsky ist wieder raus.

    Source: 20th Century Fox March 17, 2011

    Stated Aronofsky: "As I talked more about the film with my collaborators at Fox, it became clear that the production of 'The Wolverine' would keep me out of the country for almost a year. I was not comfortable being away from my family for that length of time. I am sad that I won't be able to see the project through, as it is a terrific script and I was very much looking forward to working with my friend, Hugh Jackman, again."

    Stated Twentieth Century Fox: "While we are of course disappointed that Darren can't do 'The Wolverine,' we also understand and respect his reasons. Having done both 'The Wrestler' and 'Black Swan' with Darren, we know he is an extraordinary talent and we look forward to working with him on other projects in the future. Hugh Jackman and Fox both remain fully committed to making 'The Wolverine.' We will regroup and move forward aggressively."

  15. #35
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Wolverine 2

    Aronofsky ist raus:

    Stated Aronofsky: "As I talked more about the film with my collaborators at Fox, it became clear that the production of ‘The Wolverine’ would keep me out of the country for almost a year. I was not comfortable being away from my family for that length of time. I am sad that I won't be able to see the project through, as it is a terrific script and I was very much looking forward to working with my friend, Hugh Jackman, again."

    Stated Twentieth Century Fox: "While we are of course disappointed that Darren can’t do ‘The Wolverine’, we also understand and respect his reasons. Having done both ‘The Wrestler’ and ‘Black Swan’ with Darren, we know he is an extraordinary talent and we look forward to working with him on other projects in the future. Hugh Jackman and Fox both remain fully committed to making ‘The Wolverine’. We will regroup and move forward aggressively."
    Quelle: http://www.superherohype.com/news/articles/128944-darren-aronofsky-

    no-longer-directing-the-wolverine



    Edit: Zu spät.

  16. #36
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Wolverine 2


  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Wolverine 2

    WAS is da eigentlich los?
    Erst kein Robocop, dann wird Wolverine gekickt. Einer der aktuell spannendsten Regisseure und dann sowas -_-
    Ich kann seine Gründe nachvollziehen, aber weiß man sowas nicht vorher? Schade

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Ich kann seine Gründe nachvollziehen, aber weiß man sowas nicht vorher? Schade
    Meinst Du das oben genannte Alibi? Ich halte diesen Grund für sehr unglaubwürdig, da es ja schon lange festgestanden haben dürfte, wo und für wie lange der Film gedreht wird.

    Ich denke eher, daß der gute Mann nach dem überragenden kommerziellen Erfolg von BLACK SWAN vorerst einfach keine Notwendigkeit mehr sieht, sich dem Diktat von Fox zu unterwerfen.

  19. #39
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von Chrysagon Beitrag anzeigen
    Meinst Du das oben genannte Alibi? Ich halte diesen Grund für sehr unglaubwürdig, da es ja schon lange festgestanden haben dürfte, wo und für wie lange der Film gedreht wird.

    Ich denke eher, daß der gute Mann nach dem überragenden kommerziellen Erfolg von BLACK SWAN vorerst einfach keine Notwendigkeit mehr sieht, sich dem Diktat von Fox zu unterwerfen.
    Sollte der Film in Japan gedreht werden? Dann gibt es ja vielleicht auch andere Gründe

    Ansonsten bin ich aber eher froh das daraus nix geworden ist. Aronofsky ist einer der besten Regisseure seiner Zeit, aber die Fortsetzung zu solch einem relativ eindimensionalen Franchiseprodukt birgt doch ein zu großes Risiko. Viele gute Regisseure haben sich an solchen Filmen die Zähne ausgebissen. Lieber wieder einen Stoff, der dem Herrn Aronofsky eher liegt.

  20. #40
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Lieber wieder einen Stoff, der dem Herrn Aronofsky eher liegt.
    Genau! Punisher - Reboot!

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] X-Men Origins Wolverine
    Von Cobretti1980 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 23:02:05
  2. Wolverine
    Von Luke Cage im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 666
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 21:02:47
  3. [News] X-Men Ableger:Magneto & Wolverine
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 23:00:54
  4. [News] 4 X-Men Spin-Offs: Magneto/Wolverine/Emma Frost/X-Men Kids
    Von Darkman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.07.06, 10:20:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •