Cinefacts

Seite 16 von 97 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 1935
  1. #301
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Und wo ist diese Hysterie?
    Unter anderem siehe oben.

  2. #302
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Unter anderem siehe oben.
    ich weiß trotzdem net genau wo und was du meinst.

  3. #303
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ist die Blu-ray von M*A*S*H auch von dem Fehler betroffen???

  4. #304
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @cgrage
    M*A*S*H
    ist von FOX und nicht von MGM und hat außerdem auf DVD niemals eine Tonhöhenkorrektur erfahren. Daher gibt es keinen Grund, warum die Blu-ray nicht die korrekte Kinotonhöhe aufweisen sollte. (Wie 99% aller anderen Blu-rays von Kinofilmen auch!)

    @Dwayne Hicks
    Genau diese Art von Hysterie meine ich!

  5. #305
    Geisterjäger
    Registriert seit
    19.01.05
    Ort
    Good Ol' PB
    Beiträge
    635

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ich sehe da jetzt keine Hysterie, sondern nur einen User der ganz normal sicher gehen will, dass die BD die korrekte Höhe hat bevor er sich den Film kauft. Das Schweigen der Lämmer und Mord ist mein Geschäft, Liebling sind auch Kinofilme und anscheinend ja auch von dem Phänomen betroffen. Ja, Ausnahmen bestätigen die Regel ....

    Wie sieht das denn bei Serien aus, sind da eigentlich alle auf BD betroffen oder gibt's welche die nicht zu tief sind?

  6. #306
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    hab mal bei "der Blutige Pfad Gottes" reingeschaut und bei dem weiß ich jetzt echt net ob da alles in Ordnung ist oder Tonhöhe verpfuscht, für mich klang jedenfalls alles recht human...mal sehen wies wirkt wenn ich den Film malwieder richtig anschaue.

  7. #307
    The Bitmap Brother
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    SBK
    Alter
    41
    Beiträge
    175

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wie sieht es eigentlich mit den neu synchronisierten Szenen im Troja DC aus?

  8. #308
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Der Troja DC wurde für eine Kino VÖ synchronisiert. also keine probleme da

  9. #309
    ...ist Falling Down
    Registriert seit
    17.01.02
    Ort
    Im Körper des Feindes
    Alter
    40
    Beiträge
    491

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Meiner Meinung nach läuft bei der Superman The Movie Blu Ray der Ton normal.
    Ich habe sie heute mit meiner DVD verglichen und konnte keinen Unterschied in der Audio Geschwindigkeit feststellen. Bei Fargo und Payback ist mir der Unterschied z.B. sofort aufgefallen ohne Vergleich.

  10. #310
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Was ES WAR EINMAL IN AMERIKA angeht, muss man leider die kommende Blu-ray auch als Kandidaten für diesen Thread nennen. (Wobei die Neusynchro ja eh schon bei der Herstellung verpfuscht wurde, wegen 25 B/sec-Synchro auf beschleunigte Musik- und Effektspur).

    Auf meine Anfrage an Warner bzgl. einer zusätzlichen Aufspielung der ursprünglichen deutschen Monotonspur auf die Blu-ray kam heute folgende Antwort:


    "[...]vielen Dank für Ihre Mail und die berechtigte Kritik. Leider hatte in diesem Fall die Produktion schon begonnen,
    so dass wir Ihre Anmerkungen nicht mehr umsetzen konnten.
    In Zukunft werden wir aber hierauf ein besonderes Augenmerk setzen.
    Mit freundlichen Grüssen
    Warner Home Video Germany
    a division of
    Warner Bros. Entertainment GmbH
    Kundenservice"



    Soll ich mich jetzt freuen, weil man das Problem erkannt hat (wer's glaubt ...), oder mich ärgern, weil es bei einem meiner absoluten Lieblingsfilme auch wieder nicht geklappt hat?

    Ich schätze eher

    Geändert von Flapman (28.10.10 um 16:39:26 Uhr) Grund: Textformatierung (blaue & schwarze Textfarbe) zur besseren Lesbarkeit in allen Styles entfernt

  11. #311
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @CVS

    Wenn du das Problem anscheinend so gut in Worte verpackt hast, dass Warner die Problematik erkannt hat, solltest du vielleicht auch umgehend ein Mail an MGM bzw. Fox schicken. Dort tritt dieser Fehler ja am Häufigsten auf. Vielleicht sind die dann auch mal etwas bemüht, ein Augenmerk darauf zu setzen ...

  12. #312
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ein weiteres Opfer:
    Die dt. Tonspur auf der "Bubba Ho-Tep" BD läuft auch viel zu tief. Hört sich echt nicht mehr schön an....
    Da wurde die DTV Synchro wohl auch auf 25fps erstellt (Zum Glück guck ich Bruce Campbell Sachen nur im Original).

  13. #313
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Bannister Beitrag anzeigen
    Wie sieht das denn bei Serien aus, sind da eigentlich alle auf BD betroffen oder gibt's welche die nicht zu tief sind?
    Ich habe gestern Abend zwei Folgen von "King of Queens" auf BD angeschaut. Ich kenne die Serie ja in- und auswendig, aber die Stimmen klangen für mich auch auf BD ganz normal. Keine Ahnung, wie das Koch Media hinbekommen hat, aber auf jeden Fall bin ich froh darüber.

  14. #314
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Alien³: die verlängerten/neuen szenen des Extended Cut sind auch versaut!
    bei den anderen teilen ist es zumindest mir nicht aufgefallen...

    bwg, jack

  15. #315
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern Abend zwei Folgen von "King of Queens" auf BD angeschaut. Ich kenne die Serie ja in- und auswendig, aber die Stimmen klangen für mich auch auf BD ganz normal. Keine Ahnung, wie das Koch Media hinbekommen hat, aber auf jeden Fall bin ich froh darüber.
    ich glaub weil die BDs in 1080i sind und daher wie paldvd mit 25 Bildern in der Sekunde laufen.

  16. #316
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    ich glaub weil die BDs in 1080i sind und daher wie paldvd mit 25 Bildern in der Sekunde laufen.
    Diese Vermutung hatte ich im Nachhinein auch. Der dt. Ton läuft wie gesagt hier in der normalen Geschwindigkeit. Dafür muss ich aber die Bildeinstellung meines BD-Players von Auto auf Video umstellen, sonst sehen Szenen mit schnellen Bewegungen so abgehackt aus (Player Panasonic BD30).

  17. #317
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Alien³: die verlängerten/neuen szenen des Extended Cut sind auch versaut!
    Schwachsinn, das ist schon bei der DVD so gewesen. Lag einfach an der gealterten Sprecherin von Sigourney Weaver, die ja auch für die Quadrilogy-DVD aus dem Ruhestand geholt wurde.

  18. #318
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.05.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    63

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern Abend zwei Folgen von "King of Queens" auf BD angeschaut. Ich kenne die Serie ja in- und auswendig, aber die Stimmen klangen für mich auch auf BD ganz normal. Keine Ahnung, wie das Koch Media hinbekommen hat, aber auf jeden Fall bin ich froh darüber.
    Ganz einfach: per Tonhöhenkorrektur oder Time-Stretch!
    Das hört man (zumindest ich mit meinem absoluten Gehör) sofort heraus, da...

    1. die Musik und die Umgebungsgeräusche zwar in der richtigen Geschwindigkeit laufen, jedoch NICHT in der richtigen Tonhöhe (schaltet mal beim KoQ Theme Song auf die englische Tonspur um!)

    2. die deutschen Stimmen manchmal (besonders am Anfang einer Episode) etwas leiern und sich oft Klangartefakte bilden (hört man aber nur über Kopfhörer!)

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    ich glaub weil die BDs in 1080i sind und daher wie paldvd mit 25 Bildern in der Sekunde laufen.
    FALSCH!
    Die Episoden liegen in 1080i/29,97 fps vor.

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Dafür muss ich aber die Bildeinstellung meines BD-Players von Auto auf Video umstellen, sonst sehen Szenen mit schnellen Bewegungen so abgehackt aus (Player Panasonic BD30).
    Das liegt daran, weil der Player bei der Auto Einstellung die Frame-Rate verdoppelt, um die Bewegungsabläufe künstlich flüssiger zu machen. (was IMHO absolut "überflüssig" ist) Ich stelle meinen Panasonic BD 60 immer auf Video, womit man einfach am besten verfährt. Leider muss man diese Prozedur jedes Mal vornehmen, sobald man eine neue Disc einlegt, da sich diese Einstellung leider nicht konstant abspeichern lässt.

    *edit*
    Wann veröffentlicht Koch Media endlich Season 4 & 5 auf Blu-ray?
    Geändert von Saint_Killa (21.11.10 um 22:50:40 Uhr)

  19. #319
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, das ist schon bei der DVD so gewesen. Lag einfach an der gealterten Sprecherin von Sigourney Weaver, die ja auch für die Quadrilogy-DVD aus dem Ruhestand geholt wurde.
    glaub ich nicht eine derart miese synchro kann so nicht durchgegangen sein damals!

    bwg, jack

  20. #320
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Saint_Killa Beitrag anzeigen
    Das liegt daran, weil der Player bei der Auto Einstellung die Frame-Rate verdoppelt, um die Bewegungsabläufe künstlich flüssiger zu machen. (was IMHO absolut "überflüssig" ist) Ich stelle meinen Panasonic BD 60 immer auf Video, womit man einfach am besten verfährt. Leider muss man diese Prozedur jedes Mal vornehmen, sobald man eine neue Disc einlegt, da sich diese Einstellung leider nicht konstant abspeichern lässt.
    Bei meinem Panasonic BD30 behält er die Einstellung. Habe wie gesagt Samstagnacht auf "Video" umgeschaltet und als ich den Player gestern Abend wieder eingeschaltet habe war diese Einstellung immer noch aktiv.

    Bzgl. der Tonanpassung von KoQ: Habe wie gesagt erst zwei Folgen angeschaut, aber ein Laiern der dt. Stimmen ist mir nicht aufgefallen. Wie es aussieht habe ich wohl (zum Glück) kein absolutes Gehör.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •