Cinefacts

Seite 12 von 97 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 1935
  1. #221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    106

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Donnerfuss Beitrag anzeigen
    Das ist dann aber schon sehr frech. Du wusstest über den Ton vorher bescheid und bestellst die Box trotzdem. Dann willst Du sie wieder tauschen, weil der Ton genau so ist, wie Du es schon bei Amazon lesen konntest.

    Ein Booklet hat in Deiner Box übrigens nicht gefehlt, hättest Du auch nachlesen können, sondern nur zwei Kommas in Deinem Text.
    Da ich mich selbst von diesem Fehler überzeugen wollte, mußte ich mir die Box aber kaufen. Leider wird bei Amazon auch viel Unsinn verbreitet.
    Und das mit dem Booklet hätte ja auch nicht bei jeder Box sein müssen.
    War das diesmal richtig Herr Lehrer oder muss ich wieder nachsitzen ?

  2. #222
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Donnerfuss Beitrag anzeigen
    Ein Booklet hat in Deiner Box übrigens nicht gefehlt, hättest Du auch nachlesen können, sondern nur zwei Kommas in Deinem Text.
    Was sind denn Kommas? Ist das neudeutsch für Kommata?

  3. #223
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Clermont Beitrag anzeigen
    Und das mit dem Booklet hätte ja auch nicht bei jeder Box sein müssen.
    Zur Info: Ein Booklet in der Rocky BD Box hat es trotz vorhandener Lasche nie gegeben.

  4. #224
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Hmmm... kann jemand bei "Stirb langsam 2" auch ´nen seeehr langsamen Ton bestätigen, oder hab ich nen Knick im Ohr? Fand allerdings bei der DVD den Ton auch schon untypisch tief...

  5. #225
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von EselWesen Beitrag anzeigen
    DER MANN, DER NIEMALS AUFGIBT (THE GAUNTLET); eben gesichtet. der. dt. Ton ist GRAUENHAFT. PAL Pitch auf NTSC gestreckt, total verzerrt und teils leiernd wegen Stümperton-Umwandlung. da wurde wohl die billigste Freeware benutzt, die gerade greifbar war.
    Kann ich so nicht bestätigen.
    Habe gestern mit Frau die BD gesehen und extra auf Anormalitäten geachtet und auch extra nochmal gefragt, ob ihr was unangenehm auffällt.
    Wir hatten beide keinerlei Problem mit dem deutschen Ton.
    Von meiner Seite aus Entwarnung für "The Gauntlet"

  6. #226
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Habe gestern Swing Vote mir Kevin Costner gesehen. Dabei kam mir die Synchro insgesamt sehr langsam und dumpf vor. Selbst Frank Glaubrecht als Costers Standartstimme war kaum wiederzuerkennen. Ist das ein Fall von Pfusch, wie er hier im Thread besprochen wird?

    Gibt es irgendwo eine Liste solcher Pfusch-Ton-Scheiben?

  7. #227
    Erbsenzähler
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    45
    Beiträge
    455

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Das lässt sich normalerweise sehr leicht feststellen, wenn man mal auf die englische Tonspur umschaltet, da diese meistens die richtige Geschwindigkeit haben. Man muss nur auf die Musik achten.
    Natürlich blöd, wenn sich der Ton nur im Menü umstellen lässt. Da man dann nicht den direkten Vergleich hat.

  8. #228
    Disco Stu
    Registriert seit
    04.02.06
    Ort
    Königreich Württemberg
    Alter
    48
    Beiträge
    459

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Daher ist der Ton auf den Blu-rays jetzt endlich korrekt in der Original-Kinotonhöhe und -geschwindigkeit.
    'Tschuldigung, dass mag ja alles wohl schon seine Richtigkeit haben. Allerdings interessiert das mein Gehör bei Syncros die sich jahre/-zehnte dann eben halt etwas zu schnell ins Ohr eingebrannt haben, einen feuchten Kehricht !
    Sorry, ich hab's versucht...leider wollte sich das übliche warme wohlige Gefühl des "Korrekten" so gar nicht nicht einstellen.
    Hätte anfangs tatsächlich nicht gedacht, dass das mal mein Haupt-KO-Kriterium gegen Blurays wird. Doch mittlerweile bin ich völlig davon abgekommen alte Filme überhaupt noch kaufen, bzw. upzudaten, selbst wenn ich sie für 9,99 auf'm Grabbeltisch entdecke. Da mich die Ungewissheit nervt und ich eh für die Hälfte den Film in der Deluxeversion neu oder gebraucht auf DVD bekomme

    Und ausserdem, seit ich Sky + PVR habe, bleibt sogar immer öfter die auch DVD im Laden stehen. Selbst bei teils bescheidener Quali...für einmal angucken reicht's immer: watch & forget !

    Adama

  9. #229
    Tripod
    Registriert seit
    15.05.02
    Alter
    46
    Beiträge
    364

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Was sind denn Kommas? Ist das neudeutsch für Kommata?
    [Besserwissermodus]
    Laut Duden ist beides möglich. Kommata gilt mittlerweile als veraltet. Da könnte man auch 'Beistriche' sagen
    [/Besserwissermodus]

  10. #230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    In einer Gesellschaft, in der man das Deppenapostroph an jedem Kioskschild bewundern kann, in synchronisierten Filmen Pizzen Pizzas oder Taxen Taxis genannt werden und auf jeder Mayonnaise-Flasche groß das Wort "Majonäse" prangert, wundert mich auch das nicht mehr.

    /Offtopic

  11. #231
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Hmmm... kann jemand bei "Stirb langsam 2" auch ´nen seeehr langsamen Ton bestätigen, oder hab ich nen Knick im Ohr? Fand allerdings bei der DVD den Ton auch schon untypisch tief...
    der Ton der DVD (uncut-Auflage) wurde schon auf die richtige Tonhöhe gebracht - evtl. wurde das für die Bluray mal wieder von Idioten zerstört.

  12. #232
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Beiträge
    326

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Mini-Me Beitrag anzeigen
    [Besserwissermodus]
    Laut Duden ist beides möglich. Kommata gilt mittlerweile als veraltet. Da könnte man auch 'Beistriche' sagen
    [/Besserwissermodus]
    Danke Mini-Me, dass hier deswegen gleich Alarm ist, hab ich mir schon gedacht. Hab mich aber, da korrekt, trotzdem gegen Kommata entschieden.

    Zitat Zitat von Clermont Beitrag anzeigen


    Da ich mich selbst von diesem Fehler überzeugen wollte, mußte ich mir die Box aber kaufen. Leider wird bei Amazon auch viel Unsinn verbreitet.
    Und das mit dem Booklet hätte ja auch nicht bei jeder Box sein müssen.
    War das diesmal richtig Herr Lehrer oder muss ich wieder nachsitzen ?
    Es ging mir hier auch weniger darum, Dich zu belehren, das "fehlende" Booklet gab mir einfach die Vorlage. Vielmehr prangere ich Dein Verhalten an.

    Den Flitzpiepen, die bei Amazon was zum Besten geben, sollte man nicht alles glauben. Aber Du bist hier seit vier Jahren registriert und wirst bestimmt regelmäßig mitlesen. Es wurde hier oft genug erwähnt, wie es um die deutsche Tonspur bestellt ist. Auch hat sich hier niemand gemeldet, der ein Booklet in seiner Box hatte. Also finde ich es schon dreist, Amazon die von Dir bestellte Box zurückzuschicken, die genau die Fehler hat, die Dir schon bekannt waren oder hätten bekannt sein müssen.

    Den guten Service und die Kulanz seitens Amazon in dieser Form auszunutzen, kann ich einfach nicht gutheißen. Amazon schickt die Box ja nicht an MGM und bekommt eine verbesserte Box dafür. Die können die Box jetzt für weniger Geld im Marketplace verkaufen. Ich bin normalerweise kein Moralapostel, aber die Einstellung, dass Du ja jederzeit zurückschicken kannst, sollten sich die (hier mehrfach bestätigten) Fehler bewahrheiten, finde ich nicht in Ordnung.

    Ich kann mit der veröffentlichten Box gut leben. Das Bild ist besser und der Ton ist kein Grund, um auf diese BDs zu verzichten.

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    In einer Gesellschaft, in der man das Deppenapostroph an jedem Kioskschild bewundern kann, in synchronisierten Filmen Pizzen Pizzas oder Taxen Taxis genannt werden und auf jeder Mayonnaise-Flasche groß das Wort "Majonäse" prangert, wundert mich auch das nicht mehr.

    /Offtopic
    So, ich geh dann noch in Mario´s Pizzeria und esse eine seiner leckeren Pizzas, da ich auf Pommes mit Majonäse keine Lust habe. Mit einem der vielen Taxis werde ich dann nach Hause fahren.

  13. #233
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Es besteht natürlich die Chance, dass amazon durch solche Art von Kundenbeschwerden den Fehler bei MGM anprangert. Vielleicht wird der Verein so mal wachgerüttelt, was sie da manchmal für nen Mist abliefern. Und ein versteckter Mangel, wie er hier vorliegt, kann auch ein Händler bei einem Hersteller reklamieren. Es ist nur ein wenig Aufwand, denn der Mangel muss auch von MGM anerkannt werden.

    Viele Grüße
    hitch

  14. #234
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Die Anzahl dieser Kundenbeschwerden bzgl. des tieferen Tons, wird Amazon sicher nicht wirklich zum Handeln bringen.
    Wer kennt schon diese "Problematik", ausser uns paar "Spezialisten" hier im Forum? Ganz zu schweigen davon, das das MGM wohl kaum jucken wird...

    EDIT:
    Klar, man soll auch nicht alles hinnehmen, aber da müssten dann auch Leute an den Reglern sitzen, die Ahnung haben.
    Und ich denke MGM hat gerade andere Probleme... (Ich persönlich finde es allerdings ein wenig dreist, das nicht auch der Ton neu abetastet wird, sonder der bereits für DVD bearbeitet Ton verwendet wird - in welche Form der auch immer vorliegt).
    Aber ist eben auch wieder ein Kostending...
    Geändert von Tyler Durden (10.06.10 um 08:04:39 Uhr)

  15. #235
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    also RESCUE DAWN blu gehört definitiv auch zu den Opfern, die Synchro ist auf 25fps gemacht worden und für die Blu Ray mit hörbar zu tiefen Opas umcodiert worden - nicht zu ertragen, ich bekam nach 1 min schon Ohrenbluten.

  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Morgen kommt ja mal wieder eine interessanter Titel aus dem Hause MGM auf BD heraus: "Kalifornia".

    Ich hoffe mal, dass die dt. Tonspur hier okay ist. Gerade bei MGM muss man ja vorsichtig sein. Hat evtl. schon jemand die BD (die ausländischen Versionen dürften wohl identisch sein) ?

  17. #237
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    von dem gab es keine SE oder Gold Edition, wenn ich richtig liege. die normalen Standard-DVDs von MGM hatten immer den PAL-Pitch, wäre also auf blu korrekt zu erwarten.

  18. #238
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Darf ich nochmal kurz zusammenfassen?

    Fargo
    Zwei glorreiche Halunken
    Königreich der Himmel
    Der Mann, der niemals aufgibt
    Mord ist mein Geschäft, Liebling
    Payback
    Planet Erde
    Robin Hood
    RoboCop
    Der rosarote Panther (1964)
    Das Schweigen der Lämmer
    Spaceballs
    Superman
    Traitor
    Das Yakuza-Kartell

    24 - Staffel 7
    Firefly
    Grey's Anatomy - Staffel 4
    Lost - alle Staffeln
    Prison Break - Staffel 3
    Star Trek TOS

    Waren das bislang alle? Was ist z.B. mit Misery?
    Welcher "Robin Hood" ist gemeint? Etwa die Warner Blu-ray zum Costner Robin-Hood "König der Diebe"?

    Da "Das Schweigen der Lämmer" betroffen ist - was ist mit "Roter Drache"?

  19. #239
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Das sollte der Costner Robin Hood sein, da die Neusynchro wohl auf einer 25fps Basis gemacht wurde....
    Geändert von Tyler Durden (24.07.10 um 19:51:34 Uhr)

  20. #240
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von EselWesen Beitrag anzeigen
    von dem gab es keine SE oder Gold Edition, wenn ich richtig liege. die normalen Standard-DVDs von MGM hatten immer den PAL-Pitch, wäre also auf blu korrekt zu erwarten.
    Also ich kann dazu nur mal "Armee der Finsternis" in die Runde werfen. Der hatte auch eine höhenkorrigierte 5.1 Spur und war nicht in einer SE. Aber da haben die wohl gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, als sie die paar neusynchronisierten Stellen angepasst haben und überhaupt den 5.1 mix erstellt haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •