Cinefacts

Seite 21 von 97 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 1935
  1. #401
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja beispielsweise auch Interesse an "Raumschiff Enterprise" auf BD. Aber nicht, solange die dt. Tonspur im Schlafwagentempo läuft.
    Bei "Raumschiff Enterprise" ist dies technisch nicht möglich.
    Die Musiken und Effekte wurden mit 24B/s erstellt. Und für die Bearbeitung in Deutschland von 24B/s auf 25B/s gewandelt, ohne Tonhöhenkorrektur.
    Die deutsche Synchro wurde natürlich mit 25B/s erstellt.
    Beides wurde dann zusammengemischt und liegt mit ziemlich 100% Sicherheit nicht mehr getrennt vor.
    Egal ob man bei "Raumschiff Enterprise" nun zur DVD oder zur BD greift, der Ton ist immer nicht korrekt.
    Bei der DVD stimmt die Sprache, dafür sind Musik und Effekte zu schnell.
    Bei der BD stimmen Musik und Effekte, dafür ist die Sprache zu langsam.
    Das gilt auch für so ziemlich alle andere Serien aus der vor HD-Zeit.

  2. #402
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Bei "Raumschiff Enterprise" ist dies technisch nicht möglich.
    Die Musiken und Effekte wurden mit 24B/s erstellt. Und für die Bearbeitung in Deutschland von 24B/s auf 25B/s gewandelt, ohne Tonhöhenkorrektur.
    Die deutsche Synchro wurde natürlich mit 25B/s erstellt.
    Beides wurde dann zusammengemischt und liegt mit ziemlich 100% Sicherheit nicht mehr getrennt vor.
    Egal ob man bei "Raumschiff Enterprise" nun zur DVD oder zur BD greift, der Ton ist immer nicht korrekt.
    Bei der DVD stimmt die Sprache, dafür sind Musik und Effekte zu schnell.
    Bei der BD stimmen Musik und Effekte, dafür ist die Sprache zu langsam.
    Das gilt auch für so ziemlich alle andere Serien aus der vor HD-Zeit.
    Ich schätze trotzdem mal, dass es den Meisten lieber gewesen wäre, die Stimmen wie damals im TV in korrekter Höhe zu hören und die Musik, wie seit Jahrzehnten gewohnt "einen Halbton" zu hoch zu belassen. Man hätte dann nur noch das Problem der in die Länge gestreckten (und somit ebenfalls zu langsamen) Dialoge, aber wahrscheinlich wäre das weniger aufgefallen.

    Ich für meinen Teil finde die gewählte Lösung aber ok. Zumindest werden die originalen Anteile (Laufgeschwindigkeit, Musik und Toneffekte) der Serie damit respektiert. Diese wiegen für mich immer noch mehr als die deutsche Synchronfassung.

    Viel schlimmer finde ich, dass aus Faulheit die einstmals auf normale Kinotonhöhe runtergepitchten deutschen PAL-Tonspuren für die Blu-rays einfach nochmals runterreguliert werden und nicht auf den ursprünglichen deutschen Kinoton zurückgegriffen wird.

  3. #403
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Bei "Raumschiff Enterprise" ist dies technisch nicht möglich.
    Die Musiken und Effekte wurden mit 24B/s erstellt. Und für die Bearbeitung in Deutschland von 24B/s auf 25B/s gewandelt, ohne Tonhöhenkorrektur.
    Die deutsche Synchro wurde natürlich mit 25B/s erstellt.
    Beides wurde dann zusammengemischt und liegt mit ziemlich 100% Sicherheit nicht mehr getrennt vor.
    Egal ob man bei "Raumschiff Enterprise" nun zur DVD oder zur BD greift, der Ton ist immer nicht korrekt.
    Bei der DVD stimmt die Sprache, dafür sind Musik und Effekte zu schnell.
    Bei der BD stimmen Musik und Effekte, dafür ist die Sprache zu langsam.
    Das gilt auch für so ziemlich alle andere Serien aus der vor HD-Zeit.
    Das ist vollkommen richtig erklärt, aber ich denke mal, dass 99,9% der Synchro-Hörer trotzdem lieber eine beschleunigte Musik- und Effektspur in Kauf nehmen würden, wenn dafür die Sprache in korrekter Geschwindigkeit wäre. Schließlich konzentriert man sich ja beim Ansehen mehrheitlich auf die Dialoge und man kennt es von der Fernsehausstrahlung eh nicht anders. Für mich machen hier die Hersteller einen gravierenden Fehler. Korrekte Dialoge sollten bei einer Synchro immer wichtiger sein als Musik oder Effekte.

  4. #404
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von APMichael Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen richtig erklärt, aber ich denke mal, dass 99,9% der Synchro-Hörer trotzdem lieber eine beschleunigte Musik- und Effektspur in Kauf nehmen würden, wenn dafür die Sprache in korrekter Geschwindigkeit wäre.
    Ich würde auf jeden Fall auch zu den 99,9% gehören. Ob eine Laserpistole jetzt etwas höher oder tiefer klingt fällt mir definitiv nicht so auf, wie eine zu langsame Sprechweise.

  5. #405
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @ kippe

    Ich sehe die Sache wie APMichael, das im Zweifel die korrekte Tonhöhe des Dialog wichtiger ist. Und dies aus zwei Gründen:
    1. ist der Dialog für die Handlung wichtiger als Musik und Effekte, &
    2. klingt zu langsamer Dialog einfach schrecklich.

    Frag mich auch ob ein belassen in PAL-Geschwindigkeit nicht besser währe.

  6. #406
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Frage:

    Ist die neue "Natürlich blond"-Blu-ray auch vom Tonhöhenproblem betroffen?

    Danke schonmal für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    hitch

  7. #407
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Öhm... warum sollte sie das?

  8. #408
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Öhm... warum sollte sie das?
    Der Film ist von MGM.

    Viele Grüße
    hitch

  9. #409
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    War er von MGM in einer Special Edition oder Gold Edition erschienen? Nein? Dann hatte er vermutlich auch keine Pitch Correction auf DVD erfahren.

  10. #410
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Frage:

    Ist die neue "Natürlich blond"-Blu-ray auch vom Tonhöhenproblem betroffen?

    Danke schonmal für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    hitch
    Selbst wenn...könnte ihn auch nicht schlechter machen Sorry, musste sein

  11. #411
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    Selbst wenn...könnte ihn auch nicht schlechter machen Sorry, musste sein
    Kein Problem. Ich mag Reese und ihre deutsche Synchronstimme. Grad in dem Film konnten sich beide wunderbar "austoben"

    Danke an TheHutt. Ich wusste nicht, dass nur Special und Gold Editionen betroffen waren.

    Viele Grüße
    hitch

  12. #412
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    War er von MGM in einer Special Edition oder Gold Edition erschienen? Nein? Dann hatte er vermutlich auch keine Pitch Correction auf DVD erfahren.
    Nach dieser Logik müßte aber beispielsweise die dt. Tonspur auf der BD von "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" auch in normaler Geschwindigkeit laufen ... was ja leider nicht der Fall ist.

  13. #413
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    Hof der Wunder, Paris, F
    Beiträge
    117

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    MGM und Fox haben gerade ihren Home-Entertainment-Vertrag bis 2016 verlängert. Ich sehe das mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Zum einen bedeutet es, dass wir vielleicht demnächst die fehlenden James-Bond-Filme auf Blu-ray Disc zu sehen bekommen, zum anderen, dass bei den MGM-Klassikern auch weiterhin mit verhunzten Tonspuren zu rechnen ist. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch - angesichts der bisherigen Praxis.

  14. #414
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik müßte aber beispielsweise die dt. Tonspur auf der BD von "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" auch in normaler Geschwindigkeit laufen ... was ja leider nicht der Fall ist.
    Die Logik funktioniert ja so auch nicht.
    Betroffen sind nicht nur Special und Gold Editions sondern alle MGM Filme die für ne DVD nachträglich einen 5.1 Mix bekommen haben.
    Und Tschitti Tschitti hatte auch auf DVD schon 5.1 gemäss ofdb. Ergo ist er auch betroffen.

    Die einzig grosse Ausnahme sind die Bond-Filme weil damals bei MGM alles im Wandel war und irgendwie da Sony verantwortlich war bis kurz vor VÖ das ganze dann doch wieder über die Combo Fox/MGM kam allerdings mit dem Werbespot auf den DVDs wo noch von Sony Home Entertainment die Rede ist.
    Ich bin ehrlich gesagt froh, dass es ausgerechnet die Bond Reihe nicht betrifft.

    Aber ich frage mich wie man als Label so lernresistent sein kann. Oder hatt sich denn effektiv noch niemand bei Fox/MGM beschwert? Kann ich mir nicht vorstellen.

  15. #415
    Master of suspense!
    Registriert seit
    06.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    817

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Kann echt keiner etwas dazu sagen ob bei den Rom Blus, dieses Problem auch besteht?

  16. #416
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von JohnLaw Beitrag anzeigen
    Kann echt keiner etwas dazu sagen ob bei den Rom Blus, dieses Problem auch besteht?
    Ich habe beide Staffeln von Rom in der Komplettbox. Ist eine sehr gute Serie mit einer überaus hochwertigen dt. Synchronisation. Da es sich um eine TV-Serie handelt, müsste der Ton theoretisch zu tief sein. Allerdings ist mir in diesem Fall nichts negativ aufgefallen (im Gegensatz zu bspw. Raumschiff Enterprise oder Königreich der Himmel, wo es überdeutlich herauszuhören ist). Ist von Fall zu Fall immer verschieden. Mal höre ich es ganz deutlich heraus und manchmal auch nicht. Insofern übernehme ich nun keine Garantie für die Entwarnung bei Rom; meiner Einschätzung zufolge ist die Tonhöhe in diesem Fall aber korrekt.

  17. #417
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Gestern Abend habe ich mir die erste Disk der TV-Miniserie "Pacific" (Warner) angeschaut. Der deutsche Ton klingt in meinen Ohren ganz normal. Also Frauen klingen wie Frauen und junge Männer wie junge Männer (ganz im Gegensatz zu den BDs von MGM ...).

  18. #418
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Alter
    33
    Beiträge
    726

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Harry Brown. Sehr deutlich zu hören während des (Abspann-)Songs "End Credits".

    Als O-Ton-Gucker ist es mir ziemlich schnuppe, wollt's aber mal gesagt haben.

  19. #419
    Ikkoku-kan wa eien ni..!!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Tokyo Globe Theatre
    Alter
    38
    Beiträge
    3.808

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von SOGOKU Beitrag anzeigen
    Vorhanden. Stimmen klingen um einiges tiefer, vor allem Frodo.. äh Clark.
    Ja leider. Noch ein klein bißchen tiefer und Lois Stimme würde als Männerstimme durchgehen und Clark klingt auf einmal wie John Boy Walton und nicht wie seine übliche Stimme... alles sehr ungewohnt. Dazu hört man bei jedem Satz so eine Art "sch"-Nachhall was noch störender als die tieferen Stimmen ist, keine Ahnung woran das jetzt wieder liegt.

    Wenn man bedenkt daß das Bild für eine Blu-ray mittelmäßig ist (außer bei Außenaufnahmen, aber die gibt es in den beiden Staffeln kaum) bin ich im Moment stark am überlegen die Blu-rays wieder zu verkaufen und mir die DVDs zuzulegen.

  20. #420
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Savior Beitrag anzeigen
    Harry Brown.
    Warum ist bzw. soll "Harry Brown" betroffen (sein)? Ist doch ein top aktueller Film zu dem es ja wohl eine 24fps-Kinosynchro geben sollte?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •