Cinefacts

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 207
  1. #141
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Der Film ist nicht sonderlich spektakulär, macht aber Spass. Es ist ein bißchen so, als würde ich mir eine neue Episode einer TV-Serie ansehen. Die Grundlagen sind gelegt und das neueste Abenteuer kann beginnen.

    Auf jeden Fall schonmal Achtung: der Abspann ist wie bei Amazing SM zweigeteilt und zwischendrin kommt noch eine längere Sequenz mit 2 Gaststars. ein Prolog zu Days of the Future Past. Da würden mich nun doch die Synchronsprecher interessieren.

  2. #142
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Vielen Dank @ Kinta & The Killer. Ich habe mich schon die ganze Zeit nicht sooo übermäßig auf diese Fortsetzung gefreut, hätte mich aber bei "euphorisierenden" Kritiken noch hinreißen lassen, den Gang ins Kino zu wagen. Aber so warte ich dann doch, bis er auf Blu erscheint; ich denke, daß das reichen wird

  3. #143
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Anschauen werd ich mir den Film sicherlich, auch wenn ich mir zur Abwechslung mal eine R-rated Variante gewünscht hätte. Denke der Film wird Spaß machen und den letzten Wolverine Stand-alone Film überbieten (was nicht schwer sein dürfte). Das Setting in Japan fand ich schon von Anfang an sehr gut da ich auch die Comics die in diesem Handlungsrahmen spielen sehr mag. Bin gespannt, Kritiken werd ich mir aber besser keine durchlesen, da lässt sich meine Erwartungshaltung immer zu gerne davon beeinflussen.

  4. #144
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Das Setting in Japan fand ich schon von Anfang an sehr gut da ich auch die Comics die in diesem Handlungsrahmen spielen sehr mag.
    Mach dir aber keine Hoffnung auf eine auch nur annähernd werkgetreue Adaption des Claremont/Miller-Comics. Wieder einmal hat man bloß die Figuren genommen und eine neue Handlung daraus gestrickt. Ist diesmal aber ganz okay gelungen (bis auf ungefähr das letzte Drittel, das mir ziemlich die Schuhe ausgezogen hat).

  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Der Film ist nicht sonderlich spektakulär, macht aber Spass. Es ist ein bißchen so, als würde ich mir eine neue Episode einer TV-Serie ansehen. Die Grundlagen sind gelegt und das neueste Abenteuer kann beginnen.

    Auf jeden Fall schonmal Achtung: der Abspann ist wie bei Amazing SM zweigeteilt und zwischendrin kommt noch eine längere Sequenz mit 2 Gaststars. ein Prolog zu Days of the Future Past. Da würden mich nun doch die Synchronsprecher interessieren.
    Mist, hätte ich doch sitzenbleiben sollen. Kannst du - natürlich im Spoliertag - sagen, was da noch kam?

  6. #146
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: The Wolverine [Sequel]

    @müder Joe: Das fand ich aber auch gut, ich hatte tatsächlich was erwartet, was nah am Original ist. Das kenne ich aber schon und hätte ich mich gelangweilt.

    @montaga:
    2 Jahre später, Wolvie läuft in einem Airport lang. Im Hintergrund läuft in einem Fernseher ein Spot für Trask Industries für Robotertechnik (wir Fanboys wissen ja, dass Trask die Sentinels entwickelt hat). Vor dem Sicherheitscheck sieht Wolvie plötzlich, dass alle metallenen Gegenstände verrückt spielen. Er dreht sich um und sieht Erik Lensherr, der plötzlich vor ihm steht und sagt, dass eine große Bedrohung, Maschinen, die Mutanten vernichten will. Die ganze Umgebung friert ein. Aus einer anderen Ecke kommt der totgeglaubte Xavier im Rollstuhl angefahren und begrüßt Wolverine etwa mit den Worten: "Ich hab dir doch mal gesagt, dass du nicht der einzige Mensch mit Fähigkeiten bist."

  7. #147
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Wolverine [Sequel]

    @ The Killer: Danke

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    @müder Joe: Das fand ich aber auch gut, ich hatte tatsächlich was erwartet, was nah am Original ist. Das kenne ich aber schon und hätte ich mich gelangweilt.

    @montaga:
    2 Jahre später, Wolvie läuft in einem Airport lang. Im Hintergrund läuft in einem Fernseher ein Spot für Trask Industries für Robotertechnik (wir Fanboys wissen ja, dass Trask die Sentinels entwickelt hat). Vor dem Sicherheitscheck sieht Wolvie plötzlich, dass alle metallenen Gegenstände verrückt spielen. Er dreht sich um und sieht Erik Lensherr, der plötzlich vor ihm steht und sagt, dass eine große Bedrohung, Maschinen, die Mutanten vernichten will. Die ganze Umgebung friert ein. Aus einer anderen Ecke kommt der totgeglaubte Xavier im Rollstuhl angefahren und begrüßt Wolverine etwa mit den Worten: "Ich hab dir doch mal gesagt, dass du nicht der einzige Mensch mit Fähigkeiten bist."
    Bzgl Spoiler: Xavier und Magneto in Form von James McAvoy/Michael Fassbender oder Patrick Stewart/Ian McKellen?

  9. #149
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Patrick Stewart/Ian McKellen!

  10. #150
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Laut Schnittberichte FSK 12. Das wundert mich dann doch, fand eigentlich, dass das PG-13 hier ziemlich ausgereizt war und hätte mit FSK 16 gerechnet.

  11. #151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Wer seinen Kinobesuch vielleicht noch canceln möchte...

    http://www.digitalspy.co.uk/movies/i...d-cut.html?rss

    Der Film darf gerne etwas blutiger werden. Muß ja nicht gleich ein Splatterfilm werden, aber die MAX-Sachen waren ja teilweise nicht übel. Daß der Film weniger "spektakulär" als diverse Konkurrenten sein soll, stimmt mich auch positiv. Nach den zahlreichen Kommentaren zum Finale von MOS hatte ich gleich keinen Bock mehr auf den Film.

  12. #152
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Jau, thx für den Link. Werde mir nun definitiv den Kinobesuch sparen und auf die Blu warten.

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Zitat Zitat von Chrysagon Beitrag anzeigen
    Wer seinen Kinobesuch vielleicht noch canceln möchte...

    http://www.digitalspy.co.uk/movies/i...d-cut.html?rss

    Der Film darf gerne etwas blutiger werden. Muß ja nicht gleich ein Splatterfilm werden, aber die MAX-Sachen waren ja teilweise nicht übel. Daß der Film weniger "spektakulär" als diverse Konkurrenten sein soll, stimmt mich auch positiv. Nach den zahlreichen Kommentaren zum Finale von MOS hatte ich gleich keinen Bock mehr auf den Film.
    Mal abwarten, ob das dann nicht nur hier und da ein paar digitale Spritzer sind. Man hat sich in den letzten Jahren ja immer so viel von potentiellen unrated Kandidaten versprochen und fast immer war's am Ende eine Enttäuschung. "The Wolverine" war allerdings wirklich ein Kandidat, bei dem ich mir beim Ansehen die ganze Zeit gedacht hab, eigentlich müsste der doch R-Rated sein, wobei es wie gesagt schon ziemlich rauh zur Sache ging. Mehr Blut allein wird aber die Mankos des Films ohnehin nicht ausmerzen, zusätzliche Ninja-Action im letzten Drittel klingt diesbezüglich da schon spannender ...

  14. #154
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Filmstarts ist nicht so begeistert:
    http://www.filmstarts.de/kritiken/10...-2/kritik.html

  15. #155
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: The Wolverine [Sequel]


    Schöne Kritik, aber ACHTUNG: enthalten in der filmstarts-Kritik ist ein mehr oder minder fetter Spoiler, der nicht jedem schmecken dürfte!!

    Kernaussage der Kritik in meinen Augen:
    Die Drehbuchautoren Mark Bomback, Scott Frank und Christopher McQuarrie haben sich mit der Kult-Miniserie „Wolverine“ von Chris Claremont und Frank Miller den wohl stärksten Wolverine-Comic überhaupt als Vorlage auserkoren. Von dessen Plot ist am Ende allerdings kaum mehr als der Ort der Handlung und das Aussehen einiger Figuren übriggeblieben, was wiederum gar nicht unbedingt schlimm gewesen wäre, wenn man nicht auch die Figur Wolverine vollkommen unnötig weichgewaschen hätte: Im Comic ist der Mutant mit den unzerstörbaren Klauen eine gequälte Seele, ein instinktgetriebener Killer, ein Nihilist wie aus einem Film noir, in der Kino-Version bleibt er hingegen der nette Superhelden-Onkel von nebenan.
    Geändert von Heaty (23.07.13 um 07:44:59 Uhr)

  16. #156
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Ja, die Kritik trifft es leider ziemlich genau, wobei die Haupt-Defizite des Films in meinen Augen nicht der Verpflichtung, in einem jugendfreien Rahmen zu bleiben, geschuldet sind - im Gegenteil, gerade in den vielen Szenen zwischen der Action macht sich leider gepflegte Langeweile und Phantasielosigkeit breit, was ich von den X-Men Filmen sonst eigentlich nicht gewohnt bin.

  17. #157
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Die Gamestar Kritik liest sich nochmal anders

    http://www.gamestar.de/specials/film..._kriegers.html

  18. #158
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Wobei die sich hier *imho* ziemlich nach einem Fan-Review anfühlt und weniger nach einer differenziert betrachteten/geschriebenen Filmkritik. Aber es ist ja auch GAMEstar

  19. #159
    Ewig zu spät kommer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Portland/OR
    Alter
    45
    Beiträge
    2.697

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Wie auch immer, meine Tickets sind gesichert und ich weiss das ich ihn lieben werde weil es Wolverine ist
    Mir hat schon das erste Machwerk mehr als gut gefallen. Schafft es denn heute keiner mehr das Kind in sich zu wecken?
    Einen Film wie ein 12 jähriger zu empfinden? Die Magie die man fühlt wenn das Licht ausgeht und der Film über die Leinwand flimmert.
    Alleine das Pönack den Film heute morgen schon wieder dämlich fand, steigert meine Vorfreude.
    Wenn ich an jeden Film mit kalter Logik und der Lupe rangehe, dann nehme ich mir doch den Spass an der Sache, gerade bei Comicverfilmungen sollte ich alles abschalten was mit Logik zu tun hat.
    Aber gut, der Film wird ähnlich spalten wie Pacific Rim oder andere Popcornfilme

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Wolverine [Sequel]

    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    ...Schafft es denn heute keiner mehr das Kind in sich zu wecken?
    Einen Film wie ein 12 jähriger zu empfinden? Die Magie die man fühlt wenn das Licht ausgeht und der Film über die Leinwand flimmert...
    Fandest du als 12-Jähriger jeden Film gut? Ich weiß, ich habe mich damals manchmal auch im Kino gelangweilt.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] X-Men Origins Wolverine
    Von Cobretti1980 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 23:02:05
  2. Wolverine
    Von Luke Cage im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 666
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 21:02:47
  3. [News] X-Men Ableger:Magneto & Wolverine
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 23:00:54
  4. [News] 4 X-Men Spin-Offs: Magneto/Wolverine/Emma Frost/X-Men Kids
    Von Darkman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.07.06, 10:20:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •