Cinefacts

Seite 17 von 97 ErsteErste ... 71314151617181920212767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 1935
  1. #321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Bei "Alexander" hab ich ein paar Stichproben gemacht und konnte keine Probleme wegen der Tonhöhe erkennen.

    Wie sieht es eigentlich bei diesen beiden Discs aus:

    Going Postal
    Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte

  2. #322
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Neu hinzugekommen:
    "Es war einmal in Amerika" (Warner)

  3. #323
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Bei "Es war einmal in Amerika" bin ich mir nicht mehr so sicher nachdem ich gestern reingehört habe.
    Seit ihr da sicher?
    Und kommt nicht mit ANtworten wie "Ja DVD klingt anders". Dass die DVD anders klingt ist bei jeder so.
    Aber ich habe nicht den EIndruck, dass der BD Sound zu langsam ist diesmal sondern es nur die normalen 4% sind. Ergo die Synchro damals doch nicht auf PAL Geschwindigkeit gemacht wurde.

  4. #324
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bei "Es war einmal in Amerika" bin ich mir nicht mehr so sicher nachdem ich gestern reingehört habe.
    Seit ihr da sicher?
    Und kommt nicht mit ANtworten wie "Ja DVD klingt anders". Dass die DVD anders klingt ist bei jeder so.
    Aber ich habe nicht den EIndruck, dass der BD Sound zu langsam ist diesmal sondern es nur die normalen 4% sind. Ergo die Synchro damals doch nicht auf PAL Geschwindigkeit gemacht wurde.

    Guten Abend,

    das klingt ja interessant: Da ich die Scheibe selbst noch nicht habe, bin ich auf Grund hiesiger Statements davon ausgegangen, dass die vergeigte Tonspur so gut wie amtlich ist.

    Bei meinem bisher einzigen Schmerzpatienten DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER war der Malus derartig unüberhörbar, dass es mir seitdem schwerfällt, daran zu glauben, dass es einem auch nur halbwegs Geübten gelingt, diesen zu überhören.

    Bei MGM-Ware war dann immer die ganze Bandbreite betroffen, also Musik + Effekte + Dialog, hier ginge es ja "nur" um den Dialogbereich.

    Wobei ich gestehen muß, dass fast ausschließlich die "Verfremdung" im Dialog mir das SCHWEIGEN DER...Release in deutscher Sprache nahezu unerträglich erschienen ließ.

    Werde dann in ein paar Tagen mal selber Hören...



    Gruß

    sell

  5. #325
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @sell

    Wie gesagt: Zu tiefen Ton höre ich sonst immer sofort. Alle betroffenen MGM Releases habe ich auch rausgehört.

    Bei "Es war einmal in Amerika" habe ich inzwischen noch weiter reingesehen. Und sorry...ich hör da echt nichts was mir zu tief vorkommt. WENN...dann hört man es ausnahmsweise wirklich nur sehr schwer raus.
    Ich kann auf Wunsch auch 2-3 Soundsamples im entsprechenden Thread verlinken.
    Für mich klingt das alles normal.

  6. #326
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich kann auf Wunsch auch 2-3 Soundsamples im entsprechenden Thread verlinken.
    Das wäre nett. Eine Hörprobe sagt mehr als tausend Worte ...

    Edit: Kommando zurück. Habe jetzt erst gesehen, dass du im EweiA-Thread bereits eine Hörprobe verlinkt hast.
    Geändert von K-Rated (31.01.11 um 07:45:51 Uhr)

  7. #327
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von sell Beitrag anzeigen
    Bei meinem bisher einzigen Schmerzpatienten DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER war der Malus derartig unüberhörbar, dass es mir seitdem schwerfällt, daran zu glauben, dass es einem auch nur halbwegs Geübten gelingt, diesen zu überhören.
    Falls hierzu auch jemand eine Hörprobe hätte, wäre ich dankbar. Ich wollte gerne hören, wie Jodie Fosters deutsche Stimme in Tief klingt.

  8. #328
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    ich hatte das schon in einem anderen thread gepostet, aber irgendwie keine zufriedenstellende antwort erhalten.
    was ist mit "walk the line" extended cut auf blu? ich habe den am we gesehen und fand, dass die stimmen merklich tiefer waren, da ich den film schon oft auf dvd gesehen habe.

  9. #329
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Jo bei Es war einmal in Amerika gilt Kommando zurück. Hab mich geirrt. Die Synchro ist doch zu tief.
    Beim ersten durchzappen habe ich witzigerweise immer nur Stellen erwischt wo das schwer auszumachen ist. Jedenfalls für mich. Deshalb war ich voll davon überzeugt es sei alles in Ordnung.
    Gestern beim nochmaligen reinhören sah die Sache anders aus wie man auch an meinem zweiten Soundsample im Thread hört.

  10. #330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Es ist insgesamt interessant festzustellen, wie wenigen Leuten scheinbar die fehlerhafte Synchro-Geschwindigkeit auffällt.

    Im Zusammenhang mit der BD von "Das Schweigen der Lämmer" habe ich gestern im Internet mal diverse Reviews durchgelesen. Nur ein Käufer (bei Amazon) hat in seiner Rezension das Problem angesprochen. Selbst das offizielle und ausführliche BD-Review auf der Seite von bluray-disc.de geht mit keinem Wort auf den Fehler ein. Die zahlreichen Kundenbewertungen auf dieser Seite beschäftigen sich auch nur mit der Räumlichkeit der Tonspur, nicht aber mit der Geschwindigkeit.

    Fallen diese Tonfehler wirklich so wenigen Leuten auf ?

    Wer sich hier ein (akkustisches) Denkmal setzen möchte, könnte ja mal eine Seite mit Hörproben solcher verpfuschter BDs anlegen und zur Verfügung stellen ... wäre sicherlich eine interessante und hilfreiche Fehlersammlung.

  11. #331
    Big Sexy
    Registriert seit
    11.02.03
    Beiträge
    1.096

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Hoffentlich wird bei den Vös weiterer Klassiker sorgfältiger gearbeitet. Gerade Filme, die bisher nur auf Flipper DVD oder verteilt auf zwei DVDs erhältlich waren, sind wie geschaffen für die BD. Aber "Ben Hur" oder "Lawrence von Arabien" mit zu tiefer Tonspur muss auch nicht sein.

  12. #332
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Mo-Zart Beitrag anzeigen
    Aber "Ben Hur" oder "Lawrence von Arabien" mit zu tiefer Tonspur muss auch nicht sein.
    Ben Hur ist ja Warner oder? Das könnte auch kritisch werden.
    Bei Lawrence mache ich mir hingegen keine Sorgen - kommt ja von Sony (oder ist denen auch schon eine solche Panne passiert beim Ton?).

  13. #333
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Ben Hur ist ja Warner oder? Das könnte auch kritisch werden.
    Wieso? Der wurde doch fürs Kino eingesprochen. Und auf DVD ist da nichts tonhöhenkorrigiert.

  14. #334
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    BEN HUR und LAWRENCE VON ARABIEN wurden aber beide mit 24 B/sec synchronisiert, es gab nie eine tonhöhenkorrigierte PAL-Version, und da der deutsche Mehrkanalton noch existiert, ist aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mit einer Neusynchro zu rechnen. Die Warner-"Panne" bei ES WAR EINMAL IN AMERIKA resultierte ja aus der falschen Geschwindigkeit, mit der die Neusynchro erstellt wurde.

    Edit: pinheadraiser war schneller
    Geändert von cvs (01.02.11 um 10:33:50 Uhr)

  15. #335
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Wieso? Der wurde doch fürs Kino eingesprochen. Und auf DVD ist da nichts tonhöhenkorrigiert.
    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    BEN HUR und LAWRENCE VON ARABIEN wurden aber beide mit 24 B/sec synchronisiert, es gab nie eine tonhöhenkorrigierte PAL-Version, und da der deutsche Mehrkanalton noch existiert, ist aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mit einer Neusynchro zu rechnen. Die Warner-"Panne" bei ES WAR EINMAL IN AMERIKA resultierte ja aus der falschen Geschwindigkeit, mit der die Neusynchro erstellt wurde.
    Gut das wusste ich nicht. Dann ist das ja kein Problem wenn bei den DVDs nichts korrigiert wurde.
    Ich danke Euch für die Informationen.
    Geändert von Rollo Tomasi (01.02.11 um 10:33:15 Uhr)

  16. #336
    Big Sexy
    Registriert seit
    11.02.03
    Beiträge
    1.096

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Danke für die Infos, gut zu wissen.

  17. #337
    Big Sexy
    Registriert seit
    11.02.03
    Beiträge
    1.096

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Noch eine Frage an die Experten hier. Wie sieht es denn mit dem Oliver Stone Film "JFK - Tatort Dallas" aus? Besteht hier die Gefahr einer verpfuschten Tonspur? Der DC wurde doch, zumindest teilweise, auch neu synchronisiert.

  18. #338
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Da wurden meines Wissens nur die zusätzlichen Teile neu synchronisiert. Ob mit 24 oder 25 fps weiß ich nicht. Schlimmstenfalls ist es wie bei der Extended Version von ALIENS, wo eben nur die zusätzlichen Teile auf BR zu langsam laufen. Aber nachdem da sowieso einige Stimmen neu besetzt wurden, fallen in beiden Fällen die Extended Versions auf deutsch gelegentlich unangenehm auf, egal ob zu tief oder nicht.

  19. #339
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wer sich hier ein (akkustisches) Denkmal setzen möchte, könnte ja mal eine Seite mit Hörproben solcher verpfuschter BDs anlegen und zur Verfügung stellen ... wäre sicherlich eine interessante und hilfreiche Fehlersammlung.
    Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und eine Seite aufsetzen, die als Quelle für ansonsten verlorene Synchros dienen soll.
    Als Beispiel könnte man hier die Erstsynchros von "Arielle die Meerjungfrau", "Es war einmal in Amerika", "Flammendes Inferno" usw. lagern.

    Natürlich ist das eine Rechtefrage: darf man diese Tonspuren anderen zugänglich machen, wenn man selbst eine entsprechende Kopie besitzt?

    Vermutlich ist das eine ähnliche Grauzone wie bei ROMs von Arcade- oder Flipperautomaten: man ist nur berechtigt, diese herunterzuladen, wenn man das Spielgerät besitzt, daß diese ROMs benötigt.
    Aber dürfte man diese Tonspuren auch dann downloaden, wenn man den Film mit einer anderen Synchronfassung besitzt?

    Zusätzlich könnte man hier auch nur die entsprechenden veränderten Schnipsel anderer Filme anbieten, wie der Filmrißsequenz von "Gremlins 2"...

  20. #340
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    So, "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" kann sich jetzt auch mit folgenden Tonspuren einreihen:
    - Deutsch (DTS 5.1)
    - Französisch (DTS 5.1)
    - Italienisch (DTS 5.1)
    - Spanisch/Castilian (DTS 5.1)

    Und ich dachte schon MGM sei endlich aufgewacht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •