Cinefacts

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 207
  1. #1
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    Wolverine: Weg des Kriegers

    Nach dem wirklich guten Start von Wolverin haben sich die im Vorfeld durch Jackman gestreuten Gerüchte nun schlagartig bestätigt... es gibt ganz Klar ne Fortsetzung!

    -------------

    Hugh Jackman und sein Seed-Productions-Partner John Palermo haben derzeit mehrere Projekte in Arbeit, darunter eine Fortsetzung zum gerade angelaufenen X-Men Origins: Wolverine, die Jackman erneut produzieren wird.

    Der Film, der natürlich in Zusammenarbeit mit 20th Century Fox entwickelt wird, soll sich auf die Samurai-Geschichte aus der Comicserie konzentrieren.
    In den Comics besitzt Logan Erinnerungen an eine Zeit als Samurai in Japan, durch implantierte Erinnerungen im Rahmen des Weapon-X-Programms ist die Authentizität dieser Erinnerungen allerdings umstritten.


    Ein Regisseur oder Drehbuchautor ist noch nicht an Bord.

  2. #2
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wolverine 2

    Oh-ha, eigentlich, wenn es gut und damit anders als der erste Film werden würde, wäre es am Ende eigentlich schlicht und ergreifend ein "Last Samurai", wobei man Cruise durch Jackmann ausgetauscht hat. Aber um in der Linie des ersten Teils zu bleiben, müsste man dann wohl Spannung, intensive Action und natürlich den Sinn der Geschichte vorher rausschneiden.

    Mehr als ein "Wolverine verhaupt Japse mit Superkräften" wird daraus sicherlich nicht, wenn wir Glück haben, gibt es vielleicht eine Erklärung, wie aus Creed Sabretooth wurde, oder neee, doch nicht, das bewahren sich die Herren und Damen dann wohl für den Abschluss der von Anfang an geplanten Trilogie auf.

  3. #3
    meat loaf
    Gast

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von Mark Beitrag anzeigen
    Nach dem wirklich guten Start von Wolverin haben sich die im Vorfeld durch Jackman gestreuten Gerüchte nun schlagartig bestätigt... es gibt ganz Klar ne Fortsetzung!
    Wo haben sich die Gerüchte klar bestätigt? Bei einem starken Drop (und der ist angesichts der Konkurrenz der kommenden Wochen nicht allzu unwahrscheinlich) wäre eine Fortsetzung zumindest fraglich.

    Also erstmal ruhig bleiben, denn die Stars und Produzenten sind immer gleich am Start. Wenn letztere das Sagen hätten, gäbe es schon lange LXG 2.

  4. #4
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Wolverine 2

    Wolverine als Samurai in Japan? Hört sich scheiße an!

  5. #5
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Wolverine als Samurai in Japan? Hört sich scheiße an!
    Dann kennst du die Comics nicht, denn die sind genial.

  6. #6
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Wolverine 2

    Dann müsste die Handlung ja aber nochmal vor dem ersten Teil spielen, entgegen der Abspannszene, die anderes signalisierte. Denn inwieweit Logan in den 70er bzw. 80er Jahren des letzten Jahrhunderts noch als Samurai durch Japan wandern will, wäre mir schleierhaft.

  7. #7
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Wolverine 2

    Nein die kenne ich nicht.
    Ich lasse mich aber gerne überraschen.

  8. #8
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von The Corey Beitrag anzeigen
    Dann müsste die Handlung ja aber nochmal vor dem ersten Teil spielen, entgegen der Abspannszene, die anderes signalisierte. Denn inwieweit Logan in den 70er bzw. 80er Jahren des letzten Jahrhunderts noch als Samurai durch Japan wandern will, wäre mir schleierhaft.
    Vielleicht steigt er ja in die Cosplay Szene ein und verbringt seine Zeit als Samurai auf Conventions. Nach dem ersten Film würde es mich jedenfalls auch nicht mehr wundern.

    Geändert von #1 defender (06.05.09 um 09:31:31 Uhr)

  9. #9
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von #1 defender Beitrag anzeigen
    Vielleicht steigt er ja in die Cosplay Szene ein und verbringt seine Zeit als Samurai auf Conventions. Nach dem ersten Film würde es mich jedenfalls auch nicht mehr wundern.


    Ja das wäre doch mal was. Aber ich glaube zu der Zeit war die Cosplay Szene auch noch nciht aktiv genug.

  10. #10
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Wolverine 2

    Ich poste das mal hier, es gibt "Neuigkeiten" zu einem eventuellen Deadpool Spinoff:


    UPDATE: A source close to Fox tells us that the Deadpool and second "Wolverine" movies are coming from the two Easter Eggs at the end of X-Men Origins: Wolverine:

    "We are developing a spinoff with Deadpool, as well. It is one of the two different "Easter egg" scenes after the credits of WOLVERINE and hints at two different movies that are coming FROM THEM. One is the Japan backstory which was announced earlier, the other is about Deadpool. The film, which would be produced by Lauren Shuler Donner and Marvel, has Ryan Reynolds attached and would be a complete exploration of this unique character - his origins, his emergence as the Merc with with the Mouth, etc. We are looking for writers as well."
    Quelle: http://www.superherohype.com/news/x-mennews.php?id=8308

    Na ja, bei 20th Century Fox mache ich mir keine allzu großen Hoffnungen, das daraus was Gescheites wird.

  11. #11
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Wolverine 2

    Reynolds äußert sich zum Deadpool Spinoff:

    We're just trying to break a story right now and figure out who the villain is going to be and all that stuff. But, it's going to be just like the comic books. I'm gonna have a messed up face and you may see some flashbacks of Wade earlier in his life, but primarily what you see is what you get in the comics and that's the goal. And there is no better place to draw material from then the comics which are incredible.
    http://www.superherohype.com/news/x-mennews.php?id=8379

  12. #12
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Wolverine 2

    Für die, die es noch nicht mitbekommen haben:

    Darren Aronofsky wird die Regie bei dem nächsten Wolverine-Film übernehmen.

    Der Film-Titel lautet: "THE WOLVERINE"

    Es wird keine direkte Fortsetzung zu X-Men Origins: Wolverine, sondern ein "One-Off" – ein für sich stehendes Projekt. Wieder mit dabei ist Hugh Jackman.

    Darum gehts: The script, written by Christopher McQuarrie, involves Logan beginning a forbidden romance with a Japanese woman whose hand in marriage is, unfortunately, promised to another man. Since Logan won't take "no" for an answer, it puts him into battle with her father and her samurai-sword-wielding brothers.

    Quelle: http://www.superherohype.com/news/ar...olverine-movie
    Geändert von Batcomputer (14.11.10 um 18:12:50 Uhr)

  13. #13
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Wolverine 2

    Das klingt, um ehrlich zu sein, ziemlich lahm. Ich kenn' mich, was die Comics angeht, nicht unbedingt aus aber fusst diese Story auf einem?
    Wenn ja, mag der Plot in gemalten Bildern ja ganz gut rüberkommen aber als eigenständiger Film, der, imO, automatisch mit den anderen Wolverine-lastigen Filmen in Kontext gestellt würde, kann ich mir nicht vorstellen, dass da was vernünftiges bei raus kommt.

  14. #14
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Wolverine 2

    Gefällt mir gut die Idee.

  15. #15
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: Wolverine 2

    Aronofsky & Samurais? Ich bin dabei.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Wolverine 2

    Jaja, klar, ich wette in 2 Wochen sagt Aronofsky wieder "ne, doch keinen Bock". Der soll lieber endlich Robocop drehen. Ach ne, da hatte er dann ja auch keinen Bock mehr drauf.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Wolverine 2

    Aronofsky soll seine Kreativität lieber in eigenständigen Projekten ausleben und sich nicht in ein massenkompatibles Korsett zwängen lassen.
    Andererseits ist es bei Nolan auch gut ausgegangen. Und Aronofsky muss es erstmal schaffen, einen wirklich schlechten Film zu machen.
    Mag die Story auch etwas befremdlich wirken, traue ich dem Autor und Regisseur durchaus zu, einen interessanten Film zu machen.
    Besser als X-Men Origins: Wolverine wird's allemal.

  18. #18
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wolverine 2

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Für die, die es noch nicht mitbekommen haben:

    Darren Aronofsky wird die Regie bei dem nächsten Wolverine-Film übernehmen.

    Der Film-Titel lautet: "THE WOLVERINE"

    Es wird keine direkte Fortsetzung zu X-Men Origins: Wolverine, sondern ein "One-Off" – ein für sich stehendes Projekt. Wieder mit dabei ist Hugh Jackman.

    Darum gehts: The script, written by Christopher McQuarrie, involves Logan beginning a forbidden romance with a Japanese woman whose hand in marriage is, unfortunately, promised to another man. Since Logan won't take "no" for an answer, it puts him into battle with her father and her samurai-sword-wielding brothers.

    Quelle: http://www.superherohype.com/news/ar...olverine-movie
    Goil. Aranofsky als Regisseur? Das sind ja mal Nachrichten. Und ansonsten hört sich die Story auch gut an, denn das ist immer noch die selbe Chris Claremont / Frank Miller-Storyline die man eigentlich von Anfang an verfilmen wollte. Nachdem nun die Backstory von Wolvie ohnehin zu Tode vergewaltigt/gezeigt wurde, kann man sich ja auf einfache "One-Shots" konzentrieren. Man kann nachher ja immer noch nen Sam-Raimi nachschieben und irgend einen dritten Teil als "Abschluss der Trilogie" ummodeln, indem man sich irgendwelche Verbindungen aus den Fingern zieht.

    Geändert von executor (14.11.10 um 23:34:14 Uhr)

  19. #19
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Wolverine 2

    also doch die Samurai Story...furchtbar.
    Das alles dann wieder schön auf PG-13 trimmen und einem öden und langweiligen Wolverine Film steht nichts im Weg.

    Und warum ist das auf einmal kein "X-Men" und kein "Origins" Film mehr...anstatt gleich irgendwie eine "Brücke" zu First Class zu schlagen, aber nein, Japan und Samurais, das war schon in den Comics nicht toll.

  20. #20
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wolverine 2

    Öhm, hast du in diesem entsprechenden Fall das Ausgangsmaterial mal gelesen? Und "Wolverine und Japan" ist nun nichts, was sich auf ein, zwei Geschichten beschränken würde. Bis Logan mal kein Gaijin mehr war, verging schon einige Zeit im Land der aufgehenden Sonne. (Ganz zu schweigen von den Erlebnissen der letzten paar Jahre mitsamt japanischer Frau und weiteren Zöglingseskapaden. )

    Und es ist schon ziemlich schwer, nun vom Ende der 70er "mal eben" eine Brücke zu "First Class" zu schlagen, ganz abgesehen davon, dass ich mir nicht so recht vorstellen kann, wie Wolverine nun in den X-Men PREQUELS rumspringen soll, nachdem Singer ihn in "X-Men" ja überhaupt bei den X-Menschen erstmalig vorgestellt hat. Außer natürlich Xavier hat noch ein paar Adamantiumkugeln irgendwo rumliegen und löscht am Ende der Geschichte dann eh Logans Verstand mittels Telepathie.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] X-Men Origins Wolverine
    Von Cobretti1980 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 23:02:05
  2. Wolverine
    Von Luke Cage im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 666
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 21:02:47
  3. [News] X-Men Ableger:Magneto & Wolverine
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 23:00:54
  4. [News] 4 X-Men Spin-Offs: Magneto/Wolverine/Emma Frost/X-Men Kids
    Von Darkman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.07.06, 10:20:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •